Wer ist die Spitze der Illuminaten-Pyramide auf der 1-Dollar-Note? D.h.: Wer ist der Weltherrscher?

 

Ein Leser hat einen sehr interessanten Kommentar geschickt: „Rom ist  die Pyramidenspitze – und das ist nicht richtig: Rothschild und sein Vetter, Papst Franziskus,  sind nur   ersichtliche und unheimlich effektive Abfertigungsbüros des wirklichen Weltherrschers, und zwar durch Freimaurerei und Zentralbanken sowie Rothdschilds viele globale Politiker- und Finanzregierungsorganisationen: UN, USA- und EU-Council on Foreign Relations,  die Trilaterale Komminssion, Bilderberg, Club of Rome,  Club of Madrid usw. Und dann hinzu der zwiedeutige Vatikan.

Der Leser weist auf ein Bitchute Video hin, das meint, Rom sei die Pyramidenspitze. Schon die Tatsache, dass die Rothschilds so bekannt sind, zeige ganz richtig, dass sie nicht die Spitze seien. 

Die Rothschilds sind Ritter des Malteserordens, wo die Illuminaten-Spitzen Mitglieder sind – und seien somit diesem Orden untertänig. Und der Papst ist ganz richtig dem Schwarzen Papst untertänig. Aber ist der shwarze Papst wirklich die Spitze der Pyramide?

Sowohl der schwarze als auch der weisse Papst sind Jesuiten.

Ist Arturo Sosa, der Schwarze Papst wirklich die Pyramidenspitze?
Der schwarze Papst ist der Oberste General der Jesuiten

Die Jesuiten wurden um das Jahr 1540 vom Kryptojuden Ignatius Loyola als der militäre Orden des Papstes gegen Luthers Reformation gebildet und bestand zuerst aus lauter Juden. Loyola war Mitglied des uralten Ordens der Alumbrados (Illuminaten), die schon um die Zeit des Kirchentages in Nicaea 325 bekannt war.

Der Jeuitenorden war so revolutionär, dass Spanien und Frankreich den Papst dazu Zwang, den Orden  1773-1815 aufzulösen. In der Zeit reformierten die beiden jüdischen Jesuiten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild den Illuminatenorden (Seit 1. Mai 1776 offiziell). Der Orden Übernahm 1781 bei dem Wilhelmsbader Kongress 1781 das Kommando über alle Freimaurerlogen der Welt, wurde 1786 formal aufgelöst  – ist aber Leib und Seele der Freimaurerei für Nicht-Juden sowie unsere heutigen Spitzenpolitiker und Finanzfürsten.

Der heutige weisse Papst Franziskus ist auch Jesuit und Vetter 3. Grades von Jacob Rothschild. Und die Rothschilds sind heute noch Jesuiten. Seit etwa 1830 verwaltet Rothschild das Vatikan-Vermögen 

Unten steht der Papst neben seiner Verwandten, Lynn Forrester de Rothschild, die seine Unterstützung für ihren „Inklusiven Kapitalismus“ suchte

Sind aber die Jesuiten also die Pyramidenspitze?
Um das Argument oben nochmals zu benutzen: Sie sind viel zu bekannt. Und nicht für das Gute!

Also: Der weisse Papst ist ein Rothschild und Jesuit- und somit würden Franziskus und Jesuit Jacob Rothschild auf der gleichen Stufe stehen.

Ist aber Sosa die Spitze?
Im Jahr 2015 suchte Shimon Peres  Papst Franziskus auf, wie er einen Gemeinen „Pfingst-Gottesdienst“ mit einem islamischen Imam feierte!

Peres ernannte Franziskus zum Oberhaupt der Eine-Weltkirche, die den Islam, den Hinduismus, Manitou usw. umfasst- weil diese inklusive Eine-Weltkirche keinen Platz für den exkludierenden Christus hat.

Sowohl Sosa als auch Franziskus haben einen furchtbaren, satanischen Eid geschworen (Siehe Nachtrag)- aber wer hat diesen Eid jüdischen Ursprungs (Loyola) verfasst? Und wer verlangt ihn heute noch sogar dem Schwarzen Papst ab?
Das ist satanisch!

Also: Nicht Sosa – sondern der Jude Shimon Peres ernannte Franziskus
Gibt es Juden, die mächtiger sind ald der Schwarze Papst?

In seinem Nachruf über Shimon Peres schreibt Chabad Lubavitch:
Seine lange Beziehung zum Lubavitcher Rebbe und der Chabad-Bewegung überstand verschiedene Meinungsverschiedenheiten“, sagte Rabbi Yehuda Krinsky, Vorsitzender der Abteilung für Bildung und soziale Dienste von Chabad-Lubavitch. „Aber er blieb ein treuer Freund und förderte die Arbeit der Schluchim des Rebbe sein ganzes Leben lang.“

Im Gespräch mit Chabad-Lubavitch-Vertretern der FSU auf einem Kongress in Jerusalem sagte Peres, der damalige Präsident Israels: „Von Mumbai in Indien bis Sibirien in Russland, sind Chabad Shluchim sind in den Schützengräben und hauchen abgelegenen Orten Leben ein weit entfernt von den Zentren des Judentums“.

Unten zeigt der Papst das 666-Zeichen: Die Zahl des Namens des roten Offenbarungstiers (Offenbarung 13:18)

Papst-Franziskus+Kardinal-Philippinen_

Links zeigt der Papst und ein Kardinal die Satanshörner – das Zeichen womit sich Illuminaten und hochrangige Freimaurer begrüssen.

Also der Rothschild-Papst und sein Vetter Jacob haben wirklich einen gemeinen Meister: SATAN.

Unten zeigt der Papst das 666-Zeichen: Die Zahl des Namens des roten Offenbarungstiers

Papst-Franziskus+Kardinal-Philippinen_

Links zeigt der Papst und ein Kardinal die Satanshörner – das Zeichen womit sich Illuminaten und hochrangige Freimaurer begrüssen.

Also der Rothschild-Papst und sein Vetter Jacob haben wirklich einen Meister: SATAN.

Und 
Papst Johannes Paul II war Jude
Papst Benedict XVI ist jude
Papst Franziskus ist Judewie sein Vater:
Seine Grossmutter hatte den jüdischen namen Pita  und er ist Vetter 3. Grades von Jacob Rothschild.

Es gibt also die Jüdiche Herrscher-Schicht – und Chabad Lubavitch ist   dynamischste  Kraft im heutigen jüdischen Leben 

Chabad hat grossen Einfluss auf Putin und Trump und besucht alle US-Präsidenten!

Historiker Wolfgang Eggert:  „Die gesamte Menschheitsgeschichte dreht sich um das messianisch-satanische Judentum (Chassidim); sie „machen“ sie.
Geschichte und Politik sind ein großer Film, und sie sind die Regisseure, die alttestamentliche Prophezeiungen in die Realität umsetzen. Sie eroberten die Freimaurerei, indem sie die Illuminaten aufbauten (durch Rothschild/Jacob Frank/Weishaupt).

 

Sie schlossen einen Pakt mit der britischen Monarchie, als sie Wilhelm III. finanzierten, um König zu führen; sie stellten die britische Königsfamilie an die Spitze der Freimaurer; sie schufen das moderne Bankensystem und die Fed (durch Rothschild); sie machten den Zionismus, die Weltkriege, die Europäische Union und so weiter.

Sie regieren durch ihre Marionetten Rothschild (dessen Vorfahren Teil des chassidischen Kultes waren) und Rockefeller, die die führende Kraft hinter Bilderberg, den Trilateralen usw. waren. Wir befinden uns jetzt in der „Endzeit“; sie versuchen, einen vorhergesagten Dritten Weltkrieg zu schüren.

Eggert glaubt, dass sowohl Deutschland als auch Israel im Fadenkreuz der Chassiden stehen. „Deutschland, weil die Chassidim aus der Bibel/dem Talmud lesen, dass dieses Land den Juden feindlich gesinnt ist und getötet werden müsse. Israel müsse dafür brennen, die Prophezeiung von Harmagedon in die Realität umzusetzen.

Außerdem wiederholen sie einen machiavellistischen, strategischen „Trick“: die Opferung der europäischen Juden im Zweiten Weltkrieg („Shoah“), die ihnen ihr eigenes Land brachte – Israel. Das Opfer der israelischen Juden soll ihnen die internationale Zustimmung einbringen, Herren einer vereinten Welt „Republik“ zu sein, die von Jerusalem aus regiert wird, was wiederum von Jahwe „prophezeit“ wird.

 
 Wir sind nun fast – aber nicht ganz auf die Spitze der Pyramide geklettert.

 

 

Unten gibt Rothschild durch sein Geschenk an die „Neue Welt“The Great Seal of the USA – bekannt, wer die Spitze ist:
Im Schlusstein sieht man das eine Auge des Horus/Tammuz/Luzifer/Satan: Er ist die Spitze der Neuen-Weltordnungspyramide.
Daran wird jeder Amerikaner täglich duch diesen 1-Dollar Schein Erinnert: Satans Eine-Weltreich fertigstellen
 
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er one-dollar-1.jpg
 
 
Dies wird duch den Vatikan bestätigt: Bei der Ostermesse wird wird Christus als Luzifers Sohn, von den Flammen der Hölle heraufgestiegen, dargestellt!
Sehen Sie ab 2:44 Minuten.
 
 

 
NACHTRAG

 

Eid bei Erhebung eines Jesuiten vom kleineren Rang zum Befehl.
Die Zitate wurden
ins  Kongress-Archiv, 62. Kongress, 3. Sitzung, Repräsentanten-Haus Gesetzentwurf  1523, Kongress-Bibliothek, Katalog Kartennummer 66-43354, Band 49, Teil 4, Seiten 3215-16 und hiereingetragen.

Biblebelievers: Der Kandidat wird in der Kapelle des Klosters des Ordens begleitet, wo nur drei weitere Anwesende sind, wobei das Oberhaupt oder Superiorvor ihm steht. Auf beiden Seiten steht ein Mönch, von denen einer eine gelb-weiße Fahne, die päpstlichen Farben, hält, und der andere hält einen schwarzen Banner mit einem Dolch und rotem Kreuz über einem Totenkopf, mit dem Wort INRI, und darunter die Worte iustum, NECAR, Reges, IMPIOUS, dh es ist gerecht, gottlose oder ketzerische Könige, Regierungen oder Herrscher zu vernichten.

Dem Kandidaten wird von dem Jesuiten-Oberhaupt gesagt:

“Mein Sohn, bisher hast du gelernt, als Heuchler zu  handeln: unter den römischen Katholiken ein römischer Katholik zu sein, und ein Spion selbst unter deinen eigenen Brüdern; keinem Menschen zu glauben, keinem Mann zu vertrauen; unter den Reformatoren ein  Reformator zu sein , unter den Hugenotten ein Hugenotte zu sein, unter den Calvinisten ein Calvinist zu sein; unter anderen Protestanten in der Regel ein Protestant zu sein, um ihr Vertrauen zu gewinnen, um auch zu versuchen, von ihren Kanzeln zu predigen, und mit aller  Vehemenz in deiner Natur unsere heilige Religion und den Papst zu diffamieren, und sogar so niedrig zu sinken, wie ein Jude unter Juden zu sein, damit du imstande wirst,  alle Informationen zum Nutzen deines Ordens als treuer Soldat des Papstes zu sammeln.”

“Du hast gelernt, die Saat der Eifersucht und des Hasses zwischen den Volksgruppen, Provinzen, Staaten, die in Frieden lebten, schleichend zu pflanzen und sie zu Bluttaten zu verleiten, wobei du sie in  Krieg miteinander engagierst, sowie Revolutionen und Bürgerkriege in Ländern zu schaffen, die unabhängig und wohlhabend waren, indem sie den Künsten und Wissenschaften nachgingen und die Segnungen des Friedens genossen. Die Seiten der Kämpfer zu nehmen und heimlich mit deinem Jesuiten-Bruder zu handeln, der auf der anderen Seite beschäftigt sein könnte, jedoch offen im Streit mit dem, dem du angeschlossen sein magst, nur damit die Kirche am Ende in den Bedingungen in den Verträgen für den Frieden die Gewinnerin sein könnte, und der Zweck heiligt die Mittel.”

“Dich ist deine Pflicht als Spion gelehrt worden, alle Statistiken, Fakten und Informationen in deiner Macht aus jeder Quelle zu sammeln; dich in das Vertrauen des Familien-Kreises von Protestanten und Ketzern jeder Klasse und jeglichen Charakters sowie  das des Kaufmannes, der Bankiers, des Rechtsanwalts, unter den Schulen und Universitäten, in den Parlamenten und unter Gesetzgebern sowie der Justiz und Räten des Staates einzuschmeicheln, und alle Dinge für alle Menschen zu sein, um des Papstes willen, dessen Diener wir bis in den Tod sind.”

“Du musst dich der richtigen Zeit als Instrument und Henker bedienen, wie von deinen Vorgesetzten befohlen, denn keiner kann hier befehlen, der seine Arbeit noch nicht mit dem Blut des Ketzers geheiligt hat, denn “ohne Blutvergießen kann kein Mensch gerettet werden”. Deshalb wirst du, um dich für deine Arbeit geeignet zu machen und deiner eigenen Erlösung sicher zu sein, zusätzlich zu deinem vorigen Eid des Gehorsams auf deinen Orden und deine Treue zum Papst, nach mir wiederholen:

“Ich verspreche ferner und erkläre, dass ich keine eigene Meinung oder Willen noch  geistige Zurückhaltung überhaupt haben werde,  sogar als Leiche oder Kadaver (perinde  Kadaver), sondern ohne Zögern  jedem Befehl zu gehorchen, den ich von meinen Vorgesetzten in der Miliz des Papstes und  Jesu Christi erhalte. Ich  verspreche und erkläre ferner, dass ich, wenn die Gelegenheit vorhanden ist, unerbittlichen Krieg, heimlich oder offen, gegen alle Ketzer, Protestanten und Liberalen, machen und führen werde, wie mir befohlen wird zu tun, um sie von der Fläche der gesamten Erde  auszurotten und zu vernichten, und dass ich  weder Alter, Geschlecht noch Status schone; sowie dass ich diese berüchtigten Ketzer hängen, verschwenden, kochen, schälen, erwürgen und lebendig begraben, die Mägen und Leiber ihrer Frauen zerreißen und  die Köpfe ihrer Kinder gegen die Wände zermalmen werde, um ihre abscheuliche Rasse für immer zu vernichten. (Sowie) dass, wenn das nicht  offen geschehen kann, ich heimlich den  vergifteten Becher, den strangulierenden Strang, den Stahl des Dolches oder die bleierne Kugel benutzen werde, unabhängig von der Ehre, Rang, Würde, oder Behörde der Person oder der Personen, unabhängig von ihrem Status im Leben, entweder öffentlich oder privat, wie mir jederzeit  durch einen Agenten des Papstes oder den Oberhaupt der Bruderschaft des heiligen Glaubens, der Gesellschaft Jesu, befohlen werden mag.
In Bestätigung dessen widme ich hiermit mein Leben, meine Seele und alle meine körperlichen Kräfte, und als Zeugnis davon werde ich mit diesem Dolch, den ich jetzt bekomme, meinen Namen mit meinem eigenen Blut schreiben,  und sollte ich mich als falsch erweisen oder in meiner Entschlossenheit schwach werden, können meine Brüder und Kameraden der Miliz des Papstes  meine Hände und meine Füße abschneiden sowie meine Kehle von Ohr zu Ohr aufschlitzen,  meinen Bauch öffnen und Schwefel darin verbrennen, mit allen Strafen, die mir auf der Erde  zugefügt werden  können, und (möge) meine Seele in einer ewigen Hölle 
von Dämonen gefoltert werden! ”
(Er erhält die Hostie vom  Oberhaupt und schreibt seinen Namen mit der Spitze seines Dolches, in sein eigenes Blut getaucht,  von über seinem Herzen herausgenommen.)

 

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

15 Kommentare zu „Wer ist die Spitze der Illuminaten-Pyramide auf der 1-Dollar-Note? D.h.: Wer ist der Weltherrscher?“

  1. Ich danke für diesen Artikel – zumal mir Kritik gefällt.

    Ein paar eingebettete Quellen (consiousreporter, geni & geopolitics) hab ich mir mal ver-PDF-t für genaueres Studium wenn ich dZEit dafür finde.

    Ich bestreite nicht, dass Chabad eine gewisse Macht in hohen Sphären der übergelagerten Hintertanen-Pyramide innehat, jedoch werden sie meinen Schlussfolgerungen nach von jüdische-Weltverschwörung-Gläubigen überschätzt.

    Gebe Dir gerne ein konkretes Bsp:

    „Peres ernannte Franziskus zum Oberhaupt der Eine-Weltkirche, die den Islam, den Hinduismus, Manitou usw. umfasst- weil diese inklusive Eine-Weltkirche keinen Platz für den exkludierenden Christus hat.

    Sowohl Sosa als auch Franziskus haben einen furchtbaren, satanischen Eid geschworen (Siehe Nachtrag)- aber wer hat diesen Eid jüdischen Ursprungs (Loyola) verfasst? Und wer verlangt ihn heute noch sogar dem Schwarzen Papst ab?
    Das ist satanisch!

    Also: Nicht Sosa – sondern der Jude Shimon Peres ernannte Franziskus
    http://consciousreporter.com/war-on-consciousness/spirituality-and-the-new-world-order-is-a-one-world-religious-authority-in-formation/

    Wo genau steht da drin, dass Perez Franziskus ERNANNTE?

    Dass über der irdischen ineinanderverschachtelten Pyramidenhierarchie natürlich noch andere Pyramiden bzw. Entitäten (Du nennst es Satan) stehen, ist klar.

    Im übrigens sind mir viele Deiner weiteren Quellen bereits bekannt. Hab ich öfter schon selber in Artikel eingebettet, z.B. hier https://dudeweblog.wordpress.com/2014/12/28/die-neue-weltunordnung-historisch-aufgeschlusselt-und-durchleuchtet/ (bei allen Suchmaschinen zensiert)

    Abgesehen davon: HAt mich heute morgen sehr gefreut, auf diese Seite gefunden zu haben trotz übelst grassierender Netzzensur, zumal ich lange Leser von Euro-med.dk war und auch ab und zu schon an verschiedenster stelle auf web.archive-backups davon verlinkte.
    Schön bist Du live zurück, werter Anders.

    Biete Dir gerne eine Seitenpartnerschaft (Einbindung RSS & BANNER) an, auch wenn wir nicht überall zu den gleichen SChlussfolgerungen kommen mögen.

    Beste Grüsse vom Dude

    Gefällt mir

    1. Addendum zu „Wo genau steht da drin, dass Perez Franziskus ERNANNTE?“

      Es steht explizit: „Peres asked Pope Francis to head a future “UN of religions”“

      „ASKED!“
      Das ist bzw. gehört zur Show!
      Damit das Judentum den pöösen Katholenpapst auch akzeptiert muss ein geliebter Guru wie Perez das absegnen für die torah- & talmud-Schafe.
      Ist doch bei allen Abrahmitenspinnern das gleiche Spiel.

      Jedenfalls überzeugt mich auch Deine Logik nicht von der behaupteten jüdischen Weltverschwörung (Spitze).

      Ps. Wäre Franzl nicht Jesuit, hätte er heute nicht den Papstsitz inne.
      Alle Wege führen nach Rom, Jerusalem ist bloss der Proxy, genauso wie CoL, DoC, die Schweiz, Singapur, etc. Proxies sind.

      Gefällt mir

      1. Hallo, Dude.

        Danke für deine Kommentare.

        Meine Einlagen sind immer nur Diskussionsgrundlagen.
        Ich recherchiere seriöse Websites und stelle die Ergebnisse zusammen, wie ich sie verstehe.
        Leider gibt es nur selten Einwendungen. Aber du scheinst, die Voraussetzung dafür zu haben, relevante Fragen zu stellen.

        Du fragst: „Wo genau steht drin, das Perez Franziskus ERNANNTE?“
        Du hast Recht: Peres bat Franziskus, diese Rolle zu übernehmen. Da steht nicht, dass Franziskus das Angebot annahm.
        Das geht aber aus dem Folgenden Hervor
        https://backtojerusalem.com/one-world-religion-headquarters-set-to-open-next-year/:
        „A One World Religion Headquarters is set to open in 2022. The headquarters will be called The Abrahamic Family House and is being built on an island in the middle eastern city of Abu Dhabi.

        „The headquarters is being done in collaboration with Pope Francis and Sunni Muslim leader (Grross-Imam von Ägypten), SheikhAhmen-al-Tayeb Ahmen al-Tayeb, after they both signed a global peace covenant called the Document of Human Fraternity for World Peace“.

        Auf diesen Bild mundküssen sich die beiden Herren Luzifers

        Freundlicher Gruss

        Anders Bruun Laursen

        pope-grand-imam

        Dies ist wohl der Grund, warum der Papst auf Lesbos die Füsse von Muslims wusch und 12 von diesen Heiligen der letzten Tage der NWO trotz Verbots mit sich im Flugzeug nach Rom mitnahm

        Gefällt 1 Person

  2. Eine Deiner angegeben Quellen widerspricht ja selber der Theorie der jüdischen Weltverschwörung:

    „“International finance and banking are NOT primarily ‘Jewish’. Many of the most powerful
    banking interests in the world are run by ‘Gentiles’. One of the most powerful forces in
    international banking is the Knights of Malta, a Roman Catholic military order controlled
    by the Jesuit Superior General. Sadly, even a certain segment of the ‘alternative media’
    helps to propagate the LIE that ‘the Jews’ run international banking.

    Interestingly, one of the titles of the Rothschild banking dynasty is ‘Guardians of the
    Vatican Treasury’. ‘The Jews’, as a people, have been used for centuries as a
    ‘scapegoat’ by these international banksters and their secret societies, such as the
    Jesuit-controlled Knights of Malta. To label ‘the Jews’ as running banking, Hollywood,
    etc, is to throw out the proverbial ‘red herring’ designed to throw us off the scent of the
    ‘real controllers’.”
    Darryl Eberhart (Editor of “Tackling the Tough Topics”; January 28, 2006) [link to
    calltodecision.com]“
    geopolitics.co

    Gefällt mir

    1. Und noch einer von der selber geopolitics.co-Quelle:

      The Rothschilds are simply Court Jews for the Papacy and always will be unless they play up,
      then the Papacy will simply annihilate them by any means necessary. If you look at whats
      going on in this world properly you can see the Roman Catholic control quite clearly.

      The Rothschilds have been under the Black Pope’s thumb since the 18th Century. Be careful
      of the many diversionists out there playing with your mind. The Jesuit ALWAYS control both
      sides.

      Gefällt mir

    2. Hallo Dude,

      natürlich gibt es nicht-jüdische Banker – aber sie sind den grossen Rothschld banken untergeordnet.

      Andrew Hitchcock hat die Geschichte des Hauses Rothschild sowie die Geschichte der „Money Makers“ geschrieben – mit erlaubtem Zutritt zu den Rothschild-Akten.

      1815 übernahm Nathan Rothschild die Bank of England durch einen Börsenmanipulatin – ähnlich dem Wall-Street Crash 1929 – habe auch davon einen Artikel geschrieben

      In der Moneymaker Geschichte  der Aschkenazijuden Rothschild kann man für das Jahr 1913 lesen, wie David Rockefellers (Jude) mütterlicher Grossvater Aldrich Nelson, Rothschild Agent Colonel Edward Mandell-House (Jude und Jesuit)  sowie Verfasser des Vertrags von Versailles 1919 und Rothschild Banker John Pierpoint Morgan das Federal Reserve Gesetz durch Betrug durchsetzten. Ich habe einen Artikel darüber geschrieben.

      1930 wurde Rothschilds Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel gestiftet  – wie Hitchcock beschreibt. Ich habe auch einen Artikel darüber geschrieben.

      Hier kannst du Rothschild-BIS´ Vasallen der grössten Zentralbankstaaten sehen.
      Angebl. gibt es heute nur noch 4 Staaten, die keine Rothschild-Zentralbank haben – die sogenannten Schurkenstaaten: Nord Korea, Cuba, der Iran – und Syrien (ich glaube, auch der Sudan hat keine). Afghanistan, der Irak, Libyen hatten keine Rothschild-Bank – wurden allerdings in den ersten Tagen nach den NATO_Invasionen eines Besseren belehrt – wonach sie keine Schurkenstaaten mehr waren!!

      Rothschild ist auch besitzer des IWF und der Weltbank, die von den Illuminaten 1944 in Bretton Woods gegründet wurde.

      Auf dem Rio-Kongress 1992 bewegte Rockefeller-Agent und UN-Vizegeneralsekretär Maurice Strong 179 Länder  (später sind alle Länder mit von der Partie)  dazu, den grössten Bank der Welt zu errichten, die von Rothschild verwaltet wird: Die Global Environmental Facility, die auch die Weltbank umfasst. Diese Bank soll alle die immmensen Zahlungen der Nationalstaaten für Klimazwecke und Entwicklungssländer verwalten (und durch Gebühren verkleinern!!) Ich habe einen Artikel darüber geschrieben.

      Dann gibt es natürlich die Wall Street Banker: Rothschilds Investment bank Goldman Sachs  wird vom jüdischen CEO Lloyd Blankfein auf allerschlimmste Weise regiert: Spekuliert in steigende Getreidepreise und hat aber Millionen von armen verhungerten Menschen auf ihrem fehlenden Gewissen.

      2012 überliess David Rockefeller Jacob Rothschild seine Chase Manhattan Bank – die daraufhin mit Rothschilds JP Morgan Bank zusammengeschlagen wurde: JPMorgan Chase Bank. Chef wurde Jamie Dimon, der die jüdische Blythe Masters (geb. Levitt)  einstellte, um von dem Bankenskandal und Krise möglichst zu profetieren: Präs Clinton hatte verordnet, alle sollten ein Haus kaufen können – mit Bankendarlehen. Als diese „bad mortgages“ verfielen, und die Hausbesitzer nicht zahlen konnten waren diese Papiere  mehr oder weniger wertlos. Nun stellte Dimon  Blythe Masters  an: Sie sammelte diese mehr oder wenigen wertlosen Papiere in Bündel, schnitt die Bündel in Scheiben und verkaufte sie an Sparer – die dabei ihr Spargeld verloren. Das Ging alles gut, weil der ehemalige Goldman Sachs CEO inzwischen Finanzminister geworden war und den Kongress unter Droung mit Tötung dazu zwang den Betrug zu zahlen.

      Davor hatten sie die jüdische Lehman Bank geschlachtet.

      Dann gibt es diejenigen, die sagen, die Rothschilds seien gar keine Juden – sondern Khazaren. Das ist eine Fabel, die vom Juden Arthur Koestler erfunden wurde, um die Juden von den Verbrechern in London zu bereinigen.

      Die einzige zuverlässige Untersuchung über die Genealogie der Khazaren zeigt aber, dass es in den Aschhkenazi-Juden keinen Tropfen Türkenblut gibt – ausser en bisschen bei den Leviten.  Die Aschkenazis sind eine Mischung aus Juden und europäischen – vorwiegend deutschen Frauen.

      Leider kmmen meine Hyperlinks hier nicht mit.

      Ich sende dir eine Email mit dieser Einlage mit Hyperlinks

      Gefällt 1 Person

  3. die weltverschwörer verstecken sich gerne hinter thora, tannach und talmud, der eigentl nur die unwillkürl. auslegung der jüd texte ist. die bibel geschichte der juden hat es gezeigt: sie waren mal da “ volk von JHWH, sie wurden auserwählt, um messiah hervorzubringen, das hat gott den abraham, jakub, isaak, david versprochen “ aus deinem nachkommen werde ich ALLE völker der erde segnen“, “ auf deinem thron werde ich EINEM setzen, der wird für immer regieren“.
    JHWH hat mit diesem volk immer neue bündnisse gemacht, da sie sich immer wieder von ihren gott aus undankbarkeit und halsstarrigkeit abgewendet haben. “ sie betten götter an, die nicht sehen, nicht hörren, nichts tun können, bringen ihre söhne durch feuer, mich haben sie verlassen…“ zum lesen b propheten jeremias, isaiah, hezekiel usw. deshalb wurden sie immer wieder durch fremde mächte erobert.
    nun hat JHWH versprochen, ihnen später gnädig zu werden, sie zusammen zu bringen.
    zur zeit jesu waren sie theologisch, politisch und moralisch im zerfall. ihre relig führer behaupteten immer noch das “ volk gottes“ zu sein, aber – sie erkannten ihren meschaiach nicht, sie hatten klar mit jesus ( jahschuah) ein problem. sie lehnten ihn ab und töteten ihn. zur pfingsten, 10 tage nach jesu himmelsfahrt, bekam eine gruppe seiner nachfolger die gabe des hl. geistes, sie wurde christen, da wurde ein “ neuer bund“ geboren.
    von dem moment erst, war ihr letzter bübdnis mit ihren gott geschichte. seitdem sind juden nicht mehr “ sein volk“, heutiger israel noch wenniger. JHWH hält sein name hoch in ehren, er lässt sich nicht verspoten, und es ist klar, das dieser undankbarer, kriegerischer welt-spalter seine günst längst verloren hat.
    jesus hat erklärt, wie er moses gesetz und prophetie an sich erfühlt hatte. er nannte ihre geist führer “ schlangenbrutt“, in offenb 2:9 ist von “ synagoge satans“ die rede.
    also, wer ist dann “ neuer jerusalem“, “ geistiger israel“, “ tempel an zyionberg“?
    da gott mit heutigen jerusalem und der politik nichts zu tun hat, erklärt uns NT dass tempel gottes sein himml reich sei. und neuer jerusalem, bzw geistiger israel alle christl. nachfolger jesu sind, die gottes hl. geist erhalten haben und für jesus bereit sind, verfolgung und tod zu dulden. in proph jeremias steht, dass gott seinen “ israel“ neue gesetze auf d “ taffeln ihres herzens schreiben wird“. also, ist mose-gesetz pase.
    und rolle jesu als richter der erde, mesiah, bzw regent wird sich nach bibel erfühlen, ohne chabadischen zutun.
    gott hat abraham versprochen durch seinen nachkommen ( jesus), ALLE ( braven), bewohner dieser erde zu segnen, und das böse von der erde zu vertilgen. möge talmud da erzählen, was der will.
    satans reich geht dem ende zu. amen!

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: