Sehr ernster CDU-Rotschild-Vasall Friedrich Merz: „Den 24. September werden Sie nie vergessen“ – ist laut dem freimaurerischen julianischen Kalender = unserem 11. September

Was ist mit dem 24. September? Im Kalender findet man nicht Geplantes – ausser Trivialitäten

Nichtsdestotrotz warnt nun CDU-Chef Friedrich Merz vor einem grossen Ereignis am 24. September; Einem Ereignis, das auswirken werde, wir werden wissen, wo wir uns  bei dem Event aufhielten .Wie bei der Ermordung von Präs. Kennedy oder am 11. September

Aber die Zahl 24.09. hat nach dem Julianichen Kalender eine unheimliche Bedeutung. Der 24.09 entspricht nämlich dem 11.  September nach dem Julianischen Kalender.
UND DER JULIANISCH KALENDER IST DER FREIMAURERKALENDER.

Freimaurer sehen Zahlen als mehr oder wenig heilig. Ihre heiligste Zahl ist 33 – es gibt in the Scottish Rite 33 Grade.
Nehmen wir nun den Tag 24 und addieren die Monatszahl 9 = 33.
Die Freimaurerei lässt grüssen! 

Was in aller Welt ist los?

In Denver UDA verteilt man am 24. September kostenlose „bug out bags“ mit Erste-Hilfe Ausstattung, so dass die Menschen schnell fliehen können – sogar mit Wasser drin. Aber nichts zum Überleben.

Ich kenne nur Denver aus WesternS und wegen dem Denver Airport mit den unheimlichen Weltuntergangs-Wandgemälden:
Im ersten Abschnitt dieseR Wandgemälde richtet ein gasmaskierter Soldat mit einer Waffe und einem Schwert Chaos an. Es gibt auch eine Karawane von Flüchtlingen, die von ihm wegstapft, ein sich versteckendes Kind mit einem Teddybären, ein totes Kind in jemandes Armen und überall Ruinen. Im zweiten Abschnitt der Wandgemälde werden viele junge Menschen gefeiert, unter denen derselbe Soldat tot ist. Tauben ruhen auf seinem Körper und sein Schwert wird von einem Kind mit einem Hammer zerlegt.

Ich deute das alt Untergang der alten Weltordnung und das Kommen der geplanten  Neuen Weltordnung  der Illuminaten alias der UN-Agenda 2030/der globalen Sowjet-Union.

Wer ist Friedrich Merz eigentlich?
Er ist im Vorstand von Rothschilds Werkzeug Blackrock, womit er zusammen mit seinen Zentralbanken die Welt regiert; Geld regiert die Welt.

Ist er aus der Illuminaten-Merzfamilie, die Adam Weishaupt bei der Gründung des Illuminatenorden behilflich war? Drei Gehülfen standen Adam Weishaupt  zunächst zur Seite: Zwack, Massenhausen, Merz.

Dieser Merz hiess Max Edler Merz mit von Titel und war einer von Adam Weishaupts Studenten.

Ich habe Fredrich Merz´ Genealogie nicht weiter zurück studiert.
Friedrich Merz führt angeblich seine Ahnen zu Karl dem Grossen zurück.
Max Edler gehörte dem Quirnheimer (Hofpfalzgrafen) Merz-Zweig.
Ich habe keine Verbindung zwischen Friedrich un den Quirheimern gefunden.

Aber Friedrich Merz ist jedenfalls ein Vasall der Illuminaten, die Blackrock besitzen.
Wie Merkel ist Friedrich Merz Mitglied der freimaurerischen Rotary Clubs  – und ist somit ein Insider – der Becheide bekommt, die wir nicht bekommen.

Ich könnte mir vorstellen, dass am 24. September im Rahmen des Grossen Resets ein WEF/City of London Putsch stattfinden wird – vielleicht die Einführung derdigitalen Weltwährung – wie von Rothschild BIS angesagt.

Denn Rothschild/Merz´ Blackrock hat verkündet, die erste Phase der Einfühung ihrer neuen Weltordning zu Ende sei – nun fange die 2.Phase an

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

7 Kommentare zu „Sehr ernster CDU-Rotschild-Vasall Friedrich Merz: „Den 24. September werden Sie nie vergessen“ – ist laut dem freimaurerischen julianischen Kalender = unserem 11. September“

  1. S. a. Operation Sunrise – sie wollen mit aller Macht Militär auf den Straßen, und genau das wird passieren.
    Nur wenn die Menschen in der Angst sind, können sie ihre monströs kriminelle Agenda durchziehen.
    Es ist wirklich beängstigend, dass es unmöglich zu sein scheint, die kranken Politparasiten des Irrenhauses Deutsch zu stoppen.

    Gefällt mir

  2. Wenigstens ist F. Merz kein Befürworter der idiotischen Sprachgenderei.

    „Friedrich Merz gegen Gendern im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk
    Auf dem CDU-Parteitag in Hannover hat sich CDU-Chef Friedrich Merz erneut deutlich in Sachen Gendersprache positioniert und ist dabei auch hart mit dem Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk (ÖRR) ins Gericht gegangen. Vor allem dort, so Merz, solle man sich an die Regeln halten, „die wir uns alle in diesem Land gegeben haben – auch für die Verwendung der deutschen Sprache.“ Universitäten und der ÖRR seien keine Volkserziehungsanstalten, vielmehr hätten sie einen staatlichen Bildungs- und Informationsauftrag. Das sei umso wichtiger, da ARD und ZDF über Gebühren finanziert werden, die von Allen in der Gesellschaft erhoben werden. Über das Thema diskutierte Merz auch in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ (am 13. September 2022). “
    https://vds-ev.de/infobriefe2022/infobrief-vom-17-september-2022-das-f-wort/

    Gefällt mir

  3. Anmerkung zum Schnipselzitat:
    Der ganze Satz von F. Merz lautet:

    „Dieser 24. September 2022 wird uns allen als ein Tag im Gedächtnis bleiben, von dem wir später einmal sagen werden: ‚Ich weiß noch genau, wo ich war,

    als ich die erste Nachricht vom Krieg in der Ukraine gehört und die ersten Bilder davon gesehen habe.“

    Demzufolge hätte er sich „versprochen“ und 24 Februar (die Rede ist vom 27.2) gemeint haben statt September. Ich weiß nicht, wo ich da war, aber an dem Tag soll wohl das mit der Ukraine offizielll begonnen und Bilder vom Krieg uns alle erschüttert haben.

    Anmerkung zum Schnipselvideo:
    Den Link zur vollständigen Rede hat der Kommenator Iden des Merz ja schon nachgereicht.

    Gefällt mir

  4. Anmerkung zum Schnipselzitat:
    Der ganze Satz von F. Merz lautet:

    „Dieser 24. September 2022 wird uns allen als ein Tag im Gedächtnis bleiben, von dem wir später einmal sagen werden: ‚Ich weiß noch genau, wo ich war,

    als ich die erste Nachricht vom Krieg in der Ukraine gehört und die ersten Bilder davon gesehen habe.“

    Demzufolge hätte er sich „versprochen“ und 24 Februar (die Rede ist vom 27.2) gemeint haben statt September. Ich weiß nicht, wo ich da war, aber an dem Tag soll wohl das mit der Ukraine offizielll begonnen und Bilder vom Krieg uns alle erschüttert haben.

    Anmerkung zum Schnipselvideo:
    Den Link zur vollständigen Rede hat der Kommenator Iden des Merz ja schon nachgereicht.

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: