Wladimir Putin schwer psychisch und physisch krank und beschlussinkompetent. In Steroidbehandlung mit schwacher Immunabwehr. Daher sein Covid-Schreck

 

In meiner jüngsten Einlage beschrieb ich einen schwer psychisch kranken Wladimir Putin – der obendrein das typische Vollmondgesicht eines Patienten in Steroidbehandlung hat. (In meiner Studinzeit hiess es „Tomatengesicht“).

Putin 27. Febr. 2022

Ich habe daher weiter recherchiert – zunächst nach Fotos, die die Veränderung an Putins Gesicht zeigen:

Hier ist ein Foto von Putin vom 16.  Februar 2020

Unten ein Foto von Putin vom 8. März 2021: Man sieht nun deutlich das hinzugekommende  Vollmondgesicht – vor der Sputnik-Impfung am 21. März 2021

Politikprofessor, Moskau, Valery SoloveyPutin hat Parkinson-Symptom

The Sun 20 Nov. 2020 erweiterte Prof. Soloveys Aussagen, dass Putin Parkinsons Krankheit habe. Beobachter, die das letzte Filmmaterial studierten, bemerkten, dass seine Beine in ständiger Bewegung seien, und er sah verquält aus , während er die Armlehne eines Stuhls ergriff.

Seine Finger sahen auch zuckend aus, wie er einen Stift hielt und  eine Tasse griff, die angebl.  einen Cocktail mit  Schmerzmitteln  enthielt.

Professor Solovey konnte auch erzählen, dass Putin wegen eines abdominalen Krebsgeschwulsts operiert wurde

Wings Daily News: In diesen Tagen kommt  ein großes Update über die Gesundheit des russischen Präsidenten heraus.

Udo Lilischkies, ehemaliger Direktor des deutschen Senders ARD Studio in Moskau, befürchtet in einer Fernsehdebatte, dass Putin ernsthaft krank sei.

Laut politischen Experten kämpfe Putin mit der Parkinson-Krankheit und seine Symptome haben auch angefangen, sich zu zeigen. Laut Udo Lilieskies sei Putin auf Steroiden.

Lilischkies, der den russischen Präsidenten als einsame Person beschreibt, sagte: „Nachdem Sie Putin heute gesehen haben, war etwas anders.

Lilieskies bestand darauf, das Buch  „Miss Fiona Hill,  Putins Co-Autorin: Angestellte im Kreml“, habe ebenfalls ähnliche Behauptungen gemacht.

Miss Hill war als Nationale Nachrichtendienst-Beamte für Russland-Eurasien und hochrangige Direktorin im US Nationalen Sicherheitsrat tätig, sodass sie solche Dinge nicht einfach sagen würde.

Lilieskies sagte: „Miss Hill spekuliert, dass Putin mit Steroiden behandelt wird.“

Laut Lilieskies beschrieb  Miss Hill auch die wachsende Isolation des russischen Präsidenten von der Welt. Putin habe sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie von der Welt isoliert.
Miss Hills Eindruck ist, dass dieser Mann (Putin) wirklich bitter und auch ziemlich emotional sei‘

Lilieskies sagt in der Debatte: „Also, wenn das alles wahr ist, wie Hill sagt, dann ist dies eine sehr hoffnungslose Situation vor uns. Dies kann auch erklären, warum Putin die Dinge sagte, die er sagte.

Parkinsonismus
Die Erkrankung im Hirn führt zum  allmählichen  Absterben der Nervenzellen. Aus diesem Grund werden  die Muskelfunktionen gestört und hören auf. Übrigens wissen Wissenschaftler nicht einmal viel darüber, warum Parkinson auftritt, weshalb keine eindeutige Heilung dafür gefunden wurde.

ABER

„Unsere bisherigen Daten deuten auf eine potenzielle Rolle für HE3286 in der Behandlung von  Parkinsonismus-Erkrankungen.
HE3286 ist ein synthetisches Steroid, das auf einem aktiven Metaboliten von DHEA basiert, der starke Nervenschutz-Effekte besitzen kann.

Putin würde angebl. am 21. März mit Sputnik-Vakzin  geimpft. Keiner hat es gesehen!

Aber schon vor der Plandemie bereitete die russische politische Elite sich auf Putins Abgang vor – wegen Parkinsonismus. Jedoch, Putin scheint nicht einverstanden. Putin sieht seine Eurasien-Mission als messianisch.

Putins offensichtliches  hinzugekommenes Vollmondgesich ist steroidbedingt – die gängige Behandlung von Parkinsons Krankeit zusammen mit Lävodopamin.  

Putin mit dem Vollmondgesicht ist schwer krank
Robert Lansing Institute 29. Sept. 2021

Das Video von Putin’s Rede, die im Juli 2021 geliefert wurde, zeigt sowohl verzögerte Reaktions- als auch Erinnerungsprobleme  sowie verkrüppeltes Ausdrücken von Gedanken, was zu seinen üblichen Ansprachen in  scharfem Kontrast steht.
Im Video unten macht Putin verwirrt wiederholt das gleiche ratlose Einlegen  und  Ausholen und Einlegen  von Dokumenten in seine Mappe. Hirnschaden oder schwerer Stress?

Der Verdacht, dass Putin an einer fortschreitenden Parkinson-Krankheit leidet, wird stärker inmitten des ständig steigenden Vorkommnisses bestimmter psychologischer und neurologischer Symptome, die während öffentlicher Veranstaltungen auftreten. Darin ist er in seiner kognitiven Reaktion (Auffassungsfähigkeit) ziemlich langsam, und die Episoden werden häufiger.

Manchmal werden bestimmte Anzeichen von Demenz beobachtet, obwohl sie auch mit Beschädigung der rechten Hirnhälfte verknüpft sein können. Dies erklärt seinen neuesten kindischen Humor- und Erdichtungs-Manifestationen.

Laut einigen russischen Nachrichtenstellen, die mit dem Militär verbunden sind, könne Putin an Wirbelsäulenproblemen leiden, vielleicht infolge früherer Verletzungen.

Die indirekte Bestätigung der Wirbelsäulenproblem-Theorie sind krampfhafte Beinbewegungen- in den letzten 10 Jahren häufig beobachtet. Solche Symptome können jedoch auch mit Gefäßproblemen verbunden sein.

Krebsmedikamente können bestimmte mentale Prozesse hemmen, was zu ähnlichen Symptomen führt.

Es ist bekannt, dass Schmerzhemmer-Arzneien (Opioid-Gruppe), die Krebspatienten vorgeschrieben sind, Wahnvorstellungen,Trägheit und Depressionen auslösen können, die sich alle in verzögerter Reaktion manifestieren können

Folgerung
Putin ist schwer krank, beschlussinkompetent, unberechenbar, ganz allein bestimmend und sehr gefährlich.

The Daily Mail 27. Febr. 2022 .
Lukashenko droht kühl damit, dass die Sanktionen des Westens „Russland in einen Dritten Weltkrieg“ treiben, nachdem Putin seine nuklearen Abschreckungskräfte auf ‚Alarm‘ stellt
„Nun gibt es viel Vorgehen gegen den Bankensektor, Gas, Öl, Swift«, sagte Lukaschenko. „Es ist schlimmer als der Krieg. Dies treibt Russland in einen Dritten Weltkrieg.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: