Desperates russisches Fernsehen: Der 3. Weltkrieg hat begonnen. „Mit 4 Satansraketen sollen wir die USA innert weniger Minuten dem Erdboden gleich machen“. UK-Geheimreport: Putin wolle seine Armee für kleinen Sieg opfern – Niederlage bedeute seinen Abgang

Die grossen englischen Zeitngen bringen z.Z. grosse Artikel mit dem Unteren.
Putins Lieblingsclown und Dumamitglied,  Zhuravlev, ist früher mit dieser Drohung aufgetreten. Leider entspricht seine Darstellung Kap. 18 des Offenbarungsbuchs (unten).

Ein desperater Putin hat nun seine Armeechefs entlassen und selbst die kriegsführung übernommen: Der kleine Feldwebel hat die Kriegsführung übernommen – wie Hitler seinerzeit auch!! Wie so was geht wusste man früher – aber dieser Feldwebel kommandiert Satan-Atomraketen!!

The Daily Mail 31. Mai 2922: Alexei Zhuravlev,  Abgeordneter und Sprachrohr der russischen Staatsmedien, behauptete, dass nur vier der neuen Atomwaffen des Landes die Ost- und Westküste der USA zerstören können.

Zhuravlev sprach am Montag mit Yevgeny Popov, einem Talkshow-Hos auf dem Hauptkanal Rossiya 1 und auch einem Abgeordneten, als er auf eine nukleare Tirade ging.
Bemerkung: Putins lieblingspropagandist, Popov, hat schon dem Westen den Atomkrieg erklärt: „Wir wollen die NATO-Bürger zermahlen“

Zhuravlev:“Ich werde Ihnen kompetent sagen, dass, um die gesamte Ostküste der USA zu zerstören, zwei Sarmat(Satan)-Raketen und zwei Raketen für die Westküste notwendig sind.

„Vier Raketen, und es wird nichts mehr übrig sein. Sie denken, dass die Pilzwolke höher sein wird als ein Hochhaus. Diese Pilzwolke wird von Mexiko aus sichtbar sein.“

Er fuhr fort: „Macht euch nichts vor. Was gesagt werden sollte, ist, dass nichts mehr übrig sein wird,.

Sarmat 2 ist Russlands Atomrakete der neuesten Generation, von der angenommen wird, dass sie in der Lage ist, bis zu 15 Hyperschallsprengköpfe zu tragen, von denen Putin behauptet, dass sie in der Lage sind, alle aktuellen Raketenabwehrsysteme zu umgehen.

Putin prahlte während eines Tests im vergangenen Monat damit, dass die Rakete jedes Land der Erde treffen kann, und russische Staatsmedien haben bisher Frankreich, Deutschland, Großbritannien und die USA wegen ihrer Unterstützung für den Krieg in der Ukraine mit einem Angriff gedroht.

Der Kreml hat selbst noch keine solche Drohung ausgesprochen, aber Putin hat gewarnt, dass Länder, die sich in der Ukraine „einmischen“, mit „Konsequenzen konfrontiert sein werden, die in der Geschichte einzigartig sind“.

Laut diesem video in Russlands am meisten gesehenem TV-Kanal habe mit der Ukraine der 3. Weltkrieg begonnen. In der Ukraine messen sich die russischen Waffen mit den westlichen. Russland lerne davon und verbessere seine Waffen

Vergleichen wir nun mit Kap. 18 des Offenbarungsbuchs
1 Und darnach sah ich einen andern Engel herniederfahren vom Himmel, der hatte eine große Macht, und die Erde ward erleuchtet von seiner Klarheit. (Hesekiel 43.2) 2 Und er schrie aus Macht mit großer Stimme und sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große, und eine Behausung der Teufel geworden und ein Behältnis aller unreinen Geister und ein Behältnis aller unreinen und verhaßten Vögel. (Jesaja 34.11) (Jesaja 34.13) (Jeremia 50.39) (Offenbarung 14.8) 3 Denn von dem Wein des Zorns ihrer Hurerei haben alle Heiden getrunken, und die Könige auf Erden haben mit ihr Hurerei getrieben, und die Kaufleute auf Erden sind reich geworden von ihrer großen Wollust.

5 Denn ihre Sünden reichen bis in den Himmel, und Gott denkt an ihren Frevel.

6 Bezahlet sie, wie sie bezahlt hat, und macht’s ihr zwiefältig nach ihren Werken; und in welchem Kelch sie eingeschenkt hat, schenkt ihr zwiefältig ein.

8 Darum werden ihre Plagen auf einen Tag kommen: Tod, Leid und Hunger; mit Feuer wird sie verbrannt werden; denn stark ist Gott der HERR, der sie richten wird. 9 Und es werden sie beweinen und sie beklagen die Könige auf Erden, die mit ihr gehurt und Mutwillen getrieben haben, wenn sie sehen werden den Rauch von ihrem Brand;
10 und werden von ferne stehen vor Furcht ihrer Qual und sprechen: Weh, weh, die große Stadt Babylon, die starke Stadt! In einer Stunde ist ihr Gericht gekommen. (Jeremia 51.8) 11 Und die Kaufleute auf Erden werden weinen und Leid tragen über sie, weil ihre Ware niemand mehr kaufen wird.

21 Und ein starker Engel hob einen großen Stein auf wie einen Mühlstein, warf ihn ins Meer und sprach: Also wird mit einem Sturm verworfen die große Stadt Babylon und nicht mehr gefunden werden.

Diese reiche Hure wird laut Kap. 17 vom schrecklichen roten Tier, die bislang von der Hure unterjocht wurde, ausgerottet. Alle nehmen das Malzeichen dieses Tiers auf sich, um kaufen und verkaufen zu können (Kap. 13:16,17,18).

Kommentare
All diese Drohungen sind natürlich ein Ausdruck der Desperation:
Ein vertraulicher UK-Report ist an „The Mirror“ durchgesickert.
Putins Bemühungen um bloss einen kleinen Sieg in Donbass scheine der Strohhalm zu sein, der den Rücken des Kamels brechen könnte.  Putin halte nicht die vorläufigen Verluste von 30.350 getöteten russischen Soldaten,  207 vernichteten Kriegsflugzeugen ausser 174 Helicoptern, 1349 Panzern und 13 Schiffen für zu viel um, einen kleinen Sieg in Donbass zu erzielen.
Denn er wisse, dass eine Niederlage seinen Abgang bedeute.

„Die Russen erzielen ihre Erfolge jetzt hauptsächlich durch ein Schlagabtauschspiel mit wiederholten, sehr kostspieligen Infanterieangriffen, die an 1945 erinnern, nicht an 2022.“

Seine Armee könne nicht viel länger weiterfunktionieren: Die Batallionen seien ausgeleert und es gebe  schon Meutereien wegen schlechter Zustände und der grossen Verluste.

Die Frage ist also: Will Putin  mit dem, was seine rabiaten Propagandisten uns androhen, Ernst machen? Obwohl sie alle sehr wohl wissen, dass es Selbstmord bedeutet. Denn obwohl die Russen tatsächlich innerhalb weniger Minuten die Ganze USA und Grossbritannien, Frankreich, Deutschland usw. abbrennen können, wissen sie, dass es den ständigen Bombenflugzeugen und U-Booten der NATO  Zeit bleibt, um auch Russland dem Erdboden gleich zu machen.

Diese priviligierten Satanisten  können  dann natürlich in ihren Luxus-Bunkern zusammenkriechen und kurzfristig überleben.
Aber sie werden  nie mehr an die Oberfläche ihrer Erde aufkriechen können- denn alles wäre dann radioaktiv verseucht. Nahrungsmittel würden sie nach einer Lager-Periode auch nicht mehr beziehen können.

„Die Russen erzielen ihre Erfolge jetzt hauptsächlich durch ein Schlagabtauschspiel mit wiederholten, sehr kostspieligen Infanterieangriffen, die an 1945 erinnern, nicht an 2022.

Nichts destotrotz beschreiben die Propagandisten den Alptraum des Offenbarungsbuchs!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „Desperates russisches Fernsehen: Der 3. Weltkrieg hat begonnen. „Mit 4 Satansraketen sollen wir die USA innert weniger Minuten dem Erdboden gleich machen“. UK-Geheimreport: Putin wolle seine Armee für kleinen Sieg opfern – Niederlage bedeute seinen Abgang“

  1. „Nichts destotrotz beschreiben die Propagandisten den Alptraum des Offenbarungsbuchs!“

    Als aber die Kaufleute (römische Pfaffen aller Art) sahen, daß die Ware in ihrer reinen, geistigen Form nicht mehr gekauft ward, besonders bei den prunk- und zeremonieliebenden Asiaten da richteten sie auch bald ihre Ware so ein, wie sie glaubten, das sie den Morgenländern am meisten zusagen dürfte. Man ist (später) dahinter gekommen, daß die Kaufleute Roms mit den Sarazenen in der innigsten Geschäftsverbindung standen und diesen allzeit treulichst kundgaben, wann sie wieder von einem fetten Kreuzzuge würden besucht werden, von welcher Seite er kommen und wie stark er sein werde. Als also die Menschen hinter diese Betrügereien kamen, was die fleißig Beichte hörenden Pfaffen nur zu bald erfuhren, da warf man sich auf die Mystik oder eigentlich Eskamotie (Schwarzkunst), errichtete Wallfahrtsorte mit Mirakelbildern, hüllte sich ganz ins Latein ein, produzierte wundertätige Reliquien und baute große Tempel mit viel Wunderaltären, goß große Glocken und dergleichen mehr …“

    ZUM KOTZEN!

    Gefällt mir

  2. „Judenideologie“ :

    Fast das vollständige Umfeld von Hitler bestand aus Leuten, in deren Adern mehr oder weniger jüdisches Blut floss. Feldmarschall Milch und Eichmann waren reinblütige Juden. Die Zahl der jüdischen Bevölkerung im gesamten Deutschen Reich einschließlich der Ostgebiete betrug 1933 ca. eine halbe Million; hiervon wanderten gut die Hälfte unbeschadet aus, 150.000 weitere Juden dienten als Soldaten in der Wehrmacht. Von allen ethnischen Gruppen der Wehrmacht litten die Juden am wenigsten, weil sie wie in Russland, England, USA usw. in den Intendanturen, Sicherheitstruppen und in den Reihen der Geheimpolizei sicher untergebracht waren. Die Massen-Vernichtung der männlichen Elite der sowjetischen Völker ereignete sich zu einer Zeit, als die obersten Dienstränge der sowjetischen Administration zu 80% zionistischen Juden waren. Im Talmud steht, dass “die besten Nichtjuden vernichtet werden müssen”.

    Laut Molotows Memoiren, die 1993 veröffentlicht wurden, hat Berija, Jude und Chef des MWD (= Innenministerium) ihm gegenüber behauptet, er habe Stalin beim Abendessen am 5. März 1953 vergiftet. Die Streitkräfte von Marschall Schukow kamen aber am 27. Juni 1953 so unerwartet, dass niemand aus der Kommandoebene des MWD Widerstand leisten konnte. Mit anderen Worten hat sich die Größte Russische Revolution 1953 lautlos in die Geschichte eingeschlichen. Sie verursachte die allmähliche Verdrängung der Juden aus dem gesamten Verwaltungsapparat des Landes UND DEN KALTEN KRIEG.

    Natürlich KEIN LINK Mehr!

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: