Die Wahrheit über die Verlogenheit der Covid-Impfkampagne und der grossen Übersterblichkeit manifestiert sich unheimlich. Und fast alle schweigen!

 

Die Wahrheit über die Langzeitnebenwirkungen der Covid19-Impfungen manifestiert sich immer mehr. Die Behörden können diese Wahrheit nicht mehr unterdrücken – und schieben nun mit mit übliher Verlogenheit den Impfgegnern den schwarzen Peter zu!!

Anfang Oktober 2022 befragte das niederländische Mitglied Rob Roos während einer COVID-Anhörung im Europäischen Parlament Janine Small, Pfizers Präsidentin für internationale entwickelte Märkte, ob Pfizer tatsächlich getestet und bestätigt hatte, dass ihr mRNA-Spritzen die Übertragung vor seiner Einführung verhindern würde.

Small gab kichernd zu, dass Pfizer nie getestet habe, ob ihr Stich die Übertragung verhindern würde, weil sie „mit der Geschwindigkeit der Wissenschaft vorgehen mussten, um zu verstehen, was auf dem Markt passiert … und wir mussten alles auf Risiko tun“.

DAMIT WAR DIE BEGRÜNDUNG FÜR DAS iMPFEN WEG! – DENN WIE SICH MASSIV HERAUSGESTELLT HAT. DIE GEIMPFTEN SIND BRUTKASTENDER VIREN – MIT 251-MAL MEHR VIRUSLAST IM RACHEN BEI INDEKTION ALS NICHT-GEIMPFTE

Im folgenden Video berichtet Del Bigtree von The Highwire, wie das Vorsorgeprinzip und die langjährigen Sicherheitsrichtlinien in der Medizin mit den COVID-Injektionen eliminiert wurden und wie Daten, die Schäden zeigen, ignoriert, unterdrückt und manipuliert werden, um die Wahrheit zu verbergen.

In dem 1 Stunde und 18 Minuten langen Video unten (ab 1:00 Uhr) erzählt der weltberühmte Kardiologe Peter McCulloch unter anderem von den erschreckenden Bedingungen für wahrheitstreue Ärzte in den USA – er hat seinen Job verloren.

GESCHICHTE AUF EINEN BLICK
* In den letzten Monaten haben zwei Pfizer-Beamte damit geprahlt, die Impfstoffwissenschaft mit einer Geschwindigkeit voranzutreiben, die die Einhaltung ordnungsgemäßer wissenschaftlicher Protokolle nicht zulässt, und die Freigabe von neu formulierten mRNA-COVID-Boostern ohne Tests ist jetzt die Norm.* Im November 2022 sagte die kürzlich pensionierte Leiterin der Forschung und Entwicklung von Impfstoffen bei Pfizer, Kathrin Jansen: „Wir haben das Flugzeug geflogen, bevor  wir es noch gebaut haben. Wir konnten nicht auf Daten warten, wir mussten so viel riskieren.“
Pfizer verkürzte seinen Zeitrahmen für die Impfstoffentwicklung von 10 Jahren auf nur neun Monate, indem das Produkt gleichzeitig in Studien am Menschen entwickelt und getestet wurde.
* Pfizer und andere Hersteller von COVID-Spritzen versteckten Nebenwirkungen, indem sie die Kontrollgruppen lange vor Ende der Studien eliminierten

* Impfstoffhersteller bereiten sich darauf vor,weitere mRNA-Spritzen freizugeben, von denen viele beschleunigt werden und voraussichtlich eher in Monaten als in Jahren zugelassen werden. Moderna arbeitet an einem Drei-in-Eins-Schuss für COVID, Grippe und RSV (Respiratory Syncytial Virus), und sie scheinen zu erwarten, dass es veröffentlicht wird, bevor die klinischen Studien abgeschlossen sind.

* Pfizer zitierte und stützte sich auf Daten aus Israel, als es die Genehmigung der FDA beantragte, und wie sich herausstellte, versteckte die israelische Regierung Informationen über Nebenwirkungen. Es implementierte sein Überwachungssystem erst ein Jahr nach der Einführung der Schüsse, und als die Daten analysiert wurden, kamen die Forscher zu dem Schluss, dass es ursächliche Verbindungen zwischen bestimmten Nebenwirkungen und den Spritzen gab.

Unten erzählt Prof. Retsef Levi, wiedas isrelische Gesundheitsministerium log und die Nebenwirkungen verbarg sowie die Zahlen manipulierte. Auf solcher „Wissenschaft bauen Pfizer und Moderns Vakzine, indem diese Firmen so gut wie keine eigene Studien gemacht haben – und Pfizer(Biontech musste notgedrungen gestehen , man habe keine Ahnung von Wirkung und Nebenwirkung seines Vakzins!!

Im UK gibt es  15.7% jährliche  Übersterblichkeit nachCovid-Impfungen im Vergleich zu der 5 jahres Periode vor Covid

PhD John Campbell  weist Übersterblichkeit nach

Unten unglaublich steigende Übersterblichkeit sit 2020

In der Woche zum 21. Oktober 2022 lag die Übersterblichkeit im Vereinigten Königreich um 15,7 % über der des 5-Jahres-Zeitraums vor „Covid19“ – trotz oder vielmehr weil die Menschen weitgehend gegen Covid geimpft sind. Das erhöht den Verdacht auf Impfschäden

Unten ist die Grafik, wie es seit Juli 2020 zu einer konstanten Übersterblichkeit gekommen ist. Der große Höhepunkt Anfang 2020 ist auf die „Covid19“-Grippe zurückzuführen. Die Übersterblichkeit gilt für alle Altersgruppen

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „Die Wahrheit über die Verlogenheit der Covid-Impfkampagne und der grossen Übersterblichkeit manifestiert sich unheimlich. Und fast alle schweigen!“

  1. Viele begreifen jetzt, dass sie kurz vor dem Tod stehen und werden sich teilweise ihrer Menschenrechtsverbrechen bewusst. Ein Menschenrechtsverbrechen ist es, einem anderen Menschen vorsätzlich und aus Eigennutz Schaden und Leid zuzufügen. Ohne tätige Reue, jetzt noch kurz zu Restlebenszeiten, wird’s dann auch schwer mit der Vergebung.

    Bislang zwei, oder gar schon drei oder vier meiner kaputtgespritzten Bekannten bereuen ihr Verhalten zu mir, werden aber nicht tätig werden bzw. anfangen, zu reden (zu bekennen), und ihre Schuld somit ins Grab nehmen, oder halt in die Hölle.

    Menschenrechtsverbrechen sind die Rote Linie. Wer das nicht rechtzeitig einsieht und korrigiert, ist beim Jüngsten Gericht geliefert. Und ich werde an der Pforte stehen (was ein bisschen egoistisch und unchristlich ist, aber trotzdem: mein Bewusstsein hilft mit!) und im Zeugenstand aussagen. Natürlich richte ich nicht selbst, aber wer bis zuletzt spaßeshalber Leid angerichtet hat ohne Einsicht nach Warnung, der wird nicht davonkommen.

    In der kommenden Welt nach der Krise wird es kein schädliches, bösartiges Verhalten jeglicher Art mehr geben (das Schaf wird beim Löwen liegen). Dafür stehe auch ich mit all meinem Bewusstsein. Davor muss wohl alles weg, was da an Tätern und leider auch an Mitläufern ist.

    Bald werde ich mein gesamtes Lebensleid los sein! (Und das auch noch als Sünder!) 😉

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: