Grund zu Sorge, wenn WEFs Klaus Schwab, von der 4. Weltrevolution Spricht: Die 3 Ersten Revolutionen Waren sehr Unterdrückend – die 4. Ist Pseudoreligiös

Es gab bisher 3 blutige Revolutionen in der Weltgeschichte: 1. Die Amerikanische Revolution 1776 – von Freimaurern in die Wege geleitet. 2. Die Französishe Revolution 1789 (von Rothschilds Illuminaten gestartet) und 3. Die Russische Revolution 1917 (von Rothschild-Bankern und Freimaurer Lenin) in die Wege geleitet.

Der Direktor von Rothschilds Zentralbank der Zentralbanken meldet, er habe vor, (globales) digitales Geld einzuführen und ganz undemokratisch kontrollieren, wie wir das Geld ausgeben: Das ist schon eine gefährliche Revolution. Die bedeutet, die Elite kann uns bei „Ungehorsam“ durch Schliessung unseres Geldkontos bestrafen

Nun predigt World Economic Forum Präsident, Klaus Schwab, die 4. Industrielle Revolution: Seine Mission sei „eine bessere Welt“für die Arbeits-Sklaven von der Geld-Elite geschaffen – ohne uns zu fragen, denn wir seien nur Gojim – Vieh.

Das von Schwab unten nicht erwähnte Hauptziel des Grossen Resets ist Eine-Welt Regierung – mittels des Geldes der City of London manipuliert
Nur eine Weltregierung kann alle die globalen Elemente des WEF-Reset-Plans durchsetzen
.

WEFs Motto ist „Das World Economic Forum ist die Internationale Organisation für öffentlich-private Zusammenarbeit“.

Unter dem üblichen Deckmantel der Philanthropie will die rücksichtslose Elite alle Macht über alle Völker in ihren Händen sammeln. Wie CRF-Insider Prof. Carroll Quigley über das internationale Banken-Netzwerk schrieb:Die Mächte des Finanzkapitalismus hatte ein anderes, weit reichendes Ziel, nichts weniger als ein Weltsystem der Finanzkontrolle in privaten Händen zu schaffen, um das politische System in jedem Land und die Wirtschaft in der Welt als Ganzes zu beherrschen. Dieses System muss auf feudalistische Art von den Zentralbanken der Welt kontrolliert werden, gemeinsam, durch geheime Vereinbarungen, die in regelmäßigen Sitzungen und Konferenzen erreicht worden sind. Spitze des Systems wäre die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel, Schweiz, eine private Bank im Besitz der Zentralbanken der Welt. “Der Schlüssel zu ihrem Erfolg, sagte Quigley, war, dass die internationalen Banken das Geldsystem einer Nation kontrollieren und manipulieren und diesem den Anschein geben wollten,  das es von der Regierung kontrolliert werde“.

Egal ob sozial, industriell, militärisch: Revolution bedeutet Zwang. Schwab sagt, das Covid19 sei der Anfang dieser Revolution – und schon ist Zwang und Freiheitsentzug da!

WEF 3. Juni 2020, Klaus Schwab:Es gibt viele Gründe, um ein Grosses Reset durchzuführen – aber der dringlichste Grund ist Covid19 (vorgeplant und vom WEF mittels Bill Gates´ Geld durch das Event 201 hinterlistig in die Wege geleitet)

Dies wird schwerwiegende langfristige Folgen für das Wirtschaftswachstum, die Staatsverschuldung, die Beschäftigung und das menschliche Wohlergehen haben. Laut Financial Times hat die weltweite Staatsverschuldung bereits ihren Höchststand in Friedenszeiten erreicht.

Wir müssen ganz neue Grundlagen für unsere Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme schaffen.
Das damit verbundene Maß an Kooperation und Ehrgeiz ist beispiellos. Aber es ist kein unmöglicher Traum

Der Wille in der Bevölkerung, eine bessere Gesellschaft aufzubauen, ist offensichtlich vorhanden, wie in der Pandemie gesehen. Wir müssen es nutzen, um den Great Reset zu sichern, den wir so dringend brauchen. Das erfordert stärkere und effektivere Regierungen, obwohl dies keinen ideologischen Druck auf größere Regierungen impliziert.

Hier ist die „frohe Botschaft“ des WEF: Für Ihr „Wohlergehen“ ist gesorgt: Überlassen Sie der Elite und ihren Lakaien das Denken und lassen Sie sich schnellstens impfen!um die Welt (der Elite) zu retten

Die Great Reset-Agenda hätte drei Hauptkomponenten.
1) Die erste würde den Markt zu faireren Ergebnissen führen. Zu diesem Zweck sollten Regierungen die Koordination verbessern (zum Beispiel in der Steuer-, Regulierungs- und Fiskalpolitik), Handelsvereinbarungen aufrüsten und die Voraussetzungen für eine „Stakeholder Economy“ schaffen.

Je nach Land können dies Änderungen der Vermögenssteuern, die Abschaffung der Subventionen für fossile Brennstoffe sowie neue Regeln für geistiges Eigentum, Handel und Wettbewerb sein.

2) Die zweite Komponente einer Great Reset-Agenda würde sicherstellen, dass Investitionen gemeinsame Ziele wie Gleichstellung und Nachhaltigkeit vorantreiben.

Die Europäische Kommission hat zum Beispiel Pläne für einen Wiederaufbaufonds in Höhe von 750 Milliarden Euro (826 Milliarden US-Dollar) vorgestellt. Auch die USA, China und Japan haben ehrgeizige Konjunkturpläne.

Anstatt diese Mittel sowie Investitionen von privaten Einrichtungen und Pensionsfonds zu verwenden, um Risse im alten System zu füllen, sollten wir sie verwenden, um ein Neues zu schaffen, das auf lange Sicht widerstandsfähiger, gerechter und nachhaltiger ist.

3) Die dritte und letzte Priorität einer Great Reset-Agenda besteht darin, die Innovationen der Vierten Industriellen Revolution zu nutzen, um das Gemeinwohl zu unterstützen, insbesondere durch die Bewältigung gesundheitlicher und sozialer Herausforderungen (die die Elite selbst schaffen). Während der COVID-19-Krise haben sich Unternehmen, Universitäten und andere zusammengeschlossen, um Diagnostika, Therapeutika und mögliche Impfstoffe zu entwickeln. Stellen Sie sich vor, was möglich wäre, wenn in allen Sektoren ähnliche konzertierte Anstrengungen unternommen würden.

Die Pandemie stellt eine seltene, aber enge Gelegenheit dar, unsere Welt zu reflektieren, neu zu denken und neu zu gestalten, um eine gesündere, gerechtere und wohlhabendere Zukunft zu schaffen.“

David Rockefeller: Fenster der Möglichkeit der Neuen Weltordnung: Alles, was wir brauchen ist die richtige grosse Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren

Und das WEF hat den Tipp verstanden: Diese Krise hat das WEF schon unterwegs

Kommentar
D.h. alles UNs Umgestaltung unserer Welt nach den kommunistisch/faschistischen Agenda 20 Richtlinien: Globale Einheitsregierung (UN), wo die Elite und ihre Konzerne unsere „Regierungen“ manipulieren und diktieren – wie sie es heute schon tun. Die Diktatur wurde mit dem „Coid19“ eingführt.

Stakeholder Economy bedeutet laut Wörterbuch: Eine Wirtschaft, die als Teilhabe aller Mitglieder der Gesellschaft an ihrem Erfolg angesehen oder konzipiert wird:
Genau so schön war die offizielle Erzählung der Sowjet-Union. Jedoch die Wahrheit, dass die Nomenklatura über das Geld für ihre eigenen Zwecke verfügte und das Volk die Teilhabe des Schuftens („der Arbeit heiligen Pflicht„) hatte und in Armut lebte. Obendrein nur möglich durch die Kredite von besonders Rockefellers Chase Manhattan Bank. Als die Kredite 1982 der DDR und und hier sowie 1989 der übrigen Sowjet-Union zugunsten der EUSSR (Wladimir Bukowsky) entzogen wurden, ging nichts mehr.

Aber die Sowjet-Union war nur die Generalprobe. Nun gilt es der globalen Sowjet-Union.
Inzwischen hat die Elite die Weltbevölkerung eingeschläfert – und es wird daher auch keinen Widerstand geben.

Das weiss Schwab sehr wohl: Wie Aldous Huxley befürchtete lieben die Menschen ihre Sklaverei nachdem sie die neuen Religionen: Klimatismus und Covidismus geschenkt bekamen. Dabei erhielten ihre Leben einen religiösen Sinn: Zu den Geretteten und Gerechten zu gehören, indem sie alle auferlegte Rituale einhalten: CO2 mit allen Mitteln mindern und dafür missionieren, dass alle anderen es auch tun. Genau wie viele Katholiken sich durch Sonntags-Rituale an egoistischen Wektagen gerettet glauben. Denn dabei könne man das schreckliche, ein Molekül CO2 unter 85.800 umgebenden Luftmolekülen vielleicht auf 0.75 Molekül unter 85.800 Luftmolekülen reduzieren: Eine wahrlich heilige Handlung, wie AFA-Heilige gehirngewaschene unwissende Thunberg mit Fanatismus predigt. Und durch Maskentragen, Home Office,Isolation Abstand-Halten ahmt man ja die frommen Mönche nach! Sollte man zu nahe kommen erlebt man gleich den Zorn der Heiligen!

Wikipedia: Das Weltwirtschaftsforum und seine Jahrestagung in Davos werden wegen der öffentlichen Kosten der Sicherheit kritisiert, obwohl sie mehrere hundert Millionen Franken an Reserven angehäuft haben und keine Bundessteuern zahlen, die Bildung einer wohlhabenden globalen Elite ohne Bindung an die breiteren Gesellschaften, mit undemokratischen Entscheidungsprozessen, Genderfragen und mangelnder finanzieller Transparenz. Als Reaktion auf Kritik in der Schweizer Bürgergesellschaft hat der Bund im Februar 2021 beschlossen, seine jährlichen Beiträge an das WEF zu reduzieren.

Die Gruppe der WEF Young Global Leaders[57] besteht aus 800 Personen, die von den WEF-Organisatoren als Vertreter der zeitgenössischen Führung ausgewählt wurden, „die aus allen Regionen der Welt kommen und alle Interessenvertreter der Gesellschaft repräsentieren“, so die Organisation. Nach fünfjähriger Teilnahme gelten sie als Alumni.

Das Grosse Reset ist in vollem Gange – und die der City of London unterwürfige, Rockefeller-finanzierte UN-Weltregierung ist schon da

Interview mit WEF-Boss Klaus Schwab 2016: „Wir werden binnen 10 Jahren Chips im Hirn Haben, mit Künstlicher Intelligenz und Chip-Verschmelzung mit der Digitalen Welt“: Adé, Seele

Nun verstehen Sie vielleicht den Sinn der Plandemie, und warum die Poltiker und Medien so erpicht sind, uns impfen zu lassen: George Orwell „1984“, Aldous Huxley „Schöne Neue Welt“ haben es uns vorhergesagt. Und die Politiker wissen es!

Der WEF-Boss Klaus Schwab, führende Kraft hinter dem Covid19-Pandemie-Schwindel, verkündet die „Verschwörungstheorie“ als Fakt: Wir werden willenlos in die Neue Weltordnung und hier der pharisäisch/freimaurerischen Neuen Weltordnung manipuliert/verarscht und gleichgeschaltet.

Schwab hat diese Umgestaltung der Menschen in tranhumanistische Roboter das „Great Reset/Grosse Nullstellung“ benannt.

Dette billede har en tom ALT-egenskab (billedbeskrivelse). Filnavnet er schwab-reset.png

WEF-Gründer und Präsident Klaus Schwab, formuliert die Grosse Nullstellung: „Überall mobile Supercom-puterisierung. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Neurotechnologische Gehirnverbesserungen (Transhumanismus und genetische Bearbeitung. Der Beweis für dramatische Veränderungen ist überall um uns herum zu sehen und geschieht mit exponentieller Geschwindigkeit“.

Schwabs WEF-Helferin, Prof. Amy Webb, erläutert diese Umgestaltung näher


Wir werden per Computerklick der Elite alle das Gleiche denken, tun und die wenigen Abweichler hassen, verfolgen.

Modernas Website hat es schon für die Elite geschafft
„Wir erkannten das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft und machten uns daran, eine mRNA-Technologieplattform zu schaffen, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verbunden werden kann. In unserem Fall ist das „Programm“ oder die „App“ unser mRNA-Medikament die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert.

Unsere mRNA-Medikamente – Die „Software des Lebens“
Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Arzneimittel zu einem anderen ändert, die kodierende Region – der tatsächliche genetische Code, der Ribosomen anweist, Protein herzustellen“.

So nun ist die Bahn frei für die Registrierung der Gesamten Menschheit durch Impfung (ID 2020 Alliance) und Microsofts Gedankenlesersystem 2020 060606 und hier

Beide setzen chipping voraus – wie von Nicholas Rockefeller verlangt und von The Times of Israel 22. maj 2020 verkündet:

Und wie Aldous Huxley es verkündete: Wir werden unsere Sklaverei lieben!

Nun fragt man sich: Warum denn diese technologische Umgestaltung der Menshen: Josef Goebbels konnte mit viel einfacheren Miteln das Gleiche erzielen.

Behörden-Gedankenlesen schon seit 2002: Die Gedanken Sind lange nicht mehr Frei.

Ich habe den unten gezeigten Microsofts Patent-Antrag 2020 060606 (Zahl des roten Tiers – Offenbarung 13:18) sowie Bill Gates´ dazu gehörige 500 Spezialsatelliten (sehen Sie Newspunch und The Telegraph sowie CNBC und The Wall Street Journal) zum Gedankenlesen mit Kryptogeld-Belohnung für die „richtigen“ Gedanken beschrieben – und wie werden dann die „falschen“ Gedanken „belohnt“?

Anscheinend ist ein solches System nicht neu.
Eine Leserin hat mir diese unheimliche Mitteilung übersendet:
Schon 2002 wurde ein System in Deutschland vom Deutschen Patent- und Markenamt offengelegt, das mittels elektromagnetischer Strahlung aus weiter Ferne erwünschete Gedanken in unsere Köpfe einpflanzen sowie die Gedanken von „Kriminellen“(Dissidenten) lesen könne.

Also aus Sicherheitsgründen lieber schön brav mitmachen und Ihre Seele voll und ganz unseren freimaurerischen Regierungen anstatt Gott überlassen??

State of the Nation: Regierungen Hatten Vorkenntnis von „Covid19“-Völkermord-Verschwörung

The Times 24. Mai 2009 hatte eine bemerkenswerte Geschichte: „Bill Gates versammelt seine Milliardärsfreunde im „Klub der Guten“ u.a. David Rockefeller Jr., Warren Buffett und George Soros, Michael Bloomberg, Bürgermeister in New York und die Medienmogule Ted Turner und Oprah Winfrey.
Es wurde vereinbart, eine Strategie zu unterstützen, bei der das Bevölkerungswachstum als potenziell katastrophale Bedrohung für Umwelt, Gesellschaft und Industrie behandelt werde. „Das is
t etwas so Albtraumhaftes.“

Die Existenz ihrer Methode bewahreitet sich nun: „Wir spritzen Giftstoff ein. Wir haben einen Grossen Fehler gemacht“

State of the Nation 10. Juni 2021 Anatomie des internationalen Tatorts der Covid Plandemie
Eingereicht von The Armchair Covid Crime Investigator

Links: Aus den Georgia Guidestones

Was folgt, ist die schockierend absichtliche, schrittweise kriminelle Verschwörung, um einen globalen Völkermord zu begehen und die Bevölkerung auf der ganzen Welt durch verschiedene Arten von COVID-19-Biowaffen und die daraus resultierende Covid-Superimpfagenda ernsthaft zu schwächen. (Sehen Sie dieses klares und erschütternde Video-Erklärung weshalb von Prof. Sucharit Bakhdi, Mainz)

Angesichts der schieren Tiefe und Breite dieses weltweiten Plans, so viele Menschen wie möglich vorsätzlich zu töten und/oder zu verletzen, ist es klar, dass jede große Regierung, globale Institution, Fortune-1000-Unternehmen und Nichtregierungsorganisation (insbesondere das Gesundheitswesen), die von der die globalistische Kabale der Neuen Weltordnung kontrolliert werden, Vorwissen und hier von diesem hochkomplexen kriminellen System gehabt haben mussten.

Daher bleibt jeder von ihnen ein nicht-angeklagter Mitverschwörer im größten Verbrechensrausch, der jemals gegen die gesamte Menschheit verübt wurde.

ID 2020 Alliance von Microsoft, GAVI Bill Gates, Rockefeller Foundation habn den Plan, die gesamte Menschheit durch Impfungen zu registrieren, was Chipping voraussetzt wie hier auch bei Microsoft Pateant-Gesuch 2020 060606– in Zusammenarbeit mit der dänschen Regierung und der UN

Nun, hier ist, was diese unvorstellbar dreisten, desperaten und rücksichtslosen Covid-Kriminellen im Voraus akribisch und mit großer Aufmerksamkeit für die böswilligen Details geplant haben.

1) Erstens haben die Covid-Täter ziemlich heimlich und strategisch eine Reihe von Biowaffen auf der ganzen Welt in großen Ballungsgebieten gestartet, in denen der militärische Einsatz von 5G im Jahr 2019 stattgefunden hatte.

2) Dann vermarkteten sie die hochentwickelte Biowaffe und hier – SARS-CoV-19 – absichtlich – (und zwar mit dem vom WEF erklärten Plan, den menschlichen Lebenskode umzuschreiben) um Regierungen überall in die Irre zu führen und die internationale Gesundheitsgemeinschaft zu verwirren. Es ist kein Coronavirus und wurde noch nie wissenschaftlich isoliert (S. 39) – und sieht elektronikroskopisch wie andere SARs-Verwandte aus.; ist aber wahrscheinlicher eine Mischung aus verschiedenen pathogenen Mikroorganismen, die eine bakterielle, parasitäre und/oder virale Komponente enthält.

3) Als nächstes verteilten sie wissentlich ein stark defektes COVID-19-PCR-Testkit, das garantiert zahlreiche falsch positive und falsch negative Ergebnisse lieferte. Diese Kits wurden vor der ersten Veröffentlichung von COVID-19 in Wuhan, China, auf mysteriöse Weise auf der ganzen Welt zur schnellen Verbreitung gelagert. Die kontaminierten Nasenabstriche wurden auch verwendet, um das Testopfer entweder zu impfen oder COVID-19 auf es zu übertragen.

4) In der Zwischenzeit waren die obersten Kontrolleure dieser extrem komplizierten bioterroristischen Operation entschlossen, zu verhindern, dass irgendwelche COVID-19-Behandlungspläne, Heilmittel und/oder Protokolle von einer Regierung auf der Erde genehmigt werden. Es hat noch nie in der Weltgeschichte eine so hoch koordinierte Kampagne gegeben, um bewährte Behandlungen für eine tödliche Ansteckung abzulehnen.

5) Durch das schnelle und wirksame Verbot der Verwendung erfolgreicher Medikamente (Hydroxychloroquin, Ivermectin, Dexamethason) gegen COVID-19 in der gesamten Weltgemeinschaft der Nationen schaffen sie die Voraussetzungen für die Entwicklung und Verabreichung von gefälschten und tödlichen Impfstoffen und wirkungslosen und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier in Rekordzeit. Die verschiedenen Injektionen, Spritzen enthalten genverändernde Fähigkeiten und haben mehrere schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Bioorganismus, die nichts mit der Prävention von COVID-19 zu tun haben.

6) Die verschiedenen hochexperimentellen Covid-Vakzine, von denen jede einen nicht genannten anderen Zweck und hier und hier (uns zu Roboterchips zu machen laut Moderna) hat, wurden vor der von Menschen verursachten Pandemie, die im Januar 2020 begann, hergestellt. Sie wurden dann an vorgewählte Nationen verteilt, um sie bestimmten Blutlinien zu verabreichen, um bisher unbekannte Nebenwirkungen hervorrufen.
Weltführender Vakzin-Entwickler, Geert van den Bossche, warnt dringend vor den andauernden massenimpfungen: Sie führen zur entwicklung von Super-Monster-Virus, das geimpfte Menschen ohne natürliche Resistenz zu hundert-Millionen abtöten werde

7) Trotz einer außergewöhnlichen Anzahl von Todesopfern und Impfverletzungen, die direkt durch die Covid-Schüsse verursacht wurden, wurden die globalen Mainstream-Medien (MSM) angewiesen, diese wichtigen Daten nicht an die Öffentlichkeit weiterzugeben. Stattdessen wurde das MSM verwendet, um den falschen Erfolg der „Impfstoffe“ zu propagieren und sie an jeden Menschen auf dem Planeten zu verkaufen.

8) Auf diese Weise wurden unwissende und uninformierte Personen betrügerisch genötigt und gezwungen, einen nicht genehmigten (uverschmutzten, gefährlichen) „Impfstoff“ zu erhalten, der NUR als „Notfallgenehmigung“ kategorisiert wurde. Dieses universelle Betrugsmuster„Impfung durch nicht informierte Zustimmung“ – war ein wesentlicher Bestandteil der weltweiten Einführung von Impfprogrammen. (Und verstösst gegen die Nürnberger Konvention – die als Begründung für die Erhängung von 7 Nazi-Ärzte benutzt wurde!)

9) Sogar Kinder werden jetzt mit den äußerst gefährlichen und tödlichen COVID-19-„Impfstoffen“ geimpft, wobei viele von ihnen neben anderen schweren Symptomen und medizinischen Beschwerden eine Herzentzündung erleiden. Das oft tödliche Blutgerinnsel wird nur von Tag zu Tag deutlicher, ebenso wie andere schwerwiegende Nebenwirkungen, die nach der Impfung immer häufiger auftreten. Dabei bleibt die Berichterstattung des MSM über die realen Risiken praktisch nicht existent. Auch verschweigt man, dass Pfizer/Moderna 3-mal tödlicher als die in Dänemark verbotenen Astra Zeneca und Johnson & Johnson sind)
NB: Die US. CDC hat für d. 18 Juni eine Krisensitzung einberufen, um das Vorkomnis von Herzentzündung bei 226 Jungen nach Moderna und Pfizer-Impfungen zu besprechen

10) Insbesondere in den frühen Stadien dieser vorgeplanten und hier und hier geradezu P(l)andemie bestand die medizinische Standardmaßnahme nicht darin, vor dem Krankenhausaufenthalt Behandlungsrichtlinien für COVID-19 herauszugeben. Dieses immense institutionelle Versagen ist in Umfang und Ausmaß ohne Beispiel. Das bewusste Zurückhalten lebenswichtiger Behandlungen und geeigneter Medikamente war der eigentliche Dreh- und Angelpunkt dieses Plans, einen Völkermord zu begehen.
Times of Israel: Israel war war um 4 Jahre seiner Zeit voraus!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 650f7-israeli-vaccine-4-years.png

The National File enthüllte den Verkauf von Covid19-Kits schon 2 Jahre vor der Ausrufung der „Pandemie“!

11) Nach einem Krankenhausaufenthalt wurden die routinemäßig verabreichten medizinischen Protokolle die Haupttodesursache, nicht COVID-19. Ärzte auf der ganzen Welt beklagten sich und hier und hier wie nie zuvor in der Geschichte über die medizinische Behandlung, dass die medizinischen Behandlungen ein GROSSER Teil des Problems waren (Und zwar weil die Regerungen die Ärztlichen Organisationen zur Ausarbritung von Begründungen von unterdrüclenden/“repressiven Massnahmen zwangen (oder umgekehrt?) und hier und hier (UN-Generalsekretär warnt vor Unterdrückung) ; und sicherlich nicht Teil der Lösung. Das geplante Ergebnis war eine medikamentöse Keulung der Weltbevölkerung, wobei ärzte-verursachte Todesfälle (und Covid-Erkrankungen) in Rekordzahlen aufgetreten sind.

12) Genau wie bei der Spanischen Grippepandemie von 1918 war es eindeutig die vorsätzliche medizinische Reaktion, die für die hohe Sterblichkeitsrate bei älteren Menschen und Menschen mit multiplen Komorbiditäten verantwortlich ist. Im Jahr 1918 war es die tödliche Kombination von Aspirin und Morphin, die zum Tod von mehr als 100 Millionen Menschen weltweit beitrug.

13) Alles deutet darauf hin, dass im Jahr 2020 und darüber hinaus ein ähnliches Völkermord-Playbook und hier und hier verwendet wird, um den Planeten zu entvölkern und die Covid-Impften unter vollständige Kontrolle zu bringen. Das entscheidende Problem dabei ist, dass normalerweise nur 10 % der Impftoten und -verletzungen gemeldet werden.

WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung Hat zum Ziel Unsere Genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „Nützlichen Zwecken“ Umzubauen

Liebe Leserinnen und Leser.

Ich habe von einer Leserin ein erschütterndes Video erhalten, das ich unten Szene für Szene wiedergebe.
Dass es ein Stunt ist, war mein erster Gedanke. Ich bitte meine Leser/innen um Komentare dazu.
Jedoch, die Zitate zom Video unten gibt es auch auf dieser WEF Site – so ich denke das ungalabliche Twitter-Video ist echt

Ich habe seit 14 Jahren sehr viele Einlagen über die Neue Weltordnung der City of London gebracht.
Diese Einlage ist jedoch wahrscheinlich die Wichstigste all meiner Einlagen:
Es geht um das Endziel des Luzifer, das des Gottes der Pharisäer und der Freimaurerei: Die in Gottes Bild gestalteten Menschen in das Bild des Luzifer umzugestalten – auch Transhumanismus benannt – kurz um unsere Seele.

Was im Video gesagt wird habe ich schon so oft geschrieben – aber ein WEF-Geständnis ist eine Sensation

World Economic Forum-Präsident Klaus Schwab hat uns angekündigt, das „Great Reset/Grosse Nullstellung“ alias UNOs „Agenda 2030 Nachhaltige Entwicklung – Umgestaltung unserer Welt“ -stehe bevor, hat ein Buch mit diesem Titel vor einem Jahr vröffentlicht – und laut seinem Nächstkommandieren werde diese Reset-Krise die „Covid19-Krise“ erblassen lassen.

Dänemark hat sich vertraglich verpflichtet, der Rädelsführer der Einführung des „Grossen Resets/der Nullstellung“ zu sein.

Die „Grosse Nullstellung“ ist UNOs Agenda 2030 alias Agenda 21/2030 die das dänische Parlament verabschiedet hat!!!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er agenda-2030-2.png

Unten kommentiert FOX-News´Tucker Carlson das „Grosse Reset“

WEF-Gründer und Präsident Klaus Schwab, formuliert die Grosse Nullstellung: „Überall mobile Supercomputerisierung. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Neurotechnologische Gehirnverbesserungen (Transhumanismus und genetische Bearbeitung. Der Beweis für dramatische Veränderungen ist überall um uns herum zu sehen und geschieht mit exponentieller Geschwindigkeit“.

Das Reset geht um den Umbau von allem in UN-Regie: Legal bindender Klimapakt, Migrationpakt, Geld (BIS globale Kryptowährung), „Gesundheit“ (WEFs Event 201-geplante Pandemie) – und vor allen Dingen um den Umbau des Menschen.

Dazu hat WEFs Video Folgendes zu verkünden

Die deutschen Texte sind laut meiner Quelle von der ehemaligen Studiowirtin Eva Hermann eingefügt

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er bereits-begonnen-1.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png

Offenbarungsbuch: 13:3 Und der ganze Erdboden verwunderte sich des Tieres 4 und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich, und wer kann mit ihm kriegen?

13:16 Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, 17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.

Deshalb bekommt Luzifer nun seinen letzten Sieg. Sein Triumph wird Kurz sein und die Niederlage seiner Opfer wird ewig sein (14:9)

Russische Sputnik-Vakzin Database Gesickert: Alle Alte und Täglich Neue Daten bei Geimpften angeblich darin zu Finden?

Was halten die Leser davon? Man kan ja nich sehen, mit welchen Daten sich der Russe beschäftigt.

Hal Turner Radio Show: „Ein Russe hat die durchgesickerte Database der Sputnik-Impfungen gefunden und analysiert. Sein eingebautes Video scheint so überzeugend zu sein, dass ich es weitergeben muss, weil es angeblich zeigt, dass Impf-Empfänger jeden Moment eines jeden Tages in Echtzeit verfolgt werden können, und sie geben eindeutige Identifikationsinformationen weiter, die auf eine Datenbank verweisen, in der alle Daten/Infos über Sie jeden Tag erfasst werden.“

Unglaublich? In Russland sehr wahrscheinlich – aber hier im Westen?

Es müssten dann im Vakzin Nanosender eingespritzt werden – auch die Voraussetzung für die Registrierung der Weltbevölkerung mittels Impfungen durch die ID2020 Alliance von Microsoft, Bill Gates, GAVI und der Rockefeller Foundation

Des Weiteren sind solche Mikrosender im Körper die Voraussetzung für Microsofts Patentgesuch 2020 060606. und hier: Gedankenlesen mittels Körperparameter und EEG-Hirnwellen

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er microsofts-patent.png

Eigentlich ist es nicht undenkbar, dass Mikrosender mit dem Vakzin eingespritzt wird. Nicht wenn man bedenkt, dass „Covid19″-Impfstellen magnetisch sind (wahrscheinlich wegen supermagnetischen Eisenoxyd-Nanopartikeln) – und dass die Impfstellen anscheinend elektromagnetische Strahlung senden.

Wie ich immer wieder geschrieben habe: Es hat einen schmutzigen Grund, warum Politiker und Medien so höllisch erpicht sind, uns zum Impfen zu treiben: Totalkontrolle, um uns zu gefügigen Zombies zu machen

Wenn der Teufel Alt Wird, Geht Er ins Kloster – oder Umgekehrt? Rothschild und der Papst Bündeln Ihre Kräfte, um den City of London Bankern Allen Reichtum der Welt zu Ergattern und Es Uns nach Bedarf im Namen der Gleichheit zu Verteilen: Globale Sowjet-Union

Kommunismus ist eine pharisäische Ideologie. die durch die 6-Punkte Illuminaten-Grundpunkte der Talmudisten und Jesuiten, Adam Wishaupt und Mayer Amschel Rothschild, 1776 als die Neue Weltordnung auf die Welt kam – und hier. Der wurde zuerst mit der Französischen Revolution in Tat umgesetzt, darin von Babeuf realisiert – und von Karl Marx mit dem Kommunistischen Manifest ausgearbeitet. Das grosse Projekt war Lenins 1917er bolschewistische/jüdische Revolution, die von Rothschilds Wall Street finanziert wurde – und später wurde diese Teufelskonstruktion von u.a. Rockefellers Chase Manhattan und Rothschilds Deutscher Bank finanziert. Und zwar bis David Rockefeller, Henry Kissinger, Valery Giscard d`Estaing und Japans Nakazone im Namen von Rockefellers Trilateraler Kommission Gorbatschow mitteilten, es sei Schluss – keine weiteren Kredite -europäische Sowjet-Mitgliedersolleten in eine Europäische Union eingegliedert werden. Das Experiment sei vorläufig zu Ende.

Dafür wird durch die Freimaurerei intens an einer globalen Sowjet-Union gearbeitet worden – nicht durch Gewalt, sondern durch Manipulation.

Der Kapitalismus wird von den gleichen City of London Bankers gesteuert: Sie besitzen fast alle Zentralbanken, haben die Länder durh das Gelddrucken der Nationen und Verleihung gegen Zinsen, die sie selbt festlegen die Länder in unvorstellbare Verschuldung und somit Abhängigkeit gestürzt.

Diese beiden Pole, den Kommunismus und den Kapitalismus haben die Banker gegen einander gehetzt und benutzt, um die Welt in Krieg und Elend zu stürzen – und zwar mittels Hegels Dialektik: Problem schaffen (Kapitalismus mit Armut für die Arbeiter. Problemlösung vorbereiten (Kommunismus) Synthese, wo das Problem durch den Kommunismus gelöst wird (Sowjetunion).

Nun versuchen sie diese beiden Pole zu verschmelzen, indem sie alles Reichtum der Welt mithilfe des marxistischen und jesuitischen Papstes, der das Oberhaupt der Luziferischen Freimaurer-Eine-Welt-Religion ist, in ihre eigenen Hände zu sammeln – um uns kontrollieren zu können (IT-Eine-Welt-Währung, damit man unsere Konten shliessen können, wen wir ungehorsam sind.)

Und so wollen sie uns im Namen des Humanismus uns unter die Arme nehmen = unterjochen (Genau wie die Sowjet-Union)

Christians for Truth 11. Dez. 2020: Der Rat für inklusiven Kapitalismus mit dem Vatikan („der Rat“), eine historische neue Partnerschaft, wurde heute zwischen einigen der weltweit größten Investment- und Wirtschaftsführer – insbesondere den Rothschilds – und dem Vatikan ins Leben gerufen.

Jacob Rothschild, Papst Franziskus und Karl Marx: Das gleiche Ziel

Sie haben einen gemeinsamen Gott, Luzifer, der nicht der Vater Christi ist, obwohl der Vatikan das behauptet!

Es bedeutet die Dringlichkeit, Moralkönnen (Eine-Welt-Kryptische und marktbezogene Erfordernisse zu verbinden, um den Kapitalismus in eine mächtige Kraft zum Wohl der Menschheit zu verwandeln. Unter der moralischen Führung Seiner Heiligkeit Papst Franziskus und, Seiner Eminenz Kardinal Peter Turkson, der das Dikloster zur Förderung der integralen menschlichen Entwicklung im Vatikan leitet und vom moralischen Imperativ aller Glaubensrichtungen inspiriert ist, lädt der Rat Unternehmen jeder Größe ein, das Potenzial des Privatsektors auszuschöpfen, um eine gerechtere, integrativere und nachhaltigere (UN Agenda 2030- Umgestaltung unserer Welt) wirtschaftliche Grundlage für die Welt zu schaffen.

Der Rat wird von einer Kerngruppe globaler Führer geleitet, die als Wächter für Inclusive Capitalism“ bekannt sind und sich jährlich mit Papst Franziskus und Kardinal Turkson treffen.
Diese Marktführer repräsentieren ein verwaltetes Vermögen von mehr als 10,5 Billionen US-Dollar, Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 2,1 Billionen US-Dollar und 200 Millionen Arbeitnehmer in über 163 Ländern.

Die Organisation fordert Unternehmens- und Investmentleiter aller Größen auf, die Leitprinzipien des Rates zu befolgen und öffentliche Verpflichtungen einzugehen, um darauf zu reagieren. Diese kollektiven Aktionen sollen zu systemischen Veränderungen führen, indem sie den Kapitalismus zu einer größeren Kraft für Inklusivität und Nachhaltigkeit machen. Sehen Sie sich hier ein Video der Wächter an, in dem die Mission des Rates besprochen wird.

Das grosse Paradox? „Der Heilige Vater“ trifft sich Lynn de Rothschild, Frau von Evelyn Rothschild. Die Rothschilds sind Sabbatäer-Frankisten-Luziferianer, die der „Heiligen Sünde“ nachgehen. Sowohl Papst als auch Rothschild sind Jesuiten.

Liste der Wächter enthält grosse, globalistiske Konzerne, die als Instrumente und Eigentum der Banker dienen, um die Welt auszuplündern – mit Rothschilds Visa und Allianz, der Rockefeller Foundation, DuPont, Ford Foundatiom usw.

Im Gespräch mit den Wächtern sagte Papst Franziskus: „Ein Wirtschaftssystem, das fair, vertrauenswürdig und in der Lage ist, die tiefsten Herausforderungen zu bewältigen, denen sich die Menschheit und unser Planet gegenübersehen, ist dringend erforderlich. Sie haben die Herausforderung angenommen, indem Sie nach Wegen gesucht haben, den Kapitalismus zu einem integrativeren Instrument für ein integrales menschliches Wohlbefinden zu machen. “

„Der Kapitalismus hat enormen globalen Wohlstand geschaffen, aber auch zu viele Menschen zurückgelassen, zu einer Verschlechterung unseres Planeten geführt und ist in der Gesellschaft nicht weit verbreitet“, sagte Lynn Forester de Rothschild, Gründerin des Rates und geschäftsführende Gesellschafterin von Inclusive Capital Partner.

„Dieser Rat wird der Warnung von Papst Franziskus folgen, auf den Schrei der Erde und den Schrei der Armen zu hören und auf die Forderungen der Gesellschaft nach einem gerechteren und nachhaltigeren Wachstumsmodell zu antworten.“

Da haben Sie es also – die reichste Bankendynastie der Welt – die Rothschilds – die offen den Weltkommunismus fördern – aber seien Sie versichert, es wird nicht ihr enormer Reichtum sein, der neu verteilt wird – es wird Ihr Wohlstand verteilt.

Für diejenigen, die die wahre Geschichte verstehen, finanzieren jüdische Elitebanker den Kommunismus seit über 150 Jahren (in der Tat seit 245 Jahren) – Jacob Schiff (Wall Street) finanzierte 1917 persönlich die bolschewistische Revolution in Russland.

Und die Rothschilds finanzierten Karl Marx, um „sein“ „Kommunistisches Manifest“ zu schreiben.( Marx war Rothschild-Vetter.    Lionel Rothschild zahlte Karl Marx  und hier für die Ausarbeitung des Kommunistischen Manifests).

Marx (neu)-erfand sowohl den Kommunismus als auch den Kapitalismus als Teil einer falschen Dialektik (Hegel Dialektik) – Gegensätze derselben Medaille -, die letztendlich zu einem gemeinsamen Weltsystem zusammengefasst werden sollte, das von der Bankenelite kontrolliert wird.

Sämtlicher Reichtum würde in ihren Händen konsolidiert, um fair und „gerecht“ „umverteilt“ zu werden.

Sie möchten, dass Sie glauben, dass diese räuberischen Banker sich tatsächlich um den „Schrei der Armen“ und die „Inklusivität“ kümmern – das versprechen sie immer, liefern aber nie – was sie liefern, ist Elend für alle außer für sich selbst und ihre Judasziegen.

Aus diesem Grund ist der Vatikan unter Papst Franziskus ein ausgesprochener Kritiker des Nationalismus und Förderer der Migration aus der Dritten Welt („Sie sind ein Geschenk„) geworden, damit der massive Transfer von Reichtum in die Kassen der Rothschilds unter dem glaubwürdigen Deckmantel der christlichen „Nächstenliebe“ erfolgen kann.

Und die sogenannte „Grüne Revolution“ ist ein wichtiges Instrument dieses „Großen Nullstellung“ – sowohl der Vatikan als auch die Rothschilds arbeiten Hand in Hand, um sicherzustellen, dass alle mitmachen – ob sie es mögen oder nicht.

Bemerkung
Die Sowjet-Union war die Generalprobe der Banker für die Globale Sowjet-Union.

Die Grosse Umstellung ist die Erfüllung dessen, awas CFR-Insider, Prof. Carroll Quigley in seinem Tragedy and Hope“ schrieb – siehe Jahr 1930) – nach 2-jähriger Erforschung der CFR-Akten:
„Die Mächte des Finanzkapitalismus hatten (einen) weitreichenden (Plan), nichts weniger als ein weltweites System der Finanzkontrolle in privater Hand zu schaffen, das das politische System jedes Landes und die Wirtschaft der Welt als Ganzes dominieren kann. Dies Das System sollte feudalistisch von den Zentralbanken der Welt kontrolliert werden, die gemeinsam handelten, und zwar durch geheime Vereinbarungen, die in häufigen Sitzungen und Konferenzen getroffen wurden.

Die Spitze des Systems sollte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, Schweiz sein, eine Privatbank, die den Zentralbanken der Welt gehört und von diesen kontrolliert wird, die selbst (Rothschild)-Privatunternehmen sind.

Jede Zentralbank … versuchte, ihre Regierung durch ihre Fähigkeit zu dominieren, Staatsanleihen zu kontrollieren, Devisen zu manipulieren, das Niveau der Wirtschaftstätigkeit im Land zu beeinflussen und Genossenschaftspolitiker durch spätere wirtschaftliche Belohnungen in der Geschäftswelt zu beeinflussen.“

Dänemark Hat Sich jetzt Vertraglich Verpflichtet, der Leiter der Durchsetzung des „Big Reset“/ der Eine-Welt Regierung der WEF zu sein: Agenda 21/2030 Nachhaltige Umgestaltung Unserer Welt

DAS FOLGENDE IST DIE GRÖSSTE GLOBALE SOZIALE UMGESTALTUNG IN DER GESCHICHTE: DENNOCH WIRD SIE DURCH DIE FREIMAURERELITE OHNE UNSERE TEILNAHME UND WISSEN BEWERKSTELLIGT

Dänemarks Regierungen schwänzeln vor den Finanzfürsten der Welt – sind die Marionettenknaben der Neuen Weltordnung der City of London & Co. Rothschild & Sons. Diese Firma, die die einzige Finanzberaterin der dänischen Regierung ist / war, hat einen erheblichen Einfluss auf dänische Politiker ausgeübt. Ja mehr als das: Dänemark hat es geschafft, die Position als erster Lakai bei der Einführung des WEF-Davoser „Great Reset“ / „Grosser Nullstellung alias Agenda 21/2030 einzunehmen, die das dänische Parlament vor etwa 20 Jahren verabschiedet hat!!!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er agenda-2030-2.png

Hier predigt WEF-Präsident Klaus Schwab das Evangelium der 4. Industriellen Revolution alias Agenda 21/2030.

Es waren das WEF und Bill Gates, die das Event 201 organisierten, die Generalprobe im Johns Hopkins Hospital im Oktober 2019 für eine tödliche Coronavirus-Pandemie, bevor „Covid19“ überhaupt „diagnostiziert“ wurde.

Laut der stress-befallenen Ida Auken, ehemaliger dänischer Ministerin, sei dieses große Reset der Weg ins wahre Glück: „Ich besitze nichts – und war noch nie glücklicher“, indem sie buchstäblich dem WEF-Pharisäer, Karl Schwab, nachplappert.

Was ist aber „The Great Reset“? Es ist die Reduktion von uns „nutzlosen Essern“ zu einer globalen Sklavenkaste, die unter 24/7-Kontrolle der freimaurerischen Elite durch ihre intelligenten CCTV-Kameras usw von den Bescherungen leben, die uns die Neue Eine-Welt-Regierung gönnt.

Denn die Superreichen werden unser Geld weltweit beschlagnahmt haben- wie auch in der ersten (sowjetischen) Ausgabe der des jüdischen Kommunismus der Adam Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild / Karl Marx / Vladimir Lenin. Oder vielleicht eher Faschismus: Das Kapital übernimmt tatsächlich die Regierungsmacht mit „unseren Freimaurer-Politikern“ als Marionetten (Mussolinis Definition).

Die Diktatur ist schon eingeführt, indem die Meinungsfreiheit in den Medien abgeschaft und Willkür wie wissenschaftlich als sinnlos erwiesene Lockdowns, Isolation, Maskierung basierend auf der unbrauchbaren PCR-Methode – die man nicht einmal quantifizieren will -eingeführt wurden.

Wird das Glück der kommunistischen Ida Auken auch bestehen bleiben, wenn die nächste vom WEF angekündigte Katastrophe – weitaus schlimmer als covid19 – sie trifft?

Eine Vereinbarung zwischen Dänemark und dem WEF (MoU) wurde auf dem 48. weltweiten Jahrestreffen in Davos-Klosters, Schweiz, von dem dänischen Premierminister Lars Løkke Rasmussen und dem WEF-Präsidenten Borge Brende in Anwesenheit des WEF-Gründers, Dr. Klaus Schwab, gemacht.

Dänemark hat jetzt eine Partnerschaft mit dem WEF unterzeichnet, um Klaus Schwabs „4. Industrieller Revolution “/ The Great Reset alias der Agenda 21/2030 beizutreten.
„Unsere Mission ist es, die 4. Industrielle Revolution so zu gestalten, dass sie der Gesellschaft zugute kommt. Dänemark hat sich zum Ziel gesetzt, führend und Pilot in Bezug auf innovative Rahmenbedingungen und Strategien zu sein, die IM ZENTRUM (meine Betonung) gemeinsam entwickelt werden “, sagt die WEF.

Hier ist ein Auszug aus einem diesbezüglichen Dokument des Außenministeriums Dänemarks:
Zusammen mit einer Auswahl führender Partner im privaten Sektor werden das WEF und die dänische Regierung in vier spezifischen Bereichen zusammenarbeiten, in denen neue Technologien möglicherweise viele Aspekte des Alltagslebens der Weltbürger neu definieren und Herausforderungen für die traditionelle Regierungsführung schaffen werden.

Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), Automatisierung und das Internet der Dinge bieten enorme Möglichkeiten für ein kleines, offenes und stark digitalisiertes Land wie Dänemark.
Im vergangenen Jahr hat DK den weltweit ersten und bislang einzigen Technologiebotschafter ernannt und damit die Technologiediplomatie (TechPlomatie) zu einer übergreifenden Priorität der dänischen Außenpolitik gemacht.

Der Tech-Botschafter mit Sitz im Silicon Valley, aber mit einem globalen Mandat und Team auch in Kopenhagen und Peking, steht im Auftrag der dänischen Regierung an der Spitze der neuen WEF-Partnerschaft.

Die Partnerschaft zwischen dem WEF und Dänemark wird speziell Initiativen verfolgen, die auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs UNs Agenda 2030) zugeschnitten sind, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass SDGs Marktchancen 12 Billionen USD pro Jahr darstellen, die vom privaten Sektor und anderen Akteuren genutzt werden können, während sie zu einer nachhaltigeren Welt beitragen

Dänemark wolle mit dem WEF-Zentrum für das Internet der Dinge (IoT) der 4. Industriellen Revolution zusammenarbeiten.

Die Partnerschaft wird neue Ansätze für eine agile Regierungsführung untersuchen, um in Zukunft eine auf Menschen ausgerichtete, integrative und nachhaltige Entscheidungsfindung zu fördern.
Im Rahmen der Vereinbarung wird ein Regierungsmitglied des dänischen Ministeriums für Energie, Versorgung und Klima zum WEF-Zentrum in San Francisco abgeordnet, um spezifische Kooperationsaktivitäten zu leiten.
Darüber hinaus werden die dänische Industrie, Wirtschaft und Finanzen, das Gesundheitsministerium und das Außenministerium regelmäßig mit dem umfangreichen Netzwerk von Experten und Partnern des Forums im privaten Sektor in San Francisco zusammenarbeiten.

Das Projekt läuft ursprünglich ein Jahr mit der Möglichkeit einer Verlängerung.

David Tarp, Political & Stratcom Adviser, Büro des dänischen technischen Botschafters | davtar@um.dk, HP: +1 (415) 494-1258

17 Entwicklungsziele der UN

UN: Wir Staats- und Regierungschefs sowie hochrangige Vertreter haben uns vom 25. bis 27. September 2015 bei der + UN in Rio de Janeiro getroffen, um UNs 70-jähriges Bestehen zu feiern und heute neue globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen.

Dieses Dokument hat die Überschrift
UMGESTALTUNG UNSERER WELT: DIE AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er agenda-2030-2-1.png

Die Zukunft, die wir wollen
Es folgen 283 wohlklingende humanistische Absichten, die sich wie im sowjetischen Papierparadies anhören

Die Länder verpflichten sich, die Klimapolitik der Vereinten Nationen und eine liberale Migrationspolitik zu verfolgen, die Migration zu einem Menschenrecht macht. Natürlich müssen die reichen Länder für die Illusion bezahlen, die Entwicklungsländer aus dem Sumpf der Armut zu befreien – indem sie die ungezügelte Bevölkerungsexplosion und die IQ-Bedingungen ausser Betracht lassen.

Insgesamt haben die 193 UN-Länder der Welt dem globalen Kommunismus zugestimmt, beginnend mit der Rio-Konferenz im Jahr 1992, wonach jedes Land die Erlässe des Hochrangigen Politischen Forums der Vereinten Nationen zu Umweltfragen einhalten muss (und was kann der „Umwelt“ nicht zugeschrieben werden?)
Dieses Forum soll überwachen, ob die Länder ihren Verpflichtungen nachkommen, d.h. sie unselbtändig zu machen.

Gruppenzwang ist die Peitsche: Denken Sie daran, wie Schweden kaltgestellt wurde, weil es nicht wie alle anderen Länder Lockdowns und Masken verwendet hat.

Die Bedeutung Von Rothschilds globaler Umweltfazilität (Global Environmental Facility – GEF) und hier (der größten Bank der Welt) wird hervorgehoben: Sie soll unser Geld an Entwicklungsländer weiterleiten – und in eigene Taschen: Sehen Sie die Erfahrungen mit der Europäischen Investitionsbank: Unser Steuergelder landeten bei Banken, in Steueroasen und in den Taschen von Diktatoren der Entwicklungsländer.

Das Außenministerium weist darauf hin, dass es von ganzem Herzen an der Umsetzung von Projekten arbeiten wolle, die die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung förderndenn hier können schöne 1 Billion US-Dollar aus unseren Taschen geholt werden.

Der WEF-Slogan lautet also: Ich besitze nichts und war noch nie glücklicher. Hier ist eine sehr humorvolle, aber dennoch sehr treffende Analyse von Klaus Schwabs „Great Reset“/ der 4. Industriellen Revolution

Anmerkung
Die Agenda21/230 ist die globale Sowjetunion/ das 4. Reich, in der die Menschen in totalkontrollierten „intelligenten Städten“ mit wenig Bewegungsfreiheit leben müssen – die roten Kästchen auf dem Agenda 21-Video oben werden Wildernisse und für Menschen unzugänglich: Kontrolle und CO2-Reduzierung ohne Motorisierung normaler Menschen.

Im Jahr 2013 hat China 250 Millionen verzweifelte Bauern aus ihren Dörfern gewaltsam in Megastädte mit bis zu 42 Millionen Einwohnern umgesiedelt. EU-Ratspräsident van Rompuy lobte China und sagte, ein solch mutiger Schritt würde die Gesellschaft in der Zukunft prägen

Stellen Sie sich vor, wie sich ein so zwangsumgesiedelter Bauer in einer solchen „intelligenten“ Stadt fühlen würde.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 68a77-luciferian-oath-1.png

Danmark Har nu Traktatsligt Forpligtet Sig til At Være Lederen af En-Verdensregeringens/WEFs „Store Nulstilling“: Agenda 21/2030 Bæredygtig Omskabelse af vor Verden

FØLGENDE ER DEN STØRSTE GLOBALE SOCIALE BESLUTNING I HISTORIEN: MEN DEN GENNEMFØRES AF FTIMURERELITEN HEN OVER VORES HOVEDER UDEN VORES DELTAGELSE ELLER VIDEN

Danmarks regeringer logrer med halen for verdens finansfyrster – er duksedrengen i City of Londons & Co. s Nye Verdensorden. Rothschild & Sons er/var den danske regerings eneste finansrågiver og har øvet betydelig indflydelse på dnske politikere. Ja mere end det: Danmark har opnået at indtage stillingen som førstelakaj i indførelsen af City of Londons WEF-Davos´ „Great Reset“/Den Store Nulstilling alias Agenda 21/2030, som det danske Folketing har vedtaget for ca. 20 år siden!!!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er agenda-2030-2.png


Her forkynder WEF-Præsident Klaus Schwab Evangeliet om den 4. Industrielle Revvlution.

Det var WEF og Bill Gates, der foranstaltede Event 201, generalprøven på en dødelig coronaviruspandemi på Johns Hopkins Hospital i oktober 2019 -før „covid19“ overhovedet var „diagnosticeret“.

Og iflg. stressramte Ida Auken er denne Store Nulstilling vejen ind i den sande lykke: „Jeg ejer intet – og har aldrig været lykkeligere“ – som hun ordret efterplaprer WEF-farisæeren Karl Schwab

Men hvad er da „Den Store Nulstilling“? Den er reduktion af os „unyttige spisere“ til en global slavekaste, der lever under 24/7 kontrol af frimurereliten gennem deres intelligente CCTVkamerater af de rationer, som den nye En-verdensregering tildeler os. For de superrige har globalt konfiskeret vore penge – som de også skete i den første (sovjetiske) udgave af Adam Weishaupts/ Mayer Amschel Rothschilds/ Karl Marx´/Vladimir Lenins udgave af den jødiske kommunisme. – eller måske snarere af en art fascisme: Kapitalen overtager reelt regerigsmagten med „politikere“ som marionetter (Mussolinis definition), Diktaturet er indført med fjernelse af ytringsfrihed i medierne og vilkårligheder som nedlukning, isolation, maskebæring baseret på ubrugelig PCR-metode – som man ikke engang vil kvantitere.

Mon kommunistiske Ida Aukens lykke også vedvarer, når den WEF-forkyndte næste katastrofe – langt værre end covid19 – rammer hende?

En forståelse mellem Danmark og WEF (MoU) blev underskrevet på det 48. verdensomspændende årlige møde i Davos-Klosters, Schweiz, af Danmarks statsminister Lars Løkke Rasmussen og WEF’s præsident Borge Brende i nærværelse af WEF-grundlægger Dr. Klaus Schwab.

Nu har Danmark underskrevet et partnerskab med WEF om at gennemføre Klaus Schwabs „4. Industrielle Revolution“/Den Store Nulstilling alias Agenda 21/2030
”Vores mission er at forme den fjerde industrielle revolution, så den gavner samfundet. Danmark har forpligtet sig til at være leder og pilot mht. innovative rammer og politikker, der er co-designet I CENTRET“ (min fremhævelse)- siger WEF.

Her er uddrag af et papiret fra DKs udenrigsministerium
Sammen med et udvalg af førende partnere i den private sektor vil WEF og Danmarks regering samarbejde om fire konkrete områder, hvor ny teknologi potentielt vil omdefinere mange aspekter i de globale borgeres hverdag og skabe udfordringer for traditionel regeringsførelse.

Teknologier som kunstig intelligens (AI), automatisering og tingenes internet giver enorme muligheder for et lille, åbent og stærkt digitaliseret land som Danmark.
DK udnævnte sidste år verdens første og hidtil eneste teknologi- ambassadør og løftede dermed teknologisk diplomati (TechPlomati) til en tværgående prioritet i dansk udenrigspolitik.

Baseret i Silicon Valley, men med et globalt mandat og team også i København og Beijing, er Tech-Ambassadøren i spidsen for det nye WEF-partnerskab på vegne af den danske regering.

WEF-Danmark-partnerskabet vil specifikt forfølge initiativer, der er tilpasset målene for bæredygtig udvikling (SDG’er – FNs Agenda 2030) som en anerkendelse af, at SDG’er repræsenterer markedsmuligheder for 12 billioner USD årligt, som den private sektor og andre aktører kan benytte sig af, mens de bidrager til en mere bæredygtig verden .

Danmark vil samarbejde med WEF Center for the 4. Industrielle Revolution’s Internet of Things (IoT)

Partnerskabet vil undersøge nye tilgange til agil regeringsførelse for at fremme menneskecentreret, inklusiv og bæredygtig beslutningstagning i fremtiden.
Som en del af aftalen vil et regeringsmedlem fra det danske ministerium for energi, forsyningsselskaber og klima blive udstationeret til WEF-centret i San Francisco for at stå i spidsen for specifikke samarbejdsaktiviteter.
Derudover vil danske industri-, erhvervs- og finansanliggender, sundhedsministeriet og udenrigsministeriet regelmæssigt arbejde og samarbejde med forumets omfattende netværk af eksperter og partnere i den private sektor i San Francisco.

Projektet løber oprindeligt i et år med mulighed for forlængelse.

David Tarp, Politisk & Stratcom-rådgiver, Kontoret for Danmarks tekniske ambassadør | davtar@um.dk, HP: +1 (415) 494-1258

FN: Vi stats- og regeringsledere og højtstående repræsentanter har mødtes i + FN i Rio de Janeiro fra 25. til 27. september 2015 som som FN fejrer sit 70-års jubilæum og har i dag besluttet nye globale bæredygtige udviklingsmål.

Dette Papir har flg overskrift

TRANSFORMING OUR WORLD: THE 2030 AGENDA FOR SUSTAINABLE DEVELOPMENT

Den Fremtid, vi ønsker
Herefter følger 283 velklingende humanistiske forsæt, der lyder, som de gjorde i det Sovjetiske papirparadis

Landene forpligter sig til at følge FNs klimapolitik og en liberal migrationspolitik, der gør migration til en menneskeret. Naturligvis skal de rige lande betale for den illusion at hæve Udviklingslandene op af fattigdomssumpen – idet man der bort for ubremselig befolkningseksplosion og IQ-forhold.

Sagt under ét har verdens 193 FN-lande sagt ja til global kommunisme, startende med Rio-konferencen 1992, hvorefter hvert enkelt land har at rette sig efter FNs High-Level Political Forum i milieuanliggender (og hvad kan ikke henføres under „milieu“?)
Dette Forum skal føre opsyn med, at landene overholder deres forpligtelser – umyndiggør dem altså.

Gruppepres er pisken: Tænk på hvordan Sverige blev ugleset, fordi det ikke lukkede ned og brugte masker, somm alle andre

Vigtigheden af Rothschilds Global Environmental Facility og her (Verdens største bank) pointeres: Den skal kanalisere vore penge til U-landene – samt i egne lommer: Se erfaringerne med den Europæiske Investeringsbank: Vore penge havnede bankerne, i skattely samt i U-lansdiktatorernes lommer.

Det pointeres af udenrigsministeriet, at man helhjertet vil arbejde for gennemførelsen af projekter, der fremmer FNs bæredygtige Udviklingsmål – for her er 1e billioner rare US dollars at hente op af vore lommer.

WEF-sloganet er altså: Jeg ejer intet og har aldrig været lykkeligere. Herunder en meget humoistsk men ikke desto mindre særdeles rammende analyse af Klaus Schwabs og det danske udenrigsministeriums Store Nulstilling/Great Reset

Bemærkninger
Agenda er den globale Sovjet-Union, hvor mennesker skal bo i „smart cities“ med ringe bevægelighed- de røde felter på videobilledet ovenfor bliver vildnis og utilgængelige for mennesker: Kontrol og CO2-reduktion uden motorisering af menigmand.

I 2013 tvangsforflyttede Kina 250 millioner fortvivlede bønder fra deres landsbyer in i byopførte megabyer på op til 42 millioner indbyggere. EUs Rådspræsident, van Rompuy, roste Kina og sagde, at et sådant modigt træk vil forme fremtidens samfund

Tænk engang, hvordan sådan en forflyttet bonde vil havde det i en sådan „smart“ city

Indien: Ansteckungsfälle Steigen Proportional mit Anzahl der Impfungen. Schreckpropaganda: Cov19-Sterblichkeit 8-Mal Geringer als für saisonale Grippe

Activist Post 4. Mai 2021 Indien ist derzeit Zeuge eines „COVID-19“-Anstiegs von beispiellosem Ausmaß, mit einem angeblich dreifach mutierten Stamm, der die Gesundheitsinfrastruktur des Landes bis an die Grenzen dehnt. Die Unsicherheit, die über der Nation herrscht, wird durch mediengezeigte Absendungen von Leichen in Leichenhäusern noch verstärkt, von Menschen, die tot auf die Straße umfallen; von verzweifelten Seelen, die von ihren Balkonen springen; und von Leichen-Scheiterhaufen im ganzen Land. In diesem Fall wird es keine öffentlich-rechtliche Big-Tech-Zensur geben.

Dies ist angeblich Wuhan 2.0. Jedem Social-Media-Süchtigen wird der Gedanke verzeiht, dass die 1,3 Milliarden Einwohner Indiens vor Jahresende einen Rückgang erleiden könnten.

Kann man daraus schließen, dass möglicherweise ein Zusammenhang zwischen vermehrten Impfungen und Infektionen besteht?

Dies ist nicht das erste Mal, dass gentherapeutische Therapien neue virale Chimären hervorrufen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gab kürzlich zu, dass ein von der Bill & Melinda Gates Foundation (BMGF) unterstütztes Impfprogramm für einen neuen Polio-Ausbruch in Afrika verantwortlich war. Die üblichen Verdächtigen steckten auch hinter einer impfbedingten Polio-Welle in Pakistan und Afghanistan.

Impfstoffe, die tödliche Ausbrüche der Krankheiten verursachen, die sie ausrotten sollen, sind ein Phänomen des 21. Jahrhunderts – das Ihnen von einer unheiligen Allianz aus Big Tech und Big Pharma gebracht wurde. Dabei entstehen neue Mutantenstämme oder „von Impfstoffen abgeleitete Viren“, die noch wirksamere Impfstoffe erfordern, die Big Tech größere Gewinne und Hebel der globalen Kontrolle bringen. Auf diese Weise versucht die Davoser Kabale, in einem Jahrhundert, das sonst von Asien dominiert werden sollte, relevant zu bleiben. Indien könnte das erste asiatische Opfer von Big Techs Great Reset gegen den Osten sein.

Eine kürzlich von der Universität Tel Aviv durchgeführte Studie könnte weitere Aufschluss über Indiens bizarren Aufschwung geben. Es scheint, dass diejenigen, die mit dem Pfizer-BioNTech-Impfstoff geimpft wurden, 8-mal häufiger an der neuen südafrikanischen Variante von COVID-19 erkranken als Nicht-Geimpfte.

Die in Indien (auch) verwendeten Impfstoffe Covishield (Oxford University-AstraZeneca) und Covaxin (Bharat Biotech) haben möglicherweise einen ähnlichen Effekt erzielt.

Dr. Harvey Risch, Professor für Epidemiologie an der Yale University, hat geschätzt, dass über 60 Prozent aller neuen COVID-19-Fälle unter den „Geimpften“ auftreten.

Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident Pfizers, befürchtet ein alarmierenderes Ergebnis, das die Möglichkeit einer „massiven Entvölkerung“ einschließt. Dies sind keine durchschnittlichen Verschwörer im Keller!

„Der Impfstoff“, um Francis Bacon zu umschreiben, „scheint jetzt schlimmer zu sein als die Krankheit selbst.“ Genbasierte Impfstoffe eröffnen eine Büchse der Pandora, die Systemtheoretiker als „Emergenz“ bezeichnen. Der menschliche Körper ist ein komplexes System, das unvorhersehbar auf Interferenzen auf den meisten Substratebenen (oder genetischen Ebenen) reagieren kann. Infolgedessen können mutierte Virusstämme neben unvorhergesehenen Nebenwirkungen auftreten. Dies erleben wir weltweit.

Bemerkungen
Impfungen gegen die Grippe 2019/20 schützen natürlich nicht vor der Grippe2020/21. Es geht um Vakzine, die nachweisbar wirkungslos und hier und hier, und hier und hier und hier sind – und zwar wegen
einer wenig ansteckenden und wenig tödlichen, nun ausgebrannten und durch andere Viren ersetzten Krankheit?
Eher scheinen die Geimpften anfälliger zu sein und hier – und haben höhere Sterblichkeitsrate und hier und hier.

World / Countries / India Last updated: May 05, 2021, 22:05 GMT

Worldometer

 India

Coronavirus Cases:

21,070,852

Deaths:

230,151

Recovered:

May 5 (GMT)

Updates

  • 412,618 new cases and 3,982 new deaths in India [source]

In Indien sterben ang. z. 18.271 Personen pro Woche – oder 950.092 pro Jahr – sollte die Grippe so lang andauern = 0,07% der Bdvölkerung von 1,35 Milliarden

Das würde de facto im schlimmsten Fall 9500 = 0,0007 % echte „Covid19-Tote in der Bevölkerung / Jahr „bedeuten. Das sollte doch keine Hysterie erregen.
Am 5. Mai waren in Indien 230.151 MIT Covid gestorben= 0,017% der Bevölkerung – 8-mal weniger als in einer üblichen Grippe-Epidemie, wo die Sterblichkeit 0,12% heisst. Man muss dabei aber bedenken, dass nur 1% der angegebenen Todessfälle AN „Covid19“ zurückzuführen sind.

Die Sterblichkeit in Indien war nie niedriger als heute. D.h. Schreckpropaganda.

Indien wird nun als neues Schreckbild hervorgehoben: Das mutiertes Virus werde natürlich auch uns anheim suchen und Verlängerung der Lockdowns, Maskentragen usw. „rechtfertigen“ bis die „Grosse Nullstellung“ durchgesetzt ist.