Weltführender Klimaskeptiker Watt´s Up with That: NACHWEISBAR KEINE KLIMAKRISE

  Die Grundlage der Klimaideologie ist die Behauptung, dass ein Anstieg von präindustriell  0,03 % CO2  in der Atmosphäre auf  nun 0,04%, also ein Anstieg von 0,01% imstande sei, globale Erwärmung auszulösen – siehe unten. Um nun der gutgläubigen Öffentlichkeit einen blauen Dunst vorzugaukeln, drücken die Klimatisten den CO2-Inhalt der Atmosphäre in „Teile pro Million“ – dabei sehen die Zahlen grösser aus.

0,01%   bedeutet, dass 1 Molekül CO2 imstande wäre, 10.000 umgebende Luftmoleküle aufzuwärmen. Das ist nie bewiesen worden – weil es unmöglich ist. Solange dieses nicht nachgewiesen ist, ist die CO2-Theorie nichts Weiteres alseinIdeologisches Werkzeug Watt´s up with that ist der führende Klimaskeptikerblog der Welt. Watt´s up with that

 
Behauptung: Antarktische Eisschmelze   Warum die Eisschmelze in der Antarktis und Grönland nicht ernst ist In der Zeitschrift  Nature berichten Wissenschaftler der Columbia University und der University of Victoria, British Columbia: „Der antarktische Kontinent hat sich in den letzten sieben Jahrzehnten trotz eines monotonen Anstiegs der atmosphärischen Konzentration von Treibhausgasen nicht erwärmt. „Die Wissenschaftler stellen auch fest, dass sich in den letzten Jahrzehnten „die Meereisfläche der Antarktis leicht vergrößert hat“.

Behauptung: Ozeanversauerung Meerwasser ist alkalisch und die Veränderungen sind winzig und harmlos“ Obwohl Klimamodelle vermuten lassen, dass der pH-Wert der Ozeanoberfläche seit 1750 von pH 8,2 auf 8,1 gesunken ist, wurde diese Änderung  nie wirklich gemessen . Der pH-Abfall ist lediglich eine modellierte Vermutung 2  , die leider ständig als Tatsache wiederholt wird. Das Konzept des pH wurde  erstmals 1909 eingeführt  und das  pH-Konzept wurde in der Chemie erst in den 1920er Jahren modernisiert . Zitrusbauern entwickelten später   in den 1930er Jahren Feldinstrumente zur Messung des pH-Werts .

Behauptung: Das Schmelzen des Eises in Grönland wird einen gefährlichen Anstieg des Meeresspiegels verursachen Die Menge an schmelzendem Eis ist nicht signifikant Klimaaktivisten, einschließlich Regierungsbürokraten, behaupten, dass die grönländische Eisdecke sechsmal schneller schmelze als vor 30 Jahren. Vor 30 Jahren schmolz der grönländische Eisschild kaum. „Sechs mal“ fast kein Eisverlust bleibt fast kein Eisverlust. Messungen des Meeresspiegels widersprechen Behauptungen, dass der Eisverlust Grönlands Küstenüberschwemmungen bedrohe. NASA-Satelliteninstrumente mit Messwerten aus dem Jahr 1993 zeigen einen Anstieg des globalen Meeresspiegels mit einer Geschwindigkeit von nur 1,2 Zoll pro Jahrzehnt,was sich nicht wesentlich von der typischen Anstiegsrate des Meeresspiegels seit Mitte des 19. Jahrhunderts unterscheidet.

Behauptung: „Der Anstieg des Meeresspiegels beschleunigt sich dramatisch“ Der größte Teil des jüngsten Alarmismus über den Anstieg des Meeresspiegels ist auf (Computer)-Klimamodellprojektionen zurückzuführen, die einen drastischen und sich beschleunigenden Anstieg des Meeresspiegels in der Zukunft vorhersagen. Die Daten der Meeresspiegel zeigen, dass sich der Meeresspiegeltrend seit über 100 Jahren nicht verändert hat, und zeigen keine Anzeichen einer drastischen Beschleunigung. In New York City ist der Meeresspiegel in 100 Jahren nur um 0,94 Fuß gestiegen, und dies begann lange bevor die Kohlendioxidemissionen des Menschen signifikant wurden. Der Trend ist seit 1856 unverändert. Die gesamte wahrgenommene Beschleunigung stammt aus Satellitenmessungen und könnte innerhalb des Messbereichs liegen.

Solche Grafiken werden sehr selten gezeigt: Vorzeitige Warmperioden die wärmer als heute waren Unten: Temperauren von Holzringen in China abgelesen Unten die Temperaturen im zentralen England seit 1850 (Climate4you.com)

Unten die globalen Temperaturen seit 1850:

National Climatic Data Center (NCDC)National Climatic Data Center (NCDC): Hier seit 1880 nur 0,3 Grad C Temperaturanstieg

Der globale Meresspiegel ist seit 6.000 Jahren praktisch unverändert

Bemerkung
Keine menschengeshaffene reale Klimakrise.
Wir sind zum Glück unterwegs aus der kleinen Eiszeit 1500-1850.Klimaänderungen gab es immer.
Dafür haben wir verlogene ideologische, propagandistische NWO-Politik zur Kontrolle und Verarmung der Menschen als Vorbereitung für UN Agenda 2030/Das Grosse Reset/ die globale Sowjet-Union.i

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: