Analyse des Nationalen Gesundheitsamts der USA: Noch nie gesehenes hohes Impf-Risiko durch Covid-Vakzine

 

Ein Sicherheitssignal ist eine Information über ein neues oder bekanntes unerwünschtes Ereignis, das möglicherweise durch ein Arzneimittel verursacht wird und weitere Untersuchungen erfordert.
Die Bewertung von Sicherheitssignalen stellt fest, ob ein kausaler Zusammenhang zwischen dem Arzneimittel und dem gemeldeten unerwünschten Ereignis besteht oder nicht.

NUR 1% DER VAKZIN.NEBENWIRKUNGEN WERDEN DEM VAERS GEMELDET. D.h., die unteren Zahlen sind mit 100 zu vervielfachen!

Global Research 11. Januar 2023: Finally! Zachary Stieber at the Epoch Times managed to get the CDC to release the results of its VAERS safety signal monitoring for COVID-19 vaccines, and they paint a very alarming picture.

Zusammenfassung

Die VAERS-Sicherheitssignalanalyse der CDC auf der Grundlage von Berichten vom 14. Dezember 2020 bis 29. Juli 2022 für mRNA-COVID-19-Impfstoffe zeigt klare Sicherheitssignale für den Tod und eine Reihe von höchst besorgniserregenden thromboembolischen, kardialen, neurologischen, hämorrhagischen, hämatologischen und immunologischen Erkrankungen -system- und menstruationsbedingte unerwünschte Ereignisse (AEs) bei Erwachsenen in den USA.

Es gab 770 verschiedene Arten von unerwünschten Ereignissen, die im Alter von über 18 Jahren Sicherheitssignale zeigten, von denen über 500 (oder 2/3) ein größeres Sicherheitssignal hatten als Myokarditis/Perikarditis.

Die CDC-Analyse zeigt, dass die Anzahl schwerwiegender unerwünschter Ereignisse, die in weniger als zwei Jahren für mRNA-COVID-19-Impfstoffe gemeldet wurden, 5,5-mal größer ist als alle schwerwiegenden Berichte für Impfstoffe, die Erwachsenen in den USA seit 2009 verabreicht wurden (~73.000 gegenüber ~13.000).

Doppelt so viele Berichte über mRNA-COVID-19-Impfstoffe wurden als schwerwiegend eingestuft im Vergleich zu allen anderen Impfstoffen, die Erwachsenen verabreicht wurden (11 % gegenüber 5,5 %). Dies entspricht der CDC-Definition eines Sicherheitssignals.

Es gibt 96 Sicherheitssignale für 12- bis 17-Jährige, darunter: Myokarditis, Perikarditis, Bell-Lähmung, Genitalulzerationen, Bluthochdruck und Herzfrequenz, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Herzklappeninsuffizienz, Lungenembolie, Herzrhythmusstörungen, Thrombosen, Perikard und Pleura Erguss, Blinddarmentzündung und Blinddarmperforation, Immunthrombozytopenie, Schmerzen in der Brust, erhöhte Troponinspiegel, Intensivpflege und Behandlung mit Antikoagulanzien.

Es gibt 66 Sicherheitssignale für 5- bis 11-Jährige, darunter: Myokarditis, Perikarditis, ventrikuläre Dysfunktion und Herzklappeninsuffizienz, Perikard- und Pleuraerguss, Brustschmerzen, Appendizitis und Appendektomien, Kawasaki-Krankheit, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Vitiligo und Impfstoffdurchbruch Infektion.

Die Sicherheitssignale können weder als „stimulierte“, übertriebene, betrügerische oder anderweitig künstlich aufgeblähte Berichterstattung abgetan werden, noch können sie aufgrund der großen Anzahl verabreichter COVID-Impfstoffe abgetan werden. Dafür gibt es mehrere Gründe, aber der einfachste ist folgender: Die Sicherheitssignalanalyse hängt nicht von der Anzahl der Meldungen ab, sondern davon, ob einige unerwünschte Ereignisse bei diesen Impfstoffen häufiger gemeldet werden als bei anderen Nicht-COVID-Impfstoffen. Andere Gründe werden im vollständigen Beitrag unten erörtert.

Der Autor hat 758 Sicherheitssignale in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die folgende Abbildung zeigt die Gesamtzahl der Nebenwirkungen, die für jede der Hauptkategorien von Sicherheitssignalen gemeldet wurden (x100):

Herznebenwirkungen (x 100)

Neurologische Nebenwirkungen (x100)

Blutgerinsel (Thromben)- x 100

Schwere Blutungen (x 100)

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: