Wiederkunft Christi – Veröffentlichungen

USA Wollen nun Im Jehova-Zeugen-Stil Task-Forces von Tür zu Tür Gehen Lassen, um Unwilligen die Frohe Botschaft über Wirkungslose und Tödliche „Covid19“-Impfungen zu Predigen und Registrieren! Insiders Nehmen Fake-Impfungen.

Präs. Biden: Wir wollen Sonder-Taskforces in Gebiete mit niedriger Impfrate zu Gemeinde nach Gemeinde entsenden und sie von Tür zu Tür gehen lassen, um die Menchen geimpft zu bekommen! (Gegen eine schon längst ausgebrante Grippe mit unwirksamem und hier Vakzin)

Auch Bidens Sprecherin verspricht diese „Aufklärungskampagne“ mit Hausbesuchen von Haus zu Haus mit Preidigen im Jehova-Zeugenstil über den Segen der tödlichen und krank-machenden sowie wirkungslosen und tödlichen und hier sowie mit schweren Nebenwirkungen behafteten „Covid19-Impfstoffe“.

Interessant ist die Anleitung für die Prediger – und besonders dieser Abschnitt: „Berichten Sie über Ihre Arbeit! Füllen Sie unbedingt die Türklopfen-Tabelle aus, mit der Anzahl der Personen, die noch einen Impfstoff benötigen, wer bereits geimpft ist, wer weitere Informationen benötigt usw. Dies sind wichtige Informationen, auf die sich das Gesundheitsamt verlässt“

Jeder muss wirklich sich selbst fragen, warum die Politiker so erpicht sind, uns diese genmodifizierenden und wirkungslosen Giftstoffe, die obendrein die tödliche Anfälligkeit der Menschen gegenüber Grippen steigern und hier und hier, trotz Warnungen der höchsten Sachkundigen einzupumpen! Und zwar gegen eine sehr wenig an sich tödliche Krankheit.
Warum treten Insiders auf und lassen sich vor den Fernseh-Kameras Fake-impfen?

Die Antwort haben das WEF, dessen Präsident Klaus Schwab, das Britische Verteidigungsministerium, die Deutsche Bundeswehr – sowie Moderna und die US West Point Militär-Akademie gegeben

BIZ-Generaldirektor: Wir Wollen und Können Digitale Währung Einführen und Kontrollieren, wie das „Geld“ Ausgegeben Wird -(und bei „Ungehorsam“ Unsere Konten Schliessen)

Der Generaldirektor von Rothchilds BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, der Zentralbank der Zentralbanken) in Basel, Augustin Carstens: Wir wollen statt Bargeld digitale Währung einführen und total-kontrollieren, wofür dieses „Geld“ ausgegeben werde.

Danach kontrolliert die BIZ uns: Bei Ungehorsam kann die Bank unsere Kontos löschen – wie Facebook und Twitter es tun – und wir haben nichts!


Das ist teil von WEFs Grosses Reset der Neuen Weltordnung – wie vom WEF und Kanadas Premier Trudeau vorhergesagt.

Ausserdem will man durch Impfungen unseren genetischen Kode umschreiben – mit Hirnchips, wie vom WEF-Präsidenten Klus Schwab vorhergesagt.
Erzbischof Vigano nennt es Satans Reich auf Erden.
Oder anders gesagt: die globale Sowjet-Union des Faschismus!

Pfizer-Versuchsprotokoll Sieht Gefahr der Shedding/Übertragung des Gefässschädigenden Spike Proteins von „Covid19“-Geimpften an Nicht-Geimpfte voraus. mRNA-Vakzin- Erfinder: Ein bisschen Shedding durch Atmung und Hautkontakt

Es gibt zunehmende Befürchtungen, dass Ausatmungsluft und Körperkontakt Spike-Protein nach mRNA-Impfungen enthalten – die Nicht-Geimpfte krank machen könne – eine katastrophale Situation.
Im Internet sieht man Seite nach Seite, wo bezahlte „System-Fact-Checkers“ dies bestreiten – mit der Begründung, es gebe keine wissenschaftliche Belege dafür.

Ist das aber richtig?

Der mRNA-Piomier und Moderna-Gründer Dereck Rossis Partner, Luigi Warren, ist anderer Meinung. Er schrieb in Twitter das Untere: Er meint, dass Geimpfte Menschen Spike ausscheiden – jedoch in so kleinen Mengen, dass es“fast mit Sicherheitbei anderen keine Krankheit herrvorrufen kann“.
Die Einlage wurde natürlich ohne Begründung von Twitter gelöscht.


Dazu schrieb India Today 31 May 2021: Luigi Warren ist der derzeitige Präsident und CEO von Cellular Reprogramming, Inc, einem Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Kalifornien. Noch wichtiger ist, dass Luigi für seine Zusammenarbeit mit Derrick Rossi, dem Mitbegründer des berühmten Biotechnologieunternehmens Moderna, bekannt ist.

Bereits 2010 arbeiteten Luigi und Derrick zusammen, um als erste die mRNA-basierte Reprogrammierung in einem bahnbrechenden Artikel in Cell Stem Cell mit dem Titel „Hocheffiziente Reprogrammierung zur Pluripotenz und gerichtete Differenzierung menschlicher Zellen mit synthetisch modifizierter mRNA“ zu beschreiben.
Die Arbeit wurde von der Zeitschrift Science als einer der zehn besten wissenschaftlichen Durchbrüche des Jahres 2010 sowie vom TIME-Magazin als einer der zehn besten medizinischen Durchbrüche des Jahres ausgezeichnet.

Kurz gesagt, Luigi ist einer der Pioniere der weit verbreiteten Anwendungen der mRNA-Technologie, möglicherweise einschließlich des Covid-19-Impfstoffs.

Dass Twitter seinen Beitrag aufgrund „gefälschter Informationen“ löscht, scheint ein etwas weit hergeholter Schritt zu sein, der einen Faktencheck verkleidet.
Darauf hat Luigi in einem Appell an die gemeldeten Inhalte hingewiesen. Er erwähnte gegenüber Twitter, er glaube, dass der Grund, warum er von Twitter ausgeschlossen wurde, unfair sei und dass er „der Erfinder der Technologie ist, auf der Moderna gegründet wurde“, und wisse daher, wovon er spricht.

Ein Akteneinsichts-Begehren bei der Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency Grossbritanniens zeigte nicht die Akten – sondern gab nur die Antwort, es gebe keine Beweise für Shedding-Übertragung des potenziell tödlichen Spike-Proteins.

Pfizers Versuchsprotokoll sieht Gefahr des Sheddings/der Übertragung des mRNA-Spike-Proteins voraus

AE = Nebenwirkung
SAE = schwere Nebenwirkung
Studienintervention = Ein Prozess oder eine Aktion, die im Mittelpunkt einer klinischen Studie steht. Interventionen umfassen Medikamente, Medizinprodukte, Verfahren, Impfstoffe und andere Produkte, die entweder in der Prüfung sind oder bereits verfügbar sind.
Die Interventionsgruppe sind die Personen, die das experimentelle Medikament erhalten. In diesem Fall experimentelle mRNA-Stiche.

Exposition während der Schwangerschaft (EDP) -S.62
Eine EDP erfolgt, wenn:
• Es wird festgestellt, dass eine Teilnehmerin schwanger ist, während sie an der Studie teilnimmt oder nachdem sie die Studie abgebrochen hat
• Ein männlicher Teilnehmer, der eine Studienintervention erhält oder abgebrochen hat, setzt eine Partnerin vor oder um den Zeitpunkt der Empfängnis aus.
• Es wurde festgestellt, dass eine Frau schwanger ist, während sie einer Studien-Intervention oder Umwelt-Exposition ausgesetzt war.

Unten sind Beispiele für Umwelt-Exposition während der Schwangerschaft:
• Ein weibliches Familienmitglied oder Gesundheitsdienstleisterin meldet, dass sie schwanger ist, nachdem sie der Studienintervention durch Inhalation oder Hautkontakt ausgesetzt war.
• Ein männliches Familienmitglied oder ein Gesundheitsdienstleister, der der Studienintervention ausgesetzt war und dann durch Inhalation oder Hautkontakt seine Partnerin vor oder um die Zeit der Empfängnis aussetzt.

8.3.5.2. Exposition während des Stillens
Es wird festgestellt, dass eine Frau stillt, während sie der Studienintervention (dh Umweltexposition) ausgesetzt war oder ausgesetzt gewesen ist.
Ein Beispiel für Umweltexposition: Während des Stillens ist ein weibliches Familienmitglied oder eine Gesundheitsdienstleistern, die berichtet,
sie stille, nachdem sie der Studienintervention durch Inhalation oder Hautkontakt ausgesetzt war.

8.3.5.3. Exposition durch Beruf (S.64)
Eine berufliche Exposition liegt vor, wenn eine Person ungeplanten direkten Kontakt mit der Studienintervention hatte, die zum Auftreten einer AE führen kann oder nicht. Solche Personen können Gesundheitsdienstleister(innen), Familienmitglieder und andere Rollen umfassen, die an der
Betreuung des Studienteilnehmers tätig waren.

Kommentare
Ich habe nur diese Mitteilung von Pfizers Align über tatsachliche Shedding-Überführungen finden können: Aufgrund der Natur der zuerkannten Notfallfunktion dieser Impfungen konnten die strengen Standard-Sicherheitsstudien nicht abgeschlossen werden. Daher sind die potenziellen kurz- und langfristigen Risiken durch berufliche Exposition unbekannt. Wir werden weiterhin alle neuen Daten überwachen und freuen uns darauf, nach Abschluss der klinischen Phase-2-Studien diesbezüglich mehr zu erfahren.

Ich habe nur diese Pfizer-Ergebnisse der Phase 3 finden können – nichts über Shedding

The Outrider Journal bringt aber eine grosse Übersicht über Shedding- Überführungen bei VAER und der britischen Gelben Karte. Das gilt besonders Frauen – aber audch Männern. Das CovidBlog bring auch Fälle mit blutigen Bildern, die ich nicht wiedergebe.

Also, es sieht aus, als ob das giftige Spikeprotein durch Atmung und Hautkontakt für eine Weile übertragbar ist – vielleicht aber in so kleinen Doden, dass es bedeutungslos ist. Die Nebenwirkungen laut unterschiedlichen Aussagen könnten psychogen bedingt sein??

Kurz gefasst: Wir wissen nicht, ob krankheitserregende Mengen an Spikeprotein von Geimpften zu ungeimpften Übertragbar sind.
Und Pfizer unterlässt es, den Verdacht zu widerlegen!

Ich achte nicht auf das Shedding – habe auch keine Nebenwirkungen gespürt.
Das mRNA bleibt leider nicht in den Lymphnoden sondern sickert in die Blutbahn und hier und und hier und kann körperweit Gefässentzündung und Organschaäden verursachen.

Wie lange das Spike Protein zirkuliert, bevor es von den Antistoffen zerstört wird, ist nicht bekannt – denn laut der offiziellen Erzählung gerate mRNA/Spikeprotein gar icht in die Blutbahn. Aber sicherlich nicht all zu lange.

Ein anderes Problem könnte Bluttranfusion mit Blut von Neu-Geimpften sein. Da wird stellenweise mit Blutzapfung bis 4 Wochen nach der Impffung gewartet.

Interim-Report: 99% Giftiges Graphen- Oxyd und 1% mRNA in Pfizer-Vakzin

Wikipedia: Nach Angaben der US-amerikanischen FDA rufen Graphen, Graphenoxid und reduziertes Graphenoxid sowohl in vitro als auch in vivo toxische Wirkungen hervor.[80] Nanomaterialien der Graphen-Familie (GFN) sind von der US-amerikanischen FDA nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen.
Mehrere typische Mechanismen, die der Toxizität von Graphen(oxid)-Nanomaterialien zugrunde liegen, wurden aufgedeckt, z. B. physische Zerstörung, oxidativer Stress, DNA-Schäden, Entzündungsreaktionen, Apoptose (Zelltod), Autophagie (Verzehr der eigenen Zellen) und Nekrose
(Gewebstod)

Das Graphene Flagship hat eine Initiative zur Entwicklung von Graphen-basierter Photonik für den Einsatz in 5G-Netzen ins Leben gerufen und bereits greifbare Ergebnisse für die Industrie erzielt.

Unter dem Titel Graphene Photonics for the 5G-Ära bestand das Projektziel darin, die weltweit erste Demonstration eines kohärenten graphenbasierten 5G-Übertragungssystems zu liefern. Unter der Leitung des National Inter-University Consortium for Telecommunications (CNIT) in Italien, einer Graphene Flagship-Partnerinstitution, wird das Projekt die Entwicklung eines vollständig integrierten Sender- und Empfangsrerät sehen, bei dem Graphen-Silizium-Photonik und Hochgeschwindigkeitselektronik in eine vollwertige Übertragungs –System integriert sind .

Nun meldet ein Interimsreport, dass 99% des Pfizer Impfstoffs aus Graphenoxyd und nur 1% mRNA besteht

Unten aus BitChute ein Video in dem Pharmaforscherin Dr. Jane Ruby den Inhalt des 54-seitigen Interimsreports beschreibt

Hier sieht man aus dem Report Elektronenmikroskopie-Fotos von Graphenoxyd-Nanopartikelchen im Pfizer-Vakzin und in Kotrolle

Unten reduziertes Graphen

Laut Dr. Ruby dringen die Graphenoxyd-Nanopartikelchen in unsere Zellen körperweit hinein, zerstören die Organellen und lassen die Zellen explodieren


Kommentare
Wenn dieser Fund sich durch schon stattfindende weitere chemische Untersuchungen bestätigt, haben wir also zusätzlich zu der tödlichen Gefässentzundung körperweit durch das mRNA verursachte Spike Protein und die mit jeder Infektion und Impfung aggressiver werdenden Killer-Lymphozyten und Zytokinproduktion sowie der mRNA-Unterdrückung der Krebsabwehr-Proteine noch ein Killer-Element im Pfizer (und Moderna?) Vakzin.

Ausserdem hat weltführender Vakzinhersteller, Geert van den Bossche, die EU gewarnt, dass ein Superresistentes Virusmonster, das aber Hunderte von Millionen Menschen töten werde, durch wiederholte Impfungen entstehen werde.

Ja, ich weiss: Hoffentlich ist das Folgende nur Theorie

Principia Scientific International 2 Dec. 2020: Sorgen nehmen zu, dass innovative Nanotech-Methode (Theragrippers), die in Johns Hopkins University entwickelt wurde, verwendet werden könnte, um Leuten, die gegen Impfungen sind, beim Testen im Geheimen das COVID19-Vakzin zu verabreichen.”

Dette billede har en tom ALT-egenskab (billedbeskrivelse). Filnavnet er agripper-vaccination.png



Und das ist keine Verschwörungs-theorie: Johns Hopskins Hospital hat Nanopartikel-Theragrippers entwickelt, die an Schleimhaut haftet und ihren Inhalt an Arzneimitteln ins Blut freisetzen. Sie werden für Arzneiverabreichung für Tiere verwendet.

Theragrippers bestehen aus metall – und öffnen der Elite die Möglichkeit, schon beim unbrauchbaren PCR-Test zu impfen: Theorie, ja, aber leider wird in der Regel alles, was möglich ist, auch durchgeführt.

Dass etwas sehr verdächtiges mit den mRNA-Impfungen verbunden ist, geht schon aus dem Magnetismus und Magnetofektion sowie den elektromagnetischen Strahlungen an den Impfstellen mit dem Pfizer-Vakzin hervor.

Jüdische Rabbiner Vergleichen Covid19-Kinderimpfung zu Moloch/Baal Opfern

Hysterisch wird nu für Impfung von Kindern gegen „Covid19“ agitiert – um „Herdenimmunität“gegen die ausgebrannte saisonale Grippe 2019/20 mit veralteten Impfstoffen unter hohem Risiko zu erlangen. Dass Kinder erfahrungsweise nur sehr milde Krankheitsbilder hatten wenn überhaupt welche, hält die Impffanatiker nicht zurück.

Der WDR schreibt am 7. Juli 2021: „Die Gesundheitsminister der Länder haben die Experten der Ständigen Impfkommission (Stiko) wiederholt um rasche Klärung gebeten, wann Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft werden sollen.
Es müsse jetzt gehandelt werden, damit im Herbst ein größtmöglicher Schutz bestehe, sagt Klaus Holetschek (CSU), Vorsitzender der Gesundheitsminister-Konferenz. Am Mittwochabend wollen die Minister zu einer Be

In Israel können nun 12-15 jährige gegen „Covid19″geimpft werden.
Aber anscheinend bereitet man nun die Kinder in viel niedrigeren Altersgruppen auf „Covid19“-Impfungen vor- und was für ein Fest ist das:
Eine „Krankenschwester“ läuft mit einer grossen Spritze ohne Kanüle umher und „spritzt“ die jubelnden und tanzenden Kinder!!

Plötzlich heben nun jüdische Rabbiner den moralischen Zeigefinger: Was geschieht sei eine neue Religion:
Rabbi Weissman schrieb: „Wenn die moderne Pharmakologie ihre eigentlichen Wurzeln nicht im Götzendienst hat, ist die sklavische Verehrung von weißen Kitteln, Abschlüssen und etablierten „Experten“ eindeutig Götzendienst. Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass das System voller Korruption ist und dass vieles, was als „wissenschaftliche Tatsache“ als selbstverständlich angesehen wird, eher dem Glauben an Sektenführer ähnelt. Diejenigen, die religiösen Glauben verachten, haben einen Ersatz geschaffen, der vollen Glauben ist und rituellen Gehorsam verlangt

Molech/Baal

Rabbi Chananya Weissman antwortete auf das Video: „Dies ist staatlich geförderter Massenmiss-brauch von Kindern und tatsächlich eine moderne Form des Kinderopfers für einen Todeskult, der sich nur in der Methode von Molech unterscheidet.“

Maimonides schreibt im Leitfaden für die Perplexen: „Verkünder falscher, grundloser und wertloser Ideologien planen und planen, ihren Glauben fest zu begründen; Sie sagen anderen, dass eine bestimmte Plage diejenigen treffen werde, die nicht für immer die Tat vollbringen; Durch die wird dieser Glaube gestützt und bestätigt“, sagt Maimonides in Kapitel 3:37:7.
Er fährt fort: „Diese Plage kann eines Tages zufällig einen Menschen treffen, der dann seine Aufmerksamkeit auf die Ausführung dieser Tat erinnert und dadurch den Götzendienst annimmt.

Rabbi Eliyahu Tulshinski antwortete auf das Video und fragte, ob es „schwer zu verstehen sei, wie Ärzte „Anweisungen befolgten“, an Kindern im Holocaust zu experimentieren? Sicher, dass Sie Ihr eigenes Kind nie mit Feuer gefährden würden?“
Er erklärte: „Hillel sagte: Glaube nicht an dich, bis du stirbst. Richte deinen Mitmenschen nicht, bevor du an seiner Stelle gestanden hast. [Mischna, Avos 2:5]
„Angst, Ehre zu verlieren (indem man als ‚Verschwörungstheoretiker‘ bezeichnet wird). „Angst, einen Job zu verlieren. „Angst, seine Kinder zu verlieren.

UND DA SIND WIR TATSÂCHLICH WIEDER ANGELANGT

Nun gibt es aber ein Paradox.

Die „Pandemie“ und die Impfkampagne wurde von Juden und jüdischen Institutionen verkündet und geplant.
Schon 2017 veröffentlichte Rothschilds Weltbank die Verkäufe von „Covid19-Kits“ in grossen Mengen weltweit (National File 6. Sept. 2020). Das Event 201, die Generalprobe der „Covid19“-Pandemie, wurde auf Anlass des jüdischen Präsidenten des World Economic Forums“(WEF), Klaus Schwab, und Bill Gates (den viele für einen Kryptojuden halten) am nunmehr judophilen Johns Hopkins Hospital in New York abgehalten.

Die jüdischen weltbeherrschenden Investment Funds Black Rock und Vanguard („fromme Talmudisten“und zwar Rothschild, Rockefeller) besitzen die Pharmaindustrie sowie die 90% der Medien, die uns täglich die Ohren voll von der „tödlichen Covid19“-Grippe und dem Muss der Impfung mit veralteten und nutzlosen – aber körperschädigenden/tödlichen Gentherapien tuten, die keine Vakzine im üblichen Verstand sind.

Wer war Moloch?
Er war ein Gott der Phönizier, dem auch die Israelis trotz unzähligen Warnungen der Propheten ihre Kinder opferten. Es wird diskutiert, ob die Kinder tatsächlich verbrannt wurden oder nur über das Altar-Feuer gehalten wurden und geschwitzt wurden – „durchs Feuer gingen“, wie Gott im Alten Testament wütend sagt. Daher kehrte er Israel und Judä den Rücken. Das Schreien der Kinder wurde von Trommeln übertönt.

Wahrscheinlich kommt das in der Bibel sehr häufige, aber in der Archälogie und der Geschichte sehr seltene Wort Moloch vom hebräischen Melek: König – ist also eher ein Titel, der der Gottheit Haddad-Baal zugeschrieben wird.

Somit stossen wir in der Antike auch in Nahost wie in Ägypten auf den Baal-Kult der Babylonischen Mysterien, der heute mit Osiris-Isis-Horus in der Freimaurerei weiterlebt.

Gesundheitsminister Jens Spahn: „Impfen oder Infiziert Werden. Wenn Nicht GeImpft, Geht Es wie in Grossbritannien und Anderen Wenig Geimpften Ländern“. Ist der Mann Ignorant oder Lügt Er?

Business Insider 23. June 2021: Die meisten Menschen, die in Großbritannien positiv auf COVID-19 getestet wurden, überstehen die traditionellen Anzeichen einer schweren Erkältung – Kopfschmerzen, laufende Nasen und Halsschmerzen – und nicht die früheren verräterischen COVID-19-Symptome wie Kurzatmigkeit oder Geschmacksverlust.

Am 7. Juli konnte man nochmals die fanatische Mahnung des deutschen Gesundheitsministers, Jens Spahn, sich impfen zu lassen, im ZDF Video-Text lesen: 1) Geimpft oder infiziert werden, sagte er. 2) Er verwies auf England und sagte pädagogisch, dass 3) es in Ländern mit niedriger Impfrate so verlaufe.

1) Wollen wir uns mal diese Behauptung näher angucken: In England seien 90% der „Covid19“-Fälle durch die Delta-Variante verursacht.

Hier sind die offizellen „Covid19“-Zahlen der englischen Regierung vom 2. und 6. Juli 2021

Fälle von Coronavirus (COVID-19), die mit der Delta-Variante (B.1.617.2) kompatibel sind, nahmen in der Woche zum 26. Juni 2021 in England, Wales und Schottland weiter zu.

Der geschätzte Prozentsatz der Bevölkerung in der Gemeinde (derjenigen, die sich nicht in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder anderen institutionellen Einrichtungen befinden), die COVID-19 hatten, betrug mit der unbrauchbaren, unspezifischen nicht Ct-quantitierten PCR-Methode:

0,39 % in England (1 von 260 Personen) 0,22 % in Wales (1 von 450 Personen) 0,15% in Nordirland (1 von 670 Personen) 0,68 % in Schottland (1 von 150 Personen)

Todesfälle in England und Wales fallen unter den Fünfjahresdurchschnitt –
6. Juli 2021

Die Zahl der Todesfälle aller Ursachen in England und Wales betrug in der Woche zum 25. Juni 2021 8.690; 7,6 % unter dem Fünfjahresdurchschnitt der entsprechenden Woche.

In der Woche zum 25. Juni wurden in England und Wales 99 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) registriert; drei Todesfälle weniger als in der Vorwoche.

Wir wissen, dass von den Toten MIT „Covid19“ nur 0,9-1% AN Covid19 starb und hier. Die Übrigen lagen schon im Sterben. In einer Woche ist also in England und Wales nur 1 Person AN der Deltavariante gestorben.

Hochansteckend“!? nennt man diese Erkältungskrankheit, die Delta-Variante: 0,39% der Bevölkerung „angesteckt“? Laut der New York Times-Untersuchung, sowie Dr. Fauci, und der internationalen wissenschaftlichen peer-reviewed Untersuchung des PCR-Tests sind in wirklichkeit mit richtiger Ct-Quantitierung nur 1% dieser 0, 39 % ansteckend, d.h. max. 0,39 Promille Angesteckte.
Schweden hat die Konsequenz gezogen und den Gebrauch der wertlosen und irreführenden PCR-Methode aufgegeben.

Das ist ja viel weniger ansteckend als die saisonale Grippe

2) Nun wollen wir uns den Nutzen der „Covid19“-Impfungen (d.h veraltete Vakzine gegen das ausgebrannte 2019/2020 SARSCoV2-Virus) nochmals anschauen:

Alle Untersuchungen weisen darauf hin, dass dass es viele Todesfälle und schwere Körperbeschädigungen unter den Geimpften gibt.

Geimpfte sind bedeutend anfälliger für Neuinfektionen – vorerst für die Delta-Variante und hier sowie hier.

Alles deutet auch darauf hin, dass die Impfungen wirkungslos sind:
Sogar Dr, Fauci hat kein Vertrauen in die Impfungen: Geimpfte müssen sich wie Nicht-Geimpfte verhalten!! Ein Yale-Professor gibt an, dass in London 60% der Krankenhaus-Covid19-Patienten schon geimpft worden seien. Weiter hier und hier

Die Sterblichkeit ist bei Geimpften höher als bei Nicht-Geimpften – ja ein jüdischer Forscher spricht sogar von neuem Holocaust in Israel und hier und hier.

3) „So geht es ind England und anderen Staaten mit niedrigen Impfraten“

In Deutschland hatten 53,77% der Bevölkerung am 6. Juli mindestens 1 Stich bekommen.
In England hatten 66.81% der Bevölkerung am 6. Juli mindestens 1 Stich bekommen.

Also ist die propagandistische Aussage des Gesundheitsministers eine glatte Lüge: Es geht ja gar nicht schlecht in England – und wenn die Engländer mehr Delta-Fälle als Deutschland haben, ist das jedenfalls nicht auf mangelnde Impfungen zurückzuführen!

Wie Luzifer die Welt regiert

Nimrod war der Erbauer des Turms von Babel mittels einer vereinten Welt. Aber Gott hat sein Unternehmen zunichte gemacht (1. Mos 11:1-8).
Um seine Frau Semiramis und ihrem getöteten Mann. Nimrod, der als der Sonnengott Baal wiederaufstünde, sowie um ihrem Sohn, Tammuz, entstand ein Kult, die Babylonischen Mysterien. Diese verbreiteten sich nach Ägypten. Dieser Kult beherrscht immer noch durch die Freimaurerei und das Pharisäertum die Welt. Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden und hier. Der Freimaurergott heisst Luzifer und hier und hier. Es gibt heute mehr als 1000 Baal Tempel weltweit!

Wollen wir mal sehen, mit welchen Organisationen der clevere Luzifer die Welt gebündelt durch Rituale in sein Reich verführt

Die USA wurden durch Freimaurer-Illuminaten gegründet – und sie haben dann auf ihrer 1-Dollar-Note eine ägyptische Pyramide mit dem alles-sehenden Auge des Horus drucken lassen, um die Amerikaner täglich daran zu erinnern, die Neue Weltordnung fertigzustellen.

1.Freimaurerei: Die Religion der Weltelite
Die Pyramide auf der US 1-Dollarnote rührt vom grossen Siegel der USA her- wahrscheinlich ein Geschenk von Mayer Amschel Rotschild.

Tammuz wurde in ägypten zum einäugigen falken-köpfigen Horus – dessen eines, allsehendes Auge das Illuminaten-Freimaurersymbol ist.
Wir haben hier die Unheilige Dreieinigkeit: Osiris/Horus – Isis – und der einäugige Horus, der Messias der Freimurer-Illuminaten

So gross ist der symbolische Wert für den menschlichen Aufstand gegen den Schöpfer und ihre Eine-Welt, dass die EU den Turm von Babel als ihr Programm-Symbol benutzt, um unsere Nationalitäten für ihren Messias, Horus/Tammuz zu verschmelzen. Bemerken sie die Umgekehrten Sternen-Pentagramme: Das Baphomet-Zeichen der Templer.
„Der fünfzackige Stern, bekannt als Pentagramm, ist wahrscheinlich das heute am häufigsten verwendete und anerkannte okkulte Symbol. Die Hexen Janet und Stewart Farrar erklären, dass der fünfzackige Stern „eines der Hauptsymbole der Hexerei und des Okkultismus im Allgemeinen“ sei [HIDDEN SECRET OF THE EASTERN STAR S. 82.] Der Stern selbst ist in der okkulten Welt unter verschiedenen Namen bekannt, wie zum Beispiel als Hexenfuß, Koboldkreuz, Zaubererstern und Hundestern.
Im Dictionary of Mysticism sagt uns Frank Gaynor, dass der fünfzackige Stern „von Okkultisten als das stärkste Mittel zur Beschwörung von Geistern angesehen wird.
In Wirklichleit ist Freimaurerei ein Kult des Sonnengottes BAAL“ (Catholic Tradition)

Kristus sagte: Der Gott der Pharisäer/Talmudisten und hier sei der Teufel, der Vater der Lügen und von Anfang an ein Mörder (Johs. 8:44) – Vom Juden Harold Rosenthal bestätigt. Diese Art des Luziferianismus wird Frankismus,der der „Heiligen Sünde“ nachgeht, benannt. Wie der Gründer der Illuminaten,Talmudist und Jesuit Adam Weishaupt, sagte, basiere diese Religion auf luziferischen Lehren = „Erleuchtung“ der Menschheit.

Die Illuminaten übernahmen auf dem Wilhelmsbader Kongress 1781 das Kommando über die Freimaurerlogen der Welt, die nun bloss luziferische Tempel (Albert Pike) sind

Dette billede har en tom ALT-egenskab (billedbeskrivelse). Filnavnet er pike-satanism.png

Links: Albert Pike war Freimaurer 33. Grades und der Führer der Southern Division of The Scottisch Rite , „Guru“ der Freimaurerei – sowie Mitgründer des KuKlux Klans

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er luciferian-oath-1.png


City-of-london

Wie regiert die zentrale Freimaurerei in der City of London unsere Politiker und uns?

An jeder der 4 Ecken der City of London/der Square Mile steht ein böser Drache, das Teufelssymbol der Offenbarung (Kap. 13)

Das tut sie durch ihre 36 Superlogen, die die nationalen Freimaurergrosslogen kontrollieren – sowie durch den Besitz von 90% der Medien dieser Welt, wie wir es durch endlose Corona-Schreckpropaganda tagtäglich merken.

Der Putin ist Mitglied der Royal Arch Freimaurerloge der internationalen Agenten-Bruderschaft und hier sowie vom Chabad Lubawitch dominiert – anscheinend mit einer besonders unheimlichen Rolle (7. Febr. 2007 um 1:57 Uhr.)

Wie effektiv die Freimaurer-Elite ihre Medien-Angestellten gehirngewaschen haben, können sie täglich so wie im Video unten sehen

Weitere weltsteuernde Organisationen der City of London Elite
Ausser durch die Freimaurerei kontrollieren die City of London-Banker „unsere“ Politiker durch 8 der City of London/Rockefeller untergeordeten Organisationen:
1. Die UN – Agenda 21/2030, Umgestaltung unserer Erde. Die UN wurde anfangs von den Rockefellers finanziert.
2. The US Council on Foreign Relations: Das eigentliche US Aussenministerium, wie von Aussenministerin Hillary Clinton festgestellt

3. The Trilateral Commission, die der Eine-Weltregierung den Weg ebnet
4. Die Bilderberg Gruppe und hier
5. The World Economic Forum und hier
6. The Brookings Organisation mit Angestellten wie Nathaniel Rothschild and David Rothschild und Spender Jacob Rothschild. Das Institut wird von der Rockefeller Foundation finanziert und hat immensen Einfluss auf US- Gesetzgebung
7. Die WHO ist mit Bill Gates und der Rockefeller Foundation eng verbunden
8. Die privaten Zentralbanken, die fast alle im Besitz der City of London sind – gebündelt inRothschilds Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel. Laut Prof Quigleys Buch „Tragedy and Hope“ haben die Zentralbanken den folgenden Zweck: “Die Mächte des Finanzkapitalismus hatten ein anderes, weit reichendes Ziel, nichts weniger als ein Weltsystem der Finanzkontrolle in privaten Händen zu schaffen, um das politische System in jedem Land und die Wirtschaft in der Welt als Ganzes zu beherrschen. Dieses System muss auf feudalistische Art von den Zentralbanken der Welt kontrolliert werden – und die BIZ ist die Spitze, die Zentralbank der Zentralbanken“ .
Die Zentralbanken drucken Geld, leihen es gegen Zinsen aus – wodurch alle Länder der Welt in tiefe Schulden und somit in politische Abhängigkeit von den Zentralbanken-Besitzern geraten sind.

2. Der Islam Allah sagt , er sei der beste Betrüger.

Allah gesteht, alle biblischen Eigenschaften des Satans zu besitzen

Die Muslimische Bruderschaft arbeitet nach einem raffinierten Plan in Zusammenarbeit mit der EU daran, Europa zu islamisieren.

Mit ihrem Marrakesch-Globalpakt haben die UN mit Zustimmung aller 193 Freimaurer-regierten Länder der Welt die freie und sichere Einwanderung in unsere Länder zu einem Menschenrecht gemacht.

Ziel der Elite ist die Erfüllung des Plans des EU-Vaters, von Louis Rothschild in Wien mit 60.000 Golddukaten bezahlten Lakaien, Graf Coudenhove Khalergi, von einer Welt ohne Weisse Menschen: Alle sollen durch Masseneinwanderung und Rassenmischung wie die alten Ägypter aussehen. Dadurch werden Rassenspannungen im Eine-Welt Staat der NWO verschwinden – und die Sklaven werden sich ruhig verhalten!

Wie der Koran erklärt, kommen die endlosen Schwärme von muslimischen Herrenmenschen nicht hier, um unsere Gesellschaften aufrechtzuerhalten – sondern um „unsere Länder und Häuser zu übernehmen, die ihnen Allah schenkt“ (Koransura 33:27)

3. Pseudokatastrophen
1) Die Klimakatastrophe ist absurd: Das Klima hat sich immer verwandelt, was nicht CO2-verursacht ist: Im vorindustriellen Mittelalter und um das Jahr 0 sowie in der Steinzeit war es wärmer als jetzt. Es war immer so, dass die Erwärmung zuerst aufgetreten ist – dann nach 100+ Jahren fing der Anstieg von atmosphärischem CO2 an – freigesetzt aus den Ozeanen.
Von der präindustriellen Zeit bis heute ist der atmosphärische Inhalt von CO2 nur von 0,03% auf 0,04% gestiegen! Davon stammen nur etwa 2 % von menschlicher Aktivität.

Nochmals horrible Gehirnwäsche und Kindesmisbrauch: Gretha Thunberg, die sich mit Antifa, einer berüchtigten gewalttätigen Organisation, identifiziert.

Die CO2- Erwärmung der Atmosphäre setzt eine absolut absurde Annahme voraus, und zwar dass 1 CO2-Molekül in der Atmosphäre imstande wäre 85.800 umgebende Luftmolsküle aufzuwärmen!!!

Den entscheidenden Todesstoss erhielt die CO2-Erwärmungslüge während der nächsten Absurdität, und zwar der Covid19-Lockdowns: Alles Stillgelegt, keine Flüge, sehr wenig CO2-Emission. Also das perfekte Experiment. Wenn nun die CO2-Behauptung richtig wäre, würde der globale CO2-Inhalt der Atmosphäre sinken. Diese globalen Parameter werden am Vulkan Mauna Loa auf Hawaii gemessen. Jedoch, das CO2 stieg weiter während der Lockdowns!
Vorsitzender des IPCCs , Rajencra Pachauri, in The Times of India 2. Sept. 2010 : „Klimaforschung ist politische Auftragsarbeit“!

Der Climategate Skandal 2009 und hier ist natürlich längst von den Medien totgeschwiegen – aber hier ist das Geständnis von East Anglias Klima-Center-Prof. Philip Jones:

Das Cartoon links ist nur zum Teil richtig:
Erwärmung erfolgt u.a. durch Chemtrails und hier und hier von oben, die sich mit ihren giftigen Aluminium- und Bariumpartikelchen zu Cirrus-Wolken ausweiten. Diese Chemtrail-Zirrus-Wolken verhindern mehr Erdwärme an der Ausstrahlung in den Raum als sie Sonnenlicht in den Raum zurückweisen.

DSCF0073

Chemtrail-Bild links. Von mir über meiner Heimat fotografiert. Chemtrails bleiben stundenlang bestehen – weiten sich zu Zirrus-Wolken aus. Contrails bestehen aus Wasserkristallen – schwinden nach einer oder 2 Minuten.

Wikipedia schreibt: Wenn die Cirrus-Wolken dünn und durchscheinend sind, absorbieren die Wolken die ausgehende Infrarotstrahlung effizient, während sie das einfallende Sonnenlicht nur geringfügig reflektieren. [29] Wenn Cirruswolken 100 m dick sind, reflektieren sie nur etwa 9 % des einfallenden Sonnenlichts, aber sie verhindern, dass fast 50 % der ausgehenden Infrarotstrahlung entweichen, wodurch die Temperatur der Atmosphäre unter den Wolken um durchschnittlich 10 °C. erhöht wird.

Aber niemals werden Chemtrails, die jeder jedoch am klaren Himmel sehen kann, in die Diskussion einbezogen. Sie seien Verschwörungstheorien – existieren nicht: Eine glatte Lüge, die die gehirngewaschene Menschheit kritiklos verschlingt.

2) Den „Covid19“-Betrug mit der Aufstockung der wenig ansteckenden und wenig tödlichen Saison-Grippe 2019/2020 zu einer Art Pest, die unbedingt mit Impfungen mit gentherapierenden/-ändernden tödlichen und nebenwirkungsbehafteten Vakzinen habe ich so gründlich beschrieben, dass ich nur auf meine früheren Einlagen hinzuweisen brauche. Indem man nun alles „Varianten“ nennt, hat man die alljährlichen Grippen abgeschafft: Es geht alles in den gleichen Kasten für unverwertbare Krankheiten: Das „Covid19“ Virus ist laut den US-CDC nie isoliert worden – und sehe laut der NIAID wie andere frühere SARS-Viren aus.
Diese Politik (Aussage der dänischen Premierministerin) ist mörderisch – aber effektiv, um die Völker zu unterdrücken.

4. Die Kirchen
Unten: Papst Benedikt VVI zeigt 2 x die Teufelshörner

1) Die Katholische Kirche
war schon lange keine geistige – sondern eine weltliche Macht, die mittels Drohungen des Ausschlusses von Sakramenten, rettenden Ritualen, Bannsprüchen usw. sogar Könige knechten konnten.
Jedoch, während des satanistischen 2. Vatikankonzils, das von Kryptojuden veranstaltet wurde, hat die katholische Kirche Satan als sein Oberhaupt gewählt und zwar in der Nacht 28/29. Juni 1963. Seitdem trägt kein Papst die Tiara mehr – denn die gehört dem Oberhaupt. Siehe auch Chiesa Viva No 451, 2012, pp.16-17

Hier ist Benedikts Oster-Exultet 2012: Eine Anrufung Luzifers – und Jesu sei Luzifers Sohn!

Papst Paul II leitete 1986 in Assissi die Interfaith-Bewegung in die Wege. Die ist hauptsächlich gegen das Osterevangelium gerichtet

Hier küsst Paul II den satanistischen Koran: Bei den Interfaith-Meetings treffen sich Oberhäupter aller Religionen und beten im gleichen Raum, jeder für sich zum Einen Gott: Wer ist er für die polytheistischen Hindus? Wie kann der Vater Jesu Christi der Gleiche sein wie der sohnlose Allah, der jeden töten will, der sagt, er habe einen Sohn (z.B. Sura 9:5). Unter dem einen Gotte ist Luzifer gemeint.

Der Teufel in der Katholischen Kirche ist jetzt so geschützt, dass er wie ein Tier ist, das von der Regierung geschützt wird, um von Jägern nicht erschossen zu werden. Der Teufel wird innerhalb der Kirche heute tatsächlich durch bestimmte kirchliche Autoritäten vor dem offiziellen Teufels-Jäger der Kirche – dem Exorzisten, geschützt  … ” (Erzbischof Emmanuel Milingo, Ansprache: “Satanisten bei der Arbeit im Vatikan” vor dem Fatima 2000 International Congress on World Peace in Rom zwischen dem 18. November und 23. November 1996).
Frage an den Erzbischof Milingo nach seiner Rede: “Gibt es Männer der Kurie, die Anhänger des Satan sind?”
Antwort: “… Sicherlich gibt es Priester und Bischöfe, ich höre auf dieser Ebene der kirchlichen Hierarchie auf, weil ich Erzbischof bin, höher als dies kann ich nicht gehen. Paul VI sagte, “der Rauch des Satans ist in den Vatikan eingedrungen”

Und Papst Franziskus hat sich von der jüdischen B´nai B´rith Loge mittels Israels Präsidenten Peres zum Oberhaupt einer Weltkirche, die alle Religionen umfasst, ernennen lassen. Denn der Eine-Welt Staat der NWO braucht nur eine Religion: Die der Pharisäer-Elite, den Luzifer-Kult.

Papst Franz und ein Prälat machen das Satanshörnerzeichen und sein Wappen ist voller Symbole der Babylonischen Mysterien

Franziskus liess 2015 nochmals die satanistische Ostern-Exultet wiederholen

2) Die Luther-Kirche
Luther verliess die katholische Kirche u.a. wegen Johan Tetzels absurdem Verkauf von Ablass-Briefen. Jedoch Luther behielt de facto diese Absurdität: Er machte den Taufschein zum Grössten aller Ablass-Briefe. Wenn man bloss getauft ist, könne man leben, wie man wolle. Das widerspricht aber der Lehre Christi entscheidend: Z.B Johs. 14:15,21, Matth. 25. Christus richtet nach Einhaltung seiner Befehle.

Während meines langjährigen Aufenthalts in Flensburg hielt ich die dänische Flensborg Avis. Jeden Donnerstag gab es dort das Wort zum Sonntag – und jedes Mal die gleiche unchristliche Verkündung. Ich habe diesen unbegründeten Unsinn immer wieder angegriffen: Es sei heuchlerisch zu versuchen, nach den Befehlen Christi zu leben. Wir seien durch Christi Opfertod ein und für alle Male gerettet. Ein verrückter Pfarrer kehrte immer wieder zurück: Das Adelsmal des Menschen sei es, Gott gerade ins Gesicht zu verleugnen! Einem Selbstmordkandidaten wollte er keine Seelsorge sondern ein Selbstmordhandbuch geben!! usw.

Bei einem Meeting mit den dänischen Pfarrern Südschleswigs hielt eine Pfarrin aus meiner dänischen Heimat einen langen Vortrag in dem sie Luther und Paulus dafür pries, dass sie uns von der Verbannung des Gesetzes befreit hätten. Durch die Taufe und den Opfertod Christi könnten wir nach Belieben leben!

Als sie fertig war, fragte ich sie, wozu wir dann die Kirche nach der Taufe, die man auch selbst verrichten kann, brauchen? „Was Sie sagen ist nicht die Lehre Christi. Es wirkt, als haben Sie die Möglichkeit der ewigen Verdamnis ausser Betracht gelassen“.

Sie errötete und zischte:“ Also! Ich werde so wütend, wenn ich solches christliches Gerede höre“!

Ich fragte dann weiter: „Was meinen Sie nun: Sowohl Hitler als auch Stalin waren getauft. Sind sie nun gerettet?“ Sie konnte nich antworten – errötete nur noch mehr. Der laie Gemeindevorsitzende für Südschleswig antwortete: Ja, wenn diese beiden in den letzten Sekunden ihres Lebens bereuten, würden sie gerettet werden!!! Was er vergass war, dass der Räuber am Kreuz Christus mit seinen letzten Atemzügen gegen den anderen Räuber diente.
Was eben das totale Missverständnis der Lehre Christi in der lutherschen Kirche betont. Ein Pfarrer sagte: Ich meine, wir sollen nur interpretieren und verkünden!!
Also nicht die Lehre Christi sondern seines Gegners verkünden!

Ein Bekannter von mir ist 7. Tage-Adventist. Die glauben nicht an die Unsterblichkeit der Seele – meinen alles sei nach dem Tode Schluss. Nichtsdestotrotz glauben sie, dass nur wer den Samstag heilig halte „gerettet“ werde. Wie denn im ewigen Tod gerettet? Aber sonst geben sie an, die treuesten Lutheraner zu sein!

Ich kann nur mit dem Jünger Peter sagen: Peter 5:8 Seid nüchtern und wachet; denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge:
Und das hat Luther sogar übersetzt, der aus dem Römerbrief 3:28 sein Evangelium von Befreiung vom Gesetz holte: „So halten wir nun dafür, daß der Mensch gerecht werde ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben“.

Aber er vergass weiter zu lesen – den schon in Vers 30 steht:“Wie? Heben wir denn das Gesetz auf durch den Glauben? Das sei ferne! sondern wir richten das Gesetz auf“.

Durch seine Verdrehung hat Luther den nicht-katholischen Teil der Christenheit potenziell dem „brüllenden Löwen“ überlassen.
Jedoch, Gott sei Dank sehe ich, dass die meisten der wenigen Christen hier nach ihrem Gewissen und den Evangelien leben – nicht nach den Predigen und toten Ritualen der Pfarrer.

Auf dem Grab meines nun glücklicherweise verstorbenen Bischofs, der die 10 Gebote in Flensburg Avis trotz meines Protests abschaffte!!! steht mit sehr grossen Buchstaben: „Sündige kräftig und verlasse dich auf Christus“!!!

Diese Kirche hat sich selbst völlig überflüssig gemacht



Horrorbeispiel – Total Gehirngewaschener MSBC-Sprecher: Covid19 Impfungs-Kritiker Schuldig an Massenmord! „Sie Sind eine Schande!“

Gerichtsbestätigung: In Portugal wie in Italien nur 0,9% der „Covid19-Verstorbenen“ AN „Covid19“ Gestorben

America´s Frontline Doctors23. Juni 2021: Nach einer Petition eines Bürgers war ein Gericht in Lissabon gezwungen, verifizierte COVID-19-Sterblichkeitsdaten bereitzustellen, berichtet AndreDias.net.

Dem Urteil zufolge beträgt die Zahl der bestätigten COVID-19-Todesfälle von Januar 2020 bis April 2021 nur 152, nicht etwa 17.000, wie von Regierungsministerien behauptet. Die „Übrigen“ starben aus verschiedenen Gründen, obwohl ihr PCR-Test positiv war.

Wir leben in einem Betrug beispiellosen Ausmaßes“, schrieb Dias.

„Die Daten stammen aus dem Sistema de Informação dos Certificados de Óbito (Todesschein-Informationssystem – SICO), dem einzigen solchen System in Portugal.

„Wenn diese Zahlen auch für andere Länder in der gleichen Größenordnung liegen, und es keinen Grund gibt, etwas anderes anzunehmen, dann ist die Pest eine Täuschung von beispiellosem Ausmaß, und es wurden hier Verbrechen in riesigem Ausmaß gegen die Menschlichkeit begangen.“

Kommentar: Vor gut einem Jahr untersuchte die dänische Zeitung Ekstrabladet 19. März 2020 die ungeheuerliche Sterblichkeitspropaganda aus Italien: Kolonnen von LKWs fuhren dahin – angeblich mit Wagenladungen von Särgen mit Corona-Toten!
Dadurch erreichte Italien mit gewöhnlicher Schlauheit grosse EU-Gelder!!

Ekstrabladet fand aber, dass nur 1% der MIT Covid19 verstorbenen Italiener AN Covid19 starben. 99% lagen schon im Sterben und starben MIT Covid19 an ihren Grundkrankheiten!

Für Dänemark gibt am. 2. Juli 2021 das Nationale Gesundheitamt 2.536 „Corona-Todesfälle“ während der „Pandemie“ an.
Vor dem obigen Hintergrund bedeutet dies, dass in Dänemark während der gesamten „Pandemie“ nur 25 Menschen an AN Covid19 gestorben sind.