USA: 3/4 der „Deltabefallenen“ Sind Vollgeimpft und ansteckend. Geimpfte Müssen wieder Masken Tragen

Reuters 30. Juli 2021: Drei Viertel der Menschen, die sich bei öffentlichen Veranstaltungen im Juli in einer Stadt auf Cape Cod in Massachusetts mit COVID-19 infiziert hatten, waren vollständig geimpft, wie eine Studie der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) zeigte.

Die CDC sagte, dass zwischen dem 3. und 26. Juli 469 Fälle bei Einwohnern von Massachusetts im Zusammenhang mit dem Ausbruch in Cape Cod gefunden wurden. Davon gehörten 74 % zu den vollständig geimpften Personen.

Die CDC-Studie ergab, dass geimpfte Personen eine ähnliche Viruspräsenz aufwiesen wie ungeimpfte, was darauf hindeutet, dass im Gegensatz zu anderen Varianten geimpfte Personen, die mit der Delta-Variante infiziert sind, das Virus übertragen könnten, sagte die CDC.

Die Autoren der Studie empfahlen den lokalen Gesundheitsbehörden, die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen unabhängig vom Impfstatus oder der Zahl der Fälle in der Gemeinde zu erwägen.

Die CDC sagte, dass insgesamt 79 % der geimpften Personen, die mit COVID-19 infiziert waren, auch über Symptome wie Husten, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber berichteten. Vier mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden, teilte die CDC mit.

Geimpfte Personen hatten eine der drei verfügbaren Impfungen von Pfizer Inc (PFE.N) und BioNTech, Moderna Inc (MRNA.O) oder Johnson & Johnson (JNJ.N) erhalten, wie die Daten zeigten.

Die Direktorin der CDC, Rochelle Walensky, sagte, dies sei eine „entscheidende Entdeckung“, die diese Woche zu der Empfehlung der CDC führte, Masken in Gebieten zu tragen als Vorsichtsmaßnahme gegen eine mögliche Übertragung durch vollständig geimpfte Personen anstiegen.

Bemerkung
Die „Covid19-Deltaversion ist eine Sommererkältung: Business Insider 23. June 2021: Die meisten Menschen, die in Großbritannien positiv auf COVID-19 getestet wurden, überstehen die traditionellen Anzeichen einer schweren Erkältung – Kopfschmerzen, laufende Nasen und Halsschmerzen – und nicht die früheren verräterischen COVID-19-Symptome wie Kurzatmigkeit oder Geschmacksverlus

Dass Covid19-Geimpfte anfälliger für die „Deltaversion“ als Nicht-Geimpfte ist keine Neue Erkenntnis: Hier und hier und hier und hier.

Die laufende „Epidemie“ ist sicherich ein Anfang einer Welle von Impfnebenwirkungen

Hohe „Covid19“-Raten in Ländern mit Vielen Geimpften – sehr Niedrige „Covid19“-Raten in Ländern mit sehr Wenigen Geimpften: Sind die „3. Welle“ Vakzin-Folgen?

In den Medien erzählt man uns, wir müssen uns unbedingt impfen lassen, um das schlimme „Covid19“-Virus zu meiden, denn die veraltete Impfung gegen die saisonale Grippe 2019/20 wirke sehr effektiv gegen die laufende Delta-Variante, alias eine Sommererkältung.
Wie ich früher nachgewiesen habe, ist das nicht richtig: In Grossbritannien ist die Sterblichkeit an der Deltavariante 360% höher unter Geimpften als unter Ungeimpften

Die unbrauchbaren, unquantitierten PCR-Zahlen steigen proportional mit der Impfungsrate der Länder und die Sterbe-und Nebenwirkungsrate ebenso.
Sogar zeigen die eigenen Zahlen der Vakzinhersteller und Dr. Faucis, dass die Impfungen wirkungslos sind.

Unten wird unwiderlegbar in den Graphen demonstriert, dass Geimpfte anfälliger für die Coronaviren werden:

Impfungsrate der Welt (Dosen pro 100 Personen) laut The New York Times 22. Juli 2021

ECDC gemeldete Covid19-Zahlen am 22. Juli:


Es meldet sich nun wirklich die Frage, ob die steigende Anzahl von „Covid19-Kranken“ nicht vielmehr Impffolgen sind?

Die reichen Länder brüsten sich, dass sie (auf Druck der WHO) in ihrer Güte den armen Ländern Vakzine schenken(Im Fall Dänemark AstraZeneca-Vakzin, das für Dänen zu gefährlich ist!): Was wollen sie denn damit erreichen?
Sie machen ja bloss diese Entwicklungsländer ebenso krank wie sie selbst
.

USA Wollen nun Im Jehova-Zeugen-Stil Task-Forces von Tür zu Tür Gehen Lassen, um Unwilligen die Frohe Botschaft über Wirkungslose und Tödliche „Covid19“-Impfungen zu Predigen und Registrieren! Insiders Nehmen Fake-Impfungen.

Präs. Biden: Wir wollen Sonder-Taskforces in Gebiete mit niedriger Impfrate zu Gemeinde nach Gemeinde entsenden und sie von Tür zu Tür gehen lassen, um die Menchen geimpft zu bekommen! (Gegen eine schon längst ausgebrante Grippe mit unwirksamem und hier Vakzin)

Auch Bidens Sprecherin verspricht diese „Aufklärungskampagne“ mit Hausbesuchen von Haus zu Haus mit Preidigen im Jehova-Zeugenstil über den Segen der tödlichen und krank-machenden sowie wirkungslosen und tödlichen und hier sowie mit schweren Nebenwirkungen behafteten „Covid19-Impfstoffe“.

Interessant ist die Anleitung für die Prediger – und besonders dieser Abschnitt: „Berichten Sie über Ihre Arbeit! Füllen Sie unbedingt die Türklopfen-Tabelle aus, mit der Anzahl der Personen, die noch einen Impfstoff benötigen, wer bereits geimpft ist, wer weitere Informationen benötigt usw. Dies sind wichtige Informationen, auf die sich das Gesundheitsamt verlässt“

Jeder muss wirklich sich selbst fragen, warum die Politiker so erpicht sind, uns diese genmodifizierenden und wirkungslosen Giftstoffe, die obendrein die tödliche Anfälligkeit der Menschen gegenüber Grippen steigern und hier und hier, trotz Warnungen der höchsten Sachkundigen einzupumpen! Und zwar gegen eine sehr wenig an sich tödliche Krankheit.
Warum treten Insiders auf und lassen sich vor den Fernseh-Kameras Fake-impfen?

Die Antwort haben das WEF, dessen Präsident Klaus Schwab, das Britische Verteidigungsministerium, die Deutsche Bundeswehr – sowie Moderna und die US West Point Militär-Akademie gegeben

Gesundheitsminister Jens Spahn: „Impfen oder Infiziert Werden. Wenn Nicht GeImpft, Geht Es wie in Grossbritannien und Anderen Wenig Geimpften Ländern“. Ist der Mann Ignorant oder Lügt Er?

Business Insider 23. June 2021: Die meisten Menschen, die in Großbritannien positiv auf COVID-19 getestet wurden, überstehen die traditionellen Anzeichen einer schweren Erkältung – Kopfschmerzen, laufende Nasen und Halsschmerzen – und nicht die früheren verräterischen COVID-19-Symptome wie Kurzatmigkeit oder Geschmacksverlust.

Am 7. Juli konnte man nochmals die fanatische Mahnung des deutschen Gesundheitsministers, Jens Spahn, sich impfen zu lassen, im ZDF Video-Text lesen: 1) Geimpft oder infiziert werden, sagte er. 2) Er verwies auf England und sagte pädagogisch, dass 3) es in Ländern mit niedriger Impfrate so verlaufe.

1) Wollen wir uns mal diese Behauptung näher angucken: In England seien 90% der „Covid19“-Fälle durch die Delta-Variante verursacht.

Hier sind die offizellen „Covid19“-Zahlen der englischen Regierung vom 2. und 6. Juli 2021

Fälle von Coronavirus (COVID-19), die mit der Delta-Variante (B.1.617.2) kompatibel sind, nahmen in der Woche zum 26. Juni 2021 in England, Wales und Schottland weiter zu.

Der geschätzte Prozentsatz der Bevölkerung in der Gemeinde (derjenigen, die sich nicht in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder anderen institutionellen Einrichtungen befinden), die COVID-19 hatten, betrug mit der unbrauchbaren, unspezifischen nicht Ct-quantitierten PCR-Methode:

0,39 % in England (1 von 260 Personen) 0,22 % in Wales (1 von 450 Personen) 0,15% in Nordirland (1 von 670 Personen) 0,68 % in Schottland (1 von 150 Personen)

Todesfälle in England und Wales fallen unter den Fünfjahresdurchschnitt –
6. Juli 2021

Die Zahl der Todesfälle aller Ursachen in England und Wales betrug in der Woche zum 25. Juni 2021 8.690; 7,6 % unter dem Fünfjahresdurchschnitt der entsprechenden Woche.

In der Woche zum 25. Juni wurden in England und Wales 99 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) registriert; drei Todesfälle weniger als in der Vorwoche.

Wir wissen, dass von den Toten MIT „Covid19“ nur 0,9-1% AN Covid19 starb und hier. Die Übrigen lagen schon im Sterben. In einer Woche ist also in England und Wales nur 1 Person AN der Deltavariante gestorben.

Hochansteckend“!? nennt man diese Erkältungskrankheit, die Delta-Variante: 0,39% der Bevölkerung „angesteckt“? Laut der New York Times-Untersuchung, sowie Dr. Fauci, und der internationalen wissenschaftlichen peer-reviewed Untersuchung des PCR-Tests sind in wirklichkeit mit richtiger Ct-Quantitierung nur 1% dieser 0, 39 % ansteckend, d.h. max. 0,39 Promille Angesteckte.
Schweden hat die Konsequenz gezogen und den Gebrauch der wertlosen und irreführenden PCR-Methode aufgegeben.

Das ist ja viel weniger ansteckend als die saisonale Grippe

2) Nun wollen wir uns den Nutzen der „Covid19“-Impfungen (d.h veraltete Vakzine gegen das ausgebrannte 2019/2020 SARSCoV2-Virus) nochmals anschauen:

Alle Untersuchungen weisen darauf hin, dass dass es viele Todesfälle und schwere Körperbeschädigungen unter den Geimpften gibt.

Geimpfte sind bedeutend anfälliger für Neuinfektionen – vorerst für die Delta-Variante und hier sowie hier.

Alles deutet auch darauf hin, dass die Impfungen wirkungslos sind:
Sogar Dr, Fauci hat kein Vertrauen in die Impfungen: Geimpfte müssen sich wie Nicht-Geimpfte verhalten!! Ein Yale-Professor gibt an, dass in London 60% der Krankenhaus-Covid19-Patienten schon geimpft worden seien. Weiter hier und hier

Die Sterblichkeit ist bei Geimpften höher als bei Nicht-Geimpften – ja ein jüdischer Forscher spricht sogar von neuem Holocaust in Israel und hier und hier.

3) „So geht es ind England und anderen Staaten mit niedrigen Impfraten“

In Deutschland hatten 53,77% der Bevölkerung am 6. Juli mindestens 1 Stich bekommen.
In England hatten 66.81% der Bevölkerung am 6. Juli mindestens 1 Stich bekommen.

Also ist die propagandistische Aussage des Gesundheitsministers eine glatte Lüge: Es geht ja gar nicht schlecht in England – und wenn die Engländer mehr Delta-Fälle als Deutschland haben, ist das jedenfalls nicht auf mangelnde Impfungen zurückzuführen!

Urheber des „Covid19“ durch Patente Enthüllt

Merkwürdige Dinge spielten sich bezüglich der Corona-Viren im britischen Pirbright Institut ab – und zwar vor dem Ausbruch der „Pandemie“.
Das Institut ist ein Veterinär-Forschungsinstitut und schreibt: „Die Coronavirus-Gruppe untersucht das Potenzial der genetischen Manipulation des IBV-Genoms, um Feldstämme vorhersagbar und spezifisch für die Impfstoffproduktion, rational abzuschwächen.
Sie untersuchen die Möglichkeit, IBV als Vektor für die Expression und den Transport fremder Gene zu verwenden.

Und Pirbright legt keinen Hehl darauf, dass das Institut durch seine vorhergehende Forschung im Zentrum des Covid19 stehe. Das Institut hält Patent-Nr. 10130701, das die Entwicklung einer abgeschwächten Form des Coronavirus behandelt

Pirbright-Autor schreibt etwas interessantes: „In diesem Mini-Review haben wir die Forschungsergebnisse zur Verwendung von HIV-Tat als Helfer zur Regulierung der durch Impfstoffe induzierten Immunantwort zusammengefasst“.
Indische Wissenschaftler haben 4 HIV(AIDS) Spike-Proteine in Wuhan Covid19-Viren gefunden: Es sei ausgeschlossen, dass sie auf natürlichem Wege da sind!


US-Virus-Papst Anthony Fauci schickte 2019 Fort Detricks Corona-Virus-Programm nach Wuhan mitsamt 7.7 Millionen Euro zur Weiterentwicklung

Patriots for Truth 28 Jan. 2020: CORONAVIRUS wurde durch den Wellcome Trust (UK, an GLAXOSMITHKLINE verkauft), die BILL & MELINDA GATES FOUNDATION, DARPA (USAs Militärisches Forschungsinstitut), DEFRA (UK), die WHO sowie die EU-KOMMISSION (EU) mittels des PIRBRIGHT INSTUTUTES (UK) finanziert und patentiert

Das Coronavirus-Patent wurde in nur 17 Monaten nach der Erstanmeldung erteilt das ist eine fast unerhörte Geschwindigkeit – mit sehr geringen Einwänden seitens des von SERCO (UK) geleiteten Patentprüfers Bao Q.

Pirbrights Patent-Liste 2020-01-28 : Coronavirus et al. Patentinhaber für Pat. Nr. 10.507.237; 10.294.277; 10.202.578; 10,130.701; 9.969.777; 9.457.075; 9.243.230; 9.145.548; 8.828.407; 8.501.466; 8.455.201. US-Patentamt.

Pirbright-Patent-Liste 01.07.2021:Bemerken Sie, dass Die Namen der Mitunterzeichner inzwischen gestrichen worden sind!!

Hier können Sie das Curriculum Vitae des Chefs des PirbrightInstituts lesen.

Center for Health Security

Es scheint, als ob westliche Wisenschaftler das Covid19-Virus entwickelte – und China den Schwarzen Peter am Event 201 im Oktober 2019 überliess: George Gao – Mitspieler beim Event 2012 und Chef des chinesischen Gesundheitsamts und somit auch des Wuhan Biowaffen-Labors – reiste gleich nach Hause und liess das Virus sickern. Die Politiker der Welt griffen gleich die goldene Chance auf, das Grosse Reset in die Wege zu leiten – um durch Impfungen dem Luzifer, ihrem Gott, zuliebe unser Lebenkode zu ändern. Und die Hersteller hatten schon vor der Pandemie ihre Vakzinkandidaten bereit und hier. Des Weiteren registrierte die Weltbank schon 2017 den weltweiten Verkauf von Covid19-Kits.
Die Wuhan Corona-Pandemie wurde schon 1981 vorhergesagt.

Hier die Event 201-Veranstalter

Zwei Konzerne Steuern Geld, Pharmindustrie, Medien, und ihre Banken-Besitzer Steuern die Regierungen der Welt

LifeSite 21 June 2021 Von Dr. Joseph Mercola: BlackRock und die Vanguard Group, die beiden größten Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt, steuern die Welt

UntenBesitzer von Black Rock und Vanguard


Die Elite, die Vanguard besitzt, mag es anscheinend nicht, im Rampenlicht zu stehen.Aber Berichten von Oxfam und Bloomberg zufolge besitzt 1% der Welt zusammen mehr Geld als die anderen 99%. Schlimmer noch, Oxfam sagt, dass 82% aller verdienten Gelder im Jahr 2017 an dieses 1% gingen.

Mit anderen Worten, diese beiden Investmentgesellschaften, Vanguard und BlackRock, besitzen ein Monopol in allen Branchen der Welt und befinden sich wiederum im Besitz der reichsten Familien der Welt, von denen einige königlich sind und seither sehr reich waren rich Die Industrielle Revolution.

Dieses BitChuteVideo (nun gelöscht)identifiziert auch die italienische Orsini-Familie, die amerikanische Bush-Familie, die britische Königsfamilie, die du Pont-Familie, die Morgans, Vanderbilts und Rockefellers als Vanguard-Besitzer.

Besitzer der 4 grössten Vakzin-Hersteller

Pfizer

Image

Moderna

AstraZeneca

Astra Zeneca Aktionäre

Rothschild Investment Corp /il hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, in dem der Besitz von 4.614 (AstraZeneca) Aktien von Price (T.) Rowe Group, Inc. (US:TROW) mit einem Gesamtbestand im Wert von 792.000 USD zum 31.03.2021 offengelegt

Johnson& Johnson

Johnson & Johnson (US: JNJ) hat 4802 institutionelle Eigentümer und Aktionäre, die 13D/G- oder 13F-Formulare bei der Securities Exchange Commission (SEC) eingereicht haben. Diese Institute halten insgesamt 2.130.014.610 Aktien. Zu den größten Aktionären gehören Vanguard Group Inc, BlackRock Inc., State Street Corp, VTSMX – Vanguard Total Stock Market Index Fund Investor Shares, VFINX – Vanguard 500 Index Fund Investor Shares, Geode Capital Management, Llc, State Farm Mutual Automobile Insurance Co, Wellington Managementington Group Llp, Bank Of America Corp (Vanguard + Black Rock) /de/ und Northern Trust Corp.

Das Endergebnis ist, dass Black Rock und Vanguard, einzeln und zusammen, zu jedem Zeitpunkt genügend Aktien besitzen, sodass wir sagen können, dass sie sowohl Big Pharma als auch die zentralisierten Altmedien problemlos kontrollieren können – und noch einige mehr.

BLACK ROCK/VANGUARD BESITZEN SOMIT DIE PHARMAINDUSTRIE.

BLACK ROCK/VANGUARD BESITZEN AUCH DIE GRÖSSTEN MAINSTREAM-MEDIEN

Daher sind die Medien bereitwillige Komplizen bei der Verbreitung ihrer Propaganda , einer falschen offiziellen Erzählung. Sie führen die Öffentlichkeit in die Irre und nährt Angst basierend auf Lügen.

Wenn es um die New York Times geht, ist BlackRock im Mai 2021 mit 7,43 % der Gesamtaktien der zweitgrößte Aktionär, direkt nach The Vanguard Group, die den größten Anteil besitzt (8,11 %).

Neben der New York Times sind Vanguard und BlackRock auch die beiden größten Eigentümer von Time Warner, Comcast, Disney und News Corp.

BlackRock/Vanguard besitzen auch Aktien einer langen Liste anderer Unternehmen, darunter Microsoft, Apple, Amazon, Facebook und Alphabet Inc.

Ausser The New York Times, sind Vanguard und BlackRock auch die Top 2 Besitzer der Time Warner, Comcast, Disney and News Corp, vier der sechs Medien- Gesellschaften,  die mehr als 90% der U.S. Medienlandschaft beherrschen.

Image

BlackRock hat im Jahr 2018 angekündigt, dass es von den Unternehmen, in die es investiert, „gesellschaftliche Erwartungen“ hat.

Wichtig ist, dass BlackRock auch mit Zentralbanken auf der ganzen Welt eng zusammenarbeitet  einschl.  der U.S. Federal Reserve. BlackRock entwickelt die Software der Zentralbanken , einschließlich der US-Notenbank und verleiht den Zentralbanken Geld, berät sie.

Ein globales Monopol der Illuminaten, von dem nur wenige etwas wissen

Um dies zu erreichen, will die UNO, dass Steuern aus westlichen Ländern von den Megakonzernen der Elite geteilt werden, um eine brandneue Gesellschaft zu schaffen. Für dieses Projekt, sagt die UN, brauchen wir eine Weltregierung – nämlich die UN selbst.

Es scheint ziemlich klar zu sein, dass die COVID-19-Pandemie orchestriert wurde, um diese Neue Weltordnung – den großen Reset – herbeizuführen.
Und im Herzen von allem, dem „Herzen“, zu dem alle globalen Vermögensströme fließen, finden wir BlackRock und Vanguard.

Die Enge Zusammenarbeit zwischen BlackRock/Vanguard und Regierungsaufsichtsbehörden (= Faschismus laut Mussolini)

BlackRock und Vanguard besitzen nicht die Welt: Das Tun dieBesitzer dieser Konzerne. Denn sie besitzen die Regierungen der Welt durch die 36 Freimaurer-Superlogen sowie durch Bestechung.

Ein kurzer Blick deutet darauf hin, dass die  Rothschild Investment Corp. und das Edmond De Rothschild Holding zu diesen Eignern gehören. John D. Rockefeller war der Gründer der Big Pharma und Rockefeller gründete und finanzierte auch die WHO!

Gemeldete Kurzzeit-Covid19-Impfnebenwirkungen: 15.472 Tote und 753.657 Schwerverletzte nach 214.660.443 Impfungen in der EU/EEA. Nur 1% Nebenwirkungen Werden laut VAERS Gemeldet

Eudra Vigilance ist die Anmeldestelle für schwere Covid19 Impfungsnebenwirkungen.
Allerdings werden bei Weitem nicht alle ernsten Nebenwirkungen gemeldet.
Das USA-Gegenstück, VAERS, gibt an, nur 1% der Impfnebenwirkungen werden gemeldet.

Das Folgende umhandelt schwere Impf-Nebenwirkungen in EU/EEA-Ländern. Gesamtzahl der Geimpften mit mindestens 1 Impf-Schuss sind am 27.06.2021: 214.660.443 Personen, und sie werden vom Health Impact News 21. Juni 2021 für 4 Impstoffe detailliert gebracht

Von den insgesamt erfassten Verletzungen sind die Hälfte (753.657) Schwerverletzte. Diese werden im Healtk Impact-Artikel für jedes Vakzin detailliert spezifiziert.

„Schweregrad gibt Auskunft über die vermutete Nebenwirkung; es kann als „schwer“ eingestuft werden, wenn es sich um ein medizinisches Ereignis handelt, das zum Tod führt, lebensbedrohlich ist, einen stationären Krankenhausaufenthalt erfordert, zu einem anderen medizinisch bedeutsamen Zustand oder einer Verlängerung eines bestehenden Krankenhausaufenthalts führt, zu einer anhaltenden oder erheblichen Behinderung oder Arbeitsunfähigkeit führt , oder eine angeborene Anomalie/Geburtsfehler ist.“

Während die Sterblichkeit also nur 0,007 Promille beträgt, muss man bedenken, dass es hier oft um gesunde Menschen geht, die ihr Leben für eine ausgebrannte saisonale Grippe 2019/2020 mit geringer Ansteckung und geringer Sterberate und hier . Und die Überlebenden sind bloss anfälliger für neuere Grippen und hier.

Allerdings sieht es für die ernsten Nebenwirkungen und hier insgesamt trüber aus:0,35% – oft gesunde Menschen.

Jedoch, die Zahlen sind nur Kurzzeit-Nebenwirkungen. Viel schlimmere Langzeit-Nebewirkungen werden weitgehend von den prominentesten Experten der Welt erwartet

Hier ist eine Alters-Übersicht der ernsten Moderna-Impfnebenwirkungen

Hier Altersübersicht der ernsten PfizerBiontech-Impfnebenwirkungen

Alters-Übersicht über ernste AstraZeneca-Impfnebenwirkungen

Alters-übersicht über Impf-Nebenwirkungen des Janssen-Vakzins

Die „dramatische“ Zukunft heisst Delta-Virus„.

Wie gefährlich dieses indische Virus sehen Sie in dem unteren Graphen aus England: Die grüne Linie sind die Delta-Krankenhaus-Aufnahmen. Das violette Feld sind die Delta-Virus-Betroffenen: Praktisch ist die Delta-Virus-Erkältung so mild, das niemand ins krankenhaus eingewiesen wird

State of the Nation: Regierungen Hatten Vorkenntnis von „Covid19“-Völkermord-Verschwörung

The Times 24. Mai 2009 hatte eine bemerkenswerte Geschichte: „Bill Gates versammelt seine Milliardärsfreunde im „Klub der Guten“ u.a. David Rockefeller Jr., Warren Buffett und George Soros, Michael Bloomberg, Bürgermeister in New York und die Medienmogule Ted Turner und Oprah Winfrey.
Es wurde vereinbart, eine Strategie zu unterstützen, bei der das Bevölkerungswachstum als potenziell katastrophale Bedrohung für Umwelt, Gesellschaft und Industrie behandelt werde. „Das is
t etwas so Albtraumhaftes.“

Die Existenz ihrer Methode bewahreitet sich nun: „Wir spritzen Giftstoff ein. Wir haben einen Grossen Fehler gemacht“

State of the Nation 10. Juni 2021 Anatomie des internationalen Tatorts der Covid Plandemie
Eingereicht von The Armchair Covid Crime Investigator

Links: Aus den Georgia Guidestones

Was folgt, ist die schockierend absichtliche, schrittweise kriminelle Verschwörung, um einen globalen Völkermord zu begehen und die Bevölkerung auf der ganzen Welt durch verschiedene Arten von COVID-19-Biowaffen und die daraus resultierende Covid-Superimpfagenda ernsthaft zu schwächen. (Sehen Sie dieses klares und erschütternde Video-Erklärung weshalb von Prof. Sucharit Bakhdi, Mainz)

Angesichts der schieren Tiefe und Breite dieses weltweiten Plans, so viele Menschen wie möglich vorsätzlich zu töten und/oder zu verletzen, ist es klar, dass jede große Regierung, globale Institution, Fortune-1000-Unternehmen und Nichtregierungsorganisation (insbesondere das Gesundheitswesen), die von der die globalistische Kabale der Neuen Weltordnung kontrolliert werden, Vorwissen und hier von diesem hochkomplexen kriminellen System gehabt haben mussten.

Daher bleibt jeder von ihnen ein nicht-angeklagter Mitverschwörer im größten Verbrechensrausch, der jemals gegen die gesamte Menschheit verübt wurde.

ID 2020 Alliance von Microsoft, GAVI Bill Gates, Rockefeller Foundation habn den Plan, die gesamte Menschheit durch Impfungen zu registrieren, was Chipping voraussetzt wie hier auch bei Microsoft Pateant-Gesuch 2020 060606– in Zusammenarbeit mit der dänschen Regierung und der UN

Nun, hier ist, was diese unvorstellbar dreisten, desperaten und rücksichtslosen Covid-Kriminellen im Voraus akribisch und mit großer Aufmerksamkeit für die böswilligen Details geplant haben.

1) Erstens haben die Covid-Täter ziemlich heimlich und strategisch eine Reihe von Biowaffen auf der ganzen Welt in großen Ballungsgebieten gestartet, in denen der militärische Einsatz von 5G im Jahr 2019 stattgefunden hatte.

2) Dann vermarkteten sie die hochentwickelte Biowaffe und hier – SARS-CoV-19 – absichtlich – (und zwar mit dem vom WEF erklärten Plan, den menschlichen Lebenskode umzuschreiben) um Regierungen überall in die Irre zu führen und die internationale Gesundheitsgemeinschaft zu verwirren. Es ist kein Coronavirus und wurde noch nie wissenschaftlich isoliert (S. 39) – und sieht elektronikroskopisch wie andere SARs-Verwandte aus.; ist aber wahrscheinlicher eine Mischung aus verschiedenen pathogenen Mikroorganismen, die eine bakterielle, parasitäre und/oder virale Komponente enthält.

3) Als nächstes verteilten sie wissentlich ein stark defektes COVID-19-PCR-Testkit, das garantiert zahlreiche falsch positive und falsch negative Ergebnisse lieferte. Diese Kits wurden vor der ersten Veröffentlichung von COVID-19 in Wuhan, China, auf mysteriöse Weise auf der ganzen Welt zur schnellen Verbreitung gelagert. Die kontaminierten Nasenabstriche wurden auch verwendet, um das Testopfer entweder zu impfen oder COVID-19 auf es zu übertragen.

4) In der Zwischenzeit waren die obersten Kontrolleure dieser extrem komplizierten bioterroristischen Operation entschlossen, zu verhindern, dass irgendwelche COVID-19-Behandlungspläne, Heilmittel und/oder Protokolle von einer Regierung auf der Erde genehmigt werden. Es hat noch nie in der Weltgeschichte eine so hoch koordinierte Kampagne gegeben, um bewährte Behandlungen für eine tödliche Ansteckung abzulehnen.

5) Durch das schnelle und wirksame Verbot der Verwendung erfolgreicher Medikamente (Hydroxychloroquin, Ivermectin, Dexamethason) gegen COVID-19 in der gesamten Weltgemeinschaft der Nationen schaffen sie die Voraussetzungen für die Entwicklung und Verabreichung von gefälschten und tödlichen Impfstoffen und wirkungslosen und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier in Rekordzeit. Die verschiedenen Injektionen, Spritzen enthalten genverändernde Fähigkeiten und haben mehrere schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Bioorganismus, die nichts mit der Prävention von COVID-19 zu tun haben.

6) Die verschiedenen hochexperimentellen Covid-Vakzine, von denen jede einen nicht genannten anderen Zweck und hier und hier (uns zu Roboterchips zu machen laut Moderna) hat, wurden vor der von Menschen verursachten Pandemie, die im Januar 2020 begann, hergestellt. Sie wurden dann an vorgewählte Nationen verteilt, um sie bestimmten Blutlinien zu verabreichen, um bisher unbekannte Nebenwirkungen hervorrufen.
Weltführender Vakzin-Entwickler, Geert van den Bossche, warnt dringend vor den andauernden massenimpfungen: Sie führen zur entwicklung von Super-Monster-Virus, das geimpfte Menschen ohne natürliche Resistenz zu hundert-Millionen abtöten werde

7) Trotz einer außergewöhnlichen Anzahl von Todesopfern und Impfverletzungen, die direkt durch die Covid-Schüsse verursacht wurden, wurden die globalen Mainstream-Medien (MSM) angewiesen, diese wichtigen Daten nicht an die Öffentlichkeit weiterzugeben. Stattdessen wurde das MSM verwendet, um den falschen Erfolg der „Impfstoffe“ zu propagieren und sie an jeden Menschen auf dem Planeten zu verkaufen.

8) Auf diese Weise wurden unwissende und uninformierte Personen betrügerisch genötigt und gezwungen, einen nicht genehmigten (uverschmutzten, gefährlichen) „Impfstoff“ zu erhalten, der NUR als „Notfallgenehmigung“ kategorisiert wurde. Dieses universelle Betrugsmuster„Impfung durch nicht informierte Zustimmung“ – war ein wesentlicher Bestandteil der weltweiten Einführung von Impfprogrammen. (Und verstösst gegen die Nürnberger Konvention – die als Begründung für die Erhängung von 7 Nazi-Ärzte benutzt wurde!)

9) Sogar Kinder werden jetzt mit den äußerst gefährlichen und tödlichen COVID-19-„Impfstoffen“ geimpft, wobei viele von ihnen neben anderen schweren Symptomen und medizinischen Beschwerden eine Herzentzündung erleiden. Das oft tödliche Blutgerinnsel wird nur von Tag zu Tag deutlicher, ebenso wie andere schwerwiegende Nebenwirkungen, die nach der Impfung immer häufiger auftreten. Dabei bleibt die Berichterstattung des MSM über die realen Risiken praktisch nicht existent. Auch verschweigt man, dass Pfizer/Moderna 3-mal tödlicher als die in Dänemark verbotenen Astra Zeneca und Johnson & Johnson sind)
NB: Die US. CDC hat für d. 18 Juni eine Krisensitzung einberufen, um das Vorkomnis von Herzentzündung bei 226 Jungen nach Moderna und Pfizer-Impfungen zu besprechen

10) Insbesondere in den frühen Stadien dieser vorgeplanten und hier und hier geradezu P(l)andemie bestand die medizinische Standardmaßnahme nicht darin, vor dem Krankenhausaufenthalt Behandlungsrichtlinien für COVID-19 herauszugeben. Dieses immense institutionelle Versagen ist in Umfang und Ausmaß ohne Beispiel. Das bewusste Zurückhalten lebenswichtiger Behandlungen und geeigneter Medikamente war der eigentliche Dreh- und Angelpunkt dieses Plans, einen Völkermord zu begehen.
Times of Israel: Israel war war um 4 Jahre seiner Zeit voraus!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 650f7-israeli-vaccine-4-years.png

The National File enthüllte den Verkauf von Covid19-Kits schon 2 Jahre vor der Ausrufung der „Pandemie“!

11) Nach einem Krankenhausaufenthalt wurden die routinemäßig verabreichten medizinischen Protokolle die Haupttodesursache, nicht COVID-19. Ärzte auf der ganzen Welt beklagten sich und hier und hier wie nie zuvor in der Geschichte über die medizinische Behandlung, dass die medizinischen Behandlungen ein GROSSER Teil des Problems waren (Und zwar weil die Regerungen die Ärztlichen Organisationen zur Ausarbritung von Begründungen von unterdrüclenden/“repressiven Massnahmen zwangen (oder umgekehrt?) und hier und hier (UN-Generalsekretär warnt vor Unterdrückung) ; und sicherlich nicht Teil der Lösung. Das geplante Ergebnis war eine medikamentöse Keulung der Weltbevölkerung, wobei ärzte-verursachte Todesfälle (und Covid-Erkrankungen) in Rekordzahlen aufgetreten sind.

12) Genau wie bei der Spanischen Grippepandemie von 1918 war es eindeutig die vorsätzliche medizinische Reaktion, die für die hohe Sterblichkeitsrate bei älteren Menschen und Menschen mit multiplen Komorbiditäten verantwortlich ist. Im Jahr 1918 war es die tödliche Kombination von Aspirin und Morphin, die zum Tod von mehr als 100 Millionen Menschen weltweit beitrug.

13) Alles deutet darauf hin, dass im Jahr 2020 und darüber hinaus ein ähnliches Völkermord-Playbook und hier und hier verwendet wird, um den Planeten zu entvölkern und die Covid-Impften unter vollständige Kontrolle zu bringen. Das entscheidende Problem dabei ist, dass normalerweise nur 10 % der Impftoten und -verletzungen gemeldet werden.

Magnetofektion: Absichtlich Injiziertes Magnetisches Vakzinmaterial, um mRNA Vakzin in Jede Zelle des Körpers zu Treiben

Magnetofection: Wikipedia: Magnetofection ist eine einfache und hocheffiziente Transfektionsmethode, die mithilfe von Magnetfeldern nukleinsäurehaltige Partikel in den Zielzellen konzentriert
Die magnetischen Nanopartikel bestehen aus Eisenoxid.
Die Magnetofektion wurde an allen Arten von Nukleinsäuren angepasst (DNA, siRNA, dsRNA, shRNA, mRNA, ODN).

Ich habe beschrieben, wie Modernas „Covid19“ Vakzin-Injektionsstelle magnetisch ist und elektromagnetische Strahlung aussendet.

Im Folgenden Video erklärt Gesundheitswirtschaftlerin Dr. Ruby dass dieser Magnetismus völlig beabsichtigt sei, weil das magnetische Material nicht natürlich vorkomme und den Zweck habe, dafür zu sorgen, dass die Vakzin-mRNA in jede Zelle des Körpers eindringe und das tödliche Spikeprotein immer wieder herstelle. Dies sei der Fall, obwohl USAs CDC es leugnet. Wie schon 1995 vorhergesagt

Besonders das Eindringen des Spike Proteins in die Gefässzellen kann wegen Blutgerinnsels und Blutungen tödlich sein.

Die Vakzin-Hersteller hatten versprochen, die mRNA/das Spikeprotein bleibe an der Injektionsstelle und erreiche nicht die Blutbahn – sondern erreiche Zielzellen fest an Lymphozyten verankert.

Jedoch, das Spikeprotein und die mRNA erreichen tatsächlich die Blutbahn.

„Das bedauern wir“, sagen die Vakzin-Hersteller, die von unseren Regierungen von jeder Haftpflicht befreit worden sind! „Wir haben einen grossen Fehler gemacht. Wir spritzen Giftstoff ein“

Nochmals Beleg, dass Impfungen gegen Ausgebrannte „Covid19“-Grippe Wirkungslos – ja Tödlich Sind

In allen Ländern ist die Sterblichkeit sowie die Anzahl der „Ansteckungen“ seit Beginnn der Impfungen kräftig gestiegen hier – wie ein erschreckender Artikel in The Global Research unheimlich zeigt.

Also sind die mRNA- und DNA-Gentherapien (keine Impfungen im üblichen Sinne) nicht nur wirkungslos und hier und hier, ja machen sogar anfälliger für „Varianten“ und hier – sie sind tödlich, wie ich mehrmals beschrieben habe hier hier und hier und hier.

Hier ist die jüngste Statistik der WHO über die weltweiten Statistiken der sogenannten „Covid19“-Grippe, die zeigen, wie „Covid19″und die Sterberate weltweit zugenommen hat, nachdem man begonnen hat, zu impfen.


Hier folgen nun weitere Graphen

Vereinigtes Königreich: Impfungen seit d. 8. Dez. 2020 – 58%geimpft

Sterberate im Vereinigten Königreich

Rumänien Impfrate 41%

Monaco 35% geimpft


Brasilien21% Geimpfte

Ungarn53% geimpft

Israel geimpft 63% . fing mit Impfung am 8. Dez. an

STERBLICHKEIT IN ISRAEL: Verdoppelung seit Anfang der Impfungen


So – nun schätzen Sie selbst wer Recht hat: Prof. Hendrick Streeck, Bonn oder Leopoldina-Mitglied und Regierungs-Vasall, das RKI – oder vielleicht eher Kommandant? der Regierung – das gehorsam gegenüber Innenminister Horst Seehofer angeforderte „präventive und repressive“ Massnahmen gegenüber der Bevölkerung verfasste.

Der Nordschleswiger 30. Mai 2021: „Der Virologe Hendrik Streeck rechnet in Deutschland nicht mit einer Herdenimmunität gegen das Coronavirus bis Herbst. «Ich bin skeptisch. Wir haben es ja nicht mit Impfstoffen zu tun, die vollständig vor einer Infektion schützen», sagte Streeck der Deutschen Presse-Agentur“.
Schon lange fordert prof. Streeck eni anderes Vorgehen gegen die „Covid19“-Grippe – und zwar in Richtung Klinik anstatt unquantitierter PCR-Messung – eine Methode, die Schweden nun ganz geschrottet hat

Streeck wies zudem darauf hin, dass die Immunantwort mit der Zeit nachlassen dürfte. «Wie stark der Effekt ist, wird man erst im Herbst bemessen können.»
Zudem müssten für eine Herdenimmunität theoretisch auch Kinder geimpft werden, sagte Streeck. «Aber deshalb jetzt alle Kinder zu impfen, hielte ich für den falschen Ansatz.» Es gehe um eine Güterabwägung bei jeder einzelnen Person. «Kinder erkranken erfreulicherweise sehr selten schwer an Covid-19.

Diejenigen, die einen schweren Verlauf hatten, hatten in der Regel auch schwere Vorerkrankungen.»

Das Risiko einer schweren Erkrankung bei gesunden Kindern durch Covid-19 sei anders als bei kranken Kindern sehr gering.