11. Sept.:“Ich plante, wir legten auf Befehl des Vizepräsidenten Cheney die WTC-Bomben“. Geständnis eines sterbenden Atomphysikers. Benjamin Netanjahu bestätigt

Gestern war der 11. Sept zum 20. Mal seit dem Abriss der World Trade Center – einem Event, das die Welt für immer veränderte und der NWO den Weg entscheidend bereitete. Zum 20. Mal hören wir in den Mitläufermedien die offizielle unwahre NIST-Mythe.

Dieses Video wurde nur einmal gesendet: Reporter schliesst das behauptete Flugzeug-Crash ins Pentagon aus 

https://twitter.com/i/status/1436972200205111299

Unten folgt aber ein Geständnis in einem missing Link zur 11. September-Geschichte.
Ich werde die Glaubwürdigkeit der Darstellung meinen Lesern überlassen – aber vor Gericht in den USA gilt das Geständnis eines Sterbenden als ein sehr starkes Zeugnis.

Im Geständnis unten schreibt Manuel Garcia Jr., dass er nach dem 11. Sept. kolossale Summen durch Artikel, die gegen sein besseres Wissen die falsche NIST-Darstellung unterstützten, verdiente.
Z.B. schreibt Garcia übereinstimmend mit sener jetzigen Aussage also im Jahr 2006 – auch bei Counterpunch: „Es besteht nicht die geringste Notwendigkeit, vorab platzierte Sprengladungen zu postulieren, um zu erklären, warum die Türme bei nahezu freier Fallgeschwindigkeit einstürzten“.

Hier sind die „letzten Worte“ des im April verstorbenen Nuklearphysikers, Ph.D. Manuel Garcia Jr. :
„Dieses Jahr bekam ich eine medizinische Diagnose, und mein langer Blick in die Zukunft brach zusammen (ein weiterer kontrollierter Abriss) in eine viel kürzere Zeitachse.
Dies ist meine Geschichte. Sie können ihr glauben oder nicht, es ist mir egal. Ich bin im Frieden, dass ich sie erzählt habe, es hat mir sogar ziemlich viel Spaß gemacht.
Mir können sie nichts mehr antun“.

Das Geständnis ist m.E.  die Wahrheit über den 11. Sept.
und in Übereinstimmung mit Benjamin Netanjahus Geständnis:
Däs WTC  stürzte  durch Bomben ein

Confessions of a Secret Controlled Demolitions Special Operative for 9/11

In den 1980er Jahren arbeitete ich für die US-Regierung am geheimen Projekt der Laserwaffenplattform im Weltraum (OSLWP). Glauben Sie mir, sie sind jetzt da oben;  Das HARP-Projekt war nur ein Testlauf-Experiment auf niedriger Ebene während der Entwicklung des OSLWP.

Ich hatte einen Ph.D. in Physik. von einer Ivy League University und wurde einige Jahre zuvor in das Nuklearwaffenprogramm rekrutiert. Ich entwarf einen elektronischen Sensor, der in der Lage war, die Geschwindigkeit des Fusionsbrandes in der golfballgroßen Zündkerze im Kern spaltender Uran- und Plutonium-Atombomben zu messen. Nur die USA haben das, und ich habe es getan. Aus diesem Grund wurde ich dann doppelt heimlich in das OSLWP-Projekt angebracht und meine Identität in der Außenwelt war bis jetzt komplett gelöscht.
Nach meiner Kündigung am 4. Juli 2000 wegen vieler Einstellungen des Projekts   blieb ich einfach zu Hause.

Dann bekam ich eines Tages Besuch von einem alten Kumpel von mir, der ein Army Ranger und Wachmann bei MXUWMC war. ‚Keith‘ mit viel Glaubwürdigkeit bei der MXUWMC Security.
Er  diente von 1985 bis 1990 als CIA-geprüfter und geprüfter Attentäter im Dienst der südafrikanischen Apartheid-Regierung.
„Keith“ war die ultimative Art von Person-als-Waffe, die vom Deep State der USA eingesetzt wurde.

Deep State regelt.
‘Keith’ hatte den Auftrag bekommen, mir ein sehr leckeres Angebot zu unterbreiten: Das Projekt wurde von Dick Cheney geleitet und hatte den Zweck, die Weltordnung umzugestalten, um ein weiteres Jahrhundert die US-Kontrolle zu sichern. Wie konnte ich nein sagen? Außerdem war die Bezahlung astronomisch (und danke an die US-Steuerzahler!).

Und so wurde ich für die komplexeste US-Operation unter falscher Flagge in der Geschichte rekrutiert: Die heimlich kontrollierte Zerstörung des World Trade Centers: eine Tarnung für den Beginn des globalen Krieges gegen den Terror, der in Wirklichkeit der Krieg um vollständige nationale Kontrolle und Weltherrschaft ist, obwohl sie es natürlich nie so nennen.

Nachdem ich wieder Zugang zu Supercomputern, Ingenieuren und Labortechnikern hatte, machte ich mich daran, zu berechnen, welche Anordnungen und minimalen Ladungsdosen hohe Gebäude sofort zum Einsturz bringen könnten. Meine Erfahrungen als junger Physiker, die Jahre zuvor an Atombomben-Detonationstests gearbeitet haben, waren hier sehr nützlich. Jetzt bei MXUWMC ließ ich Modelle im Labormaßstab bauen und in Zellen testen, die von einer Explosionswand umgeben waren. Es war gut, wieder in MXUWMC zu sein, das jetzt für Cheneys GWOT-Auftaktprojekt unter falscher Flagge renoviert wurde.

Keiner von uns hatte irgendwelche moralischen Bedenken hinsichtlich dieser Arbeit, weil wir alle wussten, dass GWOT911 (ja, ein weiteres unserer „nur gesprochenen“ Akronyme) eine notwendige Operation war, um das Beste für die Fortsetzung des American Way Of Life zu gewährleisten. Wir dachten die Sprengungenwürden bei Nacht an leeren Gebäuden stattfinden.

Wie auch immer, meine Berechnungen und Experimente haben wirklich gut funktioniert und mit den besten Ergebnissen der anderen Konstrukteure für kontrollierte Abrisse in der Physikabteilung des GWOT911 übereingestimmt.

Aus unseren gepoolten Ergebnissen wurden die technologischen Komponentenpakete entworfen und in der MXUWMC-Fabrik gebaut.
Als es an der Zeit war, Einleger-Teams (ETs) auszuwählen, wurde ich als „Physikleiter“ für Team 6 ausgewählt und Keith‘ als „Muskelleiter“ für mein Team. Mein kleiner Team bestand aus 20 Leuten; die anderen 18 waren eine Mischung aus Technikern für Abrisslager, Elektronik- und Schaltkreisunterbrechungsspezialisten sowie Sicherheitskräften wie „Keith“. Das war eine aufregende Arbeit, die Adrenalin pumpt.

In weniger als zwei Wochen, inszeniert als HVAC-, Sanitär-, Aufzugs- und Elektrokabel-Reparateure, die am Labor Day-Wochenende 2001 arbeiteten, hatten alle unsere Teams die WTC-Zwillingstürme und das Gebäude 7 für den Abriss verkabelt.

Die Verkabelung der Zwillingstürme nahm 22 der 24 ETs in Anspruch, so dass Gebäude 7 dazu kam, nicht mehr als 2 Einlagerungsteams zu bekommen, die dann ihre Arbeit ein bisschen vepfuschten, weil sie jeweils mehr als doppelt so viele Stockwerke zu verkabeln hatten.  
Einige der Ladungen von WTC7 waren Versager, andere zündeten nicht synchron, und so blieb das Gebäude stehen, während es innen stark beschädigt war und von Feuern brannte, die  durch brennende WTC1-Trümmer auf Gebäude 7 fielen. Die Brände im WTC7 konnten nicht gelöscht werden, da durch den Einsturz vom WTC1 die Wasserleitungen unter der Straße unterbrochen und alle Feuerlöschanlagen außer Betrieb gesetzt wurden. Viele Stunden später an diesem Tag stürzte WTC7 endlich ein (typische Demolition).

 Am 11. September 2001 wurden die WTC-Gebäude in die Luft gesprengt, und diese Einbrüche wurden von vielen Kameras festgehalten, damit die Welt sie sehen konnte und von der ehrfurchtgebietenden, aber verborgenen Macht des Tiefen Staates, der uns kontrolliert, zur Unterwerfung gezwungen wurde .

Die GWOT911-Direktion erkannte, dass sie unbedingt ein langfristiges Desinformationsprogramm aufbauen musste, um die Öffentlichkeit  zu verwirren und den wahren Zweck des 11. September-Spektakels   verdeckt zu halten, und „Keith“ war geschickt worden, um mich zu holen, um mich in dies gezielt einzuführen. Ich habe gefeiert, dass ich dieses Spiel angehört habe  und in das Programm eingelesen wurde.

Hey, für die nächsten sieben Jahre einfachere Arbeit wurden noch mehr große Mengen Kleingeld elektronisch auf mein Bankkonto geworfen.

Meine Tarnung war „Physiker im Ruhestand“ (für die Atombombenarbeit), der Amateuraufsätze schrieb, die die „offizielle Geschichte“ der 911-Ereignisse als ausschließlich das Werk von Osama Bin Laden und seinen 19 saudischen Handlangern (die alle an GWOT911 geliefert wurden) unterstützten “.

Das Problem für die Direktion GWOT911 bestand darin, dass 300 Millionen Amerikaner und Milliarden von Menschen weltweit die Zwillingstürme und Gebäude 7 im Fernsehen gesehen hatten, und sie alle wussten nur, dass es sich um kontrollierte Abrisse handeln musste.

Und außerdem glaubte niemand in Amerika, dass sich „Araber in Höhlen“ (Schafhirten) eine so waghalsige und verheerende Operation auf amerikanischem Boden ausdenken und dann ausführen könnten.

Auch wurde ich rekrutiert, um einer von vielen „Internet-Influencern“ zu werden, die die Aufgaben hatten, die Botschaften zu vereiteln, die aus der alsWahrheitsgemeinschaft“ hervorgegangen waren. Für mich war dies zunächst eine leichte Arbeit, wurde aber bald langweilig. Mir wurde klar, dass der wahre Glaube ewig leben würde, und es wäre letztendlich eine Zeitverschwendung, mich weiterhin dagegen zu wehren. Aber die Einnahmen waren gut, auch trottete ich ohne Begeisterung weiter.

Am 9. Oktober 2008 besuchte mich Keith’ ein letztes Mal. Seine Botschaft von der Direktion war einfach und klar. Wir wären beide darauf angewiesen, von nun an in Ruhe von unseren Ersparnissen zu leben und niemals die Sicherheitsbestimmungen unserer lebenslänglichen Offiziellen Geheimnis-Verträge zu brechen – wir würden beobachtet werden.

Bemerkung
Der dänische Chemiker, Niels Harrit, war der Leiter einer Gruppe, die nach dem 11. September nach chemischen Spuren in den WTC-Trümmern suchte.
Was sie fanden war erschütternd: Überall Nanothermit -der einzige Sprengstoff, der neben Atombomben das stählerne Skelett des WTCs zum Schmelzen bringen konnte.

Garcia sagt nichts darüber, was in den Bomben war, die sie gelegt haben.
Aber er und seine Kollegen waren hochqualifizierte Physiker: Sie wussten, sie hatten nur die Wahl zwischen Nanothermit oder Atombombe.
Harrit meint, man habe 10-100 Tonnen Sprengstoff ausgelegt.

Als Harrit über dies und besonders über die Demolition des Gebäude 7 sieben Stunden nach den beiden anderen Türmen Vorträge hielt, wurde ihm verboten, an der Kopenhagener Universität Vorlesungen zu halten.

Jedoch der Spekulant Larry Silverstein, der im Juni 2001 das fast leere, unattraktive WTC für 3,2 Milliarden Dollar gekauft und nachfolgend 4,6 Milliarden Dollar Versicherungssumme ergatterte, gestand, er gab den Befehl, Gebäude 7 zu demolieren. Denn es brannte inwendig und sei eine grosse Gefahr für viele Menschen: „So, I said pull it“! Dies war aber nur möglich, indem die Sprengstoffe in aller Ruhe im Voraus angebracht waren, wie es Garcia beschreibt.

Etwas stimmt wirklich nicht mit der öffentlichen Erzählung:
Am 23. Sept. rapportierte die BBC, dass der saudi-arabische Pilot, Al Waleed Shehri, und 2 andere „Selbstmord-Flugzeug-Entführer“ quicklebendig seien. “FBI-Direktor Robert Mueller hat am Donnerstag eingeräumt, dass die Identität mehrerer Selbstmord-Flugzeugentführer ungewiss sei.”
Auch am 23. 9. 2001 hatte The London Telegraph weitere 3  der „Entführer“ interviewt.
Laut diesem Video  hat Robert Mueller eingeräumt, dass das FBI nicht wisse, wer die Entführer seien. FBIs und CIAs Beweis dafür, dass bin Laden schuldig sei, scheint mehr als zweifelhaft. In einer niederländischen Fernsehsendung am 9. April 2009 hat ein Jury und das Publikum bin Laden freigesprochen!!
Der ehemalige pakistanische Spionchef, Hameed Gul, hat erklärt, der 11 Sept. sei ein Inside Job – ein Vorwand für den Angriff auf Zentralasien.

 Während die WTC-Türme einstürzten, tanzten 5 israeli Mossad-Angehörige jubelnd. Siew wurden verhaftet – aber wieder freigelassen. „Unser Ziel war es, das Ereignis zu dokumentieren.“ . Sie wussten also im voraus, was pasieren würde

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „11. Sept.:“Ich plante, wir legten auf Befehl des Vizepräsidenten Cheney die WTC-Bomben“. Geständnis eines sterbenden Atomphysikers. Benjamin Netanjahu bestätigt“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: