Wie unsere Welt von der jüdischen Elite geplant und gezielt gelenkt wird

Es gibt einen Plan für jüdische Weltherrschaft, der auf König Salomon von Israel im Jahr 929 v. Chr. zurückgeht.

Psalm 2: 7 Ich will von der Weisheit predigen, daß der HERR zu mir gesagt hat: „Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeuget:  8 heische von mir, so will ich dir Heiden zum Erbe geben und der Welt Enden zum Eigentum. (9 Du sollst sie mit einem eisernen Zepter zerschlagen; wie Töpfe sollst du sie zerschmeißen.“

Bevor aber dieser Messias kommt, müsse die alte Welt im Armageddon untergehen – nach dem Gog/Magog Überfall auf Israel (Chabad Lubawitsch).

Durch all die Jahre der Verfolgung hielt diese Überzeugung den Mut der Juden hoch.

Hier einige Talmudzitate
Makkoth (7b) Unschuldig des Mordes, wenn er beabsichtigt, Christen zu töten.
Orach Chaiim (225, 10) Christen und Tiere gleich gruppiert.
Midrasch Talpioth 225 Christen, die geschaffen wurden, um Juden zu dienen.
Orach Chaiim 57, 6a Christen sind mehr zu bemitleiden als kranke Schweine.
Zohar II (64b) Christliche Götzendiener werden mit Kühen und Eseln verglichen.
Kethuboth (110b). Psalmist vergleicht Christen mit unreinen Tieren.

  Rabbi Ovadia Yosef:

Wie wird dieser Plan durchgesetzt?

Die Illuminaten
Nachdem der  kabbalistische Alumbrado/Illuminat-Kryptojude Ignatius Loyola im Jahr 1534 den Jesuitenorden gegründet hatte, wurde der Orden von  einem Schwarm von Kryptojuden invadiert.  Um in Spanien bleiben zu dürfen, nahmen sie  zum Schein das Christentum an, starteten dann aber Revolution nach Revolution – weshalb Spanien und Frankreich den mutwilligen Papst dazu zwangen, die Organisation 1773 aufzulösen – bis sie 1814 wieder entstand.

Die Jesuiten hatten ein gigantisches Vermögen ergattert und überliessen   1773  dem „frommen Talmudisten„-Jesuiten und Frankisten-Satanisten sowie Chabad Lubawitscher Mayer Amschel Rothschild die Verwaltung davon. 1830 übernahmen Rothschilds auch die Verwaltung der Vatikanbank.

Am 1. Mai 1776 stellte eine Talmud-Jesuiten-Jude namens  Adam Weiskopf auf   Bestellung des „frommen Talmudisten„/Pharisäers Mayer Amschel Rothschild  den Illuminaten-Orden vor, deren Gesetze  den Regeln der Jesuiten sehr ähnlich waren/sind und in 6 kommunistischen Punkten zusammengefasst waren.

Ziel des Ordens war/ist, die Welt mittels Rothschilds Geldes zu beherrschen.

Diese 6 Punkte  wurden vom Juden Karl Marx ausgefeilt und von den Juden Lenin und Stalin in ein blutiges Terrorregime umgesetzt, den Kommunismus, der = Judentum ist, so unzählige Rabbiner.

Laut Weiskopf sei der Name Illuminaten, die Erleuchteten, aus luziferischer Lehre geholt.

Dieses Judentum wird nun durch Agenda 21/Agenda 2030 – „Umgestaltung unserer Welt“  umgesetzt.

 

Der Jude Klaus Schwab nennt diesen alten Prozess „Das Grosse Reset“

1781 übernahm der Illuminatenorden das Kommando über die weltweiten Freimaurerlogen. 1785 wurde der Orden aufgelöst – lebt aber  in den hohen Freimaurergraden weiter.

Unheimlich deutlich wurde der teuflische totalunterdrückende und mördeische  Eine-Welt-plan in den Protokollen der Weisen von Zion ausgedrückt. Rabbi Marvin Antelman gibt Rothschilds,Rockefellers und Warbergs als Autoren an (S.xviii).

Dieses Dokument ist wirklich der Grosse Plan und die Blaupause, um die Eine-Welt-Regierung, Wirtschaft, und satanische Religion, die als die Neue Weltordnung bekannt ist, zu erstellen.

Die Protokolle der Weisen von Zion ist das eklatanteste satanische Dokument der Weltgeschichte!

Hier ein paar Auszüge:
„Wenn wir in unser Königreich kommen, werden unsere Redner große Probleme, die die Menschheit auf den Kopf gestellt haben, um sie am Ende unter unsere wohltätige Regierung zu bringen, darlegen. Wer wird jemals vermuten, dass all diese Völker von uns nach einem politischen Plan, von dem niemand im Laufe der Jahrhunderte sbloss etwas ahnen konnte, manipuliert wurden? ” [Ende der Protokoll # 13]

“Wir müssen die Regierungen der Nichtjuden dazu zwingen, Maßnahmen in die Richtung, die durch unseren breit konzipierten Plan begünstigt wird, zu ergreifen, und zwar durch das, was wir als die öffentliche Meinung darstellen werden, heimlich von uns mittels dieser so genannten” Großmacht ” – der Presse die, mit wenigen Ausnahmen, schon ganz in unseren Händen ist, fördern. ” [Protocol # 7]

Um die öffentliche Meinung in unsere Hände zu legen, müssen wir sie in einen Zustand der Verwirrung versetzen ….damit sie einsehen, das Beste ist, keine Meinung irgendwelcher Art in Sachen Politik zu haben.” [Protocol # 5]“

14.5. In Ländern, die als fortschrittlich und aufgeklärt bekannt sind, haben wir eine sinnlose, schmutzige, abscheuliche Literatur geschaffen.

15.10. Unter unserem Einfluss wurde die Ausführung der Gesetze der GOYIM auf ein Minimum reduziert.  In den wichtigsten und grundlegendsten Angelegenheiten und Fragen entscheiden die Richter, wie wir es ihnen vorschreiben.

15.18. Unser Absolutismus wird in allen Dingen logisch aufeinander folgen, und deshalb muss in jedem seiner Dekrete unser höchster Wille respektiert und fraglos erfüllt werden: Er wird jedes Murren, alle Unzufriedenheiten jeder Art ignorieren und jede Art von Manifestation davon bis auf die Wurzel zerstören in Tat durch Strafe von vorbildlichem Charakter.

15. 22. Wir sind ohne Zögern verpflichtet, Personen zu opfern, die gegen die bestehende Ordnung verstoßen.

Wie die Illuminaten planen, die Weltmacht als ihre Neue Weltordnung zu ergreifen.

BeimWiener Kongress 1815 wollte Nathan Rothschild eine Union der ihm verschuldeten Europäischen Staaten unter seiner Herrschaft schaffen. Zar Alexander I von Russland verhinderte das – und Nathan schwor Rache. Nur Rothschild, der französiche Illuminaten-Aussenminister Poincaree und der russische Aussenminister wollten den 1. Weltkrieg. Als Russland besiegt war, starteten Rothschilds Banker die bolschewistische Revolution und rotteten dea Romanow-Haus aus.

Der Friede von Versailles wurde vom jüdischen Jesuiten  Edward Mandel House absichtlich so zusammengestrickt, dass der 2. Weltkrieg unvermeidlich war.
Unter seinen Arbeitsapieren wurde eine Kopie der Protokolle der Weisen von Zion gefunden!!

Hitler

Ein Jude sorgte dann für die Weiterführung des Plans und wurde de facto Israels Vater

Am 14. August 1941 machten die Illuminaten-Marionetten Churchill und Franklin D. Roosevelt die Atlantik-Charta für die UN – und Rockefeller schenkten das Grundstück für das UN-Gebäude in New York.

Im Jahr 1942 erschien schon eine Weltkarte der Neuen Weltordnung mit der Welt in 10 Regionen aufgeteilt, erarbeitet von einem in die USA ausgewanderten polnischen Juden, Marcus Gomberg, inspiriert von Präs. Franklin D. Roosevelt. Bemerkenswert ist die schon damals festgelegte Ost-West-Teilung mit Deutschland ausradiert. Es scheint, als ob der Ausfall des Kriegs schon bestimmt war, als Nazi-Deutschland siegreich war!.

Unter der Karte steht das Programm der Neuen Weltordnung nach dem 2. Weltkrieg Weitgehend erfüllt. Darin findet man eine kommunistische NWO:
Die Errichtung der EU, der UN, einen internationalen Strafgerichshof, Israel („Hebräerland), Nationalisierung materieller und kultureller Werte, die Welt soll in eine amerikanische und eine sowjetisch beherschte Zone  aufgeteilt werden, 10 Regionen der der Welt, Eine-Welt-Währung – wie vom BIS-CEO Augustin Carstens verkündet:

Die jüdische Neue Weltordnung ist luziferisch – und ihre exekutive Freimaurerei ist luziferisch und hier,  sie ist Judentum für Nicht-Juden
Luzfer ist der Gott der Juden (politisch einflussreicher Jude Harold Rosenthal).
Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an… er ist ein Lügner und ein Vater derselben”. Christus an die PharisäerJohannes 8: 44.
Luzifer ist der Weltfürst – bis zum 2. Kommen Christi (Johannes 14:30).

Natural News 24 May 2015: Das traditionelle Fernsehen strahlt eklatant Böse Shows wie das kommende Fox-Drama, Luzifer, aus, das das Treiben des “Herrn der Hölle” verherrlicht, nachdem er fiktiv aus dem Feuer-See steigt und nach Los Angeles umzieht, wo er Nachtclub-Besitzer wird. Ein Trailer (unten) für den Film porträtiert Luzifer als gut aussehend, mit britischem Akzent, einen richtigen Ladykiller voller Charme und Witz (Tom Ellis).

Der Jesuitenpapst hat eine satanischen Eid geschworen und macht Christus zum Sohn Luzifers – von den Höllenflammen  herufgestiegen

Links: Jude Putin zeigt die Satanshörner.

Wir werden nach und nach in eine neue Weltordnung hinein mobilisiert.
Das 5. Buch Mose, wahrscheinlich aus dem Jahr 621 v. Ckr. (D-Stimme ) ist der Ursprung des Talmud und der Protokolle der Weisen von Zion.

Durch welche Organisationen Luzifer  die Welt regiert habe ich hier beschrieben.

Jedoch, seitdem ist es klar geworden, dass die Covid Plandemieerzielt als Ziel hat: 1) Totalkontrolle mittels Nanochipping und hier 2) Bevölkerungsreduktion.

 

Und so weit ist es gekommen:

Aldous Huxley (Schöne Neue Welt): „In der nächsten Generation oder so wird es eine pharmakologische Methode geben, um die Menschen dazu zu bewegen, ihre Sklaverei zu lieben und sozusagen eine Diktatur ohne Tränen hervorzubringen; Eine Art schmerzlosen Konzentrationslagers für ganze Gesellschaften, sodass die Menschen ihrer Freiheiten beraubt werden, es aber geniessen werden, weil sie durch Propaganda oder Gehirnwäsche oder Gehirnwäsche durch pharmakologische Methoden verstärkt von jeglichem Wunsch zu rebellieren abgelenkt werden. Dies scheint die endgültige Revolution zu sein“

 

Die Impfkampagnen haben viele Menschen zu posthumanen „seelenlosen –  hackbaren Tieren ohne freien willen gemacht“ gemacht, wie der Stellvertreter. Yuval Noah Hariri,  des WEF-Chefs Klaus Schwab so klar formuliert

 

Und dann meldet sich die Frage: „Was sollen wir Elite-Götter mit all den nutzlosen Menschen machen?“

Harari, Schwab und ihre Meister in der City of London wissen sehr wohl,was mit all den „nutzlosen Menschen“ zu machen ist.

Und sie bereiten sich mit ihrer gewöhnlichn hegelschen Dialektik darauf vor!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Wie unsere Welt von der jüdischen Elite geplant und gezielt gelenkt wird“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: