EU beordert Affenpocken-Bekämpfungsplan aller Mitgliedsstaaten. Reisebeschränkungen und Impfungen stehen bevor

 

Ich habe schon Affenpocken beschrieben und befürchtet, dass diese harmlose Krankheit (es sei denn im Labor manipuliert) die Ablöserin der NWO-Elite für die „Covid19“ Plandemie mit dem gleichen Regime, um die Menschheit in Angst und Lebensbegrenzungen weiterhin zu unterdrücken.
Denn so ist die Besessenheit der diktatorischen Eine-Welt-Elite.  

The Daily Mail 23. Mai 2022  Die europäischen Länder sollen einen Impfplan zur Bekämpfung des ungewöhnlichen Affenpox-Ausbruchs aufstellen, hiess es heute.

EU-Beamte werden eine Risikobewertung veröffentlichen, in der alle Mitgliedsstaaten aufgefordert werden, eine Impfstrategie zur Eindämmung der Ausbreitung des Tropenvirus zu entwickeln.

Es gibt keinen Affenpockenimpfstoff, aber der Pockenimpfstoff, der den Briten routinemässig angeboten wurde, bis das Virus vor mehr als vier Jahrzehnten ausgerottet wurde, verhindert eine Affeninpockenfektion zu 85%.

Britische Gesundheitschefs haben enge Kontakte zu den 20 Affenpockenkranken, die seit dem 6. Mai entdeckt wurden, immunisiert, und den Impfstoff bereits bei früheren Vorfällen eingesetzt.

Die als Ringimpfung bezeichnete Strategie beinhaltet, jeden um eine infizierte Person herum zu impfen und zu überwachen, um einen Puffer von Immunpersonen zu bilden, um die Ausbreitung einer Krankheit zu begrenzen.

Experten warnen davor, dass Länder Reisebeschränkungen einführen könnten, um die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen, falls die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch zu einem Notfall erklärt.
Kommentar:
Die WHO bekommt mit dem Pandemievertrag uneingeschränkte Autorität, Pandemien und deren Behandlung allen Ländern auzuzwingen – nach Belieben ihres Experten-Beratungskomitees, das von 15 Mitgliedern 8 Pharmavertretern hat – und vom Impfpapst Bil Gates bezahlt wird.
                                                                                                                                                            Der Impfstoff namens Imvanex, der von dem in Dänemark ansässigen Arzneimittelhersteller Bavarian Nordic hergestellt wird, ist jedoch weder in Europa noch im Vereinigten Königreich für die Verwendung gegen Affenpocken zugelassen (kann aber sehr schnell zugelassen werden!).

Die Europäische Arzneimittelagentur hat den Stich 2013 für den Einsatz gegen Pocken genehmigt, während die US Food and Drug Administration der Injektion für beide Infektionen im Jahr 2019 grünes Licht gab.

Es gibt keine Daten darüber, wie sicher das Vakzin für immungeschwächte Personen oder Jugendliche ist – die durch den Ausbruch am stärksten gefährdeten Gruppen (Sexueller Kontakt).

Das Europäische Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) erklärte gegenüber der Financial Times, dass es keine «leichte Entscheidung» sei, die Einführung von Imvanex an alle engen Kontakte zum jetzigen Zeitpunkt zu empfehlen. (Aber Geld und Freimaurerei werden alle Hinderungen schnellstens aus dem Wege räumen!)

Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit den Pockenviren bieten Antikörper gegen dieses Virus einen Kreuzschutz.

Die USA lagern bereits die Vakzine für die Zukunft, bestellen 13 Millionen für   $299Millionen (£240Millionen).

Bavarian Nordic sagte der MailOnline, es habe ein «überwältigendes Interesse» an seinem Impfstoff aus «mehreren Ländern.» 

Die WHO-Chefs waren bis Samstag über 92 bestätigte Fälle und 28 vermutete Infektionen informiert worden, von denen die meisten in Europa festgestellt wurden.

Aber der wahre Tribut wird um ein Vielfaches höher sein, da Top-Wissenschaftler warnen, dass die Übertragung durch die Gemeinschaft dazu führe, dass ein Teil der Verbreitung unweigerlich unentdeckt bleibe.

Überproportional viele Fälle sind bei schwulen und bisexuellen Männern zu finden. 

Das Gran Canarian Pride Festival, das vom 5. bis 15. Mai stattfand und an dem 80.000 Personen aus Grossbritannien und ganz Europa teilnahmen, wird ebenfalls untersucht, nachdem es mit zahlreichen Affenpocken- krankheiten in Madrid, Italien und Teneriffa in Verbindung gebracht wurde.

Professor Kathy Bergin, Expertin für die Arbeit der WHO an der Cornell Law School, sagte, wenn die WHO Affenpocken zu einem öffentlichen Gesundheitsnotstand von internationaler Bedeutung (PHEIC) erkläre, werden Länder mit ziemlicher Sicherheit Reisebeschränkungen einführen.

EU health chiefs are publishing a risk assessment today which will advise member states to prepare a programme for rolling out jabs to control the spread. No monkeypox vaccine exists, but the smallpox vaccine, which was routinely offered to Britons until the virus was eradicated more than four decades ago, is 85 per cent effective at stopping a monkeypox infection
Bemerkungen

Affenpocken-Symptome: Fieber, Kopfweh, Muskel- und Rückenschmerzen, geschwollene Lymphknoten, Schüttelfrost, Müdigkeit

Windpocken
Allgemeines Krankheitsgefühl: Kopf- und Gliederschmerzen, die Körpertemperatur steigt an – selten über 39 Grad C. Dann entwickelt sich der typische juckende Hautausschlag. Lymphknotenschwellung.
Bei Neugeborenen und Erwachsenen sowie Menschen mit geschwächten Abwehrkräften kann die Infektion allerdings auch schwer verlaufen.
Affenpocken
Es gibt also grosse Ähnlichkeit zwischen den Krankheitsbildern von Affenpocken und Windpocken.
Jedoch, Affenpocken sind mit dem Pockenvirus verwandt – während Winpockenvirus ein Herpesvirus ist.
Die klinische Ähnlichkeit wird wahrscheinlich dazu führen, dass viele sehr ansteckende Windpockenfälle den Affenpocken-Fällen zugeschlagen werden, um die Ansteclkungszahlen und die Hysterie  zu erhöhen.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „EU beordert Affenpocken-Bekämpfungsplan aller Mitgliedsstaaten. Reisebeschränkungen und Impfungen stehen bevor“

  1. Jegliche Impfaktionen in der 3. Welt stehen von wissenschaftlicher Seite unter dem schwersten Verdacht bewussten Völkermordes aus niederen Beweggründen, der Dezimierung der heimischen Bevölkerung auf für die Weltöffentlichkeit unauffällige Art und Weise, und auch die sogenannten Ebola-Fälle sind in Wahrheit schwerste Impfschäden, da gerade in Afrika mit teilweise 1000-fach höherer Dosierung gearbeitet wird, (das sind also eher Nebenwirkungen verbrecherischer Menschenexperimente).

    Gefällt mir

  2. Der messianische Endzeitplan sieht in pro jüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat.

    Man kann sichs aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: