Wie lutherische Kirchen und die Vereinigte Religionsinitiative (URI) der Illuminaten die Lehre Christi abtöten

Das Folgende ist eine Modifikation eines Artikels vom 7. Januar 2013.

Heute sind wir Zeugen, wie die Pharisäer/Talmud-NWO die Kirchen für ihre luziferische Eine-Welt-Regierung verführen. Die Trumpfkarte der pharisäischen Geld-Meister-Bankster und ihrer Handlanger ist Gnosis – dh einen vorwiegend alexandriner-pharisäischen Versuch, die Christenheit mit heidnischer platonischer, aristotelischer Philosophie und heidnischen Religionen für ihren Gott, Luzifer, zu verschmelzen – und damit in den Köpfen der Menschheit die Leehre  Jesu Christi als Gottes Sohn zu vernichten. Diese antichristliche Religion wurde  von Adam Weishaupt in die Praxis umgesetzt.

Hier folgen “neue” Erkentnisse über diese Verführung.

  1. Dr-nytårIn der Nacht vom 31. Dez. 2012 -1 Januar 2013 wurde eine Parodie eines Gottes-dienstes in der Christians-Kirche in Kopen-hagen abgehalten, wobei die Voraussetzung der Glaube an den “einen Gott” ist. Der Pfarrer der Kirche, der Bischof von Kopenhagen, ein jüdischer Oberrabbiner, ein muslimischer Imam und eine buddhistische Nonne feierten zum ersten Mal in Dänemark einen gemeinsamen gnostischen, antichristlichen “Gottesdienst”.

Der Imam erzählte uns von dem Wert der zwischenmenschlichen Beziehungen, und wie der Koran den Muslimen befehle, alle zu lieben, und dass wir alle eine große liebende Gemeinschaft seien!
Gleichzeitig ermordeten Muslime 15 Christen in Nigeria und drohten den Kopten in Ägypten den Völkermord an.

Der jüdische Rabbi sagte, dass unser Kalender viel jünger als der der Juden ist, seine Religion sei die Mutter- Religion und dass Jesus am 1. Januar beschnitten wurde, um ein guter Jude zu werden – bestätigt durch den evangelischen Pfarrer.

Die buddhistische Nonne erzählte uns, dass der Frieden das höchste Gut sei, und dass wir alle Menschen auf der Erde lieben sollen.

Der Bischof von Kopenhagen sprach vom Humanismus des tschechischen Präsidenten, Vaclav Havel. Der Bischof sagte, Jesus hätte alle menschlichen Aspekte. Wir vergessen das Wichtigste: den Dialog. Der Glaube sollte unsere Grenzen abreissen, um den anderen den Weg zu ebnen!
Wir hätten einmal Abstand zu einander. Jetzt leben wir unter einander, und deshalb dürfen wir niemals unsere fertigen Überzeugungen (die Lehre Christi!) festhalten.
“Der Jude Jesus lehrt mich, den Muslims, Hinduisten, Buddhisten, Juden und allen anderen zuzuhören. Wenn wir einander zuhören und auf Gewalt verzichten, fühlen wir das Heilige.” Er wollte den Namen Jesu über dem Jahr 2013 stehen sehen. Aber welchen Jesus? Er und der Pfarrer sagten nicht, dass Jesus Christus ist – Gottes Sohn.

Ist der Jesus, den er bekennt, der gleichnamige muslimische Prophet mit der einzigen Aufgabe, auf Mohammed zu verweisen,  der dann zeigen würde, der Koran sei die endgültige Wahrheit, und der nicht Allahs Sohn ist?

Im 2. Johannesbrief 1: 7-11 wird vor antischristlicher lehre gewarnt;
7 Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist.
8 Sehet euch vor, daß wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen. 
9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke“.

Das wird von der lutherischen Kirche total ignoriert.

So verkommen ist die dänisch Lutherische Kirche geworden:
1. Die Bischoefe von Kopenhagen und Roskilde in Leicester, England (24.-27. Apr. 2006), um zu lernen, wie man den Forderungen des Islam nach unserer Unterwerfung in der Globalen Einheitsreligion (Universalismus) entspricht, um somit während der „Cartoon Krise“ die Muslims zu befrieden.
2. 2010 verkündete der Bischof von Roskilde, DK, in Flensborg Avis:“ DIE 10 GEBOTE SIND ABGESCHAFFT“.

Er ist inzwischen zu seinem antichristlichen  Herrn gegangen.
Auf seinem Grabplatz steht Folgendes geschrieben: „SEI SÜNDER UND SÜNDIGE KRÄFTIG VERTRÖSTE DICH ABER NOCH STÄRKER UND FREUE DICH IN CHRISTUS“

3. Die von Christus befohlene Nachfolge ist verbannt wie Luther gepredigt diese Kirche, alle Getaufte seien gerettet – unangesehen wie man lebt.

Selbst Hitler und Stalin (beide getauft) seien gerettet, wenn sie in ihrer letzten Stunde bereuen. Ein Pfarrer nannte es Heuchelei, Nachfolger Christi sein zu wollen. Er sagte auch, es sei  das Adelsabzeichen des Menschen, Gott gerade ins Gesicht zu spucken.
4. Viele Pfarrer glauben nicht an Gott. Ich habe soeben einen solchen gehört, der eine historische, nicht-christliche Weihnachtpredigt hielt, ohne Christus zu erwähnen.  Er hat bei seinem Amtsantritt in einem Interview erklärt, nicht an Gott zu glauben!!
Nach der Predigt habe ich ihn gefragt, ob er noch immer nicht an die feinen  Worte glaubt, die er sagt. Das konnte er nicht mit einem ja beantworten!

Die illuminaten-organisierte Antichristus-Bewegung

Henry Makow (Jüdisch) 10 Oct. 2012 zitiert Harold Rosenthal 1976, Assistent des Sen. Jacob Javits von New York: “Die meisten Juden mögen es nicht, es zuzugeben, aber unser Gott ist Luzifer – also habe ich nicht gelogen – und wir sind sein auserwähltes Volk. Luzifer ist sehr lebendig.”

  • Christi Neue Weltordnung wurde sehr bald erwürgt – sie wurde in Politik durch den Bischof von Rom, Cornelius, im Jahr 250 n. Chr. und seinem Nachfolger Stephan, dem Nachkommen des Kaisers Augustus, verzerrt. Seitdem ist die Lehre Christi in der Politik des  “Weltfürsten” zur Unkenntnis verdreht worden.

Dass die NWO die Kirchen verführt hat – für ihre gnostischeNew Age christophobische Eine-Welt des Rockefeller-finanzierten Aspen Institutes ist seit langem klar.

Bei einem Treffen in Aspen wurde kürzlich diese NWO-Erklärung gemacht: “Pastor Gomes beschrieb die Unvereinbarkeit in der folgenden Art und Weise. “Einer der großen Paradoxen des Christentums ist, dass es den Anschein hat, dass die christliche Kultur es sich nicht leisten kann, nach christlicher Lehre zu leben, wenn sie in der modernen Welt bestehen will.
Mit einem optimistischen Ton beendeten die Diskussionsteilnehmer das Gespräch, indem sie erneut auf die grundlegende Rolle, die das Konzept der Einheit in allen drei (abrahamitischen) Traditionen spiele, verwiesen. Wie Rabbi Hirschfeld  dem Publikum in seinem Schlusswort sagte: “Mein Gott (Luzifer – siehe Harold Rosenthal oben) wird der Gott aller Völker sein.”

Die United Religions Initiative (URI) und hier

Wenn Sie mit den 17 Zielen der UN Agenda 2030/NWO vergleichen,  werden Sie alle URI Elemente darunter finden – weil die URI genau wie die UN das koordinierte Werkzeug für die jüdisch-kommunistische Eine-Weltregierung ist.

URIURI ist ein UN inspirierter Schmelztiegel für die Eine-Weltreligion. Die NWO-Religionsgemeinschaft ist eine politische NWO- Bemühung, um die Religionen der Welt zu einem inklusiven Sammelsurium, dh. eine Nicht-Religion, in den Humanismus, zu vermischen. Sie zählt zu ihren Mitgliedern Ted Turner, George Soros, George W. Bush und Sun Myung Moon. Sie wird von u.a. Bill Gates und der Rudolf Steiner-Stiftung finanziert. Papst Franziskus hatte seit Gründung eine enge Zusammenarbeit mit URI, als er noch Erzbichof in Buenos Aires war.

Lee Penn: Die Interreligiöse Bewegung, die mit dem 1893er Weltparlament der Religionen in Chicago begann, hat weltweit zugenommen. Obwohl diese Bewegung der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt geblieben ist, bietet sie nun ein spirituelles Gesicht der Globalisierung; die wirtschaftlichen und politischen Kräfte führen uns alle vom Nationalismus zur Eine-Welt. Die ehrgeizigste Organisation in der heutigen interreligiösen Bewegung ist die United Religions Initiative (URI). Der investigative Reporter, Lee Penn, ist katholischer Ex-Marxist.

Die URI will Religionen für den Frieden zusammenbringen. Sie wird aber von der Eine-Welt-Religion, der New Age, und linksextremen Ansichten beschmutzt. Sie arbeitet für eine Weltregierung. Der Gründer, Episcopalbischof William Swing, verwendete Konferenzen und interreligiöse Liturgien. Sie umfasst u.a. die Führer von Gorbatschows World Political  Forum und seiner leninistischen Erd-Charta, die der URI-Basis ist. Viele der URI-Mitglieder sind auch Mitglieder von Dalai Lamas Weltkommission für Globale Bewusstheit und Geistigkeit.

False-dawnURI-initiativeDie URI ist untrennbar mit der UN verwoben. URI- Unterstützer sind Robert Muller, der verstorbene UN-Vize-Generalsekretär, der Anhänger von Alice Bailey´s Luci(fer)s Trust war. Muller hat die Gegner des Globalismus dazu verurteilt, die Ewigkeit in einem isolierten, abgelegenen Teil des Universums zu verbringen. E

Er erklärte auch, die UNO werde die weltweit verbreitetste Religion werden. Hier ist eine Kostprobe dieser UN Religion. In der UN verfassen sie ein planetarisches Gebetbuch. Die URI ruft die Welt zur globalen Heilung über das UNEP („Umweltschutz solle mit Religion konkurrieren“) durch Nachhaltigkeit . Die Gaia-Kirchen sind ein tragisches Beispiel für diese antichristliche Religion. Die URI kooperiert mit dem Ableger des globalistischen Club of Rome, dem Club of Budapest, wo der Dalai Lama Mitglied ist. Die URI ist auch mit der UNESCO für Kultur des Friedens eng verbunden.

12 Jüdische Rabbis / Führer und 21 Muslime unterstützen die URI. Der ehemalige CIA-Spion, der Dalai Lama, ist Unterstützer. URI hat ein Programm mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen und z.B. der Caritas sowie protestantischen Kirchen erarbeitet, und sie arbeitet mit dem US-Rat der Kirchen zusammen. Präsident Carter unterstützte einen Zweig der URI. Wicca sowie neuheidnische Organisationen sind mit der URI verbunden – und Bishop Swing hat das Wicca Pentagramm auf der Vorderseite eines Buches verwendet. Diese Weltreligion ist gnostisch.

Bemerkung
Sowohl die katholische als auch die lutherische Kirche geben vor, für Christus zu arbeiten, während sie de facto für den Teufel arbeiten.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: