Affenpocken-Theater folgt punktgenau dem Drehbuch der „Covid19“-Plandemie!

Plandemie ist gekommen um in verschiedenen Ausgaben immer wieder für NWO-Ziele verwendet zu werden. Die Gutgläubigkeit und die Hörigkeit der satten Luxuxmenschen der westlichen Wohlfahrtsstaaten  in Sachen „Covid19“ hat die Globalisten Blut lecken lassen – daher wird diese Taktik immer wieder zurückkehren

Dänemark hat – trotz grossem Uberschuss an Vakzinen – 22 Millionen weitere Dosen bestellt. Es gibt 6 Millionen Bewohner in DK – so etwa 3 Dosen sind für alle abgesehen. Das stimmt damit, dass der Biontech Boss mitteilt, es werden für  Impfung gegen die harmlosen Omicron-Varianten 3 Impfungen pro Persona nötig seien – und es geht so immer weiter.

Der deutsche Gesundheitsminister bereitet sich auf eine herrliche Herbstsäson mit vielen, vielen Impfungen vor – und er verspricht Omicron Vakzin  für alle (Noch mehr Nanochips und Leiter-Graphenoxyd im Hirn und VAIDS)

Die Plandemie-Geschichte wiederholt sich nach dem gleichen Drehbuch

Off Guard 8. Juni 2022: Affenpocken sind seit gestern wieder in den Schlagzeilen und nach einer kurzen Pause wieder an der Arbeit.

Vor ein paar Wochen platzten sie auf den Titelseiten, mit begleitenden GROßEN ROTEN ZAHLEN und täglichen Fallaktualisierungen, und wurde dann still.

Die Presse hörte so gut wie auf, darüber zu sprechen … bis sie wieder anfingen. Gestern wurde berichtet, dass die UK Health Security Agency (UKHSA) Affenpocken zu einer „meldepflichtigen Krankheit“ „hochgestuft“ hat, was bedeutet, dass jeder positive Test der Regierungsbehörde sofort gemeldet werden muss.

Ganz auf Subtilität bedacht, berichtet die Titelseite der „Telegraph“ dies als „Affenpocken auf das gleiche Niveau wie Aussatz und die Pest hochgestuft“. Auf der anderen Seite des großen Teichs hat die US CDC eine merkwürdig synchronisierte Entscheidung getroffen und ihre Reisewarnung für Affenpocken auf Stufe 2  erhöht, die den Menschen empfiehlt, „verstärkte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen“.

Wollen wir hier klar sein – der „Affenpockenausbruch“ ist ein Witz. Jeder, der dies nach den letzten zwei Jahren der Covid-Hysterie wirklich ernst nimmt, braucht einen großen Realitätscheck.

An diesem Punkt sollten Sie   Sie davon ausgehen, dass jeder „Ausbruch“ einer Krankheit ein Schwindel ist, bis das Gegenteil bewiesen ist. Wirklich bewiesen, nicht „vertrauen Sie mir, ich bin ein Experte“.

Die Affenpocken wurden durch eine Übung einige Monate, bevor es geschah, vorhergesagt.  Genau wie Covid (Event 201). Wir haben gesehen, dass die Erzählung durch Gerüchte verstärkt wurde, dass es sich um eine Biowaffe handele. Diese Anschuldigungen gingen in beide Richtungen, wobei die westliche Presse sagte, Affenpocken seien eine russische Biowaffe, und chinesische Gerüchte behaupteten, sie sei absichtlich von den USA freigesetzt worden.

Genau wie Covid sehen wir Institutionen, die die potenzielle Bedrohung durch die Krankheit aufzublähen, genau wie Covid.

Affenpocken werden mittels eines (total unbrauchbaren und hier und hierPCR-Test diagnostiziert. Diese Tests werden breiter verfügbar, wie Testhersteller „den neuen Markt erobern“, und Regierungen planen, „Tests zu intensivieren“. Vermehrte Tests (mit einem unzuverlässigen Test) könnten „Fälle“ künstlich aufblähen und die Panik schüren. Genau wie Covid.

Das Affenpocken-Narrativ wird von Ländern auf beiden Seiten des „Neuen Kalten Krieges“ vorangetrieben. Genau wie covid. Sie greifen bereits auf die Schlagzeile „neue Variante“ zurück, das war für Covidfast ein Jahr lang kein Thema. Ist das Desperation oder Ungeduld? Wer kann das sagen, aber es muss einen Grund für die beschleunigte Zeitachse geben.

Sie versuchen sogar, Masken wieder in Mode zu bringen, indem sie behaupten, Affenpocken könnten durch die Luft anstecken.
Und natürlich liegt die größte Ähnlichkeit in der Lösung: „Impfstoffe“. Es wurde bereits entschieden, dass Impfstoffe, die ursprünglich für Pocken entwickelt wurden, auch bei Affenpocken wirken und dass sie der beste Weg seien, die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen.

Wie die Bedrohung durch Affenpocken wächst, diskutieren Wissenschaftler die beste Impfstrategie „Offenbar können sich die „Experten“ nicht zwischen „Ringimpfung“ – bei der jeder enge Kontakt eines bestätigten Affenpockenfalls geimpft wird – oder „breiter angelegten Impfkampagnen“ entscheiden. Beachten Sie, dass sie nicht darüber diskutieren, ob wir einen Impfstoff- Strategie überhaupt brauchen. Die US-Regierung wird bereits mindestens 180 Millionen Dollar für Pockenimpfstoffe ausgeben.

In Europa sieht das Pharmaunternehmen Bavarian Nordic einen enormen Anstieg seiner Verträge, da die EU-Staaten Affenpocken als „Weckruf“ behandeln „Also, impfen!“
Die Hersteller werden einen ordentlichen Gewinn machenGenau wie Covid.

Bavarian Nordic fing zu spät  mit seinem „Covid19-Vakzin“an, die grossen Einkünfte blieben aus – und die Aktienkurse stürzten  ab. Dan kamm glücklicherweise die Affenpocken-Flunkerei. Bavarian hatte grosse Mengen von Pocken-Vakzin vorrätig und NWO-höriges Deutschland schnappte gleich die kostbaren  Tropfen. Und gerettet waren die Aktien:

Was auch immer letztendlich aus dieser Geschichte herauskommt, es scheint sicherlich, dass Covid ein „Pandemie“-Spielbuch aufgestellt hat, eines, dem jede neue Schreckenskrankheit folgen wird. Es ist alles so vorhersehbar …und doch erwarten die Verantwortlichen eigentlich, dass wir es glauben. Am schlimmsten ist, dass einige Leute das tatsächlich tun werden.

Ich begann damit, Affenpocken einen Witz zu nennen, und das könnte buchstäblich wahr sein. Es ist schwer, nicht das Gefühl zu haben, dass sie sich über uns lustig machen. Und wenn das der Fall ist, dann können wir es genau wie in der Schule am besten einfach ignorieren.

 

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

6 Kommentare zu „Affenpocken-Theater folgt punktgenau dem Drehbuch der „Covid19“-Plandemie!“

  1. Die Herrscher sagen uns praktisch: „Wenn ihr auf unsere offenkundigen Lügen hört, seid ihr gute NWO-Bürger. Ansonsten kommt ihr nicht in die neue Welt.“ – ICH VERZICHTE SOWIESO! Diesen ganzen irren und bösen Dreck brauche ich keineswegs!
    Für mich persönlich ist die Sache sowieso klar: Selsbstverständlich beteilige ich mich an gar nichts von all dem, was sie von uns erwarten, mit all ihrem Lügen-Quatsch! Ganz einfach. Egal, welchen Faschimus oder Kommunismus sie ausüben werden. Ich gehöre nicht zu dieser Welt, ich bin nur in der Welt, solange Gott mich noch hier läßt. Man kann nur entweder Gott dienen und folgen oder dem Teufel. Und der Teufel hat nur wenig Zeit, und er weiß das auch!
    Was all die anderen verdummten und oft niederträchtigen Menschen tun, in meiner Umgebung und in der ganzen Welt, dafür trage ich keine Verantwortung, da sie sowieso nicht sehen und nicht hören wollen.

    Gefällt mir

    1. 22.11.2019 – Dr. Rüdiger Dahlke: „Wenn die Impfung doch so sicher schützt, wie die Anhänger der Pharma-Industrie und ihrer Schulmedizin glauben, warum haben denn dann die Geimpften solche Angst vor den Ungeimpften? Ihnen kann dann doch gar nichts passieren?“
      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/spahnsinn-impfpflicht-dr-dahlke-zitiert-begruender-der-impfung-habe-den-menschen-ein-monstrum-hinterlassen-a3073796.html

      Gefällt mir

  2. Noch eimal, aber wichtig: Die BIZ (in Basel, Schweiz) hat ihre eigene Polizei, und es besteht keine Möglichkeit, ihre Gebäude zu betreten. Sie ist ein Staat im Staate, entzieht sich jeder Kontrolle, besitzt die absolute monetäre Macht und steht über allen Gesetzen. Keiner ihrer Mitarbeer kann verhaftet oder von Gerichten belangt werden.
    https://www.rubikon.news/artikel/die-weltherrschaft-des-geldes?fbclid=IwAR0o1tN0VJKGLPX5jIZkrsgTh5OtudtCH0IyfS26CtIU1-54XVj-GdQAdXg
    “Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen” – Josef Pulitzer

    Gefällt mir

    1. „… wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen”
      – Leider nicht, oder nicht mehr. Die öffentliche Meinung ist total verhext und unter Mind Control. Und die meisten Menschen heute haben nichts mehr gegen Lüge und hassen Wahrheit.

      Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: