Organisierte Bandenvergewaltigung in Ukraine: Landsknecht-Waffe des entmoralisierten“Antichristen der Illuminaten“, um die Überfallenen zu demütigen und genetisch zu prägen

Kriege entkleiden viele Männer ihrer  dünnen Firnisschicht der Moral, wenn sie keinen religiösen oder disziplinären Ballast haben. Stattdessen werden sie tötende Raubtiere oder vielleicht eher Satansbrut. Nichts hält sie zurück: Sie wissen, dass sie gleich sterben sollen, sie stehlen, morden, vergewaltigen, zerstören aus Lust der Zerstörung – oder sie sind diszipliniert worden, all das zu tun, um den Feind zu demütigen.

So geht es nun in der Ukraine. So ging es in Deutschland in und nach der Endphase des 2. Weltkriegs. So ging es immer in den Kriegen.

Und Satan lacht  reibt sich die Hände und giesst ein paar zusätzliche Tonnen Öl unter seine Satansbratenöfen!

Das untere wird auch von The Guardian 3. May 2022 bestätigt

NPR 30. April 2022: Die Berichte über angebliche sexuelle Gewalt, die in den letzten Wochen aus der Ukraine gekommen sind, sind grausam. Eine Frau, die wiederholt von einem russischen Soldaten vergewaltigt wurde, nachdem ihr Mann ausserhalb von Kiew getötet wurde. Eine Mutter von vier Kindern, die von russischen Soldaten in Cherson vergewaltigt wurde. Der Körper einer ukrainischen Frau wurde tot aufgefunden – nackt und mit einem Hakenkreuz gebrandmarkt. Eine Frau, die von einem russischen Kommandeur vergewaltigt wurde, als Panzer in das Dorf Kalyta eindrangen.

Die Zahl der Berichte, die seit Kriegsbeginn Ende Februar bekannt geworden sind, legt nahe, dass Vergewaltigungen durch russische Soldaten in der Ukraine weit verbreitet sein könnten.
Butscha: Nach Angaben der ukrainischen Ombudsfrau für Menschenrechte, Ljudmyla Denisova, wurden rund zwei Dutzend Frauen und Mädchen von russischen Streitkräften «systematisch vergewaltigt». Neun von ihnen sind schwanger. Russische Soldaten sagten ihnen, sie würden sie so weit vergewaltigen, dass sie keinen sexuellen Kontakt mit einem Mann haben wollten, um sie daran zu hindern, ukrainische Kinder zu bekommen.»

Die Geschichte hat gezeigt, dass Vergewaltigungen in Kriegszeiten mit entsetzlicher Wirkung eingesetzt wurden. Solche Verbrechen können zur Erniedrigung, Einschüchterung und Bestrafung eingesetzt werden.

Die Opfer sind in erster Linie Frauen und Mädchen, aber auch Männer und Jungen können Opfer sexueller Gewalt werden. Vergewaltigung wurde als eine Taktik des Völkermords eingesetzt – um die Zukunft eines Landes durch erzwungene Befruchtung zu gestalten.

Bandenvergewaltigung war sogar eine groteske Art und Weise, dass sich unterschiedliche Truppen zusammenschliessen.

Organisationen wie die Vereinten Nationen, Human Rights Watch und La Strada Ukraine haben damit begonnen, sexuelle Gewalt in der Ukraine zu dokumentieren. So haben auch ukrainische Beamte.

«Die von uns dokumentierten Fälle laufen auf unsägliche, absichtliche Grausamkeit und Gewalt gegen ukrainische Zivilisten hinaus», sagte Hugh Williamson, Direktor für Europa und Zentralasien bei Human Rights Watch, in einem Bericht Anfang des Monats.
Es suggeriert etwas, das zumindest vom Kommando geduldet, wenn nicht befohlen wird».

Dara Kay Cohen, Professorin für öffentliche Politik an der Harvard Kennedy School und Autorin des Buches «Rape during Civil War», sagt, dieser Bericht erinnert sie an einige der Schrecken, die in Bosnien während der Balkankriege der 1990er Jahre stattfanden, als Frauen vergewaltigt und geschwängert wurden.

Sharon Block, Geschichtsprofessorin an der University of California, Irvine. «Die Soldaten hätten die Frauen und Mädchen töten können, um die Fortpflanzung zu verhindern. Aber als Zeichen ihrer Macht entschieden sie sich, sexuellen Schaden zuzufügen.»  – als eine Form der Bestrafung, aber auch mit systematischen, völkermörderischen Zielen.

Diese Ansicht teilte die britische Botschafterin in der Ukraine, Melinda Simmons: «Vergewaltigung ist eine Kriegswaffe», sagte Simmons. «Obwohl wir das volle Ausmass seiner Verwendung in der Ukraine noch nicht kennen, ist bereits klar, dass es Teil des russischen Arsenals ist. Frauen vergewaltigt vor ihren Kindern, Mädchen vor ihren Familien, als absichtlicher Akt der Unterwerfung.»

Aber diese Geschichte ist nicht neu: Das haben Eroberer so immer gemacht und das Blut der Becölkerungen an Inzucht verhindert!!

The Guardian 1 May 2002.  «Die Soldaten der Roten Armee glauben nicht an ’individuelle Beziehungen‘ mit deutschen Frauen», schrieb der Dramatiker Sachar Agranenko als Offizier der Marineinfanterie in Ostpreussen in sein Tagebuch. «Neun, zehn, zwölf Männer auf einmal – sie vergewaltigen sie kollektiv.»
«Die russischen Soldaten vergewaltigten jede deutsche Frau von acht bis achtzig»

Berija und Stalin, die zurück in Moskau waren, wussten aus einer Reihe detaillierter Berichte genau, was vor sich ging. Einer stellte fest, dass «viele Deutsche erklären, alle zurückgebliebenen deutschen Frauen in Ostpreussen seien von Soldaten der Roten Armee vergewaltigt worden.» Zahlreiche Beispiele von Bandenvergewaltigungen wurden genannt – «Mädchen unter 18 Jahren und alte Frauen eingeschlossen.»

Alkohol jeder Art, einschliesslich gefährlicher Chemikalien, die aus Laboratorien und Werkstätten beschlagnahmt wurden, war ein wesentlicher Faktor der Gewalt. Allzu oft, tranken sie zu viel und, da sie nicht in der Lage waren, den Akt zu vollenden, benutzten sie stattdessen die Flasche mit entsetzlicher Wirkung. Einige Opfer wurden auf obszöne Weise verstümmelt.

«Alle hoben sie ihre Röcke für uns und legten sich auf das Bett», sagte der Leiter einer Panzerkompanie. Er prahlte sogar damit, dass in Deutschland «zwei Millionen unserer Kinder geboren wurden.»

Schreckliche Fotos hier

Wikipedia: In „Taken by Force“ schätzt J. Robert Lilly die Zahl der Vergewaltigungen durch US-Soldaten in Deutschland auf 11.040. Wie bei der amerikanischen Besetzung Frankreichs nach der Invasion des D-Day waren viele der amerikanischen Vergewaltigungen in Deutschland 1945 Bandenvergewaltigungen, die von bewaffneten Soldaten mit vorgehaltener Waffe begangen wurden.

Historikerin Miriam Gebhardt «glaubt, dass Angehörige des US-Militärs bis zu 190.000 deutsche Frauen vergewaltigt haben, als Westdeutschland 1955 seine Souveränität wiedererlangte. Die Autorin stützt ihre Behauptungen weitgehend auf Berichte bayerischer Priester im Sommer 1945.»

Der Journalist Osmar White, ein australischer Kriegsberichterstatter, der während des Krieges bei den amerikanischen Truppen diente, schrieb:

Die Armeejustiz war zurückhaltend, räumte aber ein, dass wegen brutaler oder pervertierter Sexualdelikte gegen deutsche Frauen einige Soldaten erschossen worden seien – besonders wenn es sich dabei um Neger handelte. Doch ich weiss mit Sicherheit, dass viele Frauen von weissen Amerikanern vergewaltigt wurden. Gegen die Übeltäter wurde nichts unternommen.

Britische Vergewaltigungen waren selten, Franzosen bescheiden – aber marokkanische Truppen vergewaltigten in sowjetischem Massstab.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Organisierte Bandenvergewaltigung in Ukraine: Landsknecht-Waffe des entmoralisierten“Antichristen der Illuminaten“, um die Überfallenen zu demütigen und genetisch zu prägen“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: