Verwirrung im Höllenvorhof: „Der Teufel kommt zu euch und hat einen großen Zorn und weiss, dass er wenig Zeit hat“

„Weh denen, die auf Erden wohnen und auf dem Meer! denn der Teufel kommt zu euch hinab und hat einen großen Zorn und weiß, daß er wenig Zeit hat“. Offenbarung 12:12.

Der Jude und „gesalbte Antichrist der Illuminaten“ Wladimir  Putin ist schwer krank, weiss dass er nur noch wenig Zeit hat.
Aus Angst vor Ansteckung wegen seiner steroid-geschwächten Immunabwehr hat sich Putin isoliert. Spricht nur noch mit einem kleinen Kreis von Ja-sagern, die es nicht wagen, ihm das wahre Bild der Ukraine-Kriegsführung und der grossen russischen Proteste gegen seinen Ukraine-Krieg zu informieren   

Etwas verwundert mich: Wenn ich meinen täglichen Durchgang durch meine Standardwebsites mache, um Neues zu finden, scheint mir die Sympathie im Ukrainekonflikt vielmehr bei Russland als bei der NATO zu liegen.
Es kann   einfach eine Reaktion gegen Medien und Politiker sein, weil sie durch die Covid19-Plandemie-Verbrechen jegliche Vertrauenswürdigkeit verloren und verständlicherweise einen grosssen Zorn erregt haben.

Die Bösen sind diejenigen, die das Böse unbehindert oder behilflich passieren lassen.
Die Guten sind diejenigen, die mit oder ohne Erfolg versuchen, das Böse abzuwenden.

Gut und Böse sind relative Begriffe geworden.

Jedoch, es gibt absolutes Gutes – Christus: Sei zu deinem Nächsten, wie du willst,  der zu dir  sein soll.

Und es gibt absolutes Böses – Illuminaten: Gehe mit deinem Nächsten (Gojim) wie mit Tieren um

 

 

 

Es ist als ob in einigen westlichen Kreisen ein Nebel sich gesenkt hat und klares Sehen vehindert Nur eines öffnet den Menschen die Augen: Massentöten alias Krieg. Da werden die Passiven, die  die Verbrechen ihrer eigenen Regierungen nicht zu verhindern suchten oder sie bei Wahlen bestraft haben, plötzlich die Guten, die Flüchtlinge aufnehmen und  sich gegen die Bösen, die Russen, sammeln, die doch sogar mit dem Leben als Einsatz versuchen, die Machenschaften/Krieg ihrer tyrannischen Regierung abzuwenden.

Video: Im russischen Staatsfernsehen liest die Ansagerin mit versteinertem Gesicht wie ein Roboter Nachrichten vor. Plötzlich erscheint ein  Aktivist  hinter ihr mit einem Plakat, worauf steht:„Glaube der Propaganda nicht. Sie lügen. Kein Krieg.“

Dieser Aktivist schwebt nun in Lebensgefahr -er wusste es – aber es war ihm wichtiger als der Tod , der Welt die Wahrheit zu verkünden. Der ist absolut gut

Die USA und NATO haben in den letzten 25 Jahren 5 ungerechte Angriffskriege ausgelöst – mit schrcklichen Ergebnissen: Terror, Hungersnot, Elend, zerstörter Infrastruktur, Armut, Strömen von   muslimischen Flüchtlingen/Eroberern im Namen Allahs nach Europa mit Illuminatenhilfe, und hier . Diese Muslime hassen uns und unsere „Güte“, auch weil wir sie mit Angriffskriegen aus ihren Heimaten in Afghanistan, dem Irak, Libyen und Syrien  vertrieben haben. Nur die Serben bleiben meistens zu hause.

Nun will Putin auch mitspielen: Sein Angriffskrieg in der Ukraine  bringt auch all dieses Elend – und er verjagt aber Millionen von arbeitsunfähigen Kindern und Frauen aus der Ukraine in den Westen: Zuzügl. der Muslime eine weitere Bombe unter unserer Wirtschaft – die wir aber bezügl. der Ukrainer unbedingt auf uns nehmen müssen.

Der Teufel ist los, sagt man – und genau das ist der Fall!

Ich habe zu einem Artikel vom Pseudonym „Ouroboros“ einen Kommentar bekommen, den ich Ihnen hier zeigen will, damit sie sehen können, welche Kräfte sich in diesem Höllenvorhof, die man Erde benennt, im Spiel sind. Ein Avatar begleitete die Einlage.

Ich habe den Avatar vergrössert: Dies ist die Ouroboros-Schlange, die sich selbst auffrisst und an dem anderen Ende erneuert. Die Schlange symbolisiert Luzifer, die Schlange, die „Adam un Eva aus der Knechtschaftdes Schöpfers im Paradies befreite“ – damit sie sich auf Erden selbst zu „Göttern“ entwickeln könnten (1. Mos. 3:5). Euroboros-Ringe für Illuminaten/Freimaurer sind in Edelmetall zu kaufen

Anstatt zu  „Göttern“ haben sich die Nachfolger dieser Luzifer-Doktrin eher zu Teufeln entwickelt, die die von Gott geschaffene Erde vernichten wollen. Die Betonung unten habe ich gemacht.

Ouroboros
boxerkings.wordpress.comx
amueller1349@web.de
37.201.211.100
Hallo..Leider merkt man bei ihnen die Anti-Russische Haltung an. Die militärische Strategie gegenüber Ukraine ist falsch gewesen.Statt die ganzen Städte zu bombardieren und danach Soldaten rein zu schicken um den Rest zu erledigen,gab Putin den Befehle die Infrastruktur nicht anzugreifen.Was natürlich zu einer erheblichen Verluste von eigenen Soldaten führte.Darum haben die russischen Kommandeure viele Einsätze verweigert um den Sinnlosen Tod ihrer Soldaten zu verhindern.Auch ist es nicht erklärbar warum Russland noch Gas und Öl nach Europa verkauft.Innerhalb weniger Monaten würden Europa die Lichter ausgehen und ein Bürgerkrieg entfachen.Alles scheint geplant zu sein.

Meine Antwort an Ouroboros.

@Ouroboros.

Herr Luzifer-Schlange/Freimaurer, https://www.shutterstock.com/search/uroboros,
interessant mit Ihrer Bemerkung: “Leider merkt man die anti-russische Haltung”.

Sie sympathisieren also gemäss ihrem Pseudonym natürlich mit einem massenmörderischen russischen Regime, das einen unprovozierten Angriffskrieg a la Hitler startet, das der Welt unprovoziert mit Nuklear-Vernichtung droht und politische Gegner umbringt/zu Tausenden inhaftiert, weil sie gegen diesen Krieg protestieren.
Ihr Erzfeind hatte Recht: Johs. 8:44.

Wer nicht gegen das russische Regime “Anti-Haltung” hat, ist kein anständiger Mensch.

Merken sie sich: Ich hasse das russische Volk nicht. Ich bemitleide es, weil es immer von satanistischen, jüdischen Freimaurern misbraucht wird
(Lenin, Trotzky, Stalin, Putin waren/ist Juden, und Freimaurer sind sowieso alle Weltherrscher) – genau wie Zelensky. Putin und Zelensky sind beide von jüdischen Oligarchen bestochen – durch Ausraubung ihrer Völker.

Herr Luzifer-Schlange, bewegen Sie ihre ideologischen Genossen davon ab, mittels ihrer illuministischen Hegel-Dialektik die Menschheit zu ruinieren!

Ich wünsche Sie an die Stelle von den unschuldigen Ukrainern, die durch die Russen alles verloren haben, in 20 Grad Kälte und ohne Nahrung mit ihren schweren Vewundungen überleben müssen.
Da können Sie sich abkühlen, bevor Sie an der viel, viel heiseren Stelle des Ouroboros die Ewigkeit verbringen werden.

Schämen Sie sich!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

4 Kommentare zu „Verwirrung im Höllenvorhof: „Der Teufel kommt zu euch und hat einen großen Zorn und weiss, dass er wenig Zeit hat““

  1. Hallo.Ich glaube sie haben mich und mein Kommentar falsch verstanden.In jedem Krieg sterben nur unschuldige.Ich bin weder für Russland oder noch für ein anderes Land.Das was zurzeit auf der Welt passiert,muss so geschehen.Das wissen sie doch am besten.Wir befinden uns im Endzeit.Der Ouroboros Zeichen steht für die Unendlichkeit.Modern ausgedrückt für eine Zeitschleife.Sie haben Recht wenn sie sagen,das wir in einer Art Hölle leben.Ich will kurz meine Theorie darlegen.Wir sind Kopien einer längst vergangenen Welt,das nicht mehr existiert.Wir existieren als digitale Wesen in einer Matrix-Simulation.Unser Leben ist wie ein „Programm“,das immer wieder nach dem „Tod“ von vorn anfängt.Wenn sie wissen wollen,was wirklich hinter Satanismus,über Jesus und anderen Dingen steht,sollten sie meine Videos bei Youtube anschauen.Die Wahrheit wirkt wie ein Alptraum aber es gibt Hoffnung.Hier mein Kanal:

    Gefällt mir

    1. @ Ouroboros.

      Sie haben Recht, wir befinden uns in der vom Vater Christi durch seine Propheten und seinen nachweisbar von den Toten auferstandenen* Sohn, Jesus Christus, vorhergesagt.
      * https://wiederkunftchristigrosspolitik.com/2021/04/02/karfreitag-golgatha/
      * https://wiederkunftchristigrosspolitik.com/2021/04/01/ostern-das-fatale-geheimnis-der-tempelritter/
      * https://wiederkunftchristigrosspolitik.com/2021/04/04/ostern-unwiderlegbares-zeugnis-von-der-auferstehung-jesu-christi/
      Das weiss sogar Satan und seine Jünger.

      Herr Ourobos, wie können Sie denn Satanismus als Hoffnung anführen?

      Was hat Satan schon geschaffen? Mord, Kriege, Diebstahl, Verrat für Bestechung oder Folterung, massive Lügen! All dies ist Abwicklung der Schöpfung seines Schöpfers.
      Und seine Illuminaten-Jünger in der City of London, die alle Regenten- und Entscheidungsträgermarionetten der Welt an den Saiten führen, bestätigen das seit 1776.

      Diese Leute sind Frankisten-Satanisten und Ausplünderer der Völker – durch ihre „Heilige Sünde“. https://web.archive.org/web/20160421020934/http://new.euro-med.dk/20150309-durch-den-frankismus-geistige-inspiration-der-nwo-ist-luzifer-das-wirkliche-herrchen-der-usa-und-ihrer-nwo-schosshundchen-die-heilige-sunde.php

      Wir haben unsere Leben eben bekommen, um zu entscheiden, ob wir Christus oder seinem abtrünngen Bruder, Satan(Hiob 1:6), der vonm Schöpfer verworfen wurde (Jesaja 14:12-14) und Offenb. 12:12, dienen und folgen wollen

      Ich will nicht auf Ihren Okkultismus eingehen – und habe daher Ihr Video gelöscht. Das passt weder zum Titel dieses Blogs noch zu meinem Wissen. Ich halte mich an Fakten: Christus lebt nachweisbar, obwohl er getötet wurde.
      Diese Auferstehung ist einzigartig in der Welt. Er ist also Gott.

      Auf diesem Faktum beruht mein Wissen – d.h. ich brauche nicht mehr zu glauben, wenn ich weiss. Die systematische Erfüllung der Prophezeiungen belegen auch, dass sie vom Planer und Schöpfer der Welt herrühren.

      Wir mögen den Hergang nicht mögen – jedoch er hat den Sinn, jeden Menschen unter extremen Verhältnissen zu prüfen: Ist er es wert, für die Ewigkeit (ohne wiederholten Neugeburten) zu bewahren oder nicht. Denn ohne diese Prüfung wird die Ewigkeit ein Spiegelbild dier Erde/Höllenvorhof.
      Das ist der Plan des Schöpfers mit uns.

      Ich bin kein Missionar – ich bin Wissenschaftler und versuche logisch zu denken. Wer z.B bestreitet, dass DNA intelligentes Design sondern Zufall ist – wie viele Wissenschftler behaupten -ist uns allen eine Erklärung
      von seiner Definition des Begriffs Zufall schuldig. Denn in seiner Arbeit folgert er sonst immer: Wenn ich intelligentes Design sehe, ist das kein Zufall – sondern es gibt einen intelligenten Designer dahinter. Wo es (Natur) Gesetze gibt, gibt es auch einen Gesetzgeber.

      Es gibt Myriaden von okkulten, von einander abweichenden Vorstellungen, die alle nur Fantasieprodukte ohne Beweise sind.
      Meinetwegen können die Leute sich damit amüsieren und beim Jüngsten Gericht die Kosequenzwen daraus ziehen (Matth. 25).
      Ihre Satan-Schlange repräsentiert die Ewigkeit – entweder an der inaktiven heissen Stelle oder in einem Labor, wo mit besserer Hirnkapazität als der katastrophalen Irdischen unter Aufsicht des Schöpfers Neues geschaffen wird, wo man sich gegenseitig vertrauen kann und nicht mehr leiden muss.

      Gott befreie mich von Satanjünger- Gesellschaft nun und in Aller Ewigkeit. Amen!

      Gefällt mir

  2. Sehr geehrter Herr Anders. Genau wie sie glaube ich tief im Herzen an Jesus.Im Gegensatzt zu ihnen habe ich eine andere Auffasung von Chrisus.Ich möchte ihnen kurz meine Ansichten darlegen.Wie ich ihnen schon im letzten Kommentar angedeutet habe,befinden wir uns in einer Zeitschleife.Alle Zeitalter,alle Menschen,alles geschenese ist auf einer „Kosmischen Festplatte“ gespeichert.Stellen Sie sich eine Uhr vor.Die Ziffern 1 bis 12 sind die Zeitalter.Sagen wir mal bei 1 hat alles angefangen.Die Menschen die dort gespeichert sind,werden durch „Energie“ auferweckt.So läuft die Energie wie ein Ziffer weiter auf 2,3,4…und so weiter.Wenn alle Zeitalter mit ihren geschenesen abgelaufen ist,fängt das ganze von vorne an.Immer wieder..

    Das Bewußtsein ist ein „Programm“. Es wird von Außerhalb in unser Gehirn abgestrahlt.Nach dem Tod wird das angesammelte „Bewußtsein“ gelöscht.Es gibt jedoch die Möglichkeit das Löschen zu entgehen,in dem man den „heiligen Körper“ aktiviert.Der heilige Gral bzw. der Kelch Jesu ist nichts anderes als das „Gefäß des Lebens.Es ist der „heilige Geist“ der Dreieinigkeit.Mit dem neuen „Körper“ hat man die Chance in Christus einzutreten und das ewige Leben zu bekommen.Den nur in Jesus ist ewiges Leben gegeben.

    Jesus am Kreuz symbolisiert den Menschen.Auserwählte müssen den symbolischen Weg Jesu gehen.Das heißt den Weg des Leidens.Er muss den engen Weg beschreiten um am Ende das Ziel zu erreichen.Das Kreuz selbst ist ein Symbol des „festhalten,gefesselt sein“.Es ist der Saturn.Cronos,die Zeit selbst in dem der Mensch festsetzt und immer wieder den Tod und Auferstehung erdulden musst.

    Satanisten beten Saturn an.Weil es die „Zeitschleife“ selbst ist.Alle Geheimgesellschaften von den Freimaurern bis zu den Illuminaten kennen das Geheimnis.Ich habe sogar Videos über Satanisten gemacht und wurde sogar von denen bedroht.Schauen sie sich mal mein Video an,bevor sie es löschen.

    Gefällt mir

    1. Herr Ouroboros

      Ich habe mir die ersten 10 Mimnuten Ihres Videos angehört – und es gelöscht. Als Christ kann ich solche Irrlehre nicht bringen.
      Sie schreiben, Sie glauben an Jesus – sicherlich glauben Sie an ihn als historiasche Figur – aber von dem, was er lehrte, haben Sie nichts.
      Sie schreiben, wir leben in einer simulierten Welt und seien Programme dessen, was wir in früheren Leben wären – sowie dass dieses Programm sich verewigt (Ihr Ouroboros mit einer schrecklichen Satansfigur darin!!!)

      Sie meinen nicht,dass wir eine Seele haben, die anderswo in aller Ewigkeit in geistiger oder physischer Form weiterleben werde. Nur werden wr physisch erneuert – neugeboren.
      Wenn wir wirklich Programmiert wären, würden wir wohl Gedächtnis an frühere Leben haben? Sie kommen den Gnostikern nahe – sind vielleicht ein solcher, obwohl die Gnostiker ie Seele nicht leugnen?

      Durch Ihre Leugnung einer Seele, der nach diesem Leben ein Urteil für die Nachfolge Christi oder nicht bevorsteht, machen Sie Christus zum Lügner: Denn das Urteil ist der zentrale Punkt in der Lehre Christi.

      Wir sind bei der Geburt unbeschriebene Blätter. Wir werden dann von Eltern und Umgebungen in verschiedener Weise auf dieser Erde programmiert und entwickeln uns dementsprechend.
      Zu einer solchen Menschheit kam der grosse Programmeur. Jesus Christus, um uns in seine Richtung umzuprogrammieren, um uns dazu zu bewegen, an die 10 Gebote festzuhlten und ihn als Beispiel in unserem täglichen
      Leben zu nehmen.

      Wer das tut, wird bei ihm ewig BELOHNT.

      Ich würde es als eine Strafe sehen, als eine ewige Kopie von meinem früheren Leben auf dieser Erde physisch recycled zu werden.
      Das tun die posthumanisten, die nach Ray Kurzweils Empfehlung ihr Wesen technisch kopieren lassen um es dann in Maschinenform so weiterleben zu lassen: Das ist wirklich satanisch.
      Ewig werden sie sowieso nur leben, solange es noch Mechaniker gibt!

      Was geschieht mit Ihrem Recycling, wenn Putin und Biden alles Leben auf dieser Erde mit Atombomben ausgelöscht haben?

      Sowieso hätten wir nach Ihrer Auffassung durch Christus keine Aussicht auf das ewige Leben.

      Sie bleiben Ihrem Logo treu: Sie sind ein Satanist, der die Ouroboros-Schlange verehren.

      Wie Christus sagte: Nachmir kommt der Fürst diese Welt und hat nichts an mir – sondern das hat er also an dir.
      Markus42: Und wer der Kleinen einen ärgert, die an mich glauben, dem wäre es besser, daß ihm ein Mühlstein an seinen Hals gehängt und er ins Meer geworfen würde.

      Und 2. Johannisbrief 1:8 Sehet euch vor, daß wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen. (Galater 4.11)
      9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. (1. Johannes 2.23) 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. (2. Thessalonicher 3.6) 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.

      Und nun, Herr Ouroboros, habe ich nichts mehr zu sagen
      Ich betrachte unsere Polemik hiermit als abgeschlosnen

      Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: