Feigling und Heuchler, jüdischer Chabad Lubawitscher Putin, macht Kreuzzeichen an Bahre seines wahrscheinlichen Opfers, Zhirinowsky, und lässt aus Furcht vor Attentat den Saal räumen.

The Daily Mail 8 April 2022: Wladimir Putin hat heute seinen «Nuklearfussball» zur Beerdigung des rechtsextremen Politikers, Wladimir Zhirinowsky, in einer Moskauer Kathedrale mitgenommen und damit die Befürchtung eines möglichen Angriffs geweckt.

Der russische Führer wurde von einem Mann im Anzug begleitet, der die Aktentasche trägt, die einen während der Zeremonie für den Ultranationalisten Wladimir Schirinowski, Angriff aus der Ferne starten kann .

Die Trauernden wurden auch beseitigt, als der Präsident Schirinowski seine Ehrerbietung erwies und seine Befürchtungen vor einem Attentat auf die Christus-Erlöser-Kathedrale zum Ausdruck brachte.

Merken Sie den Träger des „Atom-Fussballs“, der Atombombenauslöser Tasche.  Den bringt auch der US-Präsident immer mit

Für Wladimir Putin war der Saal, in dem sich die Menschen von Schirinowski verabschiedeten, völlig leer sogar von Verwandten auf Stühlen», berichtete der Telegrammsender WTSCHK-OGPU.

Putin hielt einen Strauss roter Rosen und legte sie am Fusse des Sarges nieder, bevor er das Kreuzzeichen machte!!!

Bemerkung
Der Massenmörder Putin ist feige, bangt um sein eigenes mieses Leben, rottet seine Gegner massenweise aus und hat die Unverfrorenheit, sich bei der Beerdigung seines wahrscheinlichen Mordopfers, Zhirinowsky, einzufinden, der nur einer von vielen Mordopfern Putins ist, und  der es wagte, die Welt und die Ukraine vor Putins Invasion zu warnen. Nun gibt Putin sich  sogar durch das Kreuzzeichen als Christen aus !!!

Als u.a. Chabad Lubawitscher Jude ist Putin ein moderner Pharisäer, Anhänger des ungeheuerlichen und menschenverachtenden pharisäer-verfassten Talmuds.  Die Pharisäer verklagten Christus und verlanten vom römischen Statthalter, Pontius Pilatus, Christus hinzurichten. Was dann auch geschah.

Christus hatte die Pharisäer – und somit Putin angegriffen. Er war zusammenarbeitsunwillig
Christus sagte, seine Worte, das Gesetz und die Prophetien  würden nie vergehen – wenn auch die Welt vergehen werde Matth 5:17-21.

Matth. 23:3 „Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr das Himmelreich zuschließet vor den Menschen! Ihr kommt nicht hinein, und die hinein wollen, laßt ihr nicht hineingehen.
14 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen. (Hesekiel 22.25) 15 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen Judengenossen macht; und wenn er’s geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, zwiefältig mehr denn ihr seid!

 27 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr gleich seid wie die übertünchten Gräber, welche auswendig hübsch scheinen, aber inwendig sind sie voller Totengebeine und alles Unflats!
28 Also auch ihr: von außen scheint ihr den Menschen fromm, aber inwendig seid ihr voller Heuchelei und Untugend. 29 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Propheten Gräber bauet und schmücket der Gerechten Gräber

33 Ihr Schlangen und Otterngezücht! wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?
34 Darum siehe, ich sende zu euch Propheten und Weise und Schriftgelehrte; und deren werdet ihr etliche töten und kreuzigen, und etliche werdet ihr geißeln in ihren Schulen und werdet sie verfolgen von einer Stadt zu der anderen;
35 auf daß über euch komme all das gerechte Blut, das vergossen ist auf Erden, von dem Blut des gerechten Abel an bis auf das Blut des Zacharias, des Sohnes Berechja’s, welchen ihr getötet habt zwischen dem Tempel und dem Altar. 36 Wahrlich ich sage euch, daß solches alles wird über dies Geschlecht kommen“.

(Israel und Jerusalem wurden AD, 70 von den Römern ausgelöscht.)

Johs. 8:44 zu Pharisäern:44 Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben.

Putin hätte Matth. 25 lesen sollen – dann hätte er wirklich Grund, Angst zu haben!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Feigling und Heuchler, jüdischer Chabad Lubawitscher Putin, macht Kreuzzeichen an Bahre seines wahrscheinlichen Opfers, Zhirinowsky, und lässt aus Furcht vor Attentat den Saal räumen.“

  1. Ist Ihnen aufgefallen, dass Putin sich vor einigen Jahren sehr verändert hat? Ich erinnere mich an Meldungen, er habe kosmetische Operationen vorgenommen. Der heutige Putin ist sehr viel runder als der alte. Ich gehe davon aus, dass Putin von höheren Mächten ausgetauscht wurde. Wenn Sie mir schreiben, sende ich Ihnen gerne ein Bild, auf dem beide nebeneinander abgebildet sind. Ihr Wissen über Putin und seine Herkunft beziehen sich sicher auf den alten. Wenn es stimmt, was ich schreibe, ist der neue vielleicht wirklich Christ und kein Heuchler. Bitte überprüfen Sie meine Aussage!

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: