Klima: UN Generalsekretär:“Kollektiver CO2-Klimaselbstmord“! Unsinn: Nachweisbar keine CO2- Erwärmung sondern Wetterkriegsführung gegen Menschheit

Das Folgende zeigt, dass es keine wissenschaftlich belegbare globale CO2-Erwärmung gibt – sondern dass Wetterkriegsführung (Geoengineering/Chemtrails) durchaus Klimastörungen zustande bringen können

The Guardian 18. Juli 2022: „Menschheit steht vor „kollektivem Selbstmord“  wegen Klimakrise, warnt UN-Chef “

Mojib Latif ZDf-Ticker 18.Juli 2022: „Regierungen tun zu wenig. Wir steuern auf 3 Grad Erwärmung ansttatt 1,5 grad“.
Das sagt er so auf der Basis einer nie belegten CO2-Theorie, die schon 2009 von   in den Climategate Skandal sowie in den Jamal/Hockeystab-Schwindel  verwickelten „Wissenschaftler“ als Betrug enthüllt wurde.
Nachher gestand der damalige Vorsitzende des IPCC der UN, Rajendra Pachauri, dass „Klimawissenschaft“ politisch bestellte und bezahlte „Forschung“ mit von vornherein festgelegtem Ergebnis sei!!

Europa glüht fast überall in der Sommerhitze – wie z.B. auch 1941, wo Dänemarks Hitzerekord entstand.  Und die Medien beschäftigen sich sehr weitgehend damit, um den Covid-Skandal zu vertuschen.
.
„Wir müssen die Globale Erwärmung bekämpfen!“ – „Wir müssen  die CO2-in der Atmosphäre mit 200  Milliarden  Euro bis 2026  reduzieren“, sagt die deutsche Regierung -alles auf dem NWO-politischen Altar basiert auf einem falschen Theorie zu opfern.

Das CO2 versucht man schon seit sehr langem ohne irgendeine Wirkung zu reduzieren. Die „Klimaänderung“ wird immer schlimmer – obwohl das atmosphärische CO2 nur von 0,3 Promille vorindustriell auf nun 0,4 promille gestiegen ist.

Paul Joseph Watson 25. Juli 2022:Im sommer ist es heiss. Gewiss.

Trotz der Tatsache, dass Großbritannien bisher einen relativ milden Sommer erlebt hat, drücken die Clickbait-Mainstream-Nachrichtenagenturen in Erwartung hoher Temperaturen im ganzen Land an diesem Wochenende den Panikknopf.

Das UK Met Office, ein berüchtigter Hausierer der Klimawandelpropaganda, warnt vor „extremer Hitze“ in den nächsten Tagen und erklärt es zu einem „nationalen Notfall“.

Für andere ist es jedoch als Mitte Juli oder Sommer bekannt.

Seltsamerweise behaupten die gleichen Leute, die schreien „Wetter ist kein Hinweis auf Klimawandel“, wenn Skeptiker auf rekordkalte Temperaturen hinweisen, plötzlich, dass es tatsächlich immer dann ist, wenn es heiß wird, weil sie es sagen.

Neugierigere Köpfe haben festgestellt, dass es in der Tat schon früher im Sommer heiß war, aber die Farben, mit denen die Temperaturen dargestellt werden, wurden gruseliger (rot) gemacht.

Die Klimapropheten haben immer wieder den Weltuntergang wegen Globaler CO2-Erwärmung vorhergesagt. Am berüchtigsten ist wohl die Vorhersage des Klimamilliardärs Al Gore, der in einem Haus wohnt, das 20-mal mehr Co2 produziert als ein normales USA-Haus!
Er Sagte voraus, das Arktische Meer würde 2013 segelbar und eisfrei sein:

Unten sehen Sie die Wahrheit

Was ist mit dem Polareis?
Wir sehen unten, dass das Nordpol-Eis 2021 eher umfangsreicher als im Jahr 1978 ist

Artisches Meereis Sept. 1978

Arktisches Meereis Sept. 2021

CO2
Man behauptet also, dass ein CO2-Anstieg von 0,1 Promille eine Katastrophale Klimaänderung bewirke.
Die CO2-Behauptung ist  ein Dogma der Gaia-Religion

0,1 Promille bedeutet 1 CO2 Molekül unter 10.000 Luftmolekülen.
Niemand hat belegt, dass dieses 1 Molekül dazu imstande wäre, die 10.000 umgebenden Luftmoleküle zu erwärmen!
Bis das geschieht, muss man die CO2-Hypothese als politischen Wahnsinn/Gehirnwäshe bezeichnen

0,1 Promille  sieht nach herzlich wenig aus. Daher machen es die Globalisten dramatischer: Sie benutzen nun das Mass „Partikeln pro Million“. Das sieht zwar nach grösseren Unterschieden aus, aber die geringe CO2-Menge in der Atmosphäre wird dadurch nicht mehr!

Wie die aufgedonnerte Covid-19 Epidemie mit all den wahnsinnigen  Gegenmassnahmen ist das Klima eine Ersatzreligion für die Massen geworden – mit einer Weltuntergangsprophetin, der Asperger-kranken Greta Thunberg.

Es geht alles darum, unser sauer verdientes Geld in die Taschen der Helden-Konzerne ud ihrer Besitzer in der City of London zu kanalisieren, die diese   medienaufgeblasenen  „Katastrophen“, bekämpfen. Ausserdem hat es den Zweck, unsere Denkfähigkeit durch Angst zu lähmen – so dass die Weltherrscher ihre „Grosses Reset“ alias die UN-Agenda 2030 unbehindert und „begründet“ durchtreiben können. Und zwar so, dass die Menschheit nach diesen Manipulation schreit.

Was die Globalisten und ihre Medien immer vergessen, ist auf die offensichtlichen Möglichkeiten einzugehen:
1. Das Klima der Erde veränderte sich immer. Im Mittelalter war es heisser als heute – Getreide konnte auf Grönland wachsen.

Unten sehen Sie den zusammenhang zwischen atmosphärischem CO2 und Temperaturen auf Grönlaands Inlandeis in den jüngsten 13.000 Jahren (Prof. Humlums Climate4You): Je weniger CO2, desto wärmer  – je mehr CO2, desto kälter! Wir sind noch lange nicht i der nähe der Temperaturen vor 1.000 Jahren!!

Die untere Graphik von Zentralengland enthält die längst registrierten meteorologischen Aufzeichnungen von Lufttemperaturen: Man sieht hieraus, warum alle Angaben der globalen Erwärmung bei 1979 beginnen – und dann Aufwärttrends zeigen:
Wenn man z.B.beim Jahr 1730 oder 1850  oder 1920 oder 1970 mit der Graphik begonnen hätte – gäbe es nämlich keine globale Erwärmung

Das Meeresspiegel ändert sich  nicht

Die Temperatur des Pazifischen Ozeans ist seit 1979 unverändert geblieben

2. Das Geoengineering = Chemtrails. Sie können globale Klimaänderungen  bewirken. Wird aber für militärische Zwecke eingesetzt

„Aber chemtrails sind doch Verschwörungstheorie?“
Dann sehen Sie mal her:  IPCCs AR5 – SPM21. Zwölfte Tagung der Arbeitsgruppe I. Genehmigte Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger. Wenn Solareinstrahlungs-Steuerung (Chemtrailing) aus irgendeinem Grund beendet werden würde, gibt es ein hohes Vertrauen, dass die globalen Oberflächen um 2 Grad wärmer werden. Das Link funktioniert nicht mehr – aber nun liest man in eine Neuauflage auf S. 35: „Das Stoppen von SRM, während die CO2-Konzentration noch hoch ist, würde  zu einer sehr schnellen Erwärmung über ein oder zwei Jahrzehnte führen (siehe FAQ 7.3,
Abbildung 2), die das Ökosystem und die Anpassung des Menschen stark belastet“.

Also geht das Chemtrailing, gesteuert von der Royal Society of London, weiter: „Geoengineering – Übernahme der Klimakontrolle des Planeten“

Sie sehen sie täglich am Himmel, diese Streifen nach den Flugzeugen auf kreuz und quer: Chemtrails, die giftige Elemente wie Barium, Strontiun, Aluminium sowie Schwefeldioxyd enthalten. Angeblich sollen sie die Atmosphäre vor Sonneneinstrahlung und Erwärmung schützen. Sie weiten sich aus und werden Cirrhus-Wolken, die aber kontraproduktive  Wärmerechenschaft haben und hier: Diese Cirrhuswolken reflektieren nur wenig von den  Sonnenstrahlen in den Raum zurück – reflektieren dafür aber bis zu 59% der Erdwärmeausstrahlung zur Erde zurück!!

Dane Wigington, GeoEngineering Watch,   schreibt am 16. Juli 2022 : Die Website der Vereinten Nationen veröffentlichte einen Aufsatz, in dem es um „Die Vorteile des Welthungers“ ging.
Kommt die Wahrheit über die UN endlich ans Licht?
Ein US-Patent skizziert einen Weg, um unseren Planeten durch die Detonation von Atombomben zu kühlen.

In unzähligen Teilen der Welt trocknen Seen und Stauseen aus und Flüsse versiegen. In anderen Regionen wird die gesamte Landschaft mit unerbittlichen Regenfällen und ständigen Überschwemmungen zerstört. Die Pflanzenproduktion wird durch das Wetterchaos zerstört, die Lebensmittelversorgungsketten brechen zusammen. Verdeckte Klimainterventionsoperationen sind untrennbar mit all dem verbunden, doch die offizielle Leugnung des anhaltenden Wetterkriegs wird weiterhin aufrechterhalten.

Hören Sie dieses horrende Video über Welthunger als Mittel für Macht und Kontrolle. Wie Präsident Johnson sagte: Wer das Wetter kontrolliert, kontrolliert die Welt. Das hat die US Airforce zu sich genommen: „Wetter als Macht-Vervielfacher: Bis 2025 das Wetter  Besitzen“.
 Das Mittel ist wahnsinniges GeoEngineering = Chemtrails. Dadurch die Brände und Überflutungen. Wigington sagt menschenverursachten Weltuntergang voraus – wegen Wetterkriegsführung mit Erwärmung und chemischen Giftstoffen sowie nun geplante   Wetterkühlung mit Atombomben! USAs Südwesten ist schon dabei „Death Valley 2“ werden.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „Klima: UN Generalsekretär:“Kollektiver CO2-Klimaselbstmord“! Unsinn: Nachweisbar keine CO2- Erwärmung sondern Wetterkriegsführung gegen Menschheit“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: