WEF: Super-KI Maschine wird alle uns unwillkommene Gedanken löschen, bevor sie das Internet erreichen

Schon seit Langem werden meine Einlagen bei Twitter und Facebook wegzensiert – und viele andere erleben das Gleiche. Was wohlunterbaute Fakten sind wird als „Desinformation“und „Hassrede“, die der NWO-Agenda in die Quere kommen, betrachtet.

Kampagnen gegen „Desinformation“ und „Hassreden“ sind einfach Zensurkampagnen, die sich gegen ganz bestimmte Bevölkerungsgruppen richten: Politische Konservative und diejenigen, die sich der Agenda der Perversität des Great Reset widersetzen.

Das WEF will nun eine superintelligente Maschine mit „eingebackener“ Intelligenz bauen, damit diese selbstbestaltete City of London Verlängerung unsere kritischen Gedanken zu ihrer NWO/ Globale Sowjet-Union/UN-Agenda 2030, von der fast keiner ein Wort gehört hat,  effektiv unterdrückt werden, nie publiziert werden.

Die WEF_Autorin des Folgenden hat natürlich einen jüdischen Namen: Inbal Goldberger.

TPK 12. August 2022: Ein neuer techno-dystopischer Plan wurde am Mittwoch vom „World Economic Forum“ (WEF) präsentiert. Per „intelligenter“ KI sollen „Hass im Netz“ und „Desinformation“ bekämpft werden

Am Mittwoch veröffentlichte das WEF das PapierThe solution to online abuse? KI plus human intelligence“, auf Deutsch: „Die Lösung gegen Online-Missbrauch? KI plus menschliche Intelligenz“. „Cybersicherheit“, was für das WEF oft Synonym mit dem „Kampf gegen Desinformation im Internet“ geht, steht schon länger auf der Liste der Prioritäten des Elitenclubs von Klaus Schwab.

Die Zensur geht ihnen nicht weit genug:

„Auf der Grundlage von Datensätzen bekannter Online-Missbräuche in vertrauten Sprachen kann KI bekannte Missbräuche in vertrauten Sprachen erkennen, ist aber weniger effektiv bei der Erkennung nuancierter Verstöße in Sprachen, für die sie nicht trainiert wurde – eine klaffende Lücke, die sich Bedrohungsakteure zunutze machen können.“

Ein Beispiel: „Dieser fehlende Kontext kann zu einer Übermoderation führen, die die freie Meinungsäußerung auf Online-Plattformen einschränkt, oder zu einer Untermoderation, die ein Risiko für die Sicherheit der Nutzer darstellt.“

Die „Lösung“ für das WEF ist eine „intelligente KI“: „Mit von Menschen kuratierten, mehrsprachigen, plattformfremden Informationen in Lernsets eingebracht, kann die KI nuancierte, neuartige Online-Missbräuche in großem Umfang erkennen, bevor sie die Mainstream-Plattformen erreichen.“

Am Ende steht für das WEF die Intelligenz-Supermaschine: „Durch die Ergänzung dieser intelligenteren automatischen Erkennung mit menschlichem Fachwissen zur Überprüfung von Grenzfällen und zur Identifizierung falsch positiver und negativer Ergebnisse und die anschließende Rückführung dieser Erkenntnisse in die Trainingsgruppen können wir eine KI mit eingebauter menschlicher Intelligenz schaffen. Diese intelligentere KI wird mit jeder Moderationsentscheidung anspruchsvoller und ermöglicht schließlich eine nahezu perfekte Erkennung in großem Umfang.“

Bedrohlich? Nein. Es ist nur zu unserem Schutz vor bedrohlichen Inhalten.

Kommentar
Mit anderen Worten, Ihre freie Meinungsäußerung wird wahrscheinlich zensiert, bevor Sie sie überhaupt auf Social-Media-Websites veröffentlichen können. Einige nennen es „präventive Zensur“. Oder wie das WEF es ausdrückt: „Vertrauens- und Sicherheitsteams können online auftretende Bedrohungen stoppen, bevor sie die Benutzer erreichen.“

Das bedeutet wohl, dass Ihre Gedanken schon in der ultrakurzen Zeit zwischen Ihrem Druck auf die „Send“-Taste und der Ankunft am Veröffentlichungsziel entdeckt und gelöscht wird: Die vollkommene Zensur durch einen Juden-Club.

Oder vielmehr, dass diese Supermaschine die Gedanken-Signale von  Vakzin-implantierten  Nanochips schon vor Veröffentlichung kennt.

Also die Verschmelzung zwischem Mensch und Maschine, die WEF-Satanist Klaus Schwab unten verkündet. Daher WEF Topberater Yuval Hariris Bemerkung, dass Menschen nun (nach Impfung) hackbare Tiere/maschinen/Roboter seien.

Die Maschine scheint noch nicht erfunden zu sein.
Der Artikel zeigt aber deutlich, dass diese  selbstbestaltete NWO-Gruppe, das WEF, das unsere Politiker in Davos sammelt und sie wie auch der Bilderberg Club und die Trilaterale Kommission im Namen der City of London beordert, was sie zu tun haben, sich zur Weltregierung aufgeworfen hat.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „WEF: Super-KI Maschine wird alle uns unwillkommene Gedanken löschen, bevor sie das Internet erreichen“

  1. Es läßt sich nicht aufhalten. Für kurze Zeit bekommen sie ihre perverse neue Welt des Teufels, und als letzter Akt der „Zensur“ werden Massen von Menschen – vor allem gläubige Christen – in Todeslager kommen. Die Bibel sagt, daß in diesem Endzeit-Weltreich alle großen Weltreiche längst vergangener Zeit plötzlich wiederkommen, und die ganze Welt wird darüber staunen.
    „Denn jene Tage werden eine Drangsal sein, wie es keine gegeben hat von Anfang der Schöpfung, die Gott erschuf, bis jetzt, und wie es auch keine mehr geben wird. Und wenn der Herr die Tage nicht verkürzt hätte, so würde kein Mensch gerettet werden“ (Markus 13)
    Da wir mit diesem heuchlerischen Lügen-System nichts zu tun haben wollen, müssen wir vor allem bereit sein, zu sterben. Wer will hier noch bleiben?
    Ich bin gerettet in Christus, dem Heiland, und bleibe nur solange hier, wie Gott hier noch einen Zweck für mich hat.
    „Wenn aber dies anfängt zu geschehen, so richtet euch auf und erhebt eure Häupter, weil eure Erlösung naht.“ Lukas 21,28 – Die Erlösung des Leibes und von dieser verkehrten Welt naht!!

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: