Wiederkunft Christi – Veröffentlichungen

Bemerkenswert

Wiederkunft Christi – Grosse Politik – Introduktion

SEHEN SIE ÜBERBLICK ÜBER DIE DIKTATUR-WELT DER ELITE, DIE NEUE WELTORDNUNG HIER UND HIER

Aktualisiert 26.01.2021

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er one-dollar-1.jpg

Dies ist eine deutsche Version ausgewählter Artikel aus meinem dänischen Blog

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er hammersegl.png

„Als wir das Gift des Liberalismus in den Staatsorganismus einführten, veränderte sich sein gesamtes politisches Gesicht. Die Staaten wurden von einer tödlichen Krankheit heimgesucht – einer Blutvergiftung. Alles, was übrig bleibt, ist, das Ende ihres Todeskampfes abzuwarten.“ (Protokolle der Weisen von Zion, X: 9)

Gelenkt werden die Ereignisse durch die pharisäische Weltende-Sekte, Chabad Lubawitsch. Deren Ziel ist es, die Erscheinung ihres Politiker-Messias, ben David, mittels Erfüllung der biblischen Weltende-Prophezeihungen über Harmageddon/den Gog-Magog-Krieg zu beschleunigen. Ben David soll Israel zum Weltherrscher machen. Sie nennen diese christenfeindliche kommunistische Entwicklung“Die Neue Weltordnung” – welche bloss die uralte Bemühung der phariæer /Rabbiner ist, die Welt durch eine globale Sowjet-Union zu regieren (Psalmen 2:7-9). Die Freimaurer-Weltelite, der Trump-Klan und Putin sind Mitglieder dieser Sekte.

Viele jüdische Chabad Lubawitscher Rabbiner behaupten, Netanjahu sei der Messias ben Joseph, der die Schlüssel an den Messias ben David abgeben soll, wenn Netanjahus Regierungszeit zusammenbricht! Chabad Lubavitcher Rabbi Schneerson sagte Netanjahu, er würde Melech HaMoshiach (messianischer König, dh Moshiach ben David) das Zepter geben“ – berichtet Rabbi Levi Sudri.

Ben Josephs Aufgabe ist, Ben David durch ein globales Gemetzel (Jeremia 25) den Weg zu ebnen.

Der israelische Premierminister Netanjahu versprach 1984 Chabads Guru, Rebbe Menahem Schneerson, auf dessen Auforderung, die Rolle von Ben Joseph zu übernehmen.

Das Unheimliche an den Chabadniks ist, dass sie sowohl den Kreml als auch das Weiße Haus beherrschen – sowie Rothschilds City of London und viele andere Regierungen. Sie verwenden die Bibel-Prophezeiungen als Arbeitsprogramm

Chabad Lubawitscher Rebbe Menachem Schneerson hat seine treuen Nachfolger in seiner hohlen Hand, – und dazu gehört auch der israelische Premierminister Binyamin Netanyahu – so wie ein anderer Führer des 20. Jahrhunderts ein anderes Volk in seiner hohlen Hand hatte. Sehen Sie sich im Video Schneersons charismatisches Verhalten an – und wie er sich Moschiach nennt, Davids Sohn (Ben David), der die Heiden besiegen und sich und Israel zum Herrscher der Welt machen soll (siehe 7:40 min – aus) – obwohl er 1994 starb.

Daher glauben die Chabadniks, dass der verstorbene Schneerson ausnahmsweise wieder auferstehen werde.

Der jüdische Messias, Ben David, ist ein Mann, ein schlauer Politiker. Chabads Anzeichen seiner Messias-Erscheinung sind dieselben wie in den Vorhersagen des zweiten Kommens Christi.

Mit Chabad Lubavitch sind die biblischen Geschichten über das zweite Kommen Christi zu einem wichtigen politischen und militärischen Thema geworden.

Biblische Vorhersagen der Anzeichen der Wiederkunft Christi:

Lukas 21:“7 Sie fragten ihn aber und sprachen: Meister, wann soll das werden? und welches ist das Zeichen, wann das geschehen wird?
20 Wenn ihr aber sehen werdet Jerusalem belagert mit einem Heer, so merket daß herbeigekommen ist seine Verwüstung. 22 Denn das sind die Tage der Rache, daß erfüllet werde alles, was geschrieben ist. 31 Also auch ihr: wenn ihr dies alles sehet angehen, so wisset, daß das Reich Gottes nahe ist“.

Matth. 24: 6 „Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da.
nd Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. 7 Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder. 8 Da wird sich allererst die Not anheben.(Setzt Massenkommunikation voraus).

Matth. 24: 15 Wenn ihr nun sehen werdet den Greuel der Verwüstung (davon gesagt ist durch den Propheten Daniel), daß er steht an der heiligen Stätte (wer das liest, der merke darauf!),
22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt.

29 Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. 30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. 31 Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen.

„Wenn Ihr seht, dass diese Dinge eintreffen, könnt Ihr sehen, dass sein Kommen vor der Tür steht“ (Matthäus 24:32).

Ist die Auferstehung Christi nur ein Mythos, der seine Jünger im Handumdrehen von Feiglingen zu todesverachtenden Helden verwandelte?
Oder ist die Auferstehung und damit die Göttlichkeit Christi eine Realität mit alledem, was für uns und für das Ende der Welt folgt?
Das sind Fragen, die sich jeder stellen muss – denn das ist der Sinn des Lebens.

Die Kopfzeile zeigt das Turiner Grabtuch, das aller Wahrscheinlichkeit nach den Leib Jesu Christi zeigt, mit einem gespenstischen dreidimensionalen fotografischen Negativ der der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes. Das fotografische Negativ ist somit ein Positiv mit unglaublich vielen Details, die den Passionsbericht der Evangelien und damit deren Zuverlässigkeit bestätigt.

Das Tuchphoto wird von allen Wissenschaftszweigen als echt anerkannt – sogar voder italienischen Akademie der Wissenschaften, ENEA, die es als „übernatürlich“ eingestuft hat.
Das Tuch wird somit zur Visitenkarte Christi und zum Beweis seiner Göttlichkeit – etwas, was niemand vor der Erfindung der Fotografie 1800 Hundert Jahre später hinterlassen konnte.
Das Turiner Grabtuch erhöht somit den Glauben zu Wissen.

Links: Negativ des dreidimensionalen fotografischen Negativs auf dem Turiner Grabtuch, das von allen Wissenschaftszweigen für echt erklärt wird.
Pias Foto 1898


Das zweite Kommen Jesu Christi mag unmittelbar bevorstehen – aber niemand kennt den Tag ausser Gott, nicht einmal Christus kannte ihn.

Ist es möglich, dass das zweite Kommen Christi in unserer Zeit stattfinden wird?
Viele haben versucht, den Zeitpunkt vorauszusagen – kläglich falsch, was bei vielen das Wiederkommen zu einer Schrulle gemacht hat.

Einige behaupten, dass Christus bereits heimlich gekommen sei, widersprüchlich zur Aussage Christi, dass sein zweites Kommen so sein werde, dass jeder es sehen kann (Matthäus 24: 26, 27).

Jedoch, Christus forderte uns auf, die Vorzeichen im Auge zu behalten – die teilweise großpolitischer Natur seien und Krieg bis zum Ende beinhalten (Lukas 21, Matthäus 25).

Können die folgenden Vorzeichen / Prophezeiungen in Unserer Zeit vorkommen?

Christus bestätigte in Matthäus 5:17-21 die Gültigkeit der Prophezeiungen, einschließlich dieser:
1) Damaskus und Syrien werden in Schutthaufen verwandelt und niemals wieder aufgebaut (Jesaja 17). Dann folgt der Untergang Israels.
2) In den letzten Tagen dringt eine Großmacht /Gog, Fürst von Rosch (in älteren Bibeln erwähnt) und Magog aus dem hohen Norden (Hesekiel 38:39), gefolgt von vielen Völkern einschließlich Perser und Libyer, in Israel ein und zerstört die aus allen Ländern der Welt eingesammelten Israeliten und ihr wieder aufgebautes Land (Hesekiel 35-37). Dann greift Gott ein:

3) Es folgt ein Weltkrieg (Jeremia 25).

Es ist diese politische und militärische Entwicklung im Rahmen der Pharisäer/Talmudisten, d.h. die alte „Neue Weltordnung“ (NWO) der Illuminaten, und hier, mit denen sich dieses Blog befassen wird.
Der Begriff Pharisäer ist heute genauso gültig wie zur Zeit Christi: Die Pharisäer haben den Talmud geschrieben und hier, die Grundlage des Judentums.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er trump-satan_sign.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er putin-satan-sign.png

Darüber hinaus ist die Freimaurerei Judentum für Nichtjuden und hier.
„Unsere“ Spitzenpolitiker sind Freimaurer – und arbeiten für die Neue Weltordnung der Pharisäer, deren Zweck ein von Chabad Lubavitch regierter Eine-Welt-Staat mit der UNO als Regierung ist, die der City of London durch ein Netz von 36 Superlogen unterliegt. Luzifer (Jesaja 14: 12-14) und hier ist der Gott der Freimaurer und auch der Pharisäer (Johannes 8:44 und Matthäus 23:33). Oben machen Trump, Putin sowie viele anders Politiker das Illuminaten-Handzeichen: Die Hörner des Teufels,

Die Jagd auf Ihre Seele
Das Jagdgewehr der Illuminaten ist das Tavistock Institute in London.

Die Mission des Tavistock-Institutes besteht darin, im Namen der Illuminaten die soziale Umstrukturierung des Westens in einen atheistischen Eine-Welt-Kommunismus / eine-Welt-Sowjetunion zu ermöglichen (Agenda 2030).

Das größte Hindernis für den Eine-Welt-Staat der Pharisäer ist die Lehre Jesu Christi: Daher stellt ihre Neue Weltordnung die Lehre Christi auf den Kopf: Lügen werden zur Wahrheit und umgekehrt, Gutes wird böse und umgekehrt, Unnatürliches wird natürlich und umgekehrt.
Der Slogan lautet jetzt im Grunde: „Wenn Sie Lust haben, dürfen Sie“.
Es gibt keinen Platz für Christus im Eine-Welt-Staat – daher müssen alle Erinnerungen an Christus ausgelöscht werden. Und dafür sorgen „unsere“ illuminaten-gesteuerten und besessenen Medien.

Christus hat das vorhergesehen. Deshalb fragte er in Lukas 18: 8: „Aber wenn ich komme, werde ich wohl dann den Glauben auf Erden finden?“
Das wird er nicht, wenn er noch viel länger zögert und hier! Die luziferischen Kräfte von Kurt Lewins und Sigmund Freuds Tavistock-Institut sind hochaktiv, um alle Erinnerungen an Jesus Christus und seine Lehre zu töten – wie im 6-Punkte-Illuminaten-Programm der Pharisäer/Jesuiten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild angegeben. Von Freuds krankem Verstand, Betrug und kabbalistischer Verachtung kann hier gelesen werden.

Dieses Ziel wird mit dem allgegenwärtigen Atheismus der NWO schnell erreicht: Selbst im ehemaligen katholischen Spanien gehen nur 22% zur Messe.
Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sagt: „Ohne den Schutz unserer christlichen Kultur werden wir Europa verlieren und Europa wird nicht mehr den Europäern gehören.“ Welches genau das Ziel der NWO ist.
Der Weg zum Eine-Welt-Superstaat geht laut dem Freimaurer-Guru Albert Pike (1871) und hier durch drei geplante Weltkriege. Diese müssen die Überlebenden dazu bringen, Christus endlich den Rücken zu kehren und „sich desillusioniert dem klaren Licht der luziferischen Lehre zuzuwenden“.

EU-Spitzenpolitiker schreien nach der Einführung der satanischen Tavistock-gehirngewaschenen Neuen Weltordnung der Pharisäer und ihrer freimaurerischen Vasallen, je früher, desto besser!

Das Malzeichen des Roten Tieres – Offenbarung 13: 3, 16, 17, 18
Viele glauben, dass die Covid19-Impfstoffe „das Malzeichen des Tieres auf der Stirn und der rechten Hand“ enthalten. Der alphabetische numerische Wert des Wortes Corona beträgt ja 66 – während die Nummer des Tiernamens 666 ist.

Hier einige Möglichkeiten: Jim Corbett sagt, dass die Impfung diesen unsichtbaren Code bringt, der mit einem Smartphone gelesen werden kann

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er chip.png

In Schweden laufen Tausende von Menschen mit u.a. Kreditkarten-Mikrochip in der rechten Hand umher.
Der Impfstoffkriminelle, Bill Gates, ‚Microsoft hat eine Patentanmeldung in Bezug auf ein Gedankenlesersystem namens 2020 060606 eingereicht: Ein Sensor einer Person kann biometrische Parameter in Verbindung mit visuellen oder akustischen Eindrücken registrieren. Die Parameter werden dann per Chip an einen der 500 Spezialsatelliten gesendet, die Gates gerade gestartet hat. Von dort werden die Parameter zur Interpretation an ein Zentrallabor gesendet. Gewünschte sympathische Reaktion kann als Belohnung Krypto- „Geld“ auslösen. Und Widerwille???

Am deutlichsten spricht jedoch die Website von Vakzine-Moderna
Moderna kündigt an, dass der DNA-Gen-modifizierende mRNA ihres Impfstoffs alle unsere Zellen in Computersoftware verwandelt, die durch den Zentralcomputer von Moderna (Illuminaten-Banker) gesteuert werden kann.
Des Weiteren dass die Impfstoffe mehrere andere gen-verändernde mRNA-Elemente enthalten können!!
D.h.: Der Geimpfte hat Zellen mit völlig anderen Eigenschaften und Funktionen als ihm vom Schöpfer zugedacht war. Dies ermöglicht auch die Kontrolle von Gehirnzellen: DIE MARKE DES TIERES.

Wie Zero Hedge es ausdrückt: Wir haben unsere Seelen an die Wissenschaft verkauft – und dann an die Impfstoffe.

Die Jagd auf Ihre physische Existenz

Die mysteriösen Georgia Guidestones enthalten auch Inschriften in babylonischer, klassischr griechischer Sprache sowie Sanskrit- und ägyptischen Hieroglyphen – Sprachen, die für okkulte Orden wichtig sind und auf die babylonischen Mysterien verweisen. Die Steine ​​sind so angeordnet, dass sie Sonnenereignisse markieren (Baal = Sonnengott)

Unten: Der Turm von Babel ist das NWO-Symbol der Freimaurer/Illuminaten Eine-Welt – gebaut in Trotz gegen Gott, der den Bau vehinderte (1. Mos. 11:1-9)


Das erste Gebot an die Welt nach einer globalen Katastrophe lautet: Halte die Menschheit unter 500 Millionen:
Was beabsichtigt die Elite, mit den übrigrn 7 Milliarden der Weltbevölkerung zu tun?

Vigilant Citizen schreibt: Die Georgia Guidestones sind ein modernes Rosenkreuz-Manifest (Jesuitisch/ Ursprung der modernen Freimaurerei), das eine drastische Änderung der Art und Weise erfordert (oder ankündigt), wie die Welt regiert wird. Das Denkmal ist von großer Bedeutung für das Verständnis der Kräfte, die in der Welt von heute und morgen verborgen sind. Es materialisiert in Stein die entscheidende Verbindung zwischen Geheimgesellschaften, der Weltelite und der Agenda einer neuen Weltordnung (Agenda 2030 der UNO). Der Druck für eine Weltregierung, Bevölkerungskontrolle und Umweltschutz sind Themen, die in aktuellen Ereignissen täglich diskutiert werden.

Starke okkulte Kräfte arbeiten durch Freimaurerei / Politiker am Untergang der Welt und am Erscheinen des imaginären jüdischen Messias ben David – mit Bibel-Prophezeiungen als Arbeitsprogramm. Aber damit erfüllen sie ja die Zeichen der Wiederkunft Christi.

Jetzt erfüllen die Illuminaten durch die politische Covid19-Pandemie Kapitel 13: 16,17,18 der Offenbarung auf die Marke des Biests als Voraussetzung fürs Handeln: Bill Gates startet 500 Satelliten, um Gehirnkurven und unseren Standort durch Corona-Impfstoff eingespritzte Mikro-/ Nanochips aufzuzeichnen. Microsoft hat das Patent 060606, einen implantierten Mikro-/Nanochip, angemeldet, der unsere Präferenzen registrieren kann. Pres. Trump wird die Armee für zwei Zwangsimpfungen jedes Amerikaners einsetzen. Das US-Verteidigungsministerium hat 660 Impfdosen mit RFID-Chips bestellt.

Wenn man weiss, was los ist, und mit der christlichen Perspektive der Ewigkeit vor Augen muss man keine Angst haben – nicht einmal vor dem Tod.

Der Vigilant Citizen bringt auch aus den dem Denver Airport die Wandgemälde mit der Botschaft der Illuminaten über die Reduzierung der Menschheit durch Krieg.

Bemerkenswert

Torino-Ligklædet: Kristi Opstandelse Videnskabeligt Bevist – Genkomst Garanteret

Vi er kommet dertil, at 2000 års tro på Jesus Kristus og hans lære er forduftet op i den blå luft som følge af massiv påvirkning af den Nye Verdensorden, der har overbevist folk om, at de blot er intelligente dyr uden sjæle.

Og det er ulogisk
The Medical Daily 7 Oct. 2014 og The Telegraph 7 Oct. 2014 bringer videnskabelige beviser for, at bevidstheden lever efter indtrådt hjernedød!
Læs om hjernekirurgen Alexander Ebans efterdødsoplevelser i The Telegraph 19 august 2017.

Det første bevis på Jesu opstandelse kom gennem den forvandling, som Jesu disciple gennemgik fra at være kujoner til at være dødsforagtende missionærer i hele Romerriget. F.eks lod Bartholomæus sig tilsyneladende flå levende af de vilde armenere.

Uanset, hvad folk tror: Hvor der er love/naturlove, er der en lovgiver. Når man ser på skabelsen og naturlovene, må man konkludere, at det er ulogisk ikke at antage en enorm superintelligens: „Gik alle konger frem på rad, de mægted ej det mindste blad at sætte på en nælde“ (Brorson i ophavsrettens hellige navn). Selv verdens førende astrofysikere indrømmer, at det er absurd at diskutere skabelse uden Gud. For hvor kom den lille bitte subatomare partikel fra, som eksploderede i the Big Bang og blev til universet fra?
Fænomenet „intelligent design“ er i sig selv et gudsbevis. Selv ateisten Charles Darwin indrømmede, at han ikke kunne forklare, hvordan den første levende celle kom ind i verden.

Det fysiske bevis på Kristi opstandelse: Torino-liglagenet

Torinlagenets 3-dimensionale fotografiske negativ af en romersk korsfæstet mand fra Jesu tid bekræfter i mindste detalje evangeliernes passionsberetninger og dermed evangeliernes pålidelighed. Det beviser Kristi opstandelse og dermed guddommelighed og troværdighed.

Det herunder viste ægte Liglagenfoto fra oldtiden er garanten for Kristi genkomst og den „Nye“ Verdensordens endeligt – for det stammer bevisligt ikke mennesker, men fra Gud.
Det viser, at Kristus i opstandelsesøjeblikket har udsendt en enorm stråling, der har efterladt hans 3-dimensionale fotografiske negativ. Pia 1898

Flg. stammer fra 2 deltagere i STURP, dvs. Shroud of Turin Research Project, Kenneth Stevenson & Gary Habermas, Borgens Forlag 1982. I 1978 fik 40 videnskabsmænd lov til i 5 dage at undersøge lagenet.

Stevenson & Gary Habermas skønner på s. 136 forsigtigt, at der er en sandsynlighed på 1: 82 900 000 for, at manden i ligklædet ikke er Jesus Kristus. “ Statistikere ved Universitetet i Torino kom frem til en sandsynlighed på 1:221 milliarder for, at manden i ligklædet ikke er Jesus Kristus.
Men hvis man i medierne hører noget, er det i regelen bortforklaring, skønt alle videnslabsgrene er enige om, at ligklædet er ægte.

Billedet herover bringes med tilladelse fra STURP fotograf Vernon D. Millers hjemmeside og viser, at negativet af det 3-dimensionale foto vist på bloggens header i virkeligheden er et positiv!

Billeddannelsen er foregået i de yderste taver af liglagenets hørfibre. Ligklædet viser fotos af både mandens forside og bagside med mærker efter piskeslag med romersk kat, der rev kødstumper med ud. Normalt fik delinkventen 40 slag – men denne mand fik 120 slag (og dermed blødning i brysthulen – hvilket har fremmet hurtig død).
Mærker efter tung tværgående genstand på ryggen. Mest bemærkelsesværdigt: Naglerne er drevet gennen håndledene – ikke gennem håndfladerne som på krucifixerne. Håndledsfiksation ville ikke være holdbar, manden ville falde ned og kun hænge fast i fodfiksationen.

Ægte blod type AB (holdt sig p.g.a. højt serum-bilrubin efter stress og det sete spydstik mellem højre 5. og 6. ribben og som i størrelse svarer nøjagtigt til den romerske lanse.
Hudafskrabning på højre knæ efter fald, kransformede mærker i panden efter stik. Manden er død – har dødsstivhed. Han har en plade på halsen.


En forsker har fundet, at der står „nun aleph ayn“ derpå, hvilket betyder „Lam“ – betegnelsen for Kristus i de første århundreder efter korsfæstelsen.

På begge sider ses mellem kinder og hår en brede mørk strib. Den svarer til et klæde, der skulle holde den dødes underkæbe fra at gabe. Dette klæde kendes nu som Oviedo- sudariet.

Svarende til ansigtet er der et
svagt billede på ydersiden – på de mest overfladiske taver. Der er ikke noget billede i den mellemliggende del af hørtrådene.

STURP-videnskabsmændene blev nægtet prøve af ligklædet til C14 analyse.

Vatikanets pludselige C-14 bestemmelse i 1988 forbigik alle videnskabelige protokoller – og dens datering til middelalderen er forkert – sammenholdt med beviser, der henfører det til oldtiden og her. Tekstilstudier af fotos af det undersøgte stof stammer iflg. Europas førende tekstilekspert ikke fra Torinolagenet (Holger Kersten & Elmar Gruber, Langen Müller Verlag 1992).
Vatikanet har kategorisk nægtet tilladelse til fornyet prøvetagning. I 1989 fik Prof. Gonella, der var videnskabelig rådgiver for kardinalen i Torino, af 
statistikeren van Haelst (s. 3 – nu naturligvis slettet) forelagt mindst 3 alvorlige divergenser mht. oplysninger om størrelsen af de 3 strimler, der var skåret ud af Ligklædet til analyse. Gonella blev rasende og skældte projektleder, Dr. Tite, British Museum, ud i meget grove vendinger. Prof. Gonella sagde, at „Kirken blev afpresset af en række personer, som gjorde alt for at få os til at sige nej; vi skulle sige, at vi ville være bange for resultatet af analysen. Laboratorierne optrådte meget dårligt. Jeg protesterer stadig mod deres absolutte mangel på videnskabelig professionalisme. Jeg har fortalt dem lige op i deres ansigter, at de er mafiosi!“ 
Efter sin pensionering, erklærede professor Gonella, at han betragtede 
Ligklædet i Torino som autentisk. “C-14–testningen blev udført uden behørig  omhu“! Ingen af de anklagede reagerede mod disse alvorlige beskyldninger.

Liglagenets historie er klarlagt af historikeren Ian Wilson: Disciplen Thaddæus bragte liglagenet til kong Abgar V af Edessa – nu sydlige Tyrkiet efter mulig brevveksling med Kristus. Herfra blev det ført til Konstantinopel, hvor det blev udstillet hver fredag. Men under det skandaløse 4. Korstog blev det af en tempelridder bragt til Frankrig. I 1357 blev det udstillet i landsbyen Lirey af enken efter Oriflamme bæreren i det berømte slag ved Azincourt (Shakespears Agincourt), Geoffroi de Charney, en nevø til tempelriddernes sidste skatmester, der blev brændt i 1314 af kong Philip den Smukke efter ordenens opløsning. Herfra overtog Huset Savoyen liglagenet. Det var udsat for brand i 1532 – hvilket har efterladt de brune mærker på lagenet. Derefter flyttet til domkirken i Torino.

Den danske læge Niels Svensson er medlem af videnskabsakademiet omkring Torinoligklædet. Han har skrevet bogen „Det Sande Ansigt„.

Det er min erfaring, at folk er ligeglade med dette bevis på Kristi guddommelighed. For folk er ligeglade med Kristus.

Tro det eller ej, kære læser. Men ingen kan forklare, hvordan dette billede er opstået.

Det itaienske Videnskabernes selskab ENEA har eftergjort billedgivningstekniken med verdens stærkeste UV-laser. En sådan eksisterede ikke i oldtiden, hvorfor ENEA kalder fotoet overnaturligt

Bemerkenswert

Den Nye Verdensorden Styres efter Bibelens Dommedagsprofetier: Chabad Lubawitsch

„Dit folk er aldrig blevet klar over, at vi kun tilbyder værdiløst kram, som ikke kan tilfredsstille. De køber det,   spiser det og er ikke mætte. Vi præsenterer (også) noget andet. Vi har et uendeligt antal ydre adspredelser, i et sådant omfang, at livet ikke igen kan vende sig indad for at finde sin egentlige opfyldelse. Man er blevet afhængig af vores medicin, gennem hvilken vi er blevet jeres absolutte herrer … „

„Vi har konverteret folk til vores filosofi om at få og erhverve, så de aldrig bliver tilfredse. Et utilfreds folk er bonde i vores skakspil om verdens erobring. Således søger de altid og er aldrig i stand til at finde tilfredshed. I det øjeblik de søger lykke uden for sig selv, bliver de vores villige tjenere.“ (Illuminat-jøde Harold Rosenthal)

*

Siden 2. Verdenskrig har truslen om menneskehedens udryddelse i en atomkrig svævet over os. Atombomber i en øst og en vestblok har muliggjort dette. 
Hidtil har terrorbalancen holdt stormagterne i skak. Men mange frygter, at en tilfældighed kan udløse katastrofen. 

Intet kan være mere forkert! “I politik sker intet tilfældigt. Hvis det sker, kan man vædde på, at det var planlagt således”, som illuminat og frimurer Franklin D. Roosevelt sagde. Se Illuminaten, satanisten og frimurerguruen, Albert Pikes, plan for 3 verdenskrige som vej til den Nye Verdensordens (NVO) mål: den kommunistiske énverdensstat (Åbenbaringen kap. 13). 
William Carr beskrev, at ud over Pike´s omdiskuterede brev til Mazzini i 1871 om de 3 verdenskrige, pukkede Pike også derpå i sine og hans Palladium Rite logebrødres forelæsninger (s. 84).

Kristi genkomst er kernen i kristendommen. Uden Kristi opstandelse og løfte om hans genkomst ved verdens fastsatte ende (bl.a. Matth. 24, AgG 1:11) ville der ikke have været nogen kristendom

Den Nye Verdensorden (NVO) – City of Londons Bankiers´ kommunistiske énverdensregering/globale Sovjet-Union.

NVO er farisæernes ældgamle bestræbelse på at gøre Israel til verdens hersker. Den bygger på den hadefulde jødiske Talmud og her og Kabbala, som Zions Vises Protokoller, der aldrig er blevet påvist at være fakes. Faktisk skriver den respekterede rabbiner Marvin Antelman – se s. xviii. – at Protokollerne er forfattet af Rothschild, Rockefeller, Warburg m. fl. Protokollerne er et rystende koncept for den diktatoriske jødiske énverdensstat. 
Disse herrefolks-skrifter ser jøderne som universets centrum og mener, at vi goyim (kvæg) kun har én eksistensberettigelse: at tjene jøderne.

NVO vender vore vante forestillinger på hovedet: Ondt er godt, godt er ondt. Løgn er sandhed, sandhed er løgn – “fake news”. Lucifer/Satan er skaberen, “Gud er Djævelen„.

Den sønneløse Allah, der sværger at ville dræbe alle, der siger, han har en søn (f.eks. sura 9:5), gøres helt ulogisk identisk med Jesu Kristi Far som den “ene gud” o.s.v. Og illuminaterne ejer/kontrollerer medierne og hjernevasker os derigennem:

EU er NVOs foreløbige model – og skal lede NVO udbredelsen.

I sidste instans bestemmes tidspunktet for verdens undergang imidlertid af verdens Skaber, Jesu Kristi Far, der i Bibelen nøje har forudsagt den – men ikke hvornår. IKKE ENGANG KRISTUS KENDER DEN DAG. Ingen stormagt kan udvirke en global atomkrig, medmindre Gud, Universets skaber og Jesu Kristi Far, tillader den, som profeterne siger (bl.a Jeremias 25, Esajas 17, Ezekiel 38,39), og som Kristus siger i evangelierne (Matth. 24).

Hvordan kan man nu være sikker på, at det vil ske, som profeterne og Jesus forudsagde?
Der er en lidet kendt jødisk farisæer-dommedagssekt ved navn Chabad Lubavitch med ét eneste formål: At fremskynde opfyldelsen af Bibelens dommedags-profetier. For deres messias, den nu afdøde Rebbe Menachem Schneerson, skal ang. komme som ben David for at gøre Israel til verdens hersker. Men først skal ben Josef komme og forberede vejen for ben David gennem Harmageddon – som historikeren Wolfgang Eggert har vist og her og.

Israels ministerpræs. Netanyahu fik i 1984 tildelt rollen som ben Josef af Chabad-guruen, Rebbe Menachem Schneerson. Og mange jødiske rabbier mener, at Netanyahu er ben Josef, der skal overgive nøglerne til ben David, når Netanyahus regering falder. Rabbi Levi Sudri siger: “Rabbi Schneerson fortalte Netanyahu, at han ville komme til at give scepteret til Melech HaMoshiach (messiansk konge, dvs. Moshiach ben David)“.

Iflg. bl.a. Wolfgang Eggert er hovedaktørerne i City of London, Chabad Lubavitch-marionetterChabad Lubavitch ser Rothschilds som idealistiske næstekærlige jøder, og Daniel A. Rothschild priste  og var engageret tilhænger af Chabad.

Denne sekt står over frimureri og City of London

Den Nye Verdensordens okkulte kræfter i Chabad Lubavitch´s tjeneste styrer vore politikere
Chabad hersker i både Kreml og Det Hvide Hus, hvor Trumps datter og svigersøn er chabadnikere og her

HØR EN CHABAD LUBAVITCHER RABBI PRALE AF, AT HANS SEKT SIDEN DEN RUSSISKE REVOLUTION HAR BEHERSKET OG BEHERSKER RUSLAND!

 Jøden Putin og her blev opdraget af farisæere/talmud-jøder. Han udnævnte sin chabad rabbi, Berel Lazar, til Ruslands overrabbiner – meget mod det jødiske flertals ønske. Og blev de facto af Jerusalems Sanhedrin tiltalt som jødernes oldtidskonger blev det – de facto altså gjort til jødernes konge
En Royal Arch frimurer hævder at have salvet Putin til illuminaternes messias i 1993 – se 9. Februar kl. 01:57.

Illuminaternes arbejsmetode: Illuminaten Hegels dialektik
Men hvordan kan 2 Chabad Lubavitch-styrede lande være dødsfjender, der kan starte 3. Verdenskrig?
Svaret er, at de og deres nye verdensorden styres efter Hegels dialektik i et drama, hvor begge sider er ansat som skuespillere i modsatrettede roller: 1. Tese (skab et problem). 2. Antitese (skab modstandere af problemet 3. Syntese: Slip Helvede løs for at eliminere problemet med antitesen. 4. Syntesen bliver ny tese o.s.v., f.eks.: Tese: nazisme, antitese: Sovjet-kommunisme. Syntese: Israel gennem 2. verdenskrig. Israel ny tese med islam som antitese. Forventet ny syntese: Albert Pikes kommunistisk-luciferiske NVO-énverdenstat.

Illuminaterne startede med den Franske Revolution og har siden været bag langt de fleste revolutioner. Illuminaterne incl. City of London-bankierne var/er frankist-satanister, og her, der dyrker “den hellige synd” som vej til forløsning, et begreb, som Sigmund Freud og Frankfurtskolen bag 68-er revolutionen hyldedeDette begreb ligger bag den ellers uforståelige styring af verden bort fra Kristi lære i retning af kaos.

Rothschilderne er “fromme talmudister” – se hvad det betyder – og har altså Lucifer som Gud iflg Kristus (Joh. 88:44, Matth, 23:33).

Da frimureriet er jødedom for ikke-jøder og her samt luciferianisme og her og her – og vore toppolitikere, incl. Trump og Putin, alle synes at være frimurere, er det utænkeligt, at nogen global katastrofe vil opstå uden jødisk kommando fra City of London samt Chabad Lubavitch.

For frimureriet styres af City of London gennem superloger.  Cecil Rhodes´og the House of Rothschild´s Round Table delte sig i den britiske Chatham House (RIIA) og USAs Council on Foreign Relations (CFR), der dikterer USAs udenrigspolitik, og hvis formål er én-verdensstaten , som CFR vil styre efter David Rockefellers studier!

I 1871 blev USA gennem Washington DC forfatningen, der blev påtvunget et fallent USA efter borgerkrigen som betingelse for lån i London, City of Londons corporation/vasal, der bruges i militært øjemed. Helt i lommen på City of London kom USA, da Rothschilds og Rockefellers agenter i 1913 ved et kup indførte USAs centralbank, the Federal Reserve (FED). Siden 2012 har Rothschild og Rockefeller fusioneret deres økonomiske aktiviteter.

F.ø. var USA fra begyndelsen stiftet af frimurere  som Den Nye Verdens Orden)USAs Storsegl er efter alt at dømme en gave fra Rothschild – en påmindelse om at færdiggøre toppen på herskerpyramiden i Folkehavet. For at minde amerikanerne derom, ses seglet på alle 1-dollarsedler. 
Under pyramiden står: Novus Ordo Seclorum: Den Nye Verdensorden. Kan også oversættes: århundreders Nye Orden – man tænke på Hitlers Tusindårsrige.

I dag er EU-Kommissionen en corporation/koncern under Chatham House.

Rothschilderne har i de sidste 100 år været de egentlige verdensregenter gennem deres centralbanker (se år 1930. Carroll Quigley var insider), der trykker vore penge ud af den blå luft, låner dem til vore regeringer, der bliver mere og mere forgældede – må oven i købet låne til at betale renterne. Skyldner er kreditors lydige slave. Yderligere statslån fra City of Londons Wall Street investeringsbanker underkaster os mere og mere.
På et tidspunkt angav Rothschild & Sons på deres hjemmeside at være den danske regerings eneste finansielle rådgiver. Vi skyldte (City of London) 427 milliarder kroner i 2o17.

Som Nathan Rothschild skal have sagt: “Jeg er ligeglad med hvilken marionet de sætter på Englands trone til regere imperiet, hvor solen aldrig går ned. Den, der kontrollerer Britanniens pengeforsyning, kontrollerer det britiske imperium; og jeg kontrollerer den britiske pengeforsyning” (ejer Bank of England)

Rothschilderne var bag både 1. Verdenskrig og 2. Verdenskrig samt den Russiske Revolution. Ligeledes oprettede James de Rothschild staten Israel (se årene 1895-1957) via sine zionister med Illuminat-FNs hjælp. Hans sekretær, Theodor Herzl, lancerede i 1897 planen om at alliere sig med antisemiterne (Hitler og IG Farbens jøder, se kap. 2, der drev Auschwitz) for at jage de uvillige jøder til Palæstina – Se Diaries of Theodor Herzl 83-84.

Tegnene på Kristi Genkomst 
DEN DAG KENDER INGEN – IKKE ENGANG KRISTUS SELV 
Jesus Kristus talte i Matth. 24 om tegn, som alle skulle kunne se, på hans forestående genkomst: 
1) Folk, der påstår at Kristus allerede er kommet: Men han siger: “Tro dem ikke! Når jeg kommer skal det være som når lynet lyser op fra øst til vest”. Mange påstår at Kristus er hemmeligt kommet.
2) “Folk skal rejse sig mod folk og rige mod rige”. Hvilket så rigeligt sker nu.
3) “Store jordskælv skal der komme”. 
Det har der altid gjort, men 2) og 3) forudsætter massekommunikation.
4) “Kristenforfølgelse, hvor kristne bliver dræbt eller kastet i fængsel”. Kristne er i dag verdens mest forfulgte mennesker. 
For Illuminaternes mission er at udrydde alle mindelser om Jesus Kristus og hans lære i deres luciferiske herres tjeneste.
5) “Fordi lovløsheden tager overhånd, vil kærligheden blive kold hos de fleste”. I Vesten er kriminalitet og vold/voldtægt nu så almindelig, at politiet ikke mere kan følge med – og det bliver med ukristelig (2. Johannes 1:7-11) muslimsk masseindvandring blot værre og værre – for der er proportionalitet mellem antallet af muslimer og volden i et samfund.“Men den, som holder ud til enden, skal frelses”.
6) Kristi genkomst skal ske, “når dette evangelium er prædiket for alle folkeslag”. Det er sket – omend de fleste har forkastet det – og det dekadente Vesten gør det i meget udstrakt grad.
7) “Menneskene frådser og horer ligesom i Noas dage og sanser intet, før undergangen er over dem”.
I Matth. 5:17-21 bekræfter Kristus de 10 bud og gyldigheden af profetierne. Mere bekræfter han ikke af det Gamle Testamente.
8) Mange bibelprofetier henviser til en kommende verdensomspændende katastrofe, der kun kan udlægges som en sidste verdenskrig. Især Jeremias 25 (Atomkrig?) samt Åbenbaringen, hvis kap. 9 måske omtaler 2. verdenskrig: Uhyrer med brynjer i det tyske flags farver ført af en “ødelægger” hjemsøger jorden i et antal på 200 millioner – svarende til Stortysklands, Italiens og Japans samlede befolkninger dengang.
Det er iflg. illuminaternes Georgia Guidestones målet at reducere verdens befolkning fra nu godt 7 millliarder til højst 500 millioner – dvs. en befolkningsreduktion på 93%.

Med klimaløgnen lægger illuminaterne op til, at mennesket er problemet i verden, som forkyndt i deres “First Global Revolution” s. 75 – udgivet af Rockefellers Club of Rome med en imponerendemedlemsliste. Og det problem skal altså løses radikalt.
9) Mest aktuel synes Esajas 17 at være, når det kapitel omtaler
Damaskus´undergang, så byen bliver en ruinhob for evigt og aldrig mere en by. Hvorpå umiddelbart følger Israels undergang ved invasion af en stormagt fra det yderste nord ført af Gog, fyrste over Rosj (Rusland i dag: Rossiya) – fulgt af bl.a. iranere (persere) og libyere – Ezekiel 38,39. Dette Israel er indsamlet, genoprettet og genforenet fra alle folkeslag – Ezekiel 35-37.

10) Men når så “ødelæggelsens vederstyggelighed står på hellig grund, skal der komme en stor trængsel, hvis mage aldrig har været i menneskehedens historie og som heller ikke senere skal komme. 
Sol og måne skal ikke skinne, himlens kræfter skal rystes, og alle jordens folkeslag skal jamre. 
Hvis ikke de dage blev afkortet – hvad de skal blive for de udvalgtes skyld – da ville intet menneske overleve”. Atomkrig?

Og så finder Kristi genkomst sted – og hans engle skal indsamle hans udvalgte, levende og døde, fra hele jorden. Derpå følger dommen over menneskeheden efter deres gerninger (Matth.25)

Meget tyder på, at Israels elite forudser Gog-invasionen: Israel forbereder et nyt Israel i Patagonien, hvortil eliten kan trække sig tilbage.

Gog-ivasionen som en jødisk rabi ser den

FN-Chef Guterres: Welt bewegt sich auf „grösseren Krieg“ zu

Matth. 24:6 „Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. 7 Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder“. (setzt Massenkommunikation voraus!)

Ritzaus Büro 6. Februar 2023:   Uno-Chef António Guterres sagte am Montag, er befürchte eine weitere Eskalation des Krieges zwischen Russland und der Ukraine, sodass sich die Welt auf einen „größeren Krieg“ zu bewege.

Die Warnung des Generalsekretärs kam am Montag, als er die Prioritäten der UN für das laufende Jahr vorstellte. Es geschah in einer düsteren Rede vor der UN-Generalversammlung.

Die Themen mit höchster Priorität sind die russische Invasion, die Klimakrise und extreme Armut. – Wir sind in das Jahr 2023 mit der Aussicht auf eine Verschmelzung großer Herausforderungen eingetreten, die alle anderen  zu unserer Lebzeiten übertreffen, sagt Guterres in einer Erklärung vor Diplomaten in New York.

Er verweist darauf, dass führende Forscher und Sicherheitsexperten die Zeiger der „Weltuntergangsuhr“ um fünf vorgerückt haben, sodass es letzten Monat nur noch 90 Sekunden bis Mitternacht seien das Signal, das bisher dem Ende der Menschheit am nächsten gewesen sei.

Bulletin of Atomic Sciences 24. Januar 2023

Der Generalsekretär sagt, er nehme die Warnung ernst.

Bezüglich der Ukraine sagt er, die Aussicht auf einen Friedens-Lösung werde noch weniger.- Das Risiko einer weiteren Eskalation und noch mehr Blutvergießens steige immer noch, betont Guterres.- Ich befürchte nicht, dass die Welt in einen großen Krieg schlafwandeln wird. ‚Ich befürchte, dass die Welt mit offenen Augen in einen großen Krieg geht.

Er erwähnte auch Bedrohungen des Friedens in Brennpunkten wie dem Nahen Osten, Afghanistan, Myanmar, dem Sahelgürtel südlich der Sahara und Haiti.

Guterres kritisiert, dass in der UN – in der internationalen Gesellschaft – eine ’strategische Vision‘ fehle, und dass viele Politiker und Wirtschaftsführer kurzfristig denken – die nächste Meinungsumfrage, das nächste taktische Manöver zum Machterhalt, das nächste gute Geschäft oder der Aktienkurs am nächsten Tag – in vielen Fällen werde nicht mehr gedacht, sagt er, er weist darauf hin, dass es notwendig sei, an künftige Generationen zu denken, und fordert einen radikalen Wandel in der globalen Finanzwelt.

– Da stimmt etwas grundsätzlich nicht, sagt Guterres und verweist auf zunehmende Armut und Hunger in der Welt und an immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich.

– Wir müssen aufwachen und anfangen zu arbeiten, fügt er in einem dringenden Aufruf hinzu, in dem er die großen Probleme auflistet, die gelöst werden müssen.

Bemerkung
Ja, es sieht düster aus. Der grosse Krieg wird wie vom Illuminatenguru Albert Pike beschrieben, von Gott geplant und vom Chabad Lubawitsch gewollt und von Deagels vorhergesagt (Hesekiel 38,39, Jeremia 25) kommen und mit ihm Jesus Christus – aber erst wenn Russland Israel überfällt und hier und hier.

Wir kämpfen gegen böse Geister, die realen Herren dieser Welt

„denn es kommt der Fürst dieser Welt, und hat nichts an mir“ (Johs. 14:30)

„12 Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel“. (Epheser 6)

„Augenzeugen zufolge, die prominent genug waren, um eines der britischen Rothschild-Häuser zu besuchen, verehren die Rothschilds noch einen anderen Gott, Satan. Sie bereiteten ihm einen Platz an ihrem Tisch. (8a)
Die Rothschilds sind seit vielen Generationen Satanisten (Fritz Springmeyer)

Sagen Sie was Sie wollen über Alex Jones, aber er hatte recht, als er sagte, dass es einen Krieg um Ihre Seele gibt.

David Sorensen 5. Februar 2023- Mail:  Wie wir alle wissen, sind die Mächte, die die Menschheit angreifen, letztendlich geistiger Natur.

Dämonische Geister weisen Hollywood und die Medienindustrie direkt an. Sie werden in meiner Kommenden Arbeit durch unglaubliche Videos dies direkt von den besten Hollywood-Insidern hören!✔︎

Wie die Vereinten Nationen den Lucis Trust, der ursprünglich Lucifer Trust hieß, offen fördern. Dies ist eine satanische Organisation, die spirituelle „Meister“ channelt, um den Führern der Welt spirituelle Mantras und Gebete zu geben – (alles nach der Pfeife der Theosofistin, Alice Bailey). Gebete sollen die richtige spirituelle Atmosphäre auf Erden für die Manifestation eines Weltlehrers schaffen.✔︎

Mir haben mehrere Insider der satanischen Eliten persönliche Briefe geschrieben oder mir in persönlichen Gesprächen gesagt, dass die höchste Ebene der Weltherrscher keine Menschen, sondern  Wesen aus anderen Dimensionen seien.

Sie werden „Die Absoluten Herrscher“ genannt, versammeln sich dreimal im Jahr in Davos und sind diejenigen, die WEF, UNO, WHO, BIZ, IWF usw. wirklich kontrollieren.

Dies wird von mehreren Insidern bestätigt, die sich nicht kennen , und alle haben mir genau die gleichen Informationen mitgeteilt.✔︎

Eine Religion namens „Luciferianismus“ ist die bevorzugte spirituelle Praxis derer, die auf den höchsten Ebenen der Kabale operieren.

Es ist diese dunkle Spiritualität, die sie dazu inspiriert, die schrecklichen Taten der Organisation von Kriegen, Pandemien, Hungersnöten, Vergiftungen von Luft, Boden und Wasser, Kinderhandel, Transgenderismus, Zwangsinjektion von Giftstoffen in die Menschheit und vieles mehr zu begehen.✔︎

Die Alten Schrecken von Menschenopfern (insbesondere von Kindern) sind immer noch tägliche Praxis dieser Eliten. Die dämonischen Wesen sind auf Menschenopfer angewiesen, weil sie ohne sie ihre Energie verlieren.

Deshalb fordern sie es. Wenn die Menschheit jedem Kinderhandel ein Ende setzen würde, würden diese Dämonen einfach zusammenbrechen.✔︎

Und so viel mehr. Unter den Tausenden von Organisationen, die sich der weltweiten Tyrannei widersetzen, gibt es nur eine Handvoll, die den Mut haben, darüber zu sprechen.

Ich wurde von mehreren Insidern der Kabale kontaktiert, die mir alle sagten, dass niemand ihre Geschichte hören möchte.

Wir sollten uns nicht nur der oberflächlichen Symptome wie Impfstoffe, geplante Pandemien und manipulierte Wahlen bewusst sein, sondern wir müssen verstehen, was die Wurzel dieser Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist.

Es ist weit mehr als nur Geld und Kontrolle … Der Vorstoß zur genetischen Bearbeitung der Menschheit und die Agenda, lebende Menschen durch leblose Cyborgs und hier zu ersetzen, A.I. und digitale gefälschte Realitäten haben einen dunklen spirituellen Ursprung, den wir aufdecken und bewältigen müssen.

Laut dem WEF geht es darum, den Lebencode mittels mRNA (Covid-) Impfungen zu etwas „Nützlichem“ zu ändern = Gott zu spielen

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png

Dies ist wirklich ein Kampf zwischen den Mächten der Dunkelheit und dem Königreich des Lichts. Die Erde ist ein Schlachtfeld und die Menschheit ist der Preis.

Weiter laut dem WEF hat man nun erfolgreich Seelenraub begangen: Der Mensch sei ein hackbares, seeleb- und willenloses Tier

WEF wird ihre Gedanken ablesen und bestrafen können

Breitbart: An der Davoser WEF-Veranstaltung mit dem Titel „Sind Sie bereit für Gehirntransparenz?“ erklärte ein  WEF-Sprecher, wie die von Ihren Ohrstöpseln gesammelten Gehirnwellendaten von Ihrem Chef verwendet werden, um Sie „produktiver“ zu machen und den Regierungsbehörden damit zu helfen, „Kriminalität zu bekämpfen“ (Link eingebettet)

Ein kurzes Video  stellte einen Arbeitsplatz der Zukunft vor, in dem sich eine Mitarbeiterin Sorgen darüber macht, dass ihr Arbeitgeber „verliebte Gefühle“ einer Kollegin erkennt, indem sie ihre Gehirnwellendaten liest, aber angenehm überrascht ist, als sie einen Leistungsbonus für gute „Gehirnmetriken“ erhält, die ihre Produktivität zeigt .

In der nächsten Szene lädt die Regierung die Gehirnwellendaten von Mitarbeitern vor, um Mitverschwörer in einem Drahtbetrugssystem im Büro zu finden.

„Sie entdecken, dass sie nach synchronisierter Gehirnaktivität zwischen Ihrem Kollegen und den Menschen suchen, mit denen er gearbeitet hat. Obwohl Sie wissen, dass Sie unschuldig sind, haben Sie heimlich mit ihm an einem neuen Start-up-Unternehmen gearbeitet. Zitternd nimmst du deine Ohrstöpsel ab.“

Stop World Control 5. Februar 2023 – Mail: Die Bösen wissen, dass ihre Gelder eine mächtige Kriegswaffe sind. Sie nutzen ihre Ressourcen strategisch, um die Menschheit zu versklaven. Sie setzen ihr Vermögen ein, um die Welt zu binden, zu blenden und zu bestechen.

Ich plane neue weltweite Veranstaltungen, um das Weltwirtschaftsforum, die Weltgesundheitsorganisation, die Nachrichtenmedien, die Banken … zu entlarven. In den letzten Monaten habe ich an mehreren unglaublichen Dokumentarfilmen gearbeitet. Sie werden mehr enthüllen, als Sie bisher gesehen haben.

Ich bereite auch einen Bericht vor, der alle Namen der höchsten verborgenen Herrscher aufführen wird, um ALLES aufzudecken und nichts zurückzuhalten.

Diese Informationen stammen direkt von Leuten, die jahrzehntelang Teil der satanischen Eliten waren.
Sie schickten mir persönliche Briefe mit diesen Informationen, um sie ein für alle Mal der Welt zu zeigen. Wo sie sind, was sie sind, wie sie arbeiten, wie sie heißen, alles, was mir erzählt wurde.

Bemerkung

Dass es in Elitenkreisen einen Satanskult gibt, wird von den Elitisten ständig bestätigt.  Satanshandzeichen unten: Satans Hörner, Luzifers eines Auge  (Auf 1 Dollar Note zu sehen)

   Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er francis-satan-hand-sign.png

Sowohl unter Papst Benedikt XVI als auch Franziskus werden Oster-messen gefeiert, in denen Christus als Sohn Luzifers, von den Höllenflammen heraufgestiegen, gefeiert wird!!

WHO: „Covid19 war Jahr eins in einer nachweisbar geplanten Serie von Pandemien über 10 Jahre“. Bill Gates mit boshaftem Grinsen: „Die Nächste Pandemie wird man sich merken“!

Journalist David Sorensen, Stop World Control, ist sehr aktiv im Kampf gegen  die verlogene, gehirn-zermahlende, invalidierende/mörderische Covid19-Propaganda der Politiker, Medien und Ärzte.

U.a. hat er eine GROSS-JURY  bestehend aus weltführenden Medizinern und Anwälten versammelt, die nach gründlicher Ermittlung ein zermalmendes Urteil über den Covid19-Betrug abgegeben hat.

Sorensen stellt folgendes fest: Eine Gruppe von fast tausend Ärzten in Deutschland namens „Ärzte für Information“, die von mehr als 7.000 Fachleuten unterstützt wird, darunter Anwälte, Wissenschaftler, Lehrer usw., gab während einer nationalen Pressekonferenz eine schockierende Erklärung ab:„Die Corona-Panik ist ein Theaterstück. Es ist ein Betrug. Ein Schwindel. Es ist höchste Zeit, dass wir verstehen, dass wir uns inmitten eines globalen Verbrechens befinden.“

Diese große Gruppe medizinischer Experten gibt jede Woche eine Zeitung mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren heraus, um die Öffentlichkeit auf die Fehlinformationen in den Mainstream-Medien über das Coronavirus aufmerksam zu machen.

Ausserdem hat Sorensen dieses Video, „Der Plan“, nach gründlicher Recherche zusammengestellt

Das Video belegt, was ich so oft berichtet hat – hier aber  in unheimlichem Zusammenghang.

Ich will  nun eine Serie von Screenshots aus „Der Plan“ bringen:
Daraus geht hervor dass die Covid Plandemie nur die erste einer Serie von Epidemien  in einer 10-jährigen Periode sein soll – sowie dass die Covid Pandemie seit 2011 in der Planung war.

Aber vorher ein paar Beweise für die Planung der Covid-Pandemie, die nicht im Video auftreten.

Sogar verkündete ein Theologieprofessor schon 1995 die Pandemie an – und starb kurz danach auf mysteeriöse Weise: Prof. Pierre Gilbert, ein belgischer Theologieprofessor, erzählte in Video im Jahr 1995 das auf die Menschheit eine Infektion losgelassen werden würde. Danach würde es Impfzwang geben – und man werde magnetische Nano-Krystalle einspritzen. Diese werden sich im Hirn ablagern und mittels Extrem Niedriger Elektromagntischer Frequenzen (ELF) uns zu kontrollierten Zombies machen.Und das ist schon in Ruanda gemacht worden“, sagte monsieur Gilbert.

2013 beantragte Richard Rothschild Patent für eine diagnostische Methode für COVID19

Atomic Bombshell We Have Proof That Rothschilds Patented Covid 19 Biometric Tests In 2015 And 2017

Nun zu den Screenshots.

Zunächst verspricht Bill Gates uns eine 2. Plandemie

Bills Gates´ boshaftes Grinsen

Und seine Frau Melindas einverstandenes Grinsen

Und sie haben schon die nächste Epidemie für das Jahr 2025 eingeübt
Die USA haben schon ein neues Virus bereit, das 80% der Versuchsmäuse abtötet und Wuhan arbeite daran das Ebola-Virus luftgetragen zu machen.

Niederländische, hochrangige WHO Virusforscherin aus Wuhan verkündet WHO-Plan über wiederholte Plandemien über eine 10-jährige Periode

Frage der Interviewerin: „Wird es eine 2. Pandemie geben?“ Antwort: Der Plan besagt, dass es eine grosse Infektionskrise geben werde. Nun, dies war Jahr eins

Folgendes belegt die Planung der Covid19-Pandemie

2010 gab die Rockefeller Foundation einen Report über kommende Pandemie aus, die zu einer diktatorischen Eine-Weltregierung führen werde. Lockstep = Gänsemarsch.

Printz (nun König)  Charles: Immer mehr Pandemien, es sei den, die Welt unterwerfe sich ihrem Grossen Reset

2017 und 2018: Hunderte Millionen von Covid19-Tests wurden weltweit verteilt (Weltbank)

2017 garantierte Impf-Papst und Covid/MERS Virus Spleisser Antonio Fauci (Pandemie-) Überraschungsausbruch innerhalb von 4 Jahren

Die australische REGIERUNG

gab 6 Monate vor Pandemieanfang ein Coronavirus Pandemie Guide heraus!!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er spars3.png

EVENT 201  IM OKTOBER 2019 WAR GENERALPROBE FÜR COVID19 – VON BILL GATES BEZAHLT UND VOM WEF ORCHESTRIERT. GATES HAT JOHNS HOPKINS FÜR MITWIRKEN AM BETRUG 20 MILLIONEN DOLLAR + MEHR BEZAHLT.

Im Jahr übte Johns Hopkins zum 1. Mal die Covid-Plandemie ein – damals SPARS anstatt SARS benannt

5 Monate vor der Pandemie instruierte die WHO alle Regierungen, sich auf eine unmittelbar bevorstehende Coronavirus vorzubereiten.

1 Jahr vor der Plandemie trainierte ein Virologe Politiker, Fake Todeszahlen vorzugeben, und wie man die Öffentlichkeit dazu manipuliert, sich impfen zu lassen. Wenn richtig gemacht, wolle die Öffentlichkeit gar keine andere Meinung hören

Fauci hätte schon4 Monate vor der Pandemie ein Vakzin bereit.

Das ganze basiert auf falschen PCR-Tests mit falschen Positiven

Im Jahr 2003 raste die MERS-Grippe (= Covidart). Chloroquin  heilte – war aber 2020 –  heute verboten!

6 Monate vorder Pandemie bereitete der Globale Impfgipfel sich darauf vor, die ganze Welt zu impfen

WARUM HAT DIE WHO EINEN 10-JAHRES PLAN?

Zweck der Plandemien: Kontrolle durch Furcht

und Bevölkerungsreduktion

Sie diktieren der gesamten Menschheit, was sie zu tun haben

mit noch nie gesehener Überwachung und Tyrannei

Wir müssen akzeptieren: Dies ist die Neue Weltordnung – sagt New South Wles Politiker

Summa summarum
Die Covid Plandemie sind grosser Schwindel und Verbrechen gegen die Menschheit um der Neuen Weltordnung willen.
Und es ist nur der Anfang. Mehr Plandemien – und CBDC-Kryptowährung mit Totalkontrolle durch social Scores sind in der Planung.

Chabadnik-Brüder Putin und Netanjahu arbeiten nun Tag für Tag zusammen aktiv auf den Gog-Magog Krieg hin – wie „ben Josef“ Netanjahu dem Rebbe versprach

Auch für Israel ist Putin eine wachsende Drohung – im Einvernehmen mit seinem Sektenbruder, Natanjahu, zwecks des Kommens des jüdischen Messias, ben David.

Netanjahu ist fest entschlossen, den Iran weiterhin anzugreifen, um dessen Atomwaffenproduktion zu stoppen

Jerusalem Post 3. Februar 2023: Israels verdeckte Operationen gegen iranische Ziele helfen letztendlich anderen Ländern, einschließlich der Ukraine, sagte Premierminister Benjamin Netanjahu gegenüber dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, als er versuchte, sein Image als Unterstützer Kiews zu stärken.

Wir gehen auf verschiedenen Ebenen unabhängig gegen den Iran vor, aber diese Aktivität zielt auch systematisch darauf ab, die Fähigkeiten des Iran gegen uns herabzusetzen oder zu schädigen“sagte Netanjahu.
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu: „Aber natürlich schadet es auch den Fähigkeiten des Iran oder reduziert sie im Verhältnis zu anderen Arenen“.

Er unterstrich seine Besorgnis über das wachsende Militärbündnis Russlands mit dem Iran, in dem Moskau Teheran und die Islamische Republik aufrüstet, der wiederum Gebrauchswaffen gegen die Ukraine schickt.

Einige der von Russland hergestellten Waffen stellen auch eine Bedrohung für Israel dar, so dass der jüdische Staat zwei Ziele erreicht, indem er daran arbeitet, sie zu beseitigen, bevor sie in Betrieb genommen werden können.

Dies könne positive Auswirkungen auf die Ukraine haben, da Netanjahu unter Druck geraten ist, dem Westen, insbesondere den Vereinigten Staaten, zu zeigen, dass er stark zu Kiew steht.

Jetzt „habe ich viel mehr Verständnis gefunden als früher, das muss ich sagen, sowie die Bereitschaft, gemeinsam zu handeln. Darüber hinaus kann ich nicht ins Detail gehen“, sagte er.

Der Iran war auch eines der Top-Themen auf seiner Agenda mit Macron bei einem Treffen. Es gibt eine sehr große Annäherung zwischen Israel und Frankreich in der Art und Weise, wie wir die iranische Bedrohung sehen.“

Blinken fordert Israel auf, der Ukraine Hilfe zu schicken. Die Biden-Administration erwartet, dass Israel der Ukraine bei „allen“ humanitären, wirtschaftlichen und sicherheitsrelevanten Bedürfnissen helfen werde. Bis heute   hat Israel der Ukraine keine Waffen geliefert.

Dies hat eine starke Warnung von Putin ausgelöst

Yahoo 1. February 2023:   Russland zielte am Mittwoch auf Israel und warnte es, sich nicht in den Krieg in der Ukraine einzumischen, indem es Waffen an Kiew liefere, und behauptete, ein solcher Schritt würde „zu einer Eskalation dieser Krise führen“.

Wir sagen, dass alle Länder, die Waffen liefern, verstehen sollten dass wir diese als legitime Ziele für die russischen Streitkräfte betrachten werden“, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, laut einem Bericht der Times of Israel.

Zakharovas Kommentare kamen einen Tag, nachdem der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, sagte, er erwäge, die Ukraine mit mehr als nur humanitärer Hilfe zu versorgen – ein Schritt, der Israels bisherige Position zum Krieg umkehren würde.

Eine wachsende russische Partnerschaft mit dem Iran könnte bedeuten, dass Israel endlich beschließt, die Ukraine mit Waffen zu unterstützen.

Der Endkrieg: Gogs Überfall auf Israel, Hesekiel 38,39: Das Ziel der Weltuntergangssekte Chabad Lubawitsch mit jüdischen Mitgliedern wie Putin, dem Trump Klan, Netanjahu, dem Gatten der US-Vizepräsidentin Harris. 

Im Jahr 1984 versprach der israelische UN-Vertreter, Netanjahu, dem vergöttlichten Chabad Lubawitscher Rebbe, Menahem Schneerson, sein „Bestes zu tun, um das Kommen des jüdischen Messias, ben David (voraussichtlich der ausnahmsweise von den Toten wieder auferstandene Shneerson), voranzutreiben.

 

Dadurch nahm Netanjahu die Rolle als Messias ben Joseph auf sich, der dem Kommen des jüdischen Messias, ben David, durch den Gog-Angriff (Hesekiel 38,39) und Armageddon den Weg zu ebnen sei.

 

Unten: Historiker Wolfgang Eggert erzählt von der jüdischen chassidischen Weltuntergangssekte, Chabad Lubawitsch (die reale Weltherrscherin), und deren Ideologie: Die Erfüllung der Gog-Magog Prophezeiung – Hesekiel 38.39)

 

Benjamin Netanjahu hat nun die Möglichkeit, mit seiner neuen religiös-fanatischen Regirung mit einem Angriff auf Gogs Verbündeten, den Iran, eben den Gog-Angriff auszulösen.

Und zwar um so mehr wie der für diesen Zweck gesalbte Antichrist der Illuminaten, Chabadnik Putin, einen Schlupfloch braucht, um aus dem Morast in der Ukraine herauszukommen – und seine gesalbte Mission zu bewerkstelligen, bevor er an seinem Darmkrebs stirbt.

Putin ist de facto für diesen Zweck auch vom Sanhedrin in Jerusalem als König der Juden ernannt worden.

Netanjahu auf dem Kriegspfad
Netanjahu fängt nun an, im Iran Drohnenbomben-Angriffe durchzuführen, und zwar auf Anlagen, die für Russland Drohnen für die Ukraine herstellen.

Angriffe auf Russlands Waffengenossen, Iran, könnten eben für Putin eine Ausrede dafür werden, seine gesalbte Mission zu erfüllen und gleichzeitig zu Hause sein Gesicht zu wahren.

Reibungen Israel-Russland gibt es besonders im letzten 3/4 Jahr. Konfliktpunkte sind ausser dem Ukraine-Krieg:
1) The Jerusalem Post 10 June 2022: Russland verurteilte die israelischen Luftangriffe auf den internationalen Flughafen von Damaskus am Freitag, sagte die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, in einer Erklärung.

„Wir sind gezwungen zu wiederholen, dass der anhaltende israelische Beschuss des Territoriums der Arabischen Republik Syrien unter Verletzung der grundlegenden Normen des Völkerrechts absolut inakzeptabel ist“.
„Wir fordern von der israelischen Seite, diese bösartige Praxis zu stoppen“, schloss die Diplomatin“.

2) Haaretz 3. Mai 2022: Russlands Lawrow: „Hitler war meiner Meinung nach auch jüdischer Herkunft , also hat das absolut nichts zu bedeuten. Seit einiger Zeit hören wir vom jüdischen Volk, dass die größten Antisemiten jüdisch waren.“
Paradoxerweise wurden die Juden so wütend, als Lawrow einmal die Wahrheit sagte, dass Jude Putin sich entschuldigen musste!!

3) The Jerusalem Post 3. Mai 2022 Israel unterstütze Neonazis in der Ukraine, behauptete das Außenministerium in Moskau am Dienstag, einen Tag, nachdem die Führer in Jerusalem dden russischen Aussenminister Lawrow Minister Sergej Lawrow für die Behauptung, Hitler sei jüdischer Herkunft, beschimpft hatten.

4) Putin hat mehrmals Israel vor sein Verfahren gegen palästinenser-Krawalle gewarnt. Russland schilt israelische Besetzung von Golan-Höhen, nachdem Jerusalem die Ukraine unterstützt und gegen Russlands Mitgliedschaft der UN Menschenrechtskommission stimmte.
Russland habe diese Annektierung nie anerkannt. Putin sieht des Weiteren den isralisch-palæstinensichen Konflikt als Bedrohung gegen Russlands Sicherheit!!

5) Jerusalem Post 1o. Mai 2022: Der russische Botschafter in Israel, Anatoli Wiktorow, stürmte aus dem Knesset-Plenum heraus, nachdem Knesset-Mitglieder Russland wegen seiner Invasion der Ukraine während der Feierlichkeiten zum Tag des Sieges im israelischen Parlament angegriffen hatten.

6) Jerusalem Post 23 Juli 2022: Die Jerusalem Post hat erfahren, dass sich mehrere in Russland tätige jüdische Organisationen in einer ähnlichen Situation wie die Jewish Agency befinden. Die Agentur hat einen Brief von der russischen Regierung erhalten, in dem es hieß, sie könnte als ausländischer Agent angesehen werden, was zu einer gewaltsamen Schließung der Organisation führen könnte. Russland zwingt die Jewish Agency, ihre Aktivitäten im Land einzustellen.

7) Haaretz 30. Sept. 2022 Israel lehnt russische Annexion des ukrainischen Territoriums ab, wie Putin Teile der Ukraine als „neue Regionen“ erklärt. *

8) Israel heute 22. Dezember 2022: Der russische Präsident, Wladimir Putin, will das Maria-Magdalena-Kloster, das Himmelfahrtskloster und die Kirche Viri Galilaei (Volk von Galiläa) in seinen Besitz bringen. Die Kirchen in Jerusalem liegen alle auf dem Ölberg.
Putins Wut wird noch verstärkt durch die jüngste Entscheidung des Jerusalemer Bezirksgerichts. Demnach ist ein 70 Meter von der Grabeskirche entfernten Komplex, der Alexanderhof nicht an Russland übertragen worden

Warum ist der Gog-Krieg wichtig?
1. Er löst den 3. Weltkrieg aus und läutet den Untergang unserer Welt ein (Jeremia 25, Matth. 24, Albert Pike)
2. Er bedeutet die Wiederkunft Christi (Matth. 24, Lukas 21) – nicht von ben David = Rebbe Schneerson – sowie
3. Das Jüngste Gericht, wo Menschen infolge der Nachfolge Christi oder nicht gerichtet werden (Matth. 25).

Deutscher Generalstabschef in Geheimdokument: Deutschland bereitet sich auf russische Invasion vor

Matth. 24:6 Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da. 7 Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder. 8 Da wird sich allererst die Not anheben. 9 Alsdann werden sie euch überantworten in Trübsal und werden euch töten. Und ihr müßt gehaßt werden um meines Namens willen von allen Völker.

Ein Brunnenmacher namens Alois Irlmeyer hatte eine Vision vom 3. Weltkrieg in Europa: 3  Monate werde er dauern mit Massensterben – aber kein Atomkrieg. Blitzscchnell rücken die Russen bis an den Rhein vor. London werde verschwinden. Die Beschreibung einer 3-tägigen Giftwolke und Tsunami im Ärmelkanal erinnern doch an einen Atomkrieg:

Ich glaube nicht an diese Vorhersage  – aber viele tun es.
Unter ihnen vielleicht auch der deutsche Generalstabschef, Eberhard Zorn.

Global Research 30.Januar 2023:  Während es innerhalb der NATO Spaltungen gibt, bestätigte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock – die sich intensiv mit Außenpolitik in Klaus Schwabs WEF Forum of Young Global Leaders (YGL) befasste – in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) (25. Januar 2023) , dass Deutschland und seine Verbündeten [NATO] sich im Krieg mit Russland befinden:

Mitte November 2022 veröffentlichte Der Spiegel ein durchgesickertes Dokument des deutschen Verteidigungsministeriums [68 Seiten], aus dem hervorgeht, dass sich die Bundeswehr auf einen Krieg mit Russland [siehe unten] vorbereitet.

Das Geheimdokument mit dem Titel „Einsatzrichtlinien für die Bundeswehr“ wurde vom deutschen Generalstabschef General Eberhard Zorn verfasst.

„Er betonte die Notwendigkeit einer „Megareform“ der Bundeswehr und bezeichnete Russland eindeutig als „unmittelbare Bedrohung“.

Befürchtete Konfrontation mit Russland

Vorbereitung auf „Zwangskrieg“ – Die Bundeswehr muss deutlich schlagkräftiger werden“.
In einem vertraulichen Strategiepapier beschwört Generalstabschef Zorn, dass der Bundeswehr harte Jahre bevorstehen.

Ein Konflikt mit Russland werde immer wahrscheinlicher.

Die Truppe muss sich voll und ganz auf die Verteidigung gegen einen Angriff konzentrieren.

Siehe auch die widersprüchliche Aussage der deutschen Außenministerin: „ Das Wichtigste ist, dass wir es gemeinsam tun, wir kämpfen gegen Russland.“ Baerbock

Diese  „Macht es zusammen“-Aussagen beziehen sich stillschweigend auf Artikel 5 des Washingtoner Vertrags und die NATO-Doktrin der kollektiven Verteidigung, nämlich die undokumentierte „Behauptung eines Angriffs“: Ein Angriff auf ein Mitglied des Atlantischen Bündnisses (alias Deutschland) könnte als Angriff  gegen ALLE Mitglieder der Atlantischen Allianz dargestellt werden, was die Menschheit in ein „Weltkriegs-Szenario“ führt.

Ist Artikel V des Washingtoner Vertrags (in Bezug auf Russland) ein Gesprächsthema in den Korridoren der USA, des Außenministeriums und des Weißen Hauses?

Die „offizielle“ Antwort ist Nein. Laut US-Außenminister Anthony Blinken:

„Präsident Biden ist entschlossen, einen direkten militärischen Konflikt mit Russland zu vermeiden. …
„Biden hat immer betont, dass eine seiner Forderungen in der Ukraine darin besteht, dass es keinen Dritten Weltkrieg gibt“, sagte Blinken. (WP)

Da die Ukraine diesen Krieg verloren hat, bevor er begonnen hat (keine Marine und keine Luftwaffe), sind direkte oder indirekte Konfrontationen zwischen den USA und der NATO gegen Russland schwer zu vermeiden, es sei denn, es gibt sinnvolle Friedensverhandlungen.

Das Dokument des deutschen Verteidigungsministeriums von General Zorn öffnet eine Büchse der Pandora.
Ob Washington hinter dieser Initiative steckt, ist unklar.

Nun  behauptet General Eberhard Zorn, Russland drohe:
„Deutschland jeden Moment von der Landkarte wischen“.

  General Zorn fordert, das deutsche Militär komplett neu aufzubauen und kriegsbereit zu machen.

Angriffe auf Deutschland können möglicherweise ohne Vorwarnung und mit großem, möglicherweise sogar existenziellem Schaden erfolgen“, warnte er laut dem Bericht in dem Blatt.

Angst vor russischem Einmarsch in Europa wächst: Bundeswehr kann sich im Ernstfall kaum noch verteidigen. Obwohl die moderne Bundeswehr in ausländische Konflikte wie Afghanistan verwickelt war, fordert Zorn die Bundeswehr auf, sich „auf einen erzwungenen Krieg“ im Inland vorzubereiten

Zahlen vom Februar 2022 zeigen, dass die Bundeswehr 183.638 aktive Soldaten und 949.000 Reservisten hat. Doch trotz eines Milliardenpakets sei die Bundeswehr kaum noch zu verteidigen, mahnte Heeresinspekteur Alfons Mais kürzlich.

Deutschland müsse „robustere“ Streitkräfte schaffen. Dennoch wächst die Angst vor einem möglichen Krieg.

General Zorn sagte, ein Krieg in einem osteuropäischen Nato-Mitgliedsstaat sei „wieder wahrscheinlicher geworden“ und forderte Deutschland auf, bei der Verteidigung des Kontinents eine führende Rolle zu übernehmen und „robustere“ Kräfte aufzustellen. Er forderte große, kampfbereite Einheiten der Nato im Handumdrehen.

„Die Bündnisverteidigung, einschließlich der Fähigkeit zur sichtbaren und glaubwürdigen Abschreckung, wird das militärische Vorgehen Deutschlands dominieren“, sagte Zorn.

Bericht: Bundeswehr bereitet sich auf Krieg an der Nato-Ostflanke vor.

Für den Fall eines russischen Angriffs auf die Nato-Ostflanke heißt es in dem Papier weiter  müsse Deutschland „Reaktions- und Kampfkräfte“ bereitstellen und könne nicht auf US-Unterstützung warten.

Bemerkung
Zorns Papier hat den traurigen Hintergrund des russischen Aggressionskriegs in der Ukraine.

Mir fällt es allerdings schwer zu glauben, dass die in der Ukraine menschlich und materiell zerstörte russische Armee  eine Invasion  vorläufig machen kann.

Aber ein General muss sich immer auf das Schlimmste vorbereiten – und will immer möglichst viele Streitkräfte und Material zur Verfügung haben.

 

 

Hochrangiger UN-Whistleblower: Unheimliche Geheimnisse der UN/ der unfertigen Eine-Weltregierung

Das Folgende ist ein Gespräch mit einem UN-Insider, einem ehemaligen hochrangigen UN-Direktor, der 2,5 Jahre lang UN-Präsident für Europa war. Es geht um  UN executive director Calin Georgescu.
Als er einsah, was die UN wirklich ist, musste er aufhören.

Die UN wurde nach dem 2. Weltkrieg auf Anregung der beiden Illuminaten Churchill und Fraklin D. Roosevelt mit Finanzirung durch John D. Rockefeller II als  Eine-Weltregierung errichtet.

Geheimnisse der Vereinten Nationen

Was im Video gesagt wird, wird mein Lesern bekannt sein: Es ist seit vielen Jahren eben meine Botschaft.
Die UN sei von Oligarchen beherrscht – und seitdem Klaus Schwab damit anfing, seine Young Global Leaders zu gehirnwaschen, sei die UN-Spitze mit dem WEF synonym.

2 bekannte Oligarchen werden gezeigt: Jacob und Evelyn Rothschild

Erschütternd erzählt Georgescu, dass die Oligarchenelite mit Pädophilie verbunden seit – und dass alljährlich 8 Millionen Kinder verschwinden (die kleine McCann z.B.)

Kind Theresas Satanisten Erlebnisse

In diesem UN-Eine-Weltregierungssystem seien alle Ja-sager. Sie haben auf Steuerzahlerkosten Luxusprivilegien.

Es gehe darum, die Menschheit in Angst zu  halten: Das blockiere die Denkfähigkeit. Denn die Menschheit müssen als Sklaven der Oligarchen gehalten werden. Wie Göring sagte. Man könne alle durch Angst zum Mitmachen zwingen!

Die Oligarchen manipulieren/gehirnwaschen geschickt die Menschheit, die dadurch ihre Seelen verlieren – auch WEF-Verkündung

Die Oligarchen wenden die Wissenschaft gegen die Menschheit („Covid19“).
Bestechung ist die Schniere der UN.

Wir seien auf dem Weg zur Katastrophe.

Die Oligarchen wollten eigentlich schon 2016 die Katastrophe (Entzug von Wasser, Nahrung u.a.) machen.
Das wurde aber auf 2025 verschoben – Siehe Deagels Bevölkerungsprognose 2025.

Smartphones der Kinder zerstören ihre Kommunikationsfertigkeiten  und bringen sie durch Gehirnwäsche auf die Seite der Oligarchen.

Die „Covid Pandemie  und den Klimawandel  gebe es nicht – sogar lehne Greenpeace diesen Wandel als „Mythos“ ab 

Bemerkung
Georgescu stellt den Motiv dieser Oligarchen als reine Geldgier und Perversität dar.

Dadurch hat er aber nur teilweise Recht: Diese Oligarchenspitze sind frankistische Satanisten der City of London und arbeiten für Ihren Meister, Luzifer. Sie besitzen schon durch Ihre Zentralbanken und „Investitionsbanken“ fast alles Geld der Welt.

Ihr Streben ist geistigen Charakters
Ihr Hauptziel ist, alle Erinnerung an die Lehre Christi aus den Gehirnen der Menschen zu tilgen.

pope-francis+Cardinal-Philippines_

Links zeigt der Papst und ein Kardinal die Satanshörner – das Zeichen womit sich Illuminaten und hochrangige Freimaurer begrüssen

Dafür haben sie schon die volle unterstützung ihres Vetters, des Illuminaten-Papstes Franziskus, der uns weismacht, dass Christus Satans Sohn sei, von den Flammmen der Hölle heraufgestiegen

 

Sie sind ihrem Ziel sehr nahe.

 Georgescu hat nur eine Medizin gegen diese Teufelei: Nein zur UN zu sagen:
Das ist leider Utopie. Es gibt auf Sicht nur eine Rettung: An Christus und seine Lehre festhalten – in seine Fussstapfen zu treten und mit ihm durch die irdische Hölle in sein verlobtes Land zu gehen.

 

 

Intensivstationen Covid19-Schlachthöfe und Geldmaschinen: PCR-Positive Gesunde und Kranke unnötig Mechanisch beatmet – bis zu 86% von ihnen getötet

Joseph Mercola 1. Februar 2023:Bis Mai 2020 hatte sich herausgestellt, dass die gängige Praxis, COVID-19-Patienten mit Beatmungsgeräten zu behandeln, einem Todesurteil gleichkam
Zwischen 50 % und 86 % der lebenserhaltenden COVID-Patienten starben schließlich.

Wisconsin Public Radio 5. mai 2020: „Wir denken jetzt, dass es fast ein Todesurteil ist, jemandem ein Beatmungsgerät anzulegen“, sagte Dr. Paul Casey, medizinischer Direktor des Bellin Health Emergency Services in Green Bay, am 22. April gegenüber WPRs „The Morning Show“.

Bis Mai 2020 hatten Ärzte auch festgestellt, dass Nasenkanülen mit hohem Durchfluss und Bauchlage zu besseren Ergebnissen führten als Beatmungsgeräte
Die Weltgesundheitsorganisation förderte den Einsatz von Beatmungsgeräten, um angeblich die Ausbreitung virusbeladener Aerosole einzudämmen und so andere Patienten und Krankenhauspersonal zu schützen.
Mit anderen Worten, mutmaßliche COVID-Patienten wurden geopfert, um andere zu „schützen“.
Noch perverser wird die Sache, wenn man bedenkt, dass es sich bei vielen „COVID-Fällen“ um Patienten handelte, die lediglich durch fehlerhafte PCR-Tests positiv getestet wurden.
Krankenhäuser erhielten auch massive Anreize, Patienten mit COVID zu diagnostizieren und sie zu beatmen.
Sie hatten kein COVID, wurden aber trotzdem beatmet, dank der haltlosen Theorie, dass man COVID-19 haben und ohne Symptome ansteckend sein könnte – was sogar Anthony Fauci bestreitet

Ganz unnötiges Töten:„High-Flow-Nasenkanülen oder HFNCs sind nicht-invasive schläuche, die unterhalb der Nasenlöcher sitzen und große Mengen warmen, befeuchteten Sauerstoffs in Nase und Lunge blasen.

Ein Team der Notaufnahme von UChicago Medicine nahm 24 COVID-19-Patienten mit Atemnot und gab ihnen HFNCs, anstatt sie an Beatmungsgeräte anzuschließen. Den Patienten ging es allen sehr gut, nur einer musste nach 10 Tagen intubiert werden …

Bauchlage bringt auch bessere Atmung

Video Link

Erin Olszewski ist eine Krankenschwester, die aus Florida nach New York reiste, um im Zentrum der Covid-plandemie zu helfen. Was sie erlebte war Lug und Trug. Bescheidene Anzahl Patienten statt Überbelegung wie sonst nach aussen behauptet, z.B.

Sie hob auch die Tatsache hervor, dass COVID-negative Patienten als bestätigt positiv eingestuft und auf mechanische Beatmung gesetzt wurden, wodurch die Zahlen künstlich aufgebläht wurden, während der Patient mehr oder weniger zum Tod durch Lungenverletzung verurteilt wurde.

Auch die Todesfälle worden fast alle als Covid-Todesfälle registriert – mit oder ohne PCR-„Diagnose“ – sogar Verkehrsunfälle!!! – so Präsidentenberaterin Deborah Birx

Damals machte Olszewski finanzielle Anreize dafür verantwortlich, dass das Krankenhaus in ein Schlachtfeld verwandelt wurde.

Elmhurst, ein öffentliches Krankenhaus, erhielt 29.000 US-Dollar zusätzlich für einen COVID-19-Patienten, der zusätzlich zu anderen Behandlungen beatmet wurde, sagte sie und negative Patienten wurden beigemischt – eine Strategie, von der Olszewski vermutete, dass sie die COVID-Fall- und Sterblichkeitszahlen in die Höhe treiben sollte.

Andere haben auch die Rolle finanzieller Anreize hervorgehoben. Anfang April 2020 erklärte der Hausarzt von Minnesota und Senator des Staates, Scott Jensen:15 „Medicare hat festgestellt, dass Sie 13.000 US-Dollar erhalten, wenn Sie eine COVID-19-Einweisung in das Krankenhaus haben. Wenn dieser COVID-19-Patient beatmet wird, erhalten Sie 39.000 US-Dollar; dreimal so viel.“

Der frühere CDC-Direktor Robert Redfield gab auch zu, dass die Finanzpolitik tatsächlich zu künstlich erhöhten Krankenhauseinweisungsraten und Statistiken über die Zahl der Todesopfer geführt haben könnte. Wie der Washington Examiner am 1. August 2020 berichtete:… Redfield stimmte zu, dass einige Krankenhäuser einen finanziellen Anreiz haben, Todesfälle durch Coronaviren zu überzählen

 

Und Deutschland? Kein Haar besser!

ÄrzteZeitung 6. Dezember 2021
Auf etwa 1500 bis 3000 Euro täglich bezifferte etwa der Referatsleiter Krankenhausfinanzierung der Landeskrankenhausgesellschaft, Andreas Weichert, die Kosten für die Intensivbehandlung. Mehrere Intensivmediziner hatten die durchschnittliche Liegezeit der COVID-Patienten auf Intensivstationen auf zwei bis drei Wochen geschätzt.

Sprecher der AOK Plus und der Barmer erklärten, die Kassen bezahlten im Schnitt etwa 32.000 bis 33.000 Euro für die Behandlung eines invasiv beatmeten Corona-Patienten auf einer Intensivstation. Ohne invasive Beatmung würden etwa 8000 Euro erstattet

Mehrere Intensivmediziner hatten die durchschnittliche Liegezeit der COVID-Patienten auf Intensivstationen auf zwei bis drei Wochen geschätzt.

Welt 20.04. 2020
„Ist pervers, aber ist so“: Deutschland steht bei der Zahl der Beatmungsbetten so gut da, weil diese den Krankenhäusern besonders hoch vergütet werden, sagt Gesundheitsökonom Wasem. Dabei gebe es bei Covid-19 noch keinen Konsens, wann künstliche Beatmung sinnvoll ist.

Jürgen Wasem ist einer der bekanntesten Gesundheitsökonomen Deutschlands. Er leitet den Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen und ist Vorsitzender der Schlichtungsstelle zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und dem Spitzenverband der Krankenkassen

Seit ein paar Wochen werden den Krankenhäusern erstmals auch leere Betten mit täglich 560 Euro vergütet, die sie für den Notfall freihalten. Ist das auch langfristig eine gute Idee?

Die Grundidee ist richtig. Wenn wir von der Corona-Krise absehen, ist es ja so, dass Krankenhäuser für leere Betten kein Geld bekommen und daher versuchen, wie die Wilden möglichst viele Patienten zu behandeln, um an eine vernünftige Auslastung zu kommen. Das führt zu einem hohen Fallwachstum, das nicht immer medizinisch begründet ist.

Deutsche Kliniken haben in den vergangenen Jahren ihre Intensivkapazitäten und Beatmungsbetten stark ausgebaut. Ist diese Entwicklung darauf zurückzuführen, dass diese sehr hoch vergütet werden?

Wasem: Ja. Mit künstlicher Beatmung wird richtig viel Geld gemacht. Das ist ein Fehlanreiz des Fallpauschalensystems. Viele Kliniken reizen die Beatmungsmöglichkeiten aus. Aber man kann man da nicht schwarz-weiß denken.

Kliniken versuchen, Patienten möglichst lange zu beatmen. Im Moment ist das nach Stunden gestuft. So steigt die Vergütung deutlich an, wenn die Beatmung mindestens 95 Stunden beträgt. Sie finden daher wenige Patienten, die 94 Stunden beatmet werden. Die Krankenhäuser denken ökonomisch und haben daher in den vergangenen Jahren verstärkt auf Intensivbetten gesetzt.

Bundesregierung: Schwerer Geburtenrückgang im Westen nach Covidimpfungen. (Ebnet mehr muslimischer Immigration den Weg)

 

Männliche und weibliche Fertilität nehmen nach Covidimpfungen ab. Zwar wurde das von Behörden zurückgewiesen- aber immer mehr Zahlen deuten darauf hin.

Andrology 17. Jumi 2022: Wiederholte Messungen ergaben eine Abnahme der Spermienkonzentration von –15,4 % , was zu einer Verringerung der Gesamtzahl der beweglichen Zellen um 22,1 % führte im Vergleich zu den Zahlen vor der Covid-Impfumg

Jedoch, allmählich sprechen die Tatsachen für sich – und zwar dermassen, dass sogar die Covidanbetende Deutsche Bundesregierung darauf aufmerksam macht:

In Deutschland geht die Geburtenrate 2022 um 14% zurück

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Deutsche Bundesregierung für Bevölkerungsfragen:  Nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie kam es in den Jahren 2020 und 2021 in mehreren Ländern zu kurzfristigen Fertilitätsrückgängen, eine Entwicklung, die in den skandinavischen und deutschsprachigen Ländern nicht eingetreten ist.

Neuere Geburtenstatistiken zeigen jedoch einen starken Fertilitätsrückgang nach der Pandemie im Jahr 2022.

Unser Ziel ist es, Daten zum unerwarteten Geburtenrückgang im Jahr 2022 in Deutschland und Schweden bereitzustellen und diese Daten mit pandemiebedingten kontextuellen Entwicklungen in Beziehung zu setzen, die Einfluss gehabt haben könnten, die Fruchtbarkeitsentwicklung nach der Pandemie zu beeinträchtigen

Die saisonbereinigte monatliche TFR Deutschlands sank von 1,5-1,6 im Jahr 2021 auf 1,3-1,4 im Jahr 2022, was einem Rückgang von etwa 14 % entspricht.

In Schweden sank die entsprechende TFR von etwa 1,7 im Jahr 2021 auf 1,5-1,6 im Jahr 2022, was einem Rückgang von fast 10 % entspricht.

Es besteht kein Zusammenhang zwischen den Fertilitätstrends und Änderungen der Arbeitslosigkeit, der Infektionsraten oder der COVID-19-Todesfälle.

Es besteht jedoch ein starker Zusammenhang zwischen dem Beginn von Impfprogrammen und dem Rückgang der Fertilität neun Monate nach diesem Beginn.

Auffällig ist der Fertilitätsrückgang in den ersten Monaten des Jahres 2022 in Deutschland und Schweden. Gängige Erklärungen für Fruchtbarkeitsveränderungen während der Pandemie gelten nicht für die Zeit danach.

Der Zusammenhang zwischen dem Beginn von Massenimpfungen und dem anschließenden Rückgang der Fruchtbarkeit deutet darauf hin, dass die Menschen ihr Verhalten angepasst haben, um sich impfen zu lassen, bevor sie schwanger wurden, als sich die Gesellschaften den Lebensbedingungen nach der Pandemie öffneten.

Nun folgen Graphen, die die Geburtenabnahme Ende 2022 in ganz Europa  zeigen

Geburtenabnahme in Europa

Deutschland

Österreich

Finland

Slowenien

Niederlande

Schweden

Die Geburtenrate in Schweden nahm in der Zeit vom Januar – November 2022  um 8,6% ab. Jedoch in der Zeit September-November 2022 nahm sie für 18-45-jährige Frauen um 11,7% ab

emerkungen

Bemerkung
Der Geburtenückgang beginnt um die Jahreswende 2021/2022.
Die Bundes republik führt das auf die Covid-Plandemie 2022 hin.
Das ist aber nicht Glaubwürdig:  2020 und 2021 waren die Coronajahre. Die Covid Plandemie wurde in DK am 32. Januar 2022 für eine „nicht kritische Krankheit“ erklärt. Wenn „Covid“-Virus die Ursache wäre, hätte man den Rückgang 2020 und 2021 sehen sollen

In Ägypten überstieg die Geburtszahl die Sterbezahl um 2.4 Millionen.
Unterschied: Hohe Impfrate in Europa – sehr niedrig in Ägypten und Afrika.

Kein Zweifel: Der Fertilitätsrückgang ist  – wie so viele andere Neben- wirkungen auch, Impfbedingt-mit der Absicht die Anzahl der gutgläugbigen Europäer zu reduzieren

Georgia Gudestones

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 8880a-georgia-guidestones-commandments.png

Das entspricht dem Wunsch nach Bevölkerungsreduktion im Westen zugunsten vom Plan des EU-Vaters,  des Rothschild-bezahlten Cudenhove Kalergi, dass künftige Europäer wie die Alten Ägypter aussehen sollen.

US-Chabad Lubawitsch will seinen Gesalbten, Putin, für seine Mission retten: US-Aussenminister Blinken bietet Putin Ost-Ukraine, Krim für Frieden an

 

Wie ich immer sagte: Es wird von der Ukraine aus kein Atomkrieg ausgehen. Die Chabad Lubawitscher und ihre Akhenaton/Pilgrim Society haben bestimmt, dass dieser Krieg in Übereinstimmung mit den biblischen Prophezeiungen (Hesekiel 38,39, Jeremia, Matth. 24 z.B.) von Israel ausgehen soll – und zwar durch den Kriegsherrn, Fürsten von Rosch, den eben dafür gesalbten „Antichristen der Illuminaten“, Putin.

Putin ist Chabadnik, König von Israel und Jude.

Dass Blinken unten Putin Ost-Ukraine und die Krim so grosszügig anbietet, damit Putin sein Gesicht wahren kann, eine riesige Armee einberufen  und Israel in der Endzeit überfallen könne, müsse der Krieg in der Ukraine jetzt beendet werden – bevor der krebskranke Putin stirbt.

Der Zeitpunkt für diesen Angriff wird nach Absprache zwischen den Chabad Lubawitscher Busenfreunden Putin und Moschiach bin Josef alias Binjamin Netanjahu auf Befehl von den Chabad Lubawitscher Rothschilds der City of London stattfinden.  Der jüdische Präsident Zelensky ist als  Chabad Lubawitscher mit von der Verschwörungs-Partie.

Auslöser sehe ich als Krieg zwischen Israel und dem Iran. Israel greift nun den Iran mit Drohnen an.

Es ist angegeben worden, dass sich in Syrien  63.000 Mann starkes russisches Militär-Kontingent  aufhält – verfügt über einsatzfähige Basen dort.

Blinken ist Jude, US Vizepräsidentin Harris ist mit einem Chabadnik verheiratet, Präs. Biden ist senil – tut wie ihm gesagt wird. Netanjahu ist der Messias ben Josef, der dem Messias Ben David  (Christus kommt stattdessen!!) den Weg durch Armageddon und Israels Zerstörung bereiten soll – wie ihm vom Rebbe Menachem Schneerson auferlegt wurde.

Ds Untere ist ja kolossal wichtig. Ich hätte daher die Einlage des „Dances with Bears“  auch gerne auf Twitter gelesen. Das geht natürlich nicht. Twitter ist weiterhin zensiert, nachdem Man Elon Musk pazifiziert hat

Dein Konto ist permanent suspendiert. Wir haben nach gründlicher Überprüfung beschlossen, dass deim Konto die Twitter Regeln übertreten…
Du kannst keine neuen Konti einrichten….“

Das Folgende ist das absolute
Gegenteil dessen, was der Atlantikrat vor 2 Monaten festlegte!!

Wer hat Recht?

Die Behauptung, Biden erkläre den Krieg  verloren ist nicht glaubwürdig: Putin ist dabei sowohl den Krieg als auch sein Amt und das Leben zu verlieren.

Der Grund für diese scheinbare Kapitulation muss ei anderer sein!

BLINKEN GIBT ZU, DASS DER KRIEG VERLOREN SEI – BIETET DEM KREML DIE DEMILITARISIERUNG DER UKRAINER AN; KRIM, DONBASS, ZAPOROZHYE; UND BESCHRÄNKUNG NEUER PANZER AUF DIE WESTUKRAINE, WENN ES KEINE RUSSISCHE OFFENSIVE GIBT

Von John Helmer, Moskau, 23. Januar 2023

In The Washington Post 24. Januar 2023 erschienen

David Ignatius (Hauptbild, links) war während seiner gesamten Karriere ein Sprachrohr des US-Außenministeriums. Er wurde gerade vom derzeitigen Außenminister Antony Blinken (rechts) berufen, um eine dringende neue Botschaft an Präsident Wladimir Putin, den Sicherheitsrat und den Generalstab in Moskau zu übermitteln.

Zum ersten Mal seit Beginn der militärischen Sonderoperation im vergangenen Jahr bietet die Kriegspartei in Washington Russlands Sicherheitszielen ausdrücklich und direkt Zugeständnisse an, ohne dass die Ukrainer im Weg stehen.

Die Begriffe, die Blinken Ignatius zum Drucken aufforderte, erschienen in der Washington Post vom 25. Januar. Die Paywall kann umgangen werden, indem Sie weiterlesen.

Zu den territorialen Zugeständnissen, die Blinken einreicht, gehören die Krim, der Donbass und die Zaporozhye, Cherson „Landbrücke, die die Krim und Russland verbindet“. Westlich des Dnjepr, nördlich um Charkow und südlich um Odessa und Nikolaev hat Blinken zum ersten Mal die Zustimmung der USA zu einem „entmilitarisierten Status“ für die Ukraine eingereicht.

Auch die US-Vereinbarung, den Einsatz von HIMARS, US- und NATO-Infanterie-Kampffahrzeugen und den Abrams- und Leopard-Panzern auf einen Punkt in der Westukraine zu beschränken, von dem aus sie „manövrieren können … als Abschreckung gegen zukünftige russische Angriffe“.

Dies ist ein Angebot für einen KompromissTeilung durch eine entmilitarisierte Zone (DMZ) im Osten der Ukraine im Austausch für einen Stopp der geplanten russischen Offensive zur Zerstörung der Befestigungen, Eisenbahnknotenpunkte, Truppenquartiere und Flugplätze im Westen zwischen der Ukraine und der Ukraine-polnische- umänischen Grenzen, Kiew und Lemberg und ein Ergebnis, das Blinken für beide Seiten vorschlägt, um „einen gerechten und dauerhaften Frieden auszurufen, der die territoriale Integrität der Ukraine wahrt“.

Auch im vorgeschlagenen Blinken-Deal gibt es das Angebot eines direkten amerikanisch-russischen Abkommens über „ein eventuelles militärisches Gleichgewicht nach dem Krieg“; „kein dritter Weltkrieg“; und keine ukrainische NATO-Mitgliedschaft mit „Sicherheitsgarantien ähnlich Artikel 5 der NATO“.

Blinken hat der Washington Post auch gesagt, sie solle ankündigen, dass die USA „Putins Stolperdraht für eine nukleare Eskalation“ respektieren und die russische „Reservetruppe einschließlich strategischer Bomber, bestimmter präzisionsgelenkter Waffen und natürlich taktischer und strategischer Atomwaffen akzeptieren werden .“

Präsident Putin hat einen Hinweis auf die russische Antwort gegeben, die er letzte Woche mit der Stavka und dem Sicherheitsrat besprochen hat.

Putin sagte am Mittwoch, Stunden nach Blinkens Veröffentlichung, bei einem Treffen mit Universitätsstudenten. „Ich denke, dass Menschen wie Sie“, sagte der Präsident, „am deutlichsten und am genauesten verstehen, was Russland jetzt tut, um unsere Bürger in diesen Gebieten zu unterstützen, einschließlich Lugansk, Donezk, des gesamten Donbass-Gebiets und Cherson und Zaporozhye. Wie ich schon oft erklärt habe, besteht das Ziel in erster Linie darin, die Menschen und Russland vor den Bedrohungen zu schützen, die man versucht, für uns in unseren eigenen historischen Territorien zu schaffen, die an uns angrenzen. Das können wir nicht zulassen. Daher ist es enorm wichtig, wenn junge Menschen wie Sie die Interessen ihrer kleinen und großen Heimat mit der Waffe in der Hand und bewusst verteidigen.“

Lesen Sie sehr sorgfältig weiter und verstehen Sie, dass die Russen nichts trauen, was ein US-Beamter sagt, am wenigsten aus dem Mund von Blinken, Ignatius und der Washington Post; Das, was Putin und die Stavka mit Russlands „angrenzenden historischen Territorien“ und dem „kleinen und großen Mutterland“ meinen, war ziemlich klar.

WHO erhält Covid19 Notstand aufrecht. Begründung: Zu wenig seien geimpft (gechipt) worden

 

Die World Health Organization (WHO) hat endlich den Troll aus dem Sack gelassen: Tedros gibt zu, Hauptzweck der Plandemie sei, alle Menschen zu impfen, d.h. mit Hirnnanochips auszustatten, die sich zu Nano-Hirncomputers anreihen und hier– das heisst, uns alle zu robotisieren, indem man den „unnützen Essern“  für  krankheitserregende mRNA Vakzine mit gefährlichen/tödlichen Nebenwirkungen ihr Geld aus der Tasche ziehen.

TKP 30. Januar 2023: Vor drei Jahren wurde der Notstand von der WHO ausgerufen. Dieser bleibt aufrecht, denn es seien noch zu wenige Menschen „geimpft“.

Für die WHO ist die sogenannte „Pandemie“ weiterhin nicht vorbei. Das gab der WHO-Chef Tedros am Montag bekannt. Selbst das China Corona mittlerweile realistisch einschätzt und von Testungen abrät, hat für die UN-Organisation nichts an der Einschätzung geändert.

Am Freitag haben sich die Covid-Experten der WHO getroffen, um über den Pandemiestatus von Covid zu beraten. „Covid-19 bleibt ein globaler Gesundheitsnotfall und ich stimme zu“, sagte Tedros am Montag im Rahme einer Pressekonferenz. Doch mittlerweile sei man sogar an einem „Übergang“ angelangt. Doch für die Experten seien noch immer zu wenige Menschen aus der Risikogruppe geimpft. Der Notstand, der am 30. Jänner 2020 ausgerufen wurde, bleibt damit aufrecht.

Aufgeben will man diesen Zustand aber weiterhin nicht.

Im Hintergrund werden indes die Internationalen Gesundheitsvorschriften ausverhandelt. Wenn die Änderungen angenommen werden, würden sich die Kompetenzen der WHO stark erweitern. Von einem beratenden Organ würde die Weltgesundheitsorganisation zum leitenden Organ werden. Dann wären ihre Erklärungen rechtsverbindlich. TKP hatte berichtet.