Unheimlich! Vergleich des Inhalts der Protokolle der Weisen von Zion zu den heutigen Geschehnissen: König Salomons 3.000 Jahre alter Plan vom jüdischen Eine-Weltstaat Baals wird nun vollendet

„Die Welt ist ein gefährlicher Ort, nicht wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die zuschauen und nichts tun.“ (Albert Einstein).

In Washington, DC, sprach ein Tribunal von neun Männern und Frauen (Höchster Gerichtshof) mit einer Stimme, um zu bekräftigen, dass die Regierung und ihre Handlanger buchstäblich mit Mord davonkommen und für ihr Fehlverhalten nicht zur Rechenschaft gezogen werden können.  Unsere sogenannten Regierungsvertreter repräsentieren nicht uns, die Bürgerschaft. Wir werden jetzt von einer oligarchischen Elite von Regierungs- und Unternehmensinteressen regiert, deren Hauptinteresse darin besteht, Macht und Kontrolle zu erhalten.

Unten die 1-dollar Note mit der Illuminatenpyramide mit Luzifer/Horus´ alles sehendem Auge: Diese Note ist vom Grossen Siegel der USAwahrscheinlich einem Geschenk von Mayer Amschel Rothschild in London. Auf Rothschilds Fed Bank Dollar Note ist die unvollendete Pyramide als Mahnung an alle Amerikaner, LuzifersNeue Weltordnung fertigzustellen, gedacht.

Diese Elite bringt nun u.a. die USA zum Einbruch und Chaos  – wie in den Protokollen der Weisen von Zion geplant – um auf den Ruinen den kommunistischen Eine-Welt Staat der NWO aufzubauen.

Das Motto der Illuminaten ist „ORDO AB CHAO“ – aber bevor sie ihre neue Ordnung, die Grosse Nullstellung, das Grosse Reset. einführen, müssen sie die alte Ordnung, die auf Christus baute, zertrümmern.
Hier ist, wie sie die USA ins Verderben stürzen!

DIE PROTOKOLLE DER WEISEN VON ZION

Die Protokolle der Weisen von Zion werden immer wieder von Juden als schlimmen Antisemtismus abgestempelt. So was tun die frommen Juden gar nicht!

Jedoch,  die Protokolle sind nie als  Fälschungen bewiesen worden – und leider scheint  die Weltententwicklung dem Plan, der in diesen Protokollen geschrieben steht, zu folgen.

Unten folgen nun einige Auszüge aus den Protokollen.
Lesen Sie diese Auszüge und vergleichen Sie zu dem, was sich heute vor ihren Augen abspielt – dann können Sie selbst entscheiden, ob die heutige Situation eine Folge der Protokoll-Planung ist oder nicht.

Als Nachtrag füge ich Elemente aus der Diskussion um die Echtheit der Protokolle hinzu.

PROTOKOLL II

WIR WOLLEN DIE FREIHEIT BEENDEN

PROTOKOLL III
11. HASS WIRD  DURCH DIE AUSWIRKUNGEN einer WIRTSCHAFTSKRISE, die den HANDEL AN DEN BÖRSEN EINSTELLT und die INDUSTRIE ZUM ERLIEGEN  bringen wird, NOCH WEITER VERGRÖSSERT. Wir werden mit allen uns zur Verfügung stehenden geheimen unterirdischen Methoden und mit Hilfe des Goldes, das alles in unseren Händen liegt, EINE ALLGEMEINE WIRTSCHAFTSKRISE schaffen, DAMIT WIR GANZE ARBEITERMENGEN GLEICHZEITIG IN ALLEN LÄNDERN EUROPAS AUF DIE STRASSEN WERFEN WERDEN (1929 – WALL STREET). Diese Mobs werden sich entzückt beeilen, um das Blut derer zu vergießen, die sie in der Einfachheit ihrer Unwissenheit von ihrer Wiege an beneidet haben und deren Eigentum sie dann plündern können.

PROTOKOLL IV
ES IST FÜR UNS UNVERZICHTBAR, JEDEN GLAUBEN ZU UNTERMINIEREN, DEN GOYIM (Vieh) DIE GOTTHEIT UND DEN GEIST  AUS DEM VERSTAND ZU REISSEN UND ARITHMETISCHE BERECHNUNGEN SOWIE MATERIELLE BEDÜRFNISSE AN IHRE STELLE ZU SETZEN.
Bemerkung: Hier ist wie sie die Entchristlichung schleichend entwickeln: Heute die gnostische United Religions Initiative.  Jedoch sie begannen anders blutrünstig mit der Französischen Revolution  und später mit der bolshewistischen Revolution.

PROTOKOLL V
10. UM DIE ÖFFENTLICHE MEINUNG IN UNSERE HÄNDE ZU BRINGEN, MÜSSEN WIR SIE IN EINEN ZUSTAND DER VERRÜCKUNG BRINGEN, indem wir von allen Seiten so viele widersprüchliche Meinungen zum Ausdruck bringen und so lange, wie es ausreicht, damit die „Goyim“ ihren KOPF IM LABYRINTH  VERLIEREN UND DAZU   KOMMEN, EINZUSEHEN, DASS DAS BESTE IST, KEINE MEINUNG IN POLITISCHEN ANGELEGENHEITEN ZU HABEN, die der Öffentlichkeit nicht zu verstehen gegeben wird, weil sie nur von dem verstanden wird, der die Öffentlichkeit leitet. Dies ist das erste Geheimnis.
Bemerkung: NATOs kognitive Kriegsführung .

PROTOKOL 9
DIE WAFFEN IN UNSEREN HÄNDEN SIND GRENZENLOSE AMBITIONEN, BRENNENDE GIERIGKEIT, gnadenlose RACHE, HASS und BOSHEIT.

4. VON UNS GEHT DER ALL-VERSCHLINGENDE TERROR AUS und HIER:
WIR HABEN IN UNSEREN DIENSTEN PERSONEN JEDER MEINUNG, ALLER LEHREN, WIEDERHERSTELLENDE MONARCHISTEN, DEMAGOGEN, SOZIALISTEN, KOMMUNISTEN UND UTOPISCHE TRÄUMER JEDER ART. Wir haben sie alle für die Aufgabe vorgespannt: JEDER VON IHNEN BOHRT AUF EIGENE KOSTEN DIE LETZTEN RECHTSBESTÄNDE AUS, STREBT DANACH, ALLE ETABLIERTEN ORDNUNGSFORMEN ZU STÜRZEN. Durch diese Taten werden alle Staaten gefoltert; sie mahnen zur Ruhe, sind bereit, alles für den Frieden zu opfern: ABER WIR GEBEN IHNEN DEN FRIEDEN NICHT, BIS SIE UNSERE INTERNATIONALE ÜBERREGIERUNG OFFEN UND UNTERWÜRFIG ERKENNEN.

Während die WTC-Türme am 11. Sept. 2001 einstürzten tanzten und jubelten 5 israelische Mossad-Agenten vor den Ruinen. Sie und Kollegen hatte zuvor eine kolossale Spionage-Aktivität entfaltet. Später sagten sie im israelischen Fernsehen, dass sie ausgesandt waren, um „die Ereignisse zu beschreiben“. Sie hatten also Vorkenntnisse von der Katastrophe – und hatten nicht gewarnt. Es gibt starken Verdacht, dass der Mossad in Zusammenrbeit mit Dick Cheney die 11. September-Verbrecher ist

5.  DIE AUFTEILUNG IN FRAKTIONELLE PARTEIEN HAT SIE IN UNSERE HÄNDE GEGEBEN, DENN UM EINEN ANGEFOCHTENEN KAMPF  WEITERZUFÜHREN, MUSS MAN GELD HABEN, UND DAS GELD IST ALLES IN UNSEREN HÄNDEN.

Der Generaldirektor von Rothchilds BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, der Zentralbank der Zentralbanken) in Basel, Augustin Carstens: Wir wollen statt Bargeld digitale Währung einführen und total-kontrollieren, wofür dieses „Geld“ ausgegeben werde.

CHRISTLICHE JUGEND ZERSTÖRT

10. WIR HABEN DIE JUGEND DER „GOYIM“ GEFÄLLT, UND KORRUMPIERT, INDEM WIR SIE IN PRINZIPIEN UND THEORIEN ERZIEHEN, DIE UNS ALS FALSCH BEKANNT SIND, OBWOHL SIE IHNEN EINGEBEBEN WURDEN.

PROTOKOLL X
UNSER ZIEL – WELTHERRSCHAFT

19. Jedoch,  Ihr selbst wisst ganz genau, dass es unabdingbar ist, in allen Ländern die Beziehungen der Menschen zu ihren Regierungen zu stören,   die Menschheit mit Zwietracht zu erschöpfen, dass um die Möglichkeit der Äußerung solcher Wünsche durch alle Nationen zu realisieren, Neid und sogar   Folter,  Verhungern,   Impfen von Krankheiten unabdingbar sind,  damit die „Goyim“ keine andere Lösung sehen, als in unserer vollständigen Souveränität in Geld und sonst noch Zuflucht zu suchen.

PROTOKOLL XII
ICH BITTE, BEACHTEN SIE, DASS UNTER JENEN, DIE UNS ANGREIFEN  AUCH VON UNS ETABLIERTE ORGANE SEIN WERDEN, ABER SIE WERDEN AUSSCHLIESSLICH PUNKTE ANGREIFEN, DIE WIR ZU ÄNDERN VORABGESEHEN HABEN.

4. KEINE EINZIGE ANKÜNDIGUNG WIRD DIE ÖFFENTLICHKEIT OHNE UNSERE KONTROLLE ERREICHEN

7. Wenn sich jemand findet, der gegen uns schreiben möchte, wird er niemanden finden, der seine Produktionen drucken möchte. Vor der Annahme einer Produktion zur Veröffentlichung im Druck muss der Verlag oder die Druckerei die Genehmigung dazu bei den Behörden beantragen. So werden wir alle Tricks, die sie gegen uns vorbereiten, im Voraus kennen und sie zunichte machen, indem wir mit Erklärungen zu dem behandelten Thema vorankommen.

15. Wir werden in der Lage sein, wie es von Zeit zu Zeit erforderlich ist, die öffentliche Meinung in politischen Fragen zu erregen oder zu beruhigen, zu überzeugen oder zu verwirren, und bald Wahrheiten, bald Lügen, Tatsachen oder deren Widersprüche abzudrucken. . . WIR HABEN EINEN SICHEREN TRIUMPH ÜBER UNSERE GEGNER, DA IHNEN NICHT ORGANE DER PRESSE ZUR VERFÜGUNG STEHEN, IN DENEN SIE IHRE ANSICHTEN VOLLSTÄNDIG UND ABSCHLIESSEND AUSDRÜCKEN KÖNNEN.

PROTOKOLL  XIV 
Wenn wir in unser Königreich kommen, wird es für uns unerwünscht sein, dass es eine andere Religion als die unsere des Einen Gottes (Satan – Johs. 8:44) gibt durch die unser Schicksal durch unsere Stellung als auserwähltes Volk verbunden ist und durch die unser gleiches Schicksal mit den Schicksalen der Welt verbunden ist. Wir müssen daher alle anderen Glaubensformen hinwegfegen.
Bemerkung:
Da haben die Freimaurerei und die Illuminaten einen gemeinsamen Gott: Luzifer/Satan und hier  und hier

Die Irrtümer der GOYIM-Regierungen werden von uns in den lebendigsten Farben dargestellt. Wir werden einen solchen Abscheu vor ihnen einpflanzen, dass die Völker die Ruhe in Leibeigenschaft jenen Rechten der gerühmten Freiheit vorziehen werden, die die Menschheit gequält und die Quellen der menschlichen Existenz erschöpft haben.

Protocol XV 
1. Wenn wir endlich mit Hilfe von COUPS D’ETAT, die überall auf ein und dasselbe vorbereitet sind, endlich in unser Königreich kommen, nach definitiver Anerkennung (und bis dahin wird nicht wenig Zeit vergehen, vielleicht sogar ein ganzes Jahrhundert) werden wir es uns zur Aufgabe machen, dafür zu sorgen, dass gegen uns solche Verschwörungen nicht mehr bestehen. Zu diesem Zweck werden wir gnadenlos alle töten, die Waffen ergreifen, um sich unserem Kommen in unser Königreich zu widersetzen.

Auch jede Art neuer Einrichtung, etwa eines Geheimbundes, wird mit dem Tode bestraft; diejenigen von ihnen, die jetzt existieren, uns bekannt sind, uns dienen und gedient haben, werden wir auflösen und ins Exil auf Kontinenten weit entfernt von Europa schicken. AUF DIESE WEISE WERDEN WIR MIT JENEN „GOY“-FREIMAURERN VERFAHREN, DIE ZU VIEL WISSEN; solche, die wir aus irgendeinem Grund entbehren können, werden in ständiger Angst vor dem Exil gehalten. Wir werden ein Gesetz verabschieden, das allen ehemaligen Mitgliedern von Geheimbünden die Verbannung aus Europa als Zentrum unserer Herrschaft vorschreibt.

4. In der Zwischenzeit werden wir jedoch, bis wir in unser Königreich kommen, umgekehrt handeln: Wir werden in allen Ländern der Welt freie Freimaurerlogen gründen und vermehren, in sie alle aufnehmen, die in der Öffentlichkeit bekannt werden oder werden können.
Für diese Logen werden wir unser Hauptnachrichtenbüro und Einflussmittel finden. Alle diese Logen werden wir einer einzigen, uns allein bekannten und allen anderen absolut unbekannten Zentralverwaltung unterstellen, die sich aus unseren gelehrten Ältesten zusammensetzen wird.

Die Logen haben ihre Vertreter, die die oben erwähnte Verwaltung von der Freimaurerei  überwachen, und von denen die Losung und das Programm herausgegeben werden. In diesen Logen werden wir den Knoten knüpfen, der alle revolutionären und liberalen Elemente zusammenhält. Ihre Zusammensetzung wird aus allen Schichten der Gesellschaft bestehen.  ZU DEN MITGLIEDERN DIESER LOGEN SIND FAST ALLE AGENTEN DER INTERNATIONALEN UND NATIONALEN POLIZEI, da ihr Dienst für uns unersetzlich ist

5. Die Klasse von Leuten, die am bereitwilligsten in Geheimbünde eintreten, sind diejenigen, die von  ihrem Gehirn leben, Karrieristen und im Allgemeinen Menschen, die meist leichtsinnig sind, mit denen wir keine Schwierigkeiten haben werden, um den Mechanismus zu beenden und  in der von uns entwickelten Maschine zu verwenden. Wenn diese Welt aufgewühlt wird, bedeutet das, dass wir aufrütteln mussten, um ihre allzu große Solidarität zu zerbrechen. SOLLTE ABER IN IHRER MITTE EIN AUFSTAND ENTSTEHEN, DANN STEHT AN DER SPITZE DIESES AUFSTANDS NUR EINER UNSERER VERTRAUENSWÜRDIGSTEN DIENER. Es ist selbstverständlich, dass wir und kein anderer die Aktivitäten von der Freimaurerei leiten.

https://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/jewishracism19.jpg

Gojim sind dumm
Gojim sind Vieh

6. Die GOYIM schliessen sich  den Logen aus Neugier oder in der Hoffnung an, auf diese Weise am öffentlichen Kuchen zu knabbern, und einige von ihnen, um vor der Öffentlichkeit Gehör zu finden für ihre undurchführbaren und grundlosen Phantasien.

Diese ihre Psychologie erleichtert uns wesentlich die Aufgabe, sie in die gewünschte Richtung zu lenken. Diese Tiger haben im Aussehen die Seelen von Schafen und der Wind bläst frei durch ihre Köpfe. Wir haben sie auf das Steckenpferd einer Idee von der Aufnahme von Individualität durch die symbolische Einheit des KOLLEKTIVISMUS gesetzt.

10. In den wichtigsten und grundlegendsten Angelegenheiten und Fragen, ENTSCHEIDEN RICHTER, WIE WIR IHNEN DIKTIEREN, obwohl wir nichts  mit ihnen zu tun haben scheinen

20. UNSERE EIGENE NATION WIRD DIE AUTOKRATIE UNSERES HERRSCHERS MIT EINER ANGABE AN DER GRENZE DER „VERGÖTTERUNG“ ANERKENNEN,

PROTOKOLL XVI
Um die Zerstörung aller kollektiven Kräfte außer unserer zu bewirken, werden wir die erste Stufe des Kollektivismus – die UNIVERSITÄTEN – entmannen, indem wir sie in eine neue Richtung umerziehen. IHRE ANGESTELLTEN UND PROFESSOREN WERDEN DURCH DETAILLIERTE GEHEIME HANDLUNGSPROGRAMME AUF IHREM BEREICH VORBEREITET, VON DENEN SIE NICHT UNBESTRAFT ABWEICHEN WERDEN, KEIN IOTA. SIE WERDEN MIT BESONDERER VORSICHT EINGESETZT UND SIND SO GANZ ABHÄNGIG VON DER REGIERUNG.

PROTOKOLL XVII

WIR WERDEN DEN KLERUS ZERSTÖREN

  1. WIR HABEN SCHON LANGE SORGFÄLTIG DARAUF GEACHTET, DIE PRIESTERSCHAFT DER „GOJIM“ ZU DISKREDITIEREN und dadurch ihre Mission auf Erden zu vernichten, die in diesen Tagen noch ein großes Hindernis für uns sein könnte. Von Tag zu Tag sinkt ihr Einfluss auf die Völker der Welt. DIE GEWISSENSFREIHEIT WURDE ÜBERALL ERKLÄRT, SO DASS UNS NUR JAHRE VON DEM MOMENT DER VOLLSTÄNDIGEN ZERSTÖRUNG DIESER CHRISTLICHEN RELIGION TRENNEN: Was andere Religionen angeht, werden wir noch weniger Schwierigkeiten haben.

    Der Vatikan feiert Christus als Luzifers Sohn, der zu Ostern aus den Flammen der Hölle heraufstiege!!!

NACHTRAG
Der respektierte Chemiker und Rabbi, Marvin Antelman (S. xviii), schreibt über den Ursprung der Protokolle kurz vor dem 1. Zionistischen Kongress in Basel 1997, dass sie 1903 vom russischen Zaren herausgegeben wurden – ausgearbeitet von einem Mönch namens Nilus, weil der Zar zurecht eine schon in Ausarbeitung befindliche Revolutions-Verschwörung der Rothschilds, Rockefellers, Schiffs und Warburgs gegen sich befürchtete. Antelman meint, die Protokolle seine Fälschungen.

Nilus behauptete später im Jahr 1917, aus maßgeblichen Quellen erfahren zu haben, dass die Protokolle ein strategischer Plan seien, überreicht von Theodor Herzl auf dem Ersten Zionistenkongress, der 1897 in Basel, Schweiz, stattfand.

Der plan ist, eine Organisation zu stiften, die mit Rothschilds Geld die Welt regieren kann.

Sehen Sie hier in der Einführung zu den Protokollen.

Der Plan ist, dass   Juden die Welt vernichten und beherrschen sollen.
Hören sie hier die Frau des damaligen Oberrabiners von Stocklm, Barbara Lerner Spectre: „Die Juden müssen Europa in den multikulturellen Modus führen und werden wegen ihrer führender Rolle verabscheut werden. Die Juden müssen im Zentrum sein. Sonst wird Europa nicht überleben“. Das ist eine unverblümte, undankbare und unverschämte Entmündigung der gastfreien Europäer, die unvorsichtig Spectres Stamm willkommen hiess.

Der Plan begann im Jahr 929 vor Christus mit Teilnahme von König Salomon,
der Götter, die Semiramis und Baal unter anderen Namen waren, anbat (1. Königsbuch 11:5.6.7). Diese Götter wurden auch in Ägypten angenommen: Isis, Osiris, Horus (Luzifer).
Eine geheime jüdische Gesellschaft soll durch Machtübernahme die Länder der Welt von innen auflösen und für die jüdische Weltmacht bereitlegen.
Da die Freimaurerei in dieser Mythologie, den babylonschen Mysterien, tief verankert ist, ist und war der Plan des jüdischen Eine-Weltstaats von vornherein luziferisch. 1000 Baal-Tempel weltweit wurden geplant, als das Baal Tempel in Palmyra vom ISIS zerstört wurdeaber bald aufgegeben

Der Gedanke   ist die Treibkraft von Adam Weishaupts  Illuminaten.  Ob das auch die Treibkraft der spanischen Alumbrados war, wo der Jesuitenstifter, der Kryptojude Ignatius Loyola, Mitglied war, ist ungewiss – aber wahrscheinlich, da eben die Jesuiten die Illuminaten stifteten: die Alten Illuminierten Seher“ von Bayern – laut Weishaupt auf luziferischen Lehren fundiert . Es gab auch frühere Orden, die sich Illuminaten nannten. Ja, die Geschichte der Illumnaten geht angeblichauch zurück zu den babylonischem Magiern um 600 vor Christus.

Die Jesuiten stifteten die Illuminaten durch den  Juden Adam Weishaupt  in Zusammenarbeit mit MayerAmschel Rothschild. Der Letztere war sabbatäer-frankistischer Satanist und frommer Talmudist/Pharisäer (die Christus Satansbrut nannte! – Johs.  8:44). Der kommunistische Illuminatenplan wurde zuerst durch die Französishe, später viele andere Revolutionen – insbesondere die bolshwistische Revolution in Russland  ab 1917 „ausgefeilt“.

Henry Ford in einem Interview, das am 17. Februar 1921 in der New York WORLD veröffentlicht wurde: „Die einzige Aussage, die ich über die PROTOKOLLE machen möchte, ist, dass sie zu dem, was vor sich geht, passen. Sie sind sechzehn Jahre alt und haben die Weltsituation bis zu diesem Zeitpunkt angepasst. SIE PASSEN JETZT.“

Dr. Ehrenpreis, Oberrabbiner von Schweden, sagte 1924 zu den Protokollen: „Der Inhalt der Protokolle war mir schon lange gut bekannt, ja viele Jahre, bevor sie jemals in der christlichen Presse veröffentlicht wurden. Die Protokolle der Ältesten“ von Zion waren in der Tat überhaupt nicht die ursprünglichen Protokolle, sondern ein komprimierter Auszug derselben. Von den 70 Weisen von Zion wissen in Bezug auf den Ursprung und die Existenz der ursprünglichen Protokolle nur zehn Männer in der ganzen Welt Bescheid.

Der Oberrabbiner Dr. Weizmann zitierte: „Ein wohltätiger Schutz, den Gott ins Leben des Juden eingesetzt hat, ist, dass er sie über die ganze Welt zerstreut hat.“ (JÜDISCHER WÄCHTER, 8. Oktober 1920.)

Vergleichen Sie dies nun mit dem vorletzten Absatz des Protokolls XI.

Gott hat uns, Seinem auserwählten Volk, die Gabe der Zerstreuung geschenkt, und aus dem, was  allen Augen als unsere Schwäche erscheint, ist all unsere Kraft hervorgegangen, die uns nun an die Schwelle der Souveränität über alle Welt gebracht hat.

Im Jahr 1869 hielt Rabbi Emmanuel Reichhorn in Prag eine Begräbnis-Ansprache. Darin ist eine Zusammenfassung der späteren Protokolle von Zion. Anfangsweise sagt er:  

„1. Wir, die Weisen Israels, sind es gewohnt, uns alle hundert Jahre in Sanhedrin zu treffen, um unseren Fortschritt in Richtung auf die Beherrschung der Welt, die Jehova uns verheißen hat, und unsere Eroberungen über den Feind, das Christentum, zu prüfen.“

„2. In diesem Jahr können wir, vereint über dem Grab unseres Rabbis, Simeon-ben-Ihuda, mit Stolz feststellen, dass uns das vergangene Jahrhundert unserem Ziel sehr nahe gebracht hat, und dass dieses Ziel sehr bald erreicht werden wird.“

Die brutale Linie der Elite inter den Protokollen wird in Zionistenstifter Theodor Herzl´s Tagebüchern auch zur Schau gestellt – sogar will man die Juden mittels derAntisemiten peinigen und quälen, bis sie nach Palästina auswandern (z.B. SS. 84 und 132).

Auschwitz wurde von den Juden im Vorstand der IG-Farben betrieben.

Hitler war genetischer Jude! -und wahrscheinlich ein Rothschild.

Epheser 6: 12 Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel. 13 Um deswillen ergreifet den Harnisch Gottes, auf daß ihr an dem bösen Tage Widerstand tun und alles wohl ausrichten und das Feld behalten möget. 14 So stehet nun, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angezogen mit dem Panzer der Gerechtigkeith.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

5 Kommentare zu „Unheimlich! Vergleich des Inhalts der Protokolle der Weisen von Zion zu den heutigen Geschehnissen: König Salomons 3.000 Jahre alter Plan vom jüdischen Eine-Weltstaat Baals wird nun vollendet“

  1. „Unheimlich! Vergleich des Inhalts der Protokolle der Weisen von Zion zu den heutigen Geschehnissen: König Salomons 3.000 Jahre alter Plan vom jüdischen Eine-Weltstaat Baals wird nun vollendet“ – NEIN:
    Der messianische Endzeitplan sieht in projüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt sobald der Schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat.
    Man kann sich es aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

    Gefällt mir

  2. Anscheinend wissen die Verantwortlichen nicht, dass der Name Luzifer nicht nur für Satan gilt sondern auch ein NAME für CHRISTUS ist. CHRISTUS – Luzifer, DER MORGENSTERN !!!

    Sie sollten wissen, dass der Vatikan von den Freimaurern unterwandert wurde. Diese wiederum als Schild von den Juden bereits 43n.Chr unter anderem Namen installiert wurden. Mehrere Päpste haben seit gut 200 Jahren über die Absichten der Freimaurer -Juden hingewiesen!

    Das ist wirklich sehr produktiv schlecht recherchierte und falsche Infos zu verbreiten. Und dies leider immer wieder!

    Am Mi., 20. Okt. 2021 um 19:00 Uhr schrieb Wiederkunft Christi – Grosse Politik :

    > Anders Bruun Laursen posted: „„Die Welt ist ein gefährlicher Ort, nicht > wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die zuschauen und nichts > tun.“ (Albert Einstein). In Washington, DC, sprach ein Tribunal von neun > Männern und Frauen (Höchster Gerichtshof) mit einer Stimme, um zu “ >

    Gefällt mir

    1. Hallo, Ariane

      Der ursprüngliche Morgenstern (auf Latein Lucifer – Lichtbringer) geht zurück auf Jesaja 14:24 und bezieht sich ebenso wie Offenb. 12:12 auf den Absturz der Erzengels Satan auf die Erde – die seitem sein Reich ist (Johs. 14:30)

      Der Vatikan lässt keinen Zweifel über seine Auffassung über Jesus: Der sei in der Ostermesse des Vatikans der Sohn des unbesiegten Luzifer und aus den Flammen der Hölle heraufgestiegen https://www.youtube.com/watch?v=IXCj2DzEOd4.

      In Bezug auf den Höllen kult im Vatikan, kann man videos vomm Jesuitenpater Malachi Martin lene. Kursz danach starb Martin unter mysteriösen Umständen. https://web.archive.org/web/20190529071824/https://www.youtube.com/watch?v=MPDs2YajSSs

      Siehe mehr vom vatikanischen Teufelskult in meiner jüngsten Einlage https://wiederkunftchristigrosspolitik.wordpress.com/2021/10/22/erstaunliche-hauptrolle-des-papstes-franziskus-des-rothschild-vetters-geschaftspartners-sowie-selbsterklarten-satanisten-im-laufenden-kommunistischen-wef-welt-umsturz-grosses-reset/.

      Gruss,

      Anders

      Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: