BioNTech-Bekenntnis: Leute, „Wir haben euch belogen und betrogen. Schwere Sicherheitsrisiken und nur kurze Dauer unserer Vakzine verschwiegen“

Ich habe es immer wieder belegt: Die mRNA und DNA Gentherapien gegen „Covid19“ sind unsicher mit schweren Nebenwirkungen/Tod behaftet und von kurzer Dauer.

Ich habe auch Pfizer-Eingeständnisse der Schwachstellen gebracht.
Nun legt Pfizer notgedrungen an die US-Börse Bekenntnis seines Verbrechens ab – und dennoch machen Politiker mit satanistischen Motiven und ihre Medienlakaien weiter mit dem Betrug über die grosse Sicherheit und Effektivität der Impfstoffe weiter. Für die prostituierte Ärzteschaft geht es auch um grosse Geldsummen – und Freimaurerei für  alle Agierenden.

SIE HABEN NUN KEINE ENTSCHULDIGUNG FÜR IHRE WISSENSCHAFTLICHE BLINDHEIT/GELDGIER MEHR!

TKP  17. April 2022: Die „United States Securities And Exchange Commission“, verlangt die Berichte von Quartals- oder Jahresergebnissen mittels Formular 20-F wo gleich zu Beginn die Risiken aufgelistet werden müssen. Hiersieht das BioNTech Management durchaus Negativa:

BioNTech bestätigt unten, dass die Impforgie mit doppelter „Grundimmunisierung“, Booster und Auffrischung für den Booster jegliche wissenschaftliche Grundlage gefehlt hat, trotz der Behauptungen der staatlichen Behörden, der EU, der EMA, der Gecko, des Nationalen Impfgremiums und der STIKO, der AGES und des RKI, des PEI und des BASG und der jeweiligen Minister, dass die Impfungen sicher und effektiv seien.

BioNTech ist ganz klar, dass die Impfung nur einen kurzfristigen Schutz zu bieten vermag, und selbst dafür gibt es im Gegensatz zu den Behauptungen der Behörden und Medien noch keine Nachweise in klinischen Studien. Auch die schweren und häufigen Nebenwirkungen sind durchaus bekannt, sowie dass die in der Zulassungsstudie nicht erfasst, sondern ausgeschieden wurden.

„Unsere Einnahmen hängen in hohem Maße von den Verkäufen unseres COVID-19-Impfstoffs ab, und unsere zukünftigen Einnahmen aus unserem COVID-19-Impfstoff sind ungewiss.“

Wir könnten nicht in der Lage sein, eine ausreichende Wirksamkeit oder Sicherheit unseres COVID-19-Impfstoffs und/oder variantenspezifischer Formulierungen nachzuweisen, um eine dauerhafte behördliche Zulassung in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, der Europäischen Union oder anderen Ländern zu erlangen, in denen der Impfstoff für den Notfalleinsatz zugelassen oder eine bedingte Marktzulassung erteilt wurde.“

„Während unserer klinischen Studien oder sogar nach Erhalt der behördlichen Zulassung können schwerwiegende unerwünschte Ereignisse auftreten, die die klinischen Studien verzögern oder beenden und die behördliche Zulassung oder Marktakzeptanz unserer Produktkandidaten verzögern oder verhindern könnten.“

„Unsere zukünftigen Einnahmen aus dem Verkauf unseres COVID-19-Impfstoffes hängen von zahlreichen Faktoren ab, unter anderem: (…) die Dauerhaftigkeit der durch unseren Impfstoff hervorgerufenen Immunreaktion, die in klinischen Studien noch nicht nachgewiesen wurde (…), das Sicherheitsprofil unseres Impfstoffes, einschließlich der Frage, ob bisher unbekannte Nebenwirkungen oder ein erhöhtes Auftreten oder ein erhöhter Schweregrad bekannter Nebenwirkungen im Vergleich zu den während der klinischen Studie beobachteten Nebenwirkungen bei unserem Impfstoff festgestellt werden.“

Die Dauerhaftigkeit der durch unseren COVID-19-Impfstoff erzeugten Immunantwort, die in klinischen Studien noch nicht nachgewiesen wurde“.

Wir haben in der Vergangenheit eine wesentliche Schwachstelle in unserem internen Kontrollsystem für die Finanzberichterstattung festgestellt und könnten in der Zukunft weitere wesentliche Schwachstellen feststellen, die dazu führen könnten, dass wir unseren Berichtspflichten nicht nachkommen oder wesentliche falsche Angaben in unseren Abschlüssen machen. Wenn es uns nicht gelingt, unsere wesentlichen Schwachstellen zu beheben, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, unsere Finanzergebnisse korrekt auszuweisen oder Betrug zu verhindern.“

„Bei der Verwendung eines Impfstoffs durch eine breite Patientenpopulation können von Zeit zu Zeit schwerwiegende, unerwünschte Ereignisse auftreten, die nicht in den klinischen Studien des Produkts aufgetreten sind oder die zunächst nicht mit dem Impfstoff selbst im Zusammenhang zu stehen schienen und erst durch spätere Informationen erkannt werden.“

„Die nachträgliche Entdeckung zuvor unerkannter Probleme könnte den kommerziellen Verkauf des Produkts negativ beeinflussen, zu Einschränkungen des Produkts oder dazu führen, dass das Produkt vom Markt genommen wird.“

Die Börsenberichte von Lebensversicherungen und Bestattern zum Ende von 2021 diese Risiken klar zutage gebracht. Die Lebensversicherungen hatten um bis zu 60% erhöhte Auszahlungen gerade im Segment der Berufstätigen zwischen 18 und 65, was auf Todesfälle durch Impfung zurückgeführt wurde. Die Bestatter legten aus dem gleichen Grund um 40% zu.

Verschweigt BioNTech diese Risiken dann entstehen Haftungs- und Schadenersatzansprüche in existenzvernichtenden Höhen und auch strafrechtliche Konsequenzen. 

Bemerkungen

Es geht darum, unseren lebenscode für „nützliche Zwecke“ genetisch umzubauen.
Moderna hat auf  einer Website beschrieben, wie man mit seinem Vakzin Menschen zur Software/Computer in Modernas Zentralcomputer macht.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png

Sie tun dies , weil die Impfung in ihrer Welt gar nicht um Krankheitsbekämpfung geht – sondern um satanistisches cleveres Nanochipping und hier und hier sowie genetischen Umbau unserer Lebenscodes zwecks der totalen Bürger-Kontrolle- ja, man habe laut dem WEF schon durch Impfungen Menschen zu hackbaren, seelenlosen Tieren gemacht- d.h. sie haben das Malzeichen des Offenbarungstiers (Off. 16,17,18) auf sich genommen und hier.

 

Einige behaupten sogar, es geht um Bevölkerungskontrolle und hier.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 8880a-georgia-guidestones-commandments.png

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „BioNTech-Bekenntnis: Leute, „Wir haben euch belogen und betrogen. Schwere Sicherheitsrisiken und nur kurze Dauer unserer Vakzine verschwiegen““

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: