Klaus Schwabs Grosser globalistischer Reset-Plan nach dem Krieg des WEF-Schülers Putin in Scherben – nur noch Sammelstelle der Finanzaasgeier. Nächste Stufe wird aber brutaler: WEF + WHO Weltregierung

Axios: The Forum faces growing skepticism and competition, leading some to contend that it could slide, or has already slid, into irrelevance.

A clear majority of the world leaders are from Europe at a time when global power is seeping away from the continent, and just one G7 leader — German Chancellor Olaf Scholz — made the trip.

The annual UN climate conference is now arguably a bigger draw for prime ministers and executives, leading to the question of whether COP is „the new Davos.”

There’s other competition as well. George Soros, the billionaire financier and philanthropist whose dinner party was a staple on the Davos calendar, is skipping this year in favor of next month’s Munich Security Forum.

Quips about taking private planes to a ski resort to lament climate change have become an annual tradition.

Only „50%“ of Invitees to WEF Davos
World Hal Turner 16 January 2023

Eröffnung des Davos Treffens 2023 : Der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, erschien trotz Gerüchten von seiner gewollten Abwesenheit! Er hielt am 16. Januar 2023 eine Rede während der Verleihung des „Crystal Award“ auf dem Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos.

Newsweek 17. Januar 2023:  Die schwindende Popularität der Konferenz vor dem Hintergrund eines Krieges in der Ukraine und eines stark sanktionierten Russlands deutet darauf hin, dass ihre Vision einer globalisierten Gesellschaft im aktuellen geopolitischen Klima schwinden könnte. Der Rückgang könnte auch relevant sein.  „Alle reden darüber“, sagte ein anonymer strategischer Partner des WEF gegenüber der Nachrichtenagentur Politico. „Und das Ganze [WEF] könnte auseinanderfallen, wenn sie es nicht mit der Nachfolge von Klaus Schwab regeln.

Ist irgendwas im Gange?‘ Lavern Spicer, ein republikanischer Kandidat in Florida, wunderte sich auf Twitter. „Etwas braut sich zusammen…“, schrieb James Bradley, ein GOP-Kandidat in Kalifornien. Die Abwesenheit von Soros aus Davos hat zu neuen Behauptungen geführt, dass die globalistischen Kabalen etwas planen, was helfen würde, eine neue Weltordnung herbeizuführen.

Soros hingegen ist es nicht die einzige internationale Persönlichkeit, die das Treffen ablehnt: Joe Biden, Wladimir Putin und Xi Jinping werden dort nicht mit anderen führenden Politikern der Welt zusammenkommen, ebenso wenig wie Rishi Sunak, der britische Premierminister, der französische Präsident Emmanuel Macron oder Brasiliens neuer Präsident Luiz Inacio Lula von Silva.

Unten können Sie sehen welche Staats-und Regierungschef an Davos 22023 teilnehemn – und welche nicht: Nur eine Handvoll sind eingetroffen – darunter nur Scholz von der Schwergewichtlern

CNN 16, Januar 2023: “Ich denke, Davos ist völlig irrelevant“, sagte Rana Foroohar, eine Kolumnistin der Financial Times, deren Buch „Homecoming“ argumentiert, dass eine neue Verschiebung in Richtung Lokalisierung die Kräfte der Globalisierung verdrängt, die im letzten halben Jahrhundert vorherrschend waren.

Forum Skt. Petersburg: Der russische Präsident Wladimir Putin traf sich mit dem Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab in Skt. Petersburg.

Putin ist als „junger globaler Führer“ vom WEF gehirngewaschen worden

Während des Treffens wies Putin auf die Bedeutung und den erheblichen Nutzen des Weltwirtschaftsforums in Davos als internationale Plattform hin, die die Menschen in ihren Bemühungen unterstützt, offen im Rahmen des bestehenden Völkerrechts zu arbeiten!!! und Kontakte zwischen Geschäftsleuten und Regierungsbeamten herzustellen . Putin „Wir haben immer Beziehungen zu Ihrem von Ihnen gegründeten Forum gepflegt und werden es weiterhin unterstützen. Und natürlich haben und werden russische Vertreter immer an Ihren Veranstaltungen teilnehmen.

Schwab stellte fest, dass das Weltwirtschaftsforum und Russland seit vielen Jahren auf hohem Niveau zusammenarbeiten.

Reuters 16. Januar 2023: Die jährliche Veranstaltung galt einst als Cheerleader der Globalisierung.

Jetzt trifft sich die globale Elite vor dem Hintergrund des Protektionismus, eines Krieges, der politische Bündnisse belastet und ideologische Spaltungen vertieft. Steigende Zinsen und eine Krise der Lebenshaltungskosten drohen auch, die Aufmerksamkeit einiger auf Angelegenheiten in der Heimat abzulenken Die WEF-Umfrage unter Führungskräften globaler Risiko- und Energieunternehmen wird sich auf dem Forum mit Klimaaktivisten und Umweltministern vermischen.

Weitere Themen sind die Lebenshaltungskosten, ein angespannter Arbeitsmarkt, Naturkatastrophen und extreme Wetterereignisse sowie die Vermeidung einer globalen Rezession im Jahr 2023 , das Wiederaufleben von COVID-Infektionen in vielen Ländern, eine Energiekrise und der bevorstehende erste Jahrestag des russischen Krieges in der Ukraine.Zentralbankchefin Christine Lagarde,

Mehr als 600 CEOs werden in der Stadt sein, darunter Führungskräfte der Wall Street wie Jamie Dimon von JP Morgan, David Solomon von Goldman Sachs und James Gorman von Morgan Stanley (Rothschildbanker) .

Deutschlands Bundeskanzler Olaf Scholz, die Präsidenten von Spanien, Südkorea, Polen und die Philippinen gehören zu den 51 anwesenden Staatsoberhäuptern. Weitere 56 Finanzminister, 19 Notenbankgouverneure, 30 Handelsminister und 35 Außenminister werden ebenfalls den Weg in die Berge antreten.  Zu den weiteren gehören die geschäftsführende Direktorin des IWF, Kristalina Georgieva, die Chefin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und der chinesische Vizepremier Liu He, der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, und Zentralbanker wie der Inder Raghuram Rajan stehen ebenfalls auf der Liste.

Bemerkung
Man sieht also hier neuerdings stark schwindendes Interesse seitens der Grossmächte für das WEF und Klaus Schwabs arrogante, manipulatorische Einführung der Eine-Weltregierung im Namen des Kapitalismus, seines Grossen Resets/ der 4. industriellen Revolution.

Aber der schlaue Jude Klaus Schwab hat einen Plan B: Anhaken an den Globalen, diktatorischen Plandemie Bereitschaftsplan der WHO, der in diesen Tagen von 193 Länder ins Leben berufen  wird.Sehen Sie diesen Unabhängigen Plan
Durch dieses Unabhängige Panel für Weltgesundheit“ entsteht eine „Gesundheits-Weltdiktatur“ mit totaler Selbstbestimmung – wie von der EU verkündet.

Statt der Globalisierung sind nun nach Putins Ukraine-Überfall  nationale und regionale Interessen vordergründig geworden.

Davos scheint nun eher die Jauchengrube des Mammon  geworden zu sein, wo sich die Aasgeier scharen, um künftig sterbende Nationalwirtschaften und Konzerne zu verzehren. Dafür werden neue Plandemien in Zusammenarbeit mit der WHO  und Zentralbank-Kryptowährungen (CBDC) und hier und hier und hier mit Social-Score und   Kauf/Verkaufsregulierungen   auch beitragen.

Das, sowie eskalierender Krieg, ist die nächste Stufe in Richtung des Ruins der Alten Weltordnung. Auf deren Ruinen ist die Neue Weltordnung/globale Sowjetunion-Schwabs Ideal: Kommunistisches China  alias  Agenda 2030 aufzubauen.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: