Prost, Putin! Putins Innerer Kreis ständig besoffen, um wegen Krieg und Sanktionen ihre Nerven zu beruhigen

Putin hat noch ein Problem: Alkoholismus in seiner Umgebung, um die Nerven zu beruhigen: Der Krieg ist ein Debakel, und nur Alkohol kann den Mut aufrechterhalten. Putin wird nachgesagt, kein Alkoholiker zu sein.

Hitler nahm Amphetamin  – schafft esPutin ohne Drogen?

Unbestätigten Berichten zufolge hat Dmitri Medwedew, der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrates und ehemalige  russische Präsident, Ende Juni im Zustand der Alkoholvergiftung einen Selbstmordversuch begangen.
Angesichts des Wissens um Medwedews Alkoholmissbrauch und psychisch schwachen Zustand erscheinen die Informationen mehr als plausibel.

Medwedew hat in den letzten Monaten vor dem Hintergrund des Krieges mit der Ukraine begonnen, äußerst radikale und aggressive Äußerungen zu machen.

Putin hat begonnen, zur Abstinenz zu mahnen – muss aber sehr vorsichtig sein. Gorbatschows Spuren schrecken ab: Gorbatschow führte eine Anti-Alkoholkampagne und verbot Trinken am Abeitsplatz in Russland.  Dabei verlor er seine Popularität für immer. Obwohl man meint, er habe dadurch 1,5 Millionen Menschen (zeirweilig) gerettet und die Sterblichkeit nach Ende der Kampagne steil anstieg, musste die Kampagne aufhören: Die Menschen brannten selbst ihr Wodka – und der Staat verlor immense Steuersummen.
Der Russe ist sehr geduldig, findet sich mit allerlei Misshandlungen ab – behauptet aber ein Recht: Das Recht, sich in einem armen, freudenlosen Land  zu Tode zu trinken! 

The Daily Mail 16 September 2022 und Pravda 15. September 2022: Laut einem euen Bericht ist Wladimir Putin besorgt, dass mehrere seiner Mitarbeiter und hochrangigen politischen Unterstützer im inneren Kreis seit seinem Einmarsch in die Ukraine begonnen haben, übermäßig zu trinken.

Meduza berichtete:„Die Menschen bauen ihren Stress seit Februar auf diese Weise ab“, sagte eine Quelle aus dem Kreml.

„Minister, ihre Untergebenen und sogar einige stellvertretende Ministerpräsidenten, Mitglieder der Präsidialverwaltung und des Sicherheitsrates, Staatsoberhäupter und Gouverneure [haben begonnen, mehr zu trinken]“, um die Angst in einem solchen Ausmaß zu betäuben, dass die Disziplin zusammengebrochen ist, sie äussern verunglimpfende und unsinnige Worte  in der Öffentlichkeit  und erscheinen zu wichtigen Ereignissen zu spät.

Meduza erklärte: „Der Hauptgrund für den Stress sind die inneren Schäden, die durch Russlands Krieg in der Ukraine und die darauf folgenden Sanktionen verursacht wurden.“

Putin hat viele hochrangige Beamte nicht über seine Absicht informiert, im Februar eine umfassende Invasion in der Ukraine durchzuführen.

Viele hielten die Strategie zu Recht für verrückt, wie es scheint.

Die folgenden Monate verbrachten sie in „Schock und Verwirrung“.

Sie sind [im Februar] zur Flasche übergegangen und einige von ihnen wollen nicht aufhören‘, sagte eine Quelle.

‚Die breite Öffentlichkeit hat bereits begonnen, es zu bemerken.‘

Putin habe noch keinen Handlanger entlassen, weil er zur Flasche gegriffen habe.

THE DAY MAIL 16. September 2022
Russlands Unterhaus des Parlaments wird erwägen, Verteidigungsminister Sergej Schoigu vorzuladen, um sich einem Verhör wegen seines katastrophalen Militärfeldzugs in der Ukraine zu stellen.

Es ist praktisch unbekannt, dass die Staatsduma einen Verteidigungsminister zur Rechenschaft zieht.

Shoigu, der den Verteidigungsposten seit 10 Jahren innehat, soll von Wladimir Putin nach Russlands Misserfolgen in der Ukraine „beiseite geschoben“ worden sein.

Unter der Führung von Schoigu behauptet die Ukraine, dass seit Begin des Krieges unglaubliche 54.050 russische Soldaten getötet wurden (und ebensviele verstümmelt wurden).

Nach Angaben des ukrainischen Verteidigungsministeriums wurden außerdem schätzungsweise 250 Flugzeuge, 4.690 gepanzerte Personalfahrzeuge und 2.199 Panzer zerstört.

Putin hat sich noch nicht öffentlich zu dem Rückschlag auf dem Schlachtfeld geäußert.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: