Schwere Nebenwirkungen, Unwirksamkeit, Ausbrüche von “Covid19” nach mRNA-Vakzinen

Die Washington Times 28 April 2020: COVID-19 stellt sich als riesiges Gaunertrick heraus.

Die Massenmedien reden von morgens bis spät abends von den gesegneten covid19-Impfstoffen – aber nie dass,
1) diese Impfstoffe gegen die derzeitige Grippe der Saison 2020/21 unwirksam sind – siehe die Verhältnisse in Israel, wo am meisten geimpft wurden -und zwar, weil sie gegen die saisonale Grippe 2019/20 hergestellt sind!
2) es keine Grundlage für die Herstellung eines spezifischen covid19-Impfstoffs gibt, da es laut dem US-Gesundheitsministerium CDC kein „quantifiziertes covid19-Virusisolat“ gibt (S. 30, 43) und das dänische Statens Seruminstitut (RKI-Pendant) zugeben musste, keine Beweise der Existenz eines spezifischen covid19-Virus zu haben.
3) Je mehr. geimpft wird, um so mehr „Covid19-Fälle und Sterblichkeit“.

Wir hören in den Medien nichts über schwere Impfkomplikationen. Gibt es denn keine, über die es sich zu reden lohnt?

Am 15. Januar brachte ich eine lange Liste schwerwiegender und tödlicher Nebenwirkungen nach dem dem Pfizer-Biontech-mRNA-Impfstoff (auf Dänisch).
CHINESISCHE EXPERTEN EMPFAHLEN DAHER, DIE VERWENDUNG VON DEN GÄNGIGEN COVID19-IMPSTOFFEN AUSZUSETZEN

Unten finden Sie mehrere Berichte über schwerwiegende / tödliche Nebenwirkungen sowie erhöhte Inzidenz von „Covid19“ nach Impfungen

67 schwedische Todesfälle + 251 schwerwiegende Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem Pfizer-Impfstoff zwischen dem 27. Dezember und dem 9. Februar.
2 Todesfälle nach einer Moderna Impfung (unbekannte Anzahl Geimpfter)

46 Pflegeheimbewohner in Spanien sterben innerhalb eines Monats nach Erhalt des Pfizer COVID-Impfstoffs.
Berichten zufolge haben die Gesundheitsbehörden den zweiten Stich von Pfizers Impfstoff im spanischen Pflegeheim gestoppt.

UK Medical Freedom Alliance
MEDIENBERICHTE ÜBER PFLEGEHAUS COVID-19 AUSBRÜCHE UND TOD
Seit der Einführung des Covid-19-Impfstoffs gab es einen stetigen Strom nationaler und internationaler Medienberichte über Covid-19-Ausbrüche, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle in Pflegeheimen auf der ganzen Welt – innerhalb von Stunden oder Tagen nach der Impfung.

Während einige Behörden versucht haben, darauf hinzuweisen, dass diese Ereignisse nicht mit der Verbreitung des Impfstoffs zusammenhängen, bestehen die neuen Verbindungen auffällig und verdienen weitere Studien.

Die folgende Liste enthält einige Medienberichte aus Großbritannien und dem Ausland:
• Großbritannien: Dutzende Todesfälle bei Bewohnern in Pflegeheimen in Großbritannien wurden nach der ersten Dosis des Covid-19-Impfstoffs gemeldet.
• England: In Pflegeheimen in Basingstoke kommt es zu schweren Covid-19-Ausbrüchen. 60% der Einwohner testen positiv und 22 Todesfälle zum Zeitpunkt der Covid-19-Impfung der Bewohner.
• Schottland: Einwohner und Mitarbeiter in Pflegeheimen in Abercorn wurden am 15. Dezember mit Pfizer geimpft und hatten vor dem 10. Januar 2021 einen signifikanten Covid-19-Ausbruch
• Schottland: Das Pflegeheim Meallmore Lodge meldet Ausbrüche bei 35 Einwohnern und Mitarbeitern nach der Covid-19-Impfung Anfang Januar.
USA: Staat New York – ein Pflegeheim meldet schwere Covid-19-Ausbrüche – 130 Fälle und 32 Todesfälle, beginnend mit der ersten Impfdosis an Bewohner und Mitarbeiter.
• Deutschland: 10 Todesfälle bei gebrechlichen älteren Menschen im Alter von 79 bis 93 Jahren innerhalb von vier Tagen nach der Impfung mit dem Pfizer-Impfstoff.
• Deutschland: 11 Todesfälle bei 41 Bewohnern von Pflegeheimen sterben innerhalb weniger Tage nach Erhalt der ersten Dosis des Covid-19-Impfstoffs.
• Israel: Pflegeheime, die während der Pandemie kein Covid-19 hatten, bekamen Ausbrüche bei 30 Bewohnern und 1 Todesfall innerhalb von 2 Wochen nach der ersten Dosis des Covid-19-Impfstoffs.
• Schweden: Ausbruch des Covid-19 in Pflegeheim, von dem 10 Einwohner und 5 Mitarbeiter betroffen sind – trotz der Tatsache, dass jeder 2 Dosen Pfizer-Impfstoff erhalten hat.
• Kanada: 7 Pflegeheime entwickeln Covid 19 nach der ersten Pfizer-Dosis des Covid-19 Impfstoffs.
Norwegen: 29 Todesfälle älterer Menschen in Pflegeheimen kurz nach Erhalt des Pfizer Impfstoffs.

AUSSPRECHEN VON REGLERN UND ÄRZTEN
Die norwegischen Arzneimittelregulierungsbehörden markierten schnell eine Gruppe von Todesfällen in Pflegeheimen und verbanden 29 Todesfälle (später 33) mit der ersten Dosis des Pfizer-Impfstoffs.
Norwegische Beamte nannten Fieber, Erbrechen und Übelkeit als „Nebenwirkungen“, die zum Tod einiger gebrechlicher Patienten geführt haben könnten, und das veranlasste sie auch, ihre Ratschläge zur Verabreichung von Covid-19-Impfstoffen an die Schwächsten zu aktualisieren

BEMERKUNGEN
Menschen sterben immer aus natürlichen Gründen – und einige von ihnen haben gerade einen Impfstoff erhalten.
Was für einen Zusammenhang zwischen Impfstoff, Tod und Nebenwirkung spricht, ist der Beginn des Ereignisses bei einer Person sehr kurz nach der Impfung.
Die oben genannten sind kurzfristige Nebenwirkungen – aber niemand kennt die langfristigen Nebenwirkungen: Tierversuche wurden übersprungen und die gesamte Menschheit ist in Versuchs-Kaninchen verwandelt.

Angesichts der Tatsache, dass Millionen geimpft wurden, sind 653 Todesfälle im Zusammenhang mit US-Impfstoffen und 12.697 Nebenwirkungen (unten)- nicht so viele Prozent – aber es sind Todesfälle und Nebenwirkungen, die unnötig waren , weil die Impfstoffe nicht zu wirken scheinen und hier – und die Impfstoffhersteller bereiten daher einen dritten „korrigierenden“ Impfstoff vor – und dann einen vierten – ja, sie meinen, es sei notwendig, uns jedes Jahr zu impfen/ unsere Gene zu verändern.
Ob die Zahlen der CDC die volle Wahrheit sind, kann bezweifelt werden, wenn man bedenkt, wie sie mit den Zahlen der Todesopfer pfuschen!

Nachfolgend finden Sie die CDC-Bestandsaufnahme der Nebenwirkungen von Covid19-Impfstoffen pro 4. Februar 2021

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er covid19-ade.png

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

5 Kommentare zu „Schwere Nebenwirkungen, Unwirksamkeit, Ausbrüche von “Covid19” nach mRNA-Vakzinen“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s