Ivermectin wissenschaftlich nacgewiesen effektive Arznei gegen“Covid“ und Krebs – Korruption bringt Ihnen stattdessen wirkungslose, luktative, gefährliche Impfungen und Chemotherapien

 

The Miami Standard 16. April 2022 zitiert das Covid Blog mit Wissen über die Wirkung des Ivermectins als effektives Antikrebsmittel. Jedoch Big Pharma vertuscht

Wir wissen, dass  SARS- CoV-2 ein künstliches „Paravirus“ist , wenn Sie so wollen, das in den Labors von Wuhan/Moderna geschaffen und durch die Mainstream-Medienpropaganda verstärkt wurde.
Aber im Großen und Ganzen ist das sogenannte COVID-19 eine leichte Krankheit, die meistens nur als Influenza umbenannt wird.

Ivermectin ist durch  108 peer-reviewed Studien nachgewiesen, eine sehr wirksame Arznei gegen „Covid 14“ zu sein – jedoch vom Big Pharma und seinen bestochenen Politikern, Wissenschaftlern und Ärzten sowie Medien verteufelt – weil Behandlung lukratives, gefährliches und kontrollförderndes Impfen im Wege steht.

Es stellt sich) heraus, dass Ivermectin auch eine sehr wirksame Arznei gegen unterschiedliche Krebsformen ist: Es sowohl hindert Krebswachstum als auch tötet Krebszellen.
Jedoch, meist wirkungslose Chemotherapie ist die für Big Pharma die Hauptgeldmaschine – und das wirksame  Ivermectin  wird zugunsten der lukrativen chemotherapeutica nochmals vertuscht – obwohl esnicht nur Krebszellenwachstum hindert – sondern auch krebszellen tötet.
Schon 1987 wurde es füre Parasitenbehandlung von der FDA zugelassen.

Z.b. hat Big Pharma trotz der Entwicklung von Antibiotikaresistenz der Bakterien die Entwicklung neuer Antibiotila zugunsten der Chemotherapeutika weitgehend aufgegeben.

Hier Folgen 9 hochwertige Arbeiten aus den weltführenden ärztlichen Zeitschriften über die Effizienz des Ivermectins als Antikrebmittel:

1) American Journal of Cancer Research – 2018

Diese Studie von Forschern der Unidad de Investigación Biomédica en Cáncer in Mexiko kam zu dem Schluss:
Bisher haben mindestens 235 klinisch zugelassene Nicht-Krebs-Medikamente Anti-Tumor-Aktivität entweder in vitro, in vivo oder sogar klinisch nachgewiesen. Unter diesen ist Ivermectin, eine antiparasitäre Verbindung, die in der Veterinär- und Humanmedizin weit verbreitet ist, eindeutig ein starker Kandidat für eine Neupositionierung, basierend auf der Tatsache, dass:

Es hat sich in vorklinischen Studien als Antitumoraktivität erwiesen. Andererseits ist jetzt offensichtlich, dass die Verwendung von sehr selektiven „Einzielgerichteten“ Arzneimitteln häufig mit einer frühen Entwicklung von Resistenzen durch Krebszellen in Verbindung gebracht wird, daher ist es wichtig, die Verwendung von „schmutzigen“ oder „Multizielgerichteten“ Arzneimitteln zu erforschen.

Lesen Sie hier die vollständige Studie

2) Pharmacological Research – 2020

Jüngste Studien haben auch herausgefunden, dass Ivermectin (IVM) den Tod von Tumorzellen fördern konnte, indem es die Mikroumgebung des Tumors bei Brustkrebs reguliert.
In einem Experiment zum Screenen potenzieller Arzneimittel zur Behandlung von Leukämie tötete IVM vorzugsweise Leukämiezellen in niedrigen Konzentrationen, ohne normale blutbildende Zellen zu beeinträchtigen.

In einer Studie von Hashimoto wurde festgestellt, dass IVM die Vermehrung verschiedener Eierstockkrebs-Zelllinien hemmt.

Experimente bestätigten, dass IVM die Vermehrung von fünf Nierenzellkarzinom-Zelllinien signifikant hemmen konnte, ohne die Proliferation normaler Nierenzellen zu beeinträchtigen.

Lesen Sie hier die vollständige Studie.

3) Frontiers in Pharmacology – 2021

Forscher der Henan University in China kamen zu dem Schluss:
Wir haben gezeigt, dass Ivermectin die  Apoptose regulieren kann, indem es die ROS-Produktion (Signalmoleküle in T-Lymphozyten) erhöht und den Zellzyklus in der S-Phase hemmt, um Darmkrebszellen zu hemmen. Daher deuten aktuelle Ergebnisse darauf hin, dass Ivermectin ein neues potenzielles Krebsmedikament zur Behandlung von Darmkrebs und anderen Krebsarten beim Menschen sein könnte.

Lesen Sie hier die vollständige Studie.

4) Molecular Medicine Reports – 2018

Forscher des National Cancer Institute in Mexiko-City kamen zu folgendem Schluss:
Die Ergebnisse der vorliegenden Studie zeigten, dass Ivermectin bevorzugt auf die Stammzellpopulation in menschlichen MDA–MB–231-Brustkrebszellen abzuzielen.

Lesen Sie die vollständige Studie.

5) Biochemical and Biophysical Research Communications – 2017

Einige wichtige Erkenntnisse von Forschern des Second Clinical Medical College in China:
Ivermectin wirkt bevorzugt gegen Nierenzellkarzinom (RCC), während es normale Nierenzellen schont. RCC-Tumorwachstum in vivo wird durch Ivermectin verzögert.

Lesen Sie mehr

6) EPMA Journal – 2020

Forscher an drei chinesischen Institutionen kamen zu dem Schluss:
Diese Ergebnisse lieferten die potenziellen zielgerichteten lncRNA-EIF4A3-mRNA-Wege von Ivermectin bei Eierstockkrebs und konstruierten das effektive Prognosemodell , was der Entdeckung eines neuartigen Mechanismus von Ivermectin zur Unterdrückung von Eierstockkrebszellen zugute kommt.

Lesen Sie die vollständige Studie

7) BMC Cancer – 2021

Chinesische Forscher an der Henan University kamen zu folgendem Schluss:
Wir haben gezeigt, dass Ivermectin die Proliferation von Plattenepithelkarzinomen des Speiserohrs (ESCC) wirksam hemmt.
Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Ivermectin ein potenzielles therapeutisches Ziel gegen Speiserohrkrebs sein könnte.

Lesen Sie die vollständige Studie

8) Cancer Chemotherapy and Pharmacology – 2020

Ivermectin reduzierte  sowohl (Tumor)Zellen-Lebensfähigkeit als auch Kolonienbildungs-Fähigkeit capacity   in der mit Stammzellen angereicherten Population im Vergleich zu der elterlichen. Schließlich reduzierte Ivermectin bei tumortragenden Mäusen erfolgreich sowohl die Tumorgröße als auch das Gewicht. Unsere Ergebnisse zu den Antitumorwirkungen von Ivermectin unterstützen seine klinische Erprobung.

Lesen Sie hier mehr.

9) EMBO Molecular Medicine – 2014

Einige wichtige Erkenntnisse von Forschern der Universität Genf lauten wie folgt:

Die konstitutive Aktivierung der kanonischen WNT-TCF-Signalgebung ist an mehreren Krankheiten beteiligt, darunter Darm- und Lungenkrebs, aber es gibt keine WNT-TCF-Antagonisten im klinischen Einsatz. Wir berichten, dass Ivermectin die Expression von WNT-TCF-Targets hemmt.

Vollständige Studie

Wie Sie sehen können, ist Ivermectin so etwas wie ein Wundermittel, wenn es um Krebs geht. Genau aus diesem Grund ist es tabu

 

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Ivermectin wissenschaftlich nacgewiesen effektive Arznei gegen“Covid“ und Krebs – Korruption bringt Ihnen stattdessen wirkungslose, luktative, gefährliche Impfungen und Chemotherapien“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: