Gehässige und verlogene Ausfälle freimaurergesteuerter Regierungschefs gegen Ungeimpfte in milder Grippeepidemie: Unheimliche politische Impfmotive

Welcher Motiv steckt hinter der globalen Plandemie und hier  und hier? Gesundheit ausgeschlossen!
1.
Warum agieren 193 UN-Länder genau zur selben Zeit genau gleichartig gegen eine saisonale Grippe mit der gleichen Sterblichkeit wie die üblichen saisonalen Grippen, die wir seit Jahrtausenden kennen, und gegen die wir Herdenimmunität erreicht haben?
2.Warum in aller Welt sind die Regierungschefs, Parlamentarier und Gesundheitsbehörden der Welt so unbelehrbar und erpicht darauf, mittels nachweisbar unbrauchbarer und unquantitierter  PCR-Test und hier– sowie Heimtestmethoden – die realen „Covid19“-Infektionszahlen um mindestens 90% zu erhöhen?
3.Warum übertreiben sie die die Gefahren der „Covid19-Viren, indem sie  als Todeszahlen alle, die man  ungetestet vermutet MIT Covid sterben, einschliessen, wobei nur 1% davon AN „Covid19“ sterben?

4. Warum halten sie an ihren nachweisbaren Lügen fest, obwohl sie unwiderlegbar widerlegt wurden – z.B. dass bei Weitem die Meisten hospitalisierten „Covid19-Patienten“ ungeimpft seien – obwohl die Hauptmasse davon Geimpfte sind?
5. Warum halten sie an der Lüge von der Existenz eines spezifischen „Covid19-Virus“ fest, obwohl alle globalen, nationalen Gesundheitsämter zugeben, dass sie keine solche Existenz nachweisen können?
6. Die Lüge, dass  die Covid-„Vakzine“ sehr effektiv seien, ist immer wieder  durchlöchert worden,  sogar von The Lancet  und hier  und hier.
7. Und letztlich: Warum verfolgen die Regierungschefs so aggressiv das Ziel, alle auf der Erde zum Impfen zu zwingen  – und warum verunglimpfen sie alle, die sich nicht impfen lassen wollen?

Den letzten Punkt will ich unten illustrieren
Summit News 6 Jan. 2022: Die Dämonisierung der Ungeimpften wird weltweit immer intensiver. Es gibt keine vertretbare Wissenschaft, um diese Handlungen zu rechtfertigen, aber die Tyrannei kann sich nicht durch die Tatsachen stören lassen. Andere Nationen ziehen nach. Das neue Mantra lautet:

„Impfverweigerer verdienen es, bestraft zu werden“.

1.Ungeimpfte Australier im Northern Territory wurden unter eine neue Sperre gestellt, in der sie nicht hinaus gehen dürfen, um Sport zu treiben oder zur Arbeit zu fahren.

Chefminister Gunner sagte des Weiteren, Ungeimpfte dürfen nicht mehr als 30 km von ihrem Zuhause entfernt reisen, es sei denn, sie müssen ins Krankenhaus.

Die Regeln werden eingeführt, obwohl im gesamten Gebiet nur 23 Personen mit COVID-19 im Krankenhaus und nur zwei auf der Intensivstation liegen.

Für vollständig geimpfte Personen gelten keine weiteren Einschränkungen, obwohl sie das Virus noch verbreiten können.

Tatsächlich hat eine neue Studie aus Dänemark ergeben, dass sich die Omicron-Variante bei geimpften Menschen schneller verbreitet – und sogar noch höher bei denen, die eine Auffrischimpfung erhalten haben.

Insgesamt 87% der Omicron-Angesteckten sind geimpft! 95% der „Covid19-Fälle in Dänemark sind Omicron-Fälle.

The Guardian 4. Jan. 2022:  (Rothschild-) Präs. Macron:Was die Ungeimpften angeht, möchte ich sie wirklich verarschen. Und das werden wir auch weiterhin tun, bis zum Schluss. Das ist die Strategie.

Kurier 14.12.2021: 68,61 Prozent der Gesamtbevölkerung Österreichs sowie 72,11 Prozent der impfbaren Bevölkerung sind Geimpft:

Mit der obigen sehr geringen Inzidenz muss man sich fragen, warum die österreichische Regierung ab dem 1. Februar Zwangsimpfung einführen will?

Wie verrückt die Lage in Österreich ist, wird vom FPÖ-Politiker Kickl deutlich dargestellt 

Die FAZ 9. Dez. 2021:  Österreich führt als erstes Land Europas ab dem 1. Februar 2022 eine allgemeine Impfpflicht gegen die Corona-Pandemie ein.
Die Impfpflicht soll für alle in Österreich lebenden Menschen gelten, die älter als 14 Jahre sind, teilte die Regierung in Wien mit.

Verweigerern droht bis zu 3600 Euro Strafe. Das Gesetz soll zwei Jahre gültig bleiben.
Wer die Impfung verweigert, kann dem Entwurf zufolge mit bis zu 600 Euro bestraft werden – und zwar für jede der drei aktuell notwendigen Impfungen sowie für alle weiteren „Stiche“, die in Zukunft nötig sein könnten. Allerdings könne man sich aus der Strafe mit „tätiger Reue herausimpfen“, sagte die Verfassungsministerin Karoline Edstadler (ÖVP).

Der Standard: In Österreich Gefängnis 3 Tage pro Stich statt 600 Euro pro Stich wenn man kein Geld hat.

Die dänische Premierministerin in Dänemarks Staatsrundfunk 9. Nov. 2021: „Es darf im Moment in Dänemark gerne schwieriger sein, ungeimpft zu sein als geimpft zu werden,“, sagte der Premierminister und fügte hinzu:  „Ich muss ehrlich sagen, dass ich selbst darüber nachdenke, wie wir die Ungeimpften weiter unter Druck setzen können“.

Bemerkung:
Im Laufe der Zeit hat die Elite immer wieder ihre luziferischen Pläne vorhergesagt:

1. Das WEF hat klar gemacht, dass man „unseren Lebenscode zu etwas Nützlichem ändern“ wolle. Mit anderen Worten, man will uns von Gottes Bild in das Bild ihres Gottes, Luzifers, des Weltfürsten (Johs. 14:30), umbilden.
Das WEF schildert eben das Zeichen des roten Tiers der Offenbarung 666 in seinem Logo aus (oben)!!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png

2. Moderna hat das auch auf seiner Website ganz klar ausgedrückt: Wir sollen Computer werden – und die genveändernden „Impfungen“ sollen dafür die Software sein, mittels derer man alle unsere Zellen – einschl der Hirnzellen – zentral steuern könne.

 3. „Ein Chip im Hirn aller Menschen ist das Ziel der Banker“ – Nicholas Rockefeller

3. Genau das geschieht durch die Impfstoffe: Nanochips und Halbleiter: Graphenoxyd – fertig für Signalempfang von aussen (G4, G5?)

Genau dies ist die Voraussetzung für Microsofts Patentgesuch 2020 060606 (Siehe Offenb. 13:18)


Auch prominente deutsche Pathologen haben Nanochips in in Pfizer-Vakzin gefuneden

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er j-jchip.png

Unten sehen Sie noch ein Graphenoxydband und „Geldrollenanordnung der roten Blutkörperchen nach Pfizer Vakzin-Vorhut eines Blutpfropfens, der als Mikrothrombose  bei 62% der Geimpften vorkommt


4. Totalkontrolle über Menschen, die statt in Gottes Bild – nun im Bilde des Staates neu geschaffen werden, wie von der britischen Regierung und der deutschen Bundeswehr klar ausgesprochen. Dies wurde schon von George Orwell („1984“) und Aldous Huxley („Schöne Neue Welt“) längst vorhergesagt. Letzterer sagte voraus, dass die Menschheit ihre Sklaverei lieben würde – wie es nun weitgehend geschieht.

Unten Robert Malone, mRNA-Impfungserfinder über Mass formation psychosis/Massenpsychose).
Diese setzt Folgendes voraus:
Langwierige Isolation der Menschen (Lockdowns und Restriktionen) – frei flottierende Angst (unendliche Horror-propaganda in den Medien)- Beraubung von etwas, was man früher hatte (Freiheit, Arbeit)- einen Lügner, der mit Autorität eine einfache Lösung anbietet (Dr. Fauci und seine medizinischen und politischen bestochenen/eingeschüchterten Mitläufer). So was ist früher mit katastrophalen Folgen in Europa vorgekommen


5. Bevölkerungsreduktion auf 500 Millionen – wie auf den Georgia Guidestones in Stein gemeisselt:

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 8880a-georgia-guidestones-commandments.png

Unglaublich? Sehen Sie mal Deagels Bevölke-rungs-prognose 2025: Seit 2013 sagt Deagel (USAs meist-wissender Nachrichten-dienst – von Regierung, CIA usw- informiert – im Jahr 2025 eine Reduktion der westlichen Bevölkerungen auf weniger als 1/3 der heutigen Bevölkerungen vorher.

Malzeichen des roten Offenbarungstiers I. Reutlinger-entdeckte Nanochips in „Covid19-Vakzinen“: Unabdingbare luziferische Einweihung in die Neue Weltordnung der UN und des WEF.

Wie die Reutlinger Pathologen gezeigt haben, gibt es Nanochips in den „Covid19-Vakzinen“, mittels derer Sie von Luzifers Jüngern potenziell ferngesteuert werden können.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er structure-in-vaccine.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er j-jchip.png

WEFs Klaus Schwab ist ein Laufbursche der City of London Illuminaten.

In Davos 2021 hat Schwab das Konzept seiner “4. Industriellen Revolution” alias das “Grosse Reset/Nullstellung”- dh. den Austausch Ihrer Identität zu etwas „Nützlichem“! und „Wir wollen Ihren Lebenscode ändern“! herausgegeben: Den Wegbereiter für UNOs “Umgestaltung unserer Welt: Agenda 2030 für  Nachhaltige  Entwicklung .”
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er agenda-2030-2.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er luciferian-oath-1.png

Dies ist die Durchsetzung der  lange vorbereiteten Neuen Weltordnung Luzifers.

Wie der Direktor der Planetären Initiative der UN, David Spangler (links), sagt: Keiner wird in die Neue Weltordnung eingehen, der nicht willens ist, einer luziferischen Einweihung zu nehmen

Nun eilt World Economic Forum Präsident, Klaus Shwab, der willigen Menschheit aber zur Hilfe: “Nehmen Sie eine digitale Identität – und sie werden für immer verändert (Sie haben Ihre gottgegebene Seele verloren).

Alles was sie brauchen hat Klaus Schwab schon für Sie bereitgelegt: Sie brauchen nur einen kleinen Chip in Hirn – und den werden sie vor 2026 erhalten haben. Danach seien Sie ein integrierter Teil der digitalen Welt und können von Ihren Illuminaten-Herren in London aus gesteuert werden. Denken brauchen und können Sie gar nicht mehr. Denn Sie sind ein ferngesteuerter Roboter geworden.

Diesen Chip haben sie anscheinend schon mit dem „Covid19-Vakzin“ bekommen!

VIDEO

Und noch wichtiger: Sie haben sich dem Freimaurergott, Luzifer, mit Haut, Haaren und Seele als ewiges Eigentum verschworen – eigentlich schon wenn Sie die “Covid19”-Vakzine erhalten haben.

DARUM GEHT DIE GANZE VORSTELLUNG: SIE IST EIN VERZWEIFELTER KAMPF LUZIFERS/SATANS, DURCH SEINE JÜNGER DER FREIMAUREREI GOTT, DEM SCHÖPFER, UM DIE DIE SEELEN DER MENSCHHEIT ZU BETRÜGEN UND MIT SICH IN DEN ABGRUND ZU REISSEN – denn…“der Teufel kommt zu euch hinab und hat einen großen Zorn und weiß, daß er wenig Zeit hat“ (Offenb. 12:12) .

DIESER KAMPF IST NUN NATOS ERKLÄRTES HAUPTANLIEGEN: MIT KOGNITIVER KRIEGSFÜHRUNG MENSCHEN GEGEN MENSCHEN, VOLK GEGEN VOLK ZU ERHEBEN (Matth. 24), AUS MENSCHEN ROBOTER ZU MACHEN – SOWOHL IN FEINDLICHEN ALS AUCH EIGENEN REIHEN

Der Teufel ist desperat, weil er weiss, dass er kurz vor seiner Vernichtung steht (Offenb. 19:20) – nachdem er seiner Rolle gedient hat, die Menschen auf Fähigkeit für den Dienst in Gottes endlosem Universum zu prüfen.

Wenn Sie so unvorsichtig gewesen sind, trotz aller Warnungen doch die Covid19-Stiche zu nehmen, haben Sie als Christ nur eines zu tun: Gott um Verzeihung zu bitten, künftig alle Ungereimtheiten der Behörden zu meiden und sich stattdessen an die Lehre Christi zu halten (wie alle Christen!). Diese Waffe müsste stark genug sein, um dem teuflischen Gehirn-Einfluss über die Chips zu widerstehen – obwohl es peinvoll sein könnte. Dann wird Gott Ihnen verzeihen.
Ausserdem würde ich Gott um Schutz vor künftigen physischen Folgen der Impf-Giftstoffe bitten.

Reutlinger Pathologen-Konferenz: PROGRAMMIERUNGSFÄHIGE MIKRO/NANOCHIPS IN DEN „COVID19“-VAKZINEN – der „rauchende Revolver“-Beweis


Dies ist eine lange Einlage – aber wohl meine bisher Wichtigste. Der meiste Inhalt sind Fotos.

Offenbarung 16 Und das (rote Tier) macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn,17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.

#

Am 20. Sept. 2021 wurde im Pathologischen Institut in  Reutlingen ein Pathologen-Seminar abgehalten.

In einem 2:38 stündigen VIDEO wurden erschütternde Befunde dargelegt.

In der ersten Sektion berichtete Prof. Arne Burchardt über die pathologischen Gefässverletzungen in 10 Obduzierten nach „Covid19“- Impfungen. Ich werde darauf zurückkommen.

In der 2. Hälfte wurden Funde in bis zu 40 „Covid19“ Vakzinampullen von Biontech/Pfizer, AstraZeneca und Johnson&Johnson gezeigt, die ich zum Teil schon gezeigt habe und hier, mit Metallsplittern und Graphen-Fasern. Auch Fluad saisonale Grippe-Vakzin enthält ähnliches Graphen und Metallbrocken.
Des Weiteren wurden Graphen und Micro/Nanochips in Blut Geimpfter gefunden

Jedoch, darüber hinaus wurden rauchende Revolver-Fotos gezeigt. Sie zeigen das, was ich schon so oft hier vermutet habe: NANO/MIKROCHIPS in den Vakzinen laut Konferenz-Teilnehmern.

Nichts in den folgenden Bildern gehört ins Blut. Die Metall- und Graphenpartikelchen bewegen sich – besonders wenn sie von einem Magneten beeinflusst werden.

Aus Johnson&Johnson Covid19″-Vakzin: Müllwerkerzelle (Makrophag)verschlingt Metallsplitter mit deutlicher strukturiertem Muster

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er j-jchip.png

Aus Biontech/Pfizer-Vakzin


Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er structure-in-vaccine.png

Metallsplitter – sieht aus wie Handychip

Wenn sich der Splitter aber dreht, sieht man eine andere Form des Splitters

 

Unten: Sternenförmige Splitter. Makrophag und weisse Blutkörperchen versuchen vergeblich, einen Metallsplitter/Chip zu verschlingen

Unten Metallsplitter

Unten Graphen? und Metall

Unten Graphen und „Geldrolle“ von roten Blutkörperchen

So sieht „Covid19“-Vakzin nach Austrocknung aus. Keine Erklärung für die kleinen weissen Pünktchen – Nanopartikeln?

Warum enthalten diese Vakzine offensichtliche Chipstrukturen?

Nicholas Rockefeller verriet seinem Freund, dem Filmemacher Aaron Russo, dass seine Illuminaten-Banker das Ziel haben, einen Chip ins Hirn aller Menschen einzupflanzen, damit die Elite sie zentral steuern könnten

Der Lakai dieser Illuminaten-Banker, WEF-Präsident Klaus Schwab hat ihre „4. Industrielle Revolution“/ „das Grosse Reset/Nullstellung“ infolge ihrer Plandemie als unumgänglich angekündigt. Darin spricht er immer wieder von Chips und künstlicher Intelligenz in uns allen. Schon 2016 sagte er, wir werden alle binnen 10 Jahren gechipt sein.

Klaus Schwab ist der Vater des „Covid“19-Betrugs und hier.

Unten sagt Schwab triumphierend : „Die 4. Industrielle Revolution wird Sie verändern= Sie Ihrer Seele berauben

SCHWAB WILL NÄMLICH UNSERE PHYSISCHEN, BIOLOGISCHEN UND DIGITALEN IDENTITÄTEN VERSCHMELZEN

„WIR WERDEN DAS SCHAFFEN“: DER WEF-PRÄSIDENT HAT SCHON LÄNGST GEPLANT, UNSEREN LEBENSCODE MITTELS mRNA-VAKZINE ZU ETWAS „NÜTZLICHEM“ UMZUGESTALTEN:

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er bereits-begonnen-1.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er luciferian-oath-1.png

Dies muss bedeuten, dass die Geimpften schon diese neue genetische Identität habenzu potentiellen G5-steuerbaren Robotern durch implantierte Graphen Metall- Nanochips und mit zunehmendem Risiko auf Mikroblutpropfen und hier gemacht worden; Verstärkt durch die  Nanographen – die elektrischen Leitern, die von der EU und der City of London finanziert werden.

Dabei kann man unsere Hirnwellen ablesen, wie bei Microsofts Patentantrag auf Gedankenlesersystem 2020 060606 (Das Mal des roten Tiers ist 666 – Offenbarung 13:18).

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er microsofts-patent.png


Auch für Rockefellers und Bill Gates ID 2020 Alliance, die alle Menschen durch Impfung global „registrieren“ will, ist Chipping unabdingbare Voraussetzung. Schon dient die Jugend von Bangladesh als Versuchskaninchen und mit der Plandemie die ganze Menschheit. Dadurch können die Illuminaten uns überall und jederzeit aufstöbern.

Schlussfolgerung:
Die Illuminaten wollen unsere Seelen, sie durch Verwandlung unserer Identitäten in „etwas Nützliches“ (für sie) umgestalten und uns total kontrollieren: Das machen sie durch Injektionen von Nicht-Vakzinen mit Gen-Umgestaltungs-mRNA und -DNA-Injektionen. Wie Klaus Schwab sagt: „Wir wollen euch chippen – und nun ist es soweit“

So machen sie es:
Moderna Website: Eine mRNA-Technologieplattform haben wir geschaffen, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verbunden werden kann. In unserem Fall ist das „Programm“ oder der „App“ unser mRNA-Medikament – die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert.

Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Medikament zu einem anderen ändert, die kodierende Region – der eigentliche genetische Code, der Ribosomen anweist, Proteine herzustellen:
Wir haben auch die Möglichkeit, verschiedene mRNA-Sequenzen, die für verschiedene Proteine kodieren, in einem einzigen mRNA-Prüfmedikament zu kombinieren.

Eins, zwei, drei – und Sie haben Ihren Schöpfer Ihrer Seele beraubt und sie dem Illuminaten/Freimaurer-„Gott“, Luzifer und hier und hier mittels G5/G6 elektromagnetische Impulse durch den phänomenalen Leiter, Graphen, in die nach der Impfung eingepflanzten Mikro/Nano Chips. Danach werden Sie auf ewig zur Steuerung und Eigentum des Luzifers übergeben sein.

Es sei denn, sie sehen es ein und Ihren Schöpfer um Nachsicht bitten. Denn sie konnten diese Teufelei keineswegs durchschauen.

Es tut mir leid – aber mein Land Dänemark hat sich im Auftrag des WEFs für ein Jahr vertraglich verpflichtet, Pionier/Rädelsführer der Durchführung dieses Satanswerks, des „Grossen Resets“, zu sein!

WEF-Präsident, Rothschild-Agent, Vater der „Covid19“-Pandemie: „4. Industrielle Revolution wird Sie und Ihre Identität ändern“.WEF: „Wir wollen Ihren Lebenscode zu „Etwas Brauchbarem ändern“

WEF-Präsident und Gründer Klaus Schwab definiert seine faschistische 4. Industrielle Revolution alias den „Neustart/ das Grosse Reset“/die Grosse Nullstellung„Überall mobile Supercomputerisierung. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Neurotechnologische Hirnverbesserungen (Transhumanismus) und genetische Bearbeitung. Der Beweis für dramatische Veränderungen ist überall um uns herum zu sehen und geschieht mit exponentieller Geschwindigkeit“.

Klaus Schwab ist Rothschild-Lakai – und führt die Befehle seiner Herrin, Lynn Forrester de Rothschild aus. Lynn und Evelyn de Rothschild haben in Zusammenarbeit mit dem Papst „Inclusive Capitalism“ gegründet – und sind  auf Linie mit dem  WEF, um „das System umzugestalten“ – siehe unten. Tatsächlich benutzt Schwab und Kommentatoren immer das Wort „inklusiv“ im Zusammenhang mit seinem Reset.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er rothschild-wef.png

Klaus Schwab war das Gehirn hinter der Covid19-Plandemie-Vorbereitung  in The Johns Hopkins Hospital, New York, im Oktober 2019, und die Bill & Melinda Gates Foundation war der Sponsor des „Event 201“, der Generalprobe der Plandemie. Nun macht Schwab keinen Hehl   aus seiner Freude, dem NWO-Ziel seiner Illuminaten-Meister dadurch viel näher gekommen zu sein.

Klaus Schwab ist der Vater des „Covid“19-Betrugs und hier.

Im Video unten sagt Schwab: „Die 4. Industrielle Revolution verändert Sie, wenn Sie eine genetische Identität nehmen: Sie werden verändert!“

Ist diese neue genetische Identität eine freiwillige oder eine geheime, betrügerische  Verführung im Namen der City of London, um unser bisheriges Gedächtnis und Identität zu stehlen, wie man am US-Militärakademie West-Point lehrt? Das meint jedenfalls The Times of Israel aus dem Land, wo Schwab und seine Herren und Meister in London  ihre Identität holen!
Zielt der luziferische City of London Illuminaten-Lakai, Klaus Schwab, darauf ab, uns mit dem ultimativen  Mal des Tiers
und hier (Offenbar. 16,17,18) zu stigmatisieren?

The City of London ist vollgepfropft mit Satanssymbolen. Von hier aus regiert Satan die Welt durch seine 36 Superlogen sowie deren nationale Grosslogen- und nennt die City of Londen die „Krone“.

Was versteht Schwab unter „genetische Identität“?

Gen-Enginering/Editierung ist durch CRISPR – Ausschneiden von unerwünschten DNA-Segmenten und Einsetzen von erwünschten Segmenten – in Embryo-Zellen möglich

Kann man aber auch bei geborenen Menschen die genetische Identität verändern?

Schwab stellt zuerst fest, dass seine 4. Industrielle Revolution eine Zusammenschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identitäten sei (Posthumanismus).

Bedeuten z.B. genmofizierende mRNA oder DNA-Vakzine, eine neue genetische Identität zu nehmen?

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er luciferian-oath-1.png

Leider ja!

Hier ist WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er bereits-begonnen-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png

Dies muss bedeuten, dass die Geimpften schon diese neue genetische Identität habenzu potentiellen G5-steuerbaren Robotern durch implantierte Graphen Nanochips und Mikroblutpropfen und hier gemacht worden; Verstärkt durch die  Nano-graphen elektrischen Leitern, die von der EU und der Cityof London finanziert werden, wobei man unsere Hirnwellen ablesen kann, wie bei Microsofts Patentantrag auf Gedankenlesersystem 2020 060606 (Mal des Tiers ist 666 – Offenbarung 13:18).
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er microsofts-patent.png

Dies ist das Illuminatenziel, wie von Nicholas Rockefeller an seinen nach diesem Video ermordeten Freund, den Filmemacher Aaron Russo gesagt: „Unser Ziel ist es, einen Chip ins Hirn aller Menschen einzubringen, damit wir sie zentral steuern können“! 

„…euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge“ (1. Petrus 5:8)

Und nochmals hat der Teufel die ganze Welt in seinen Klauen – nochmals wird der Nürnberger Kodex gebrochen – durch unsere ewige Mitläuferei, Feigheit, Geldgier und Vergnügungsssucht

In Memoriam

WEF:“Eine neue Welt entsteht durch die mildeste Pandemie seit 2000 Jahren. Dies ist unser Moment für die Grosse Nullstellung“. Inhalt dieser faschistischen Diktatur in Detail

Ich habe mehrmals von der „Grossen Nullstellung“ oder „Neustart“ alias der 4. Industriellen Revolution des WEF mit Diktatur geschrieben: Es ist eine pseudoreligiöse, ideologische Wahnvorstellung der finanzpolitischen Umgestaltung der der Welt nach dem Geschmack einer kleinen aschkenazi-jüdischen Bankelite in der City of London mit dem Ziel, die Menschheit ihrer „Werte“ zu berauben und diese durch ihren Vasallenstaat in die Taschen einer kleinen Clique von Kleptokraten fliessen zu lassen  – vermarktet durch moralisch leere Aschkenazi-Mitläufer wie Klaus Schwab, Präsident und Gründer des autokratischen Illuminaten-WEFs.

Die Gesetzgeberversammlung für die geplante Entwicklung der Welt, des World Economic Forums, das WEF, ist Illuminaten-Spielzeug zur Aussaugung der gehirngewaschenen, folgsamen Menschheit, die in diesem Kreis als Gojim, Vieh, bezeichnet wird.

Ein Muss für den globalistischen Neustart ist die Eine-Welt Währung.
Rothschilds BIZ-Direktor erklärt, man habe schon diese Kryptowährung bereit – und man wolle sie einführen.  Dabei können sie unsere Bankkonten kontrollieren und sie sperren, wenn wir nicht folgsam sind

 Klaus Schwab nennt  die Zusammenarbeit zwischen dem faschistischen Vasallenstaat der Elite und deren Konzernen / „Stakeholders“ „Aufgeklärte Regierung“.

Die Regierungen der Welt sind von der Idee des Neustarts besessen: Dänemark hat vertraglich die Rolle angenommen, Führungsland für diese faschistische Entwicklung zu sein.

Kanadas verschrobener  Premier, Trudeau, sagt vor  der UN, die Covid19-Krise sei „unsere Möglichkeit, die Grosse Nullstellung/Reset“ durchzusetzen

Winteroak: Klaus Schwab und sein Grosser faschistischer Neustart/Reset
 1938 in Ravensburg geboren, ist Klaus Schwab ein Kind von Adolf Hitler’s Deutschland. Schwab scheint sein Leben der Neuerfindung dieses Albtraums gewidmet zu haben und zu versuchen, ihn nicht nur für Deutschland, sondern für die ganze Welt Wirklichkeit werden zu lassen.

Winteroak bezieht sich u.a. auf das 2016 erschienene „Die 4. Industrielle Revolution“.

Schwab  und seine Komplizen nutzen die Covid-19-Krise, um die demokratische Rechenschaftspflicht zu umgehen, die Opposition außer Kraft zu setzen, ihre Agenda zu beschleunigen und sie dem Rest der Menschheit gegen unseren Willen aufzuzwingen, was er als „Great Reset/Grosse Nullstellung“ bezeichnet.
Schwab macht keinen Hehl daraus, das Ziel ist die Eine-Weltregierung seiner Elite, die uns nun durch die kranke luziferische  Illuminaten-Elite aufgezwungen wird – wie wir es schon mit den nutzlosen „Covid19“-Massnahmen und hier erleben.
Dies sieht Schwab als den Weg zur Grossen Nullstellung,
und er hat es schon vor der Pandemie auf dem Event 201 zusammen mit Bill Gates geplant!

Das werde laut dem WEF eine grosse Katastrophe auslösen

Bemerkung: WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

Schwab schreibt in seinem Buch „Früher identifizierten Einzelpersonen ihr Leben am stärksten mit einem Ort, einer ethnischen Gruppe, einer bestimmten Kultur oder sogar einer Sprache. Das Aufkommen des Online-Engagements und die zunehmende Präsenz von Ideen aus anderen Kulturen bedeuten, dass Identitäten jetzt umtauschbarer sind als früher… Dank der Kombination aus historischen Migrationsmustern und kostengünstiger Reisemöglichkeiten werden Familienstrukturen neu definiert.“ (79)

Schwab und Malleret veröffentlichten im Juli 2020, das Buch links.

Sie geben hier zu, dass Covid-19 „eine der am wenigsten tödlichen Pandemien ist, die die Welt in den letzten 2000 Jahren erlebt hat“, und fügen hinzu, dass „die Folgen von COVID-19 in Bezug auf Gesundheit und Sterblichkeit im Vergleich zu früheren Pandemien mild sein werden“. (92)
Sie fügen hinzu: „Es stellt keine existenzielle Bedrohung oder einen Schock dar, der die Weltbevölkerung jahrzehntelang prägen wird.“ (93)

Aber, wie Schwab und Malleret sagen: „Die Pandemie verschärft und beschleunigt eindeutig geopolitische Trends, die bereits vor Ausbruch der Krise erkennbar waren.“ (109)

Sie schreiben, die „Pandemie“ sei epochal: Man werde von der vorpandemischen und der nachpandemischen Epoche sprechen.
Sie vergleichen mit anderen Katastrophen, z.B. dem 2. Weltkrieg und dem 11. September und bejubeln, dass solche epochale Katastrophen günstige Gelegenheiten für den Elitisten-Umbau der Welt bieten:

Es ist unser entscheidender Moment“, krähen sie. „Vieles wird sich für immer ändern“. „Eine neue Welt wird entstehen“. „Der durch COVID-19 ausgelöste gesellschaftliche Umbruch wird Jahre und möglicherweise Generationen andauern“. „Viele von uns überlegen, wann sich die Dinge wieder normalisieren werden. Die kurze Antwort lautet: Nie“. (97).

Diese NWO-Kapitalisten wollen uns alles wegnehmen: Unsere Seele, unser Hab und Gut – wie es die ehemalige dänische Ministerin und Parlamentsmitglied, Ida Auken, im Video unten erzählt. Jahr 2030: Ich besitze nichts – und bin so glücklich wie nie!!

Mit dem Grossen Neustart/Reset erreichen „wir“
1: Förderung der Technologie
Alles wird smart und mit dem Internet verbunden“. Schwab freut sich, berichten zu können, dass „Sensoren, Speicherschalter und Schaltkreise in gewöhnlichen menschlichen Darmbakterien kodiert werden können“ (41), die „Smart Dust, Anordnungen voller Computer mit Antennen, jeder viel kleiner als ein Sandkorn, jetzt organisieren können selbst im Körper“ und dass „implantierte Geräte wahrscheinlich auch dazu beitragen, Gedanken zu kommunizieren, die normalerweise über ein ‚eingebautes‘ Smartphone verbal ausgedrückt werden, und möglicherweise auch unausgesprochene Gedanken oder Stimmungen durch das Lesen vonHirnwellen und anderen Signalen. (42)

„Die Werkzeuge der vierten industriellen Revolution ermöglichen neue Formen der Überwachung und anderer Kontrollmittel, die gesunden, offenen Gesellschaften zuwiderlaufen.“ (26)

Ein ganzer Abschnitt dieses Buches ist dem Thema „Veränderung des Menschen“ gewidmet. Hier sabbert er über „die Fähigkeit neuer Technologien, buchstäblich ein Teil von uns zu werden“ und beschwört eine Cyborg-Zukunft mit „kuriosen Mischungen aus digitalem und analogem Leben, die unsere Natur neu definieren werden“. (38)

Die Lockdowns haben den Verkauf von Computern enorm gesteigert – um mehrere Jahre beschleunigt.“ (112) „Die Pandemie wird die Einführung der Automatisierung am Arbeitsplatz und die Einführung von mehr Robotern in unser persönliches und berufliches Leben beschleunigen.“ (113) Verbraucher kaufen Waren unweigerlich online. Großunternehmen sind „ Gewinner“…

Sogar das Überschreiten einer Landesgrenze könnte eines Tages ein detailliertes Gehirnscanning erfordern, um das Sicherheitsrisiko einer Person zu beurteilen.“ (29)
Beispiellose Bedrohung unserer Freiheit.

2.Regulierungen verschwunden
„Der gegenwärtige Zwang, die „kontaktlose Wirtschaft“ in jedem Fall voranzutreiben, und die daraus resultierende Bereitschaft der Regulierungsbehörden, sie zu beschleunigen, lässt keine Grenzen setzen.“ (124)
Jedenfalls sind alle Regeln für die Vakzinherstellung längst weg!

3. Die Staatsmacht nimmt zu
„Zunehmend wird es Forderungen an die Regierung geben, als „Zahler der letzten Instanz‘ zu fungieren“, um die durch die Pandemie ausgelöste Flut von Massenentlassungen und Unternehmenszerstörung zu verhindern oder einzudämmen. All diese Änderungen verändern die Spielregeln der Wirtschafts- und Geldpolitik.“ (127) Schwab und sein Autorenkollege begrüßen die Aussicht, dass die staatlichen Befugnisse ausgeweitet werden, um die Profitmacherei der Großkonzerne zu unterstützen.

4. Faschismus
Mussolini erklärte, dies sei „ein Mittel, um die italienische Wirtschaft energisch in ihre korporative Phase zu treiben, d. h. ein System, das das Privateigentum und die Initiative grundsätzlich respektiert, aber eng an den Staat bindet, der sie allein schützen, kontrollieren und ernähren kann“. . (130)
Der Verdacht auf den faschistischen Charakter von Schwabs großem Reset wird natürlich durch die weltweit eingeführten polizeistaatlichen „Covid19“ Maßnahmen bestätigt.

5. Zwangsmaßnahmen
Die Zukunft wird unser Verständnis davon herausfordern, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, sowohl aus biologischer als auch aus sozialer Sicht.“ (35) Schwab und Malleret schreiben: „Die Unternehmensbewegung wird in Richtung einer stärkeren Überwachung gehen“.

Mit Zwangsmaßnahmen der einen oder anderen Art dürften auch Menschen gezwungen werden, die derzeit anstehenden Covid-Impfstoffe einzunehmen.

6. Posthumanismus/Robotismus/Cyborgs werden Elite. Ablehnung von künstlicher Intelligenz im Hirn und Mensch bleiben zu wollen, wird zu einer „niedrigeren Artführen.
Technologien werden ein Teil von uns werden. Die heutigen externen Geräte – von tragbaren Computern bis hin zu Virtual-Reality-Headsets – werden mit ziemlicher Sicherheit in unseren Körper und unser Gehirn implantiert.

Genüsslich beschreibt er, wie diese Technologien „in den bisher privaten Raum unseres Geistes eindringen, unsere Gedanken lesen und unser Verhalten beeinflussen“. (28)(Siehe Offenbarung 13: 3. 16,17,18 sowie 14:9)

„Dadurch entsteht eine Ungleichheit mit grossen Konflikten zwischen den KI-implantierten materiellen Gewinnern und den Verlierern.
In „Ich, Cyborg“ sagt Kevin Warwick voraus: „Der Mensch wird sich weiterentwickeln können, indem er sich die Superintelligenz und die zusätzlichen Fähigkeiten der Maschinen der Zukunft zunutze macht, indem er sich ihnen anschließt. All dies deutet auf die Entwicklung einer neuen menschlichen Spezies hin, die in der Science-Fiction-Welt als „Cyborgs“ bekannt ist. (50)

7. Wie will Schwab den Unwilligen einreden, ihre Seelen ihm und seinem Meister, Luzifer, abzugeben?

Eine Antwort ist die unerbittliche Gehirnwäsche-Propaganda, die von den Massenmedien und der Wissenschaft im Besitz der 1-Prozent-Elite verbreitet wird.
(Karriere-, Jobbewahrungs-und Gewinnmöglichkeiten sind weitere Überredungsmittel).
.
8. „Stakeholders“
Wie ein Forbes-Artikel feststellt, bedeutet dies eigentlich nur, dass „Firmen weiterhin privat Geld an ihre Aktionäre und Führungskräfte schaufeln können, während sie eine öffentliche Fassade mit exquisiter sozialer Sensibilität und vorbildlichem Altruismus bewahren“.

Das WEF bezeichnet sich auf seiner eigenen Website als „die globale Plattform für öffentlich-private Zusammenarbeit“: „Partnerschaften zwischen Geschäftsleuten, Politikern, Intellektuellen und anderen gesellschaftlichen Führern, um „Schlüsselthemen zu definieren, zu diskutieren und die globale Agenda voranzutreiben“.

9. Die Demokratie:
„Partnerschaften“, die das WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Personen zu ersetzen, deren Aufgabe es nicht ist, der Öffentlichkeit zu dienen, sondern uns die Regeln der 1%-Elite mit möglichst geringer Einmischung aufzuzwingen.
Sie wissen, die Völker wollen sich nicht freiwillig versklaven lassen. Daher ist Mitspracherecht der Völker keine Option

10. Neue Einkommensquellen
Es ist wenig tröstlich zu erfahren, dass dies alles – natürlich! – im größeren Interesse der kapitalistischen Profitgier ist, wie sie „neue Industrien und Systeme zur Werteschöpfung einläuten“ und „eine Chance darstellt, in der Vierten Industriellen Revolution ganz neue Werteschöpfungssysteme zu schaffen“. (45)

„Da Human-Cloud-Plattformen Arbeitnehmer als Selbständige klassifizieren, sind sie – im Moment – ​​von der Verpflichtung zur Zahlung von Mindestlöhnen, Arbeitgebersteuern und Sozialleistungen befreit.“ (2) Auch wollen sie die Menschen zwingen, bis ins hohe Alter zu arbeiten.

11: Globale Agenda „durch den Klimawandel“ vorantreiben: Zu langsam. Pandemie viel schnelleres Werkzeug.
Schwab ist nicht „grün“ – geht nur nach „Naturkapital“ und „Anreize für Investitionen in grüne und soziale Grenzmärkte“. (65)
Eine der Verbindungen besteht darin, dass sowohl die Klima- als auch die Virus-„Krise“ vom WEF und dergleichen genutzt wurden, um ihre Agenda des Weltregierens voranzutreiben. Wie Schwab und sein Co-Autor es ausdrücken, „sind sie globaler Natur und können daher nur in global koordinierter Weise richtig angegangen werden“. (103).
Auch seien die Bekämpfung von CO2 (Capture and store) sowie Umweltverschmutzung jeglicher Art eine lukrative Einnahmequelle für die Konzerne der Elite.

.

Interview mit WEF-Boss Klaus Schwab 2016: „Wir werden binnen 10 Jahren Chips im Hirn Haben, mit Künstlicher Intelligenz und Chip-Verschmelzung mit der Digitalen Welt“: Adé, Seele

Nun verstehen Sie vielleicht den Sinn der Plandemie, und warum die Poltiker und Medien so erpicht sind, uns impfen zu lassen: George Orwell „1984“, Aldous Huxley „Schöne Neue Welt“ haben es uns vorhergesagt. Und die Politiker wissen es!

Der WEF-Boss Klaus Schwab, führende Kraft hinter dem Covid19-Pandemie-Schwindel, verkündet die „Verschwörungstheorie“ als Fakt: Wir werden willenlos in die Neue Weltordnung und hier der pharisäisch/freimaurerischen Neuen Weltordnung manipuliert/verarscht und gleichgeschaltet.

Schwab hat diese Umgestaltung der Menschen in tranhumanistische Roboter das „Great Reset/Grosse Nullstellung“ benannt.

Dette billede har en tom ALT-egenskab (billedbeskrivelse). Filnavnet er schwab-reset.png

WEF-Gründer und Präsident Klaus Schwab, formuliert die Grosse Nullstellung: „Überall mobile Supercom-puterisierung. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Neurotechnologische Gehirnverbesserungen (Transhumanismus und genetische Bearbeitung. Der Beweis für dramatische Veränderungen ist überall um uns herum zu sehen und geschieht mit exponentieller Geschwindigkeit“.

Schwabs WEF-Helferin, Prof. Amy Webb, erläutert diese Umgestaltung näher


Wir werden per Computerklick der Elite alle das Gleiche denken, tun und die wenigen Abweichler hassen, verfolgen.

Modernas Website hat es schon für die Elite geschafft
„Wir erkannten das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft und machten uns daran, eine mRNA-Technologieplattform zu schaffen, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verbunden werden kann. In unserem Fall ist das „Programm“ oder die „App“ unser mRNA-Medikament die einzigartige mRNA-Sequenz, die für ein Protein kodiert.

Unsere mRNA-Medikamente – Die „Software des Lebens“
Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Arzneimittel zu einem anderen ändert, die kodierende Region – der tatsächliche genetische Code, der Ribosomen anweist, Protein herzustellen“.

So nun ist die Bahn frei für die Registrierung der Gesamten Menschheit durch Impfung (ID 2020 Alliance) und Microsofts Gedankenlesersystem 2020 060606 und hier

Beide setzen chipping voraus – wie von Nicholas Rockefeller verlangt und von The Times of Israel 22. maj 2020 verkündet:

Und wie Aldous Huxley es verkündete: Wir werden unsere Sklaverei lieben!

Nun fragt man sich: Warum denn diese technologische Umgestaltung der Menshen: Josef Goebbels konnte mit viel einfacheren Miteln das Gleiche erzielen.

Behörden-Gedankenlesen schon seit 2002: Die Gedanken Sind lange nicht mehr Frei.

Ich habe den unten gezeigten Microsofts Patent-Antrag 2020 060606 (Zahl des roten Tiers – Offenbarung 13:18) sowie Bill Gates´ dazu gehörige 500 Spezialsatelliten (sehen Sie Newspunch und The Telegraph sowie CNBC und The Wall Street Journal) zum Gedankenlesen mit Kryptogeld-Belohnung für die „richtigen“ Gedanken beschrieben – und wie werden dann die „falschen“ Gedanken „belohnt“?

Anscheinend ist ein solches System nicht neu.
Eine Leserin hat mir diese unheimliche Mitteilung übersendet:
Schon 2002 wurde ein System in Deutschland vom Deutschen Patent- und Markenamt offengelegt, das mittels elektromagnetischer Strahlung aus weiter Ferne erwünschete Gedanken in unsere Köpfe einpflanzen sowie die Gedanken von „Kriminellen“(Dissidenten) lesen könne.

Also aus Sicherheitsgründen lieber schön brav mitmachen und Ihre Seele voll und ganz unseren freimaurerischen Regierungen anstatt Gott überlassen??