Endzeit des Antichristen. Doch wer oder was ist er?

Britannica: Antichrist, das polare Gegenteil und ultimative Feind Christi. Nach christlicher Überlieferung wird er in der Zeit vor dem Jüngsten Gericht schrecklich regieren.

William Cooper war US-Flotten-Nachrichtendienst-Offizier und kriegte durch seine Arbeit Einsicht in das Projekt „HOTTMAJESTYTWELVE„: Das Illuminatenprogramm. Cooper schreibt: „Vor vielen Jahren hatte ich Zugang zu einer Reihe von Dokumenten, von denen ich schliesslich erkannte, dass es sich um den Plan zur Zerstörung der Vereinigten Staaten von Amerika und der Bildung einer sozialistischen totalitären Weltregierung handelte. Der Plan war Teil einer Reihe von streng geheimen Dokumenten mit dem Titel «MAJESTYTWELVEDer Begriff ehrte die geplante Platzierung der obersten Macht in ein Gremium von Weisen, die dazu bestimmt sind, die Welt als die 12 Jünger eines Messias als des Frontmanns zu regieren.

Das Folgende sei der Ausgangspunkt der Illuminatenreligion:„Die luziferische Philosophie lautet ganz einfach: «Adam und Eva wurden von einem „ungerechten“ und „rachsüchtigen“ Gott im Garten Eden in den Fesseln der Unwissenheit gefangen gehalten. Sie wurden von Luzifer (Prometheus) durch seinen Bevollmächtigten Satan in Gestalt einer Schlange (antikes Symbol der Weisheit) mit der Gabe des Intellekts (Feuer) von ihren Fesseln befreit (Evolution durch «Urwissen»).

Durch den Gebrauch seines Verstandes werde der Mensch das Geschlecht (anglo/arisch) vollenden und selbst Gott werden (Verheissung Satans an Adam und Eva): Gott weiß, daß, welches Tages ihr davon eßt, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist“. (1.Mose 3:5)
Um darüber in seinem Radioprogramm zu predigen, wurde Cooper erschossen.

https://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/jewishracism19.jpgDie Illuminaten wähnen, Nachkommen (1. Mose 6:2-4) der gefallenen Engel Satans (Jesaja 14:12-14, Offenbarung 12:12) zu sein und sehen sich dadurch ausgewählt, die Welt mit ihrem niedrigen Gojim-Vieh nach Belieben zu misshandeln.

Ihr ärgster Feind ist Jesus Christus: Die Illuminaten wollen ihn unserer Seelen berauben – und somit den Sohn des „ungerechten“ Gottes und Schöpfers als Lügner stehen lassen: Er meinte, es sei möglich einen Grossteil der Menschheit für sich zu gewinnen.

Die letzte Waffe der Illuminaten vor dem Jüngsten Gericht ist der „Antichrist“.
Sein biblischer Ursprung ist vage. Er wird meistens als Massenmörder dargestellt – was nur die eine Seite des Satan ist. Aber der Satan hat eine viel gefährlichere, intellektuelle Seite: Die verlockende Seite, um Christus als Gehirngespinn einiger schlecht begabter Personen darzustellen, die marginalisiert werden sollen. Wer Christus leugnet hat Karrieremöglichkeiten. Laut Offenb. 13 verlockt der Antichrist die ganze Menschheit, ihn anzubeten und ihm zu folgen.

Das rote Tier der Offenbarung mit einem solchen Charisma gibt es heute (noch) nicht. Könnte das rote Tier ganz einfach die rote Weishaupt-Rothschild Marxistische Lehre  sein?

Die ist es, die mit der Agenda 2030 der UNO bevorsteht.
Die westlichen Wohlfahrtsstaten sind auch Kommunismus – mit einem humanen Gesicht: Verteilt Reichtum anstatt der Verteilung von Armut des Sowjetkommunismus.

Laut Offenb. 13 werde der 2. Herrscher der neuen Herrscherreihe (Putin?) dem roten Tier, dem Achten in einer vorhergehenden Herrscherreihe (Offenb. 17:9-11)  der die Macht verlor, wieder Macht geben (Off. 13:11).
Der 8. Erster Parteisekretär und Nachfolger des vwie vorhergesagt nur kurz regierenden 7. Parteisekretär, Tschernenko, der Sowjetischen Herrscherreihe war Gorbatschow – aber den kann man wohl nun ausser Betracht lassen.

Die UNO und alle 193 Regierungschefs de Welt arbeiten alle auf die Agenda 2030/Agenda 21 der UN hin: Die globale Sowjetunion:

Offenb. 13:4 Und der ganze Erdboden verwunderte sich des Tieres 4 und sie beteten den Drachen an, der dem Tier die Macht gab, und beteten das Tier an. 6 Und es (das 2. Tier) macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen und hier geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, (Offenbarung 14:9, 19.20) 17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens – 666:
Microsoft Patentantrag 2020 060606

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er microsofts-patent.png
Agenda21-global

Die UN hat mit Zustimmung der Regierungen der Welt die Agenda 21, die von der UN-Vollversammlung verabschiedet wurde, in die Agenda 2030 umbenannt: Die globale Sowjet-Union.

Das ist so gut gelungen, dass man fast nie den Namen Jesus Christus in den Medien oder dem täglichen Gespräch hört – und wenn man ihn nennt. ist man mit einem Mal als unseriös ausser dem Gespräch geschaltet.

Ich wurde vor 33 Jahren als Chefarzt wegen Zusammenarbeitsunwilligkeit entlassen: Ich würde zu viel arbeiten, erfolgreich neue Behandlungsmethoden einführen, bekam, was ich beantragte – während meine Kollegen nichts bekamen.   Somit sei ich ein schlechtes Beispiel den Politikern gegenüber, meinten die Kollegen. Meine Antwort war, dass wenn ich nicht so tue, würden viele Patientenn erblinden – denn unsere Resourcen waren knapp. 4  Male bekam ich die Antwort: „Das ist weder dein noch unser Problem“. Wozu ich begegnete: „Doch es ist mein Problem. Denn ich bin ein Christ, und die Patienten sind meine Nächsten.“ Die Antwort lautete vom Chefarzt: „Wir brauchen  deine religiösen Vorstellungen im Krankenhauswesen nicht!“

DAS WEF PREDIGT DIESES ANTI-EVANGELIUM IN ALLER ÖFFENTLICHKEIT WELTWEIT

TOTALE ÜBERWACHUNG UNTER UNSERER HAUT und Hacking des zum hackbaren Tier ohne freien Willen  gewordenen, seelenlosen ehemaligen Menschen, jetzt durch Impfungen Roboter – Hören Sie den heutigen (stellvertretenden?) WEF Chef und wie seinen Meister (Schwab) Juden Yuval Noah Harari:
Die Menschen SEIEN ZU GÖTTERN geworden, die sich selbst schaffen! DIES SEI DIE GRÖSSTE (UND „ERFREULICHSTE“ ENTWICKLUNG DES JAHRHUNDERTS).
Wofür brauchen wir die Menschheit? Die überlebenden sollen wir mit Drogen und Computerspielen glücklich halten.

Die Geschichte begann, als Menschen   Götter erfandenund endet – und wird damit enden, dass Menschen Götter werden

Das folgende Video zeigt, wie gehirngewaschen „unsere“ Politiker und Beamte sind: Sie plappern die gleichen Stichwörter aus,  wie „building back“ –  eine Instruktin von höherer Stelle. Die schlimmen, prophezeiten Seiten des Antichristen Satans (Rotes Tier , Offenb. 3) werden hier hervorgehoben.

Unten hebt man die „guten Seiten“ des Antichristen Putin  vor, indem man die Biowaffen der anderen Seite des Antichristen, der USA, (zurecht) verteufelt. Jedoch Putins Massenmorde an Kritikern und unschuldigen Ukrainern werden nicht erwähnt

Das traurige ist, dass keiner fassen kann, dass der Teufel 2 gleich böse Janus-Gesichter hat: Das Hässliche und das Lächelnde, Verlockende – These – Antithese.

Unten sehen Sie , wie eine lange Kortege von Autos mit russischen Flaggen ihre Symåpathie für Putins Mörderfeldszug in der Ukraine zeigt. Auch in deutschen Städten finden ähnliche Sympathiedemos statt.

Sie wollen alle das Gleiche: Den Eine-Weltstaat der UNO – und nutzen die Covid-Plandemie, die es niemals gab, um uns einzuschüchtern. Denn Angst lähmt die Denkfähigkeit und pazifiziert die zurecht empörten Menschen. Es scheint aber, als ob, die Menschheit gar nicht mehr eingeschüchtert ist. Daher müssen andere Methoden her: Krieg oder stärkere Plandemien.

Mehr über den Antichristen

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Endzeit des Antichristen. Doch wer oder was ist er?“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: