Chabadnik Putin sei schizophren/psychotisch – halluziniert? Befiehlt Kreml-Atomkriegs Evakuierungs-Übung. Chabad will aber nicht Atomkrieg aus Ukraine – sondern aus Israel

Ich habe psychologische Beurteilung des Putin beschrieben  und hier– und mehr, noch Fürchterliches  kommt nun von Kreml-Quellen heraus:

Ein Kanal mit engen Beziehungen zu den inneren Kreml-Kreisen (unten) behauptet, dass Putin und der Verteidigungsminister, Sergej Shoigu – verantwortlich für die zögerliche militärische Invasion der Ukraine – an einem schamanischen Ritual in Sibirien teilgenommen hätten, bei dem ein schwarzer Wolf geopfert wurde. (Ich beschrieb es schon)

Im Rauch zeigte sich ein Schwarzer Rabe, der als Vorzeichen des Erfolgs ausgelegt wurde,

The Daily Mail 19. März 2022: Der russische Führer soll selbst in Bezug auf seine engsten Verbündeten immer paranoider werden. Berichten zufolge sucht der gedemütigte Diktator nach einem Sündenbock für das Scheitern des Krieges, der sich nun in die vierte Woche zieht.

Boris Karpichkov, ein ehemaliger KGB-Spion, der jetzt in Grossbritannien lebt, sagte gegenüber The Sun Online, dass Putin vom Weg abgekommen sei, bevor es überhaupt begonnen habe.

«Er entpuppte sich als Psychopath, besessen von paranoiden Ideen und Verschwörungstheorien gegen sich selbst und über nicht existierende Bedrohungen, denen Russland angeblich vom Rest der Welt ausgesetzt sei», sagte Karpichkov.

Wiederholte Berichte deuten darauf hin, dass er an Krebs und Parkinson erkrankt ist oder an einer langen Covid-19 erkrankt ist, die «Hirnnebel» verursacht.

Dies – zusammen damit, dass   Putin, der Anfang des Monats Russlands Nuklearstreitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt hat – hat Befürchtungen ausgelöst, dass die Welt einem Atomkonflikt näher rückt.

«Er hat mit fast niemandem tiefe Gespräche, und selbst mit seinen Kindern hat er nur begrenzten Kontakt

Der Telegram-Kanal General SVR  auch: «Der allgemeine psychische Zustand von Wladimir Putin hat kürzlich bei den Menschen im inneren Kreis des Präsidenten Alarm ausgelöst.»

Der Telegram-Kanal General SVR schreibt, dass Putin an  schizoaffektive Störung leidet. Das ist eine psychische Erkrankung mit Symptomen der Schizophrenie, wie Halluzinationen oder Wahnvorstellungen, und Stimmungsschwierigkeiten wie Depression oder Manie.

Leider ist das nicht mehr im SVR zu sehen – aber The Daily Mail hat es noch:
Putin sei schizoaffektiv= schizophren leichteren Grades

In letzter Zeit spiegeln  Nachrichten, die westlichen Geheimdiensten zugeschrieben werden,  über Putins  Gesundheitsprobleme  diese Behauptungen  wieder.

NUN HAT PUTIN EINE ATOMKRIEGS-EVKUIERUNGSÜBUNG DES KREML-PERSONALS UND POLITIKER BEFOHLEN

Ein «depressiver» Wladimir Putin will «eine nukleare Evakuierungsübung durchführen», behaupten Insider-Quellen.

Ein  kürzlich veröffentlichter Beitrag des Telegram-Senders General SVR berichtete, dass hochrangige politische Persönlichkeiten «im Namen des Präsidenten gewarnt wurden, dass sie sich vielleicht in naher Zukunft an der Evakuierung im Falle eines Atomkriegs beteiligen sollen.

Die Quelle sagte, Putin habe seine obersten Generäle kürzlich schockiert, indem er die Durchführung von Atomüungen verlangte, was die Befürchtungen verstärkt, dass er sich auf einen Atomkonflikt vorbereite.

«Alle, die mit dieser Warnung kontaktiert wurden, waren über diese Initiative des Präsidenten sehr überrascht und besorgt.

«Aber alle, ausnahmslos, bestätigten ihre Bereitschaft zur Teilnahme.

«Wenn Wladimir Putin, der an Krebs, Parkinson und schizoaffektiver Störung leidet, Mitglieder der Regierung, der Staatsduma und des Föderationsrates einlädt, sich an der Vorbereitung der Evakuierung im Falle eines Atomkriegs zu beteiligen… macht es überhaupt keinen Spass.»

Eine Quelle  sagte, dass  die Zahl der russischen Todesopfer im Ukraine-Krieg mit über 17.000 Toten in 23 Tagen höher als  sei als selbst Kiews Schätzungen.

Ein anderer russischer Experte, Politikwissenschaftsprofessor Valery Solovey,  der mit dem Telegram-Kanal verbunden ist, hat früher behauptet, Putin habe seine Familie an einen geheimen Ort in Altai, Sibirien,  gebracht, der nicht nur ein Bunker, sondern eine riesige unterirdische Stadt ist, um sie vor einem möglichen nuklearen Fallout zu schützen.

Putin drohte den NATO-Verbündeten mit «grösseren Konsequenzen als je zuvor» , falls sie in den Ukraine-Konflikt eingreifen sollten.

Die einzige Person, die Armageddon auslösen könnte, ist Putin, besagte der Bericht.

Kommentare:
Das Putin schizophren sei ist mir neu: Scizophrene werden von inneren Stimmen gesteuert. Diese Stimmen jagen dem Patienten grosse Angst ein – und können sie zu schrecklichen Akten bewegen.

Als ich Augenchirug war, wurde  eines abends ein Mann eingebracht, der auf eine Stimme reagierte, die sagte:  „Wenn dich aber dein rechtes Auge ärgert, so reiß es heraus und wirf es von dir“. Die Stimme fügte hinzu: Wenn dein linkes Auge dich ärgert, dann reiss auch das heraus“. Der Mann nahm dann eine schmutziges Messer und schnitt sein rechtes Auge heraus – es hing an der Wange – 3-mal von vorne nach hinten durchschnitten. Das Llinke Auge war ebenso durchschnitten -und die Augenmuskeln überschnitten. Jedoch der Sehnerv war intakt. Ich verbrachte die ganze Nacht damit, das linke Auge zu retten, was auch gelang, sowie Sand aus beiden Augenhöhlen zu entfernen. Dies war der Anfang seiner Schizophhrenie.

Wenn Putin eine solche Stimme hört, die ihm befiehlt, Atombomben zu benutzen, wird er es sicherlich tun.

Würde er dann   taktische  Atombomben der Hiroshima-Stärke benutzen – wie die USA fürchten?

Aber wie würde dei NATO reagieren, wenn radioaktives Fall-out, wie bei Tschernobyl, in die EU treibt?

Nun, Putin und sein Rabbi, Berel Lazar, sind beide Chabad Lubawitscher. Lubawitsch regiert sogar Rothschilds City of London laut dem Historiker Wolfgang Eggert – und Putin mit.
Putin, der so um sein Leben bangt, weiss, dass Chabads Plan ist, den 3. Weltkrig aush Gogs Überfall auf Israel hervorgehen zu lassen (Hesekiel 38,39). Und Putin weiss, dass Chabad dies entscheidend findet, indem die Sekte die Bibel als Arbeitsprogramm benutzt.

Putin weiss, dass wenn er  diesem Szenario nicht folgt – sondern in der Ukraine den 3. Weltkrieg in die Wege leitet, wird ihn Chabad sofort töten (wie John Kennedy).

Daher meine ich, dass es unwahrscheinlich ist, dass Putin die Ukraine  Anlass zum 3. Weltkrieg nehmen  will. Seine Massnahmen dienen eher als Warnungen an den Westen.
Die Stimmen könnten ihn dennoch zwingen anders zu handeln.
Dabei würde er aber Gottes Endzeitplan zunichte machen. Das wird ihm nicht erlaubt

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „Chabadnik Putin sei schizophren/psychotisch – halluziniert? Befiehlt Kreml-Atomkriegs Evakuierungs-Übung. Chabad will aber nicht Atomkrieg aus Ukraine – sondern aus Israel“

  1. Herr Anders.In der ehemaligen Sowjetunion wurden im Bereichen Metaphysik geforscht.Über Leben nach dem Tod,Telekinese,Spuk und Geistererscheinungen.Selbst Okkulte Rituale wurden praktiziert um das Geheimnis des Lebens herauszufinden. Putin ist einer der höchsten Eingeweihten im System. Was hier vor sich geht ist ein Kampf um die nächste Herrschaft über die Zeitalter.Wie sie wissen steht auf dem ein Dollar schein „Novus ordo seclorum“.Übersetzt bedeutet es „eine neue Ordnung der Zeitalter“.Fälschlicherweise wird es als „eine neue Weltordnung“ bezeichnet.Was falsch ist.Es geht um Zeitalter um die Zeitschleife in dem wir uns befinden. Ein Kampf zwischen Gut und Böse bzw. zwischen der „Digitalen Diktatur“ und der „Freien Willen“.Die Engel der Finsternis und des Lichts bereiten sich auf die Endzeit vor. Jesus Rückkehr wird die Auslöschung der Welt herbeiführen.

    Gefällt mir

    1. @Ouroboros.
      In dieser Einlage stimme ich ihnen zu. Matth. 24, Lukas 21

      Mal hier sehen https://web.archive.org/web/20160414221221/http://johnscarlett.blogspot.com/2006/12/john-scarlett-eggman.html?showComment=1171015020000#c4520962197831706271 – gucken Sie 9. Febr. 2007 – 1;57 Uhr.
      Er sei 1993 als Antichrist der satanistischen Illuminaten gesalbt worden.

      Einige meinen, dass die Stimmen, die Schizophrene hören, von Dämonen herrühren, dass die armen Patienten vom Ihrem Meister besessen sind. Exorzismus wird noch heute betrieben . z.B. im Vatikan. Vielleicht sollten Sie mal den Vatikan besuchen?

      Herr Ourobors: Solange Sie Ihr Teufelslogo benutzen, wird Sie keiner ernst nehmen

      Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: