Berliner Silvesterskandal auf selbstverschuldetes geistiges AIDS zurückzuführen

In der Silvesternacht 2022/23 gab es in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln schwere Attacken auf Rettungshelfer, Rettungswagen und Feuerwehr sowie Polizisten.

RBB24 1. Januar2023  In der Silvesternacht wurden Rettungskräfte in Berlin mehrfach mit Pyrotechnik angegriffen. Ein Löschfahrzeug wurde zudem schwer beschädigt. Am Rande der Silvesterparty am Brandenburger Tor kam es zu Festnahmen. Berlin:

  • 15 Feuerwehrleute und 18 Polizisten verletzt
  • GdP fordert Böllerverbot
  • mehr Einsätze als vor Corona, auch in Brandenburg.
    Insgesamt seien 103 Personen festgenommen worden.

Das ZDF und RBB zeigen Videos mit Szenen wie ind der Schlacht um Berlin 1945!

Auch in z.B Essen wurden Einsatzkräfte mit Pyrotechnik angegriffen

ABER NATÜRLICH ALLES VON BETRUNKENEN PERSONEN VERÜBT – WAS DIE FRIEDLICHEN MUSLIME AUSSCHLIESST!!! – DENN SIE TRINKEN JA KEIN ALKOHOL! ALLES ENTSTEHT AUS DER SITUATION SO PROF. ULRICH WAGNER: ES SEIEN UNINTEGRIERTE/NICHT-INTEGRIERTE JUGENDLICHE, WO EIN „GEWALTRITUS ENTSTANDEN SEI. ES SEI GRUPPENDYNAMIK.
SIE MÜSSEN LERNEN, DASS MAN SO WAS NICHT TUT“(WAS MAN NUN SEIT 50 JAHREN VERGEBLICH VERSUCHT!!!)

Im Obigen ZDF-Video wird ein Prof. Andreas Zick nach Ursachen und Tätern gefragt. Er ist politisch völlig korrekt: Man wisse nicht, wer die Übeltäter seien – obwohl 100 Festnahmen gemacht wurden!!!

Es gehe um Gruppen, deren Führer „Männlichkeit“ zeigen wollen und per Gruppendynamik die anderen zur Gewalt mitreissen. Diese Jungen Männer akzeptieren unsere Normen nicht – und die Krawalle treten nur in bestimmten Räumen (muslimischen) auf.
Prof. Zick meint, es gehe um eine generelle Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft und lehnt ab, es habe mit Migration zu tun.

Bemerkungen
Also keine Muslime, sondern nur betrunkene Nicht-Muslime seien die Täter!?
Na, ja, wir wissen ja, dass die regierende Sozialdemokratische Regierung Deutschland mit dem alten Krawallmacher und Altkommunisten Olaf Schröder gerne auf Krawalle setzt, um die alte Weltordnung zugunsten ihrer Neuen Weltordnung /UN-Agenda 2030/WEFs Great Reset/ Globale Sowjet-Union setzen.

3 Gruppen von Krawallmachern
1) Antifa (Antifascisten)

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERALinks: Bekannte von mir wurde Antifa-Opfer in Kopenhagen

Dafür bezahlen ja die sozialdemokratischen JUSOS die Krawallmacher der Antifa  der George Soros und der Greta Thunberg einen Stundenlohn, was auch  in den USA nun enthüllt worden ist, nachdem die Antifas streikten.


Auch in den USA gibt es Büros, wo man demonstranten mietet

ZeroHedge Artikel brachte am 17. August 2017 (Nun nur mit Premium Abonnement zugänglich) einen Werbe-Kontrakt für Demonstranten.

Damit sich eine friedliche Demonstration gewalttätig entwickelt, braucht man ganz richtig Starter der Gruppendynamik.
Grosse gewalttätige Schlägereien

1) haben einen Zweck
2) Anfang wird manipuliert
3) Verlauf stimuliert

Image result for photo + joschka fischer beating policeman

Links: Ehemaliger Aussenminister, Joschka Fischer
(mit Helm) verprügelt 1973 einen Polizisten. Er gehörte der kommunistischen Gruppe Revolutionärer Kampf. Später wurde er zusammen mit dem Kapitalisten und “Philanthropen” George Soros, Mitbegründer von  Rothschilds  European Council on Foreign Relations.

Hier kommen die von Rothschild Krawallmacher  Soros´ gewalttätige Open Society angeheuerten professionellen Krawallmacher, die „Antifaschtischen“ Afas,7 Antifas ins Bild.

Links: Greta Thunberg agitiert für Antifas – wie ihre Mutter auch

Laut Statista gab es 2020 in Berlin 5,5% Muslime.

2) Die Agents provocateurs der Polizei mischen sich genau wie die JUSOS/Antifas in Friedliche Demonstrationen, um Krawalle in die Wege zu leiten – indem sie auf die Gruppendynamik setzen. Dabei diskreditieren sie die friedlichen Demonstranten in den Augen der Öffentlichkeit.

3) Muslimische Einwanderer
Die Islamisten und das atheistische Antifas haben bis auf Allah übereinstimmende Methoden und ziele: Umsturz der existierenden Gesellschaftsordnung zugunsten einer Neuen Weltordnung.
Muslimscher Terrorismus ist wohlbekannt, ebenso muslimische Gruppendynamik – und wird hier deshalb nicht genauer beschrieben

Deutsche Welle 2.Januar 2023: Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPoIG), Rainer Wendt, sagte gegenüber dem Magazin Focus: „Der vorherrschende Eindruck bei den Einsatzkräften ist, dass sich Gruppen junger Männer mit Migrationshintergrund in überproportionalem Maße an den Ausschreitungen beteiligt waren.“

Das meinten auch  der konservative Innenminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul, der in der Boulevardzeitung BILD zitiert wurde, sowie der ehemalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, ebenfalls. Sie forderten  ein Umdenken in der Einwanderungspolitik.

Aber sowas geht in der NWO nicht – man kommt immer wieder mit Ausreden, um die teuren Muslime zu rechtfertigen: Es seien natürlich betrunkene Deutsche, die die Frevler seien!

Im ZDF holt man politisch korrekte Figuren her, die meinen, es geht in der Trunkenheit darum männlich aufzutreten – und dass Mangel an Konsequenzen der Verbrechen zur Wiederholung ermuntere.

Meint Polizeisoziologe Rafael Behr „Es ist gar nicht so schlimm wie es aussieht. Es geht darum, mehr Daten zu sammeln und alles, was passiert ist, im Detail zu analysieren – und ich denke, die Realität wäre viel weniger dramatisch, als es scheinen mag“, sagte Behr. „Ich warne davor, in das Narrativ zu verfallen, dass in Deutschland der Gewalt freien Lauf gelassen wird.“

Genauer können wohl die Vorkommnisse nicht charakterisiert werden

Entweder ist  Herr Behr blind – oder er ist ideologisch blind, was noch schlimmer ist – den keiner ist so blind, wie derjenige, der nicht sehen will.

Eine 4. Möglichkeit:   Zusammenarbeit auf der Strasse  zwischen der atheistischen JUSO und den Allah-Anbetern ist kaum wahrscheinlich.

„Wir schaffen das“, sagte Angela Merkel, als George Soros mittels ihrer offenen Arme die halbe muslimische Welt nach Europa importierte und die Rechnung an Europas Länder weitergab, bis auf miese 500 Mio Dollar, die er dazu bezahlte – um Deutschland zu bestrafen!

Der schlaffe, einladende Umgang Deutschlands mit den Migrantenproblem wird zunehmende Probleme schaffen, indem es wissenschaftliche Tabelle für die Gewalt in der Gesellschaft als Abhängigkeit von der Anzahl der Muslime gibt.

Darin steht vom muslimischen Verhalten ab 5% der Bevölkerung:An diesem Punkt werden sie daran arbeiten, die herrschende Regierung dazu zu bringen, ihnen zu erlauben, sich selbst (innerhalb ihrer Ghettos) unter der Scharia, dem islamischen Gesetz, zu regieren. Das ultimative Ziel der Islamisten ist es, die Scharia auf der ganzen Welt zu etablieren.“

Wenn sich Muslime 10% der Bevölkerung nähern, neigen sie dazu, die Gesetzlosigkeit zu verstärken, um sich über ihre Lebensbedingungen zu beschweren. In Paris sehen wir bereits Autoverbrennungen (Auch nun in allen Metropolen). Jede nicht-muslimische Aktion beleidigt den Islam und führt zu Aufständen und Drohungen, wie in Amsterdam, mit Widerstand gegen Mohammed-Karikaturen und Filme über den Islam. Solche Spannungen sieht man täglich, besonders in muslimischen Sektionen.

Mit 40% erleben Nationen weit verbreitete Massaker, chronische Terroranschläge und anhaltende Milizkriege.

Hier ist eine muslimische Verteilungs- Tabelle von 2009 in Berlin

Tab. 1 Melderechtlich registrierte Einwohneramt Ort der Hauptwohnung
mit und ohne Migrationshintergrund in Berlin am 31. Dezember 2009 nach Bezirken

Tagesspiegel 2. Febr. 2022 Von den knapp 1,4 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund stammen rund 400.000 aus EU-Ländern, die meisten davon aus Polen (112.000). 183.000 Menschen haben türkische Wurzeln, rund 150.000 Vorfahren in arabischen Ländern und etwa 145.000 Menschen Wurzeln in Ländern der früheren Sowjetunion.
Der Bezirk mit dem höchsten Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund ist Mitte (55%) mit den Stadtteilen Wedding und Gesundbrunnen. An zweiter Stelle steht Neukölln mit einem Anteil von 48 %. Den niedrigsten Wert hat Treptow-Köpenick (19%).
Hinzu kommen dann die unbekannte Anzahl illegaler, nicht-registrierter Muslime.

Kommentar
Ich habe so oft auf die Geschichte Schleswig-Holsteins zurückgegriffen:
Schleswig war so dänisch wie seine Ortsnamen heute und die Sprache Dänisch. Seit dem späten Mittelalter fand eine unintegrierte deutsche Einwanderung statt – gefördert von den deutschsprachigen, deutschen Dänenkönigen. Im 19. Jahrhundert haben die Deutschen und Ihre dänischen Überläufer gegen Dänemark rebelliert. Es folgten 2 blutige Kriege, bis Bismarck ganz Schleswig einverleibte – mit grossen Leiden für die dänische Mehrheitsbevölkerung.

Ich sehe nun, die Geschichte wiederholt sich – aber diesmal in ganz Europa, mit dem Segen „unserer“ bestochenen Politiker und Medien.

Der Silvesterabend 2022/23 war noch eine Warnung, die missachtet werden wird – wie in Köln 2015  (sexuelle Übergriffe) und Stuttgart 2021/2022 (Böller auf Polizei.

Das Ganze wird dadurch kompliziert, dass ganz viele Jugendliche keinen Norm-Kompass in ihrem Leben haben (Deutsche), gleichzeitig wie die Muslime das eben im Übermass haben: Sura 2:218, sura 33:27, sura 9:1-5 befehlen Auswanderung und Kampf für Allah sowie Eroberung der Länder und Häuser fremder Völker, die zu betrügen und töten seien.

Aber das Hauptproblem ist das geistige AIDS, das neben dem postvakzinale-VAIDS den Westen befallen hat: Insgesamt hat der Westen nur leeren Materialismus , der die Menschen zusammen mit den Impfungen zu „willen- und seelenlosen Tieren“ gemacht hat – so das WEF.

Damit ist der Westen gegenüber dem glaubensstarken Islam dem Untergang geweiht. Die Ratlosigkeit nach dem Berliner Silvester belegt das: Nur Böller verbieten  – wie die Muslime aus aller Welt ungehindert hereinschwappen.

\

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: