Putins Gehirn durch (Ste)roid-Wut gestört

 

Ich habe früher und hier darüber geschrieben, dass Putin physisch und psychisch sehr krank und auf Steroiden ist: Sowie dass er die parkinsonsche Ktankheit hat – und an Krebs in der Bauchhöhle operiert worden sei. Sowie dass sein Gehirn mitunter schlecht funktioniert

The Daily Mail 12 March 2022: Wladimir Putin leidet an einer Gehirnstörung, die durch Demenz, Parkinson-Krankheit oder «(Ste)roid-Wut» verursacht wird, wie Geheimdienstquellen behaupten.

Der russische Präsident ist  in letzter Zeit um Gesicht und Hals deutlich aufgebläht, was eine Nebenwirkung von Steroiden sein kann – zusammen mit «Stimmungs- und Verhaltensänderungen.»

Ein französischer Beamter wurde auch nach dem Treffen mit Macron zitiert, und sagte, Putin sei «nicht mehr derselbe», den Macron  zwei Jahre zuvor traf, und ist in mancher Hinsicht «aus den Fugen geraten.»

Eine britische Geheimdienstquelle beharrte darauf, dass sie von der Zuverlässigkeit der Informationen über Putins Gesundheit überzeugt sei: «Unsere Einsicht der Geheimdienste über Russland ist einfach aussergewöhnlich. »

Hochrangige Vertreter der Geheimdienstallianz Fünf Augen – der Australien, Kanada, Neuseeland, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten angehören – glauben, dass es eine physiologische Erklärung für die weltweit geschmähte Entscheidung des russischen Präsidenten gibt, in die Ukraine einzumarschieren.

Die Geheimdienste teilen eine wachsende Zahl von Berichten über das «zunehmend unberechenbare Verhalten» des 69-jährigen Putin, verbunden mit einer aufgeblähten Erscheinung in den jüngsten Filmmaterialien – und die absurde Distanz, die er von Besuchern des Kremls halten will (um wegen Steroid-Immunschwäche nicht angesteckt zu werden).

Als Putin im vergangenen Monat Präs. Emmanuel Macron traf, war der französische Präsident gezwungen, am anderen Ende eines Tisches zu sitzen, während viele, die ihn betreten, gezwungen wurden, zwei Wochen vorher in Hotels unter Quarantäne zu stellen.

«In den letzten fünf Jahren hat es eine erkennbare Veränderung in seiner Entscheidungsfindung gegeben. Die Menschen um ihn herum sehen eine deutliche Veränderung in der Stichhaltigkeit und Klarheit dessen, was er sagt und wie er die Welt um ihn herum wahrnimmt.»

Die Quelle sagte, dieses Versagen, klar zu denken, werde durch das Fehlen einer «negativen Rückkopplungsschleife» verstärkt, wobei der russische Führer «einfach nicht über Elemente des Versagens bei der Invasion informiert» werde.

Die Geheimdienstinformationen, die angeblich an hochrangige britische Politiker weitergegeben wurden, legen nahe, dass Putin eine psychische Verschlechterung erlitten habe, die durch physiologische Faktoren verursacht werde.

Sie vertreten Theorien, dass Putin entweder an einer Hirnerkrankung wie der Parkinson-Krankheit oder einer allgemeineren Form von Demenz leide oder dass er Krebs habe und die medizinische Behandlung, die er erhält, das Gleichgewicht seines Geistes verändert habe.

Die letztere Theorie, die vom britischen Geheimdienst als glaubwürdig angesehen wird, besagt, dass die psychische Verschlechterung die Folge der so genannten «(Ste)roid-wut»sei,die durch den längere Verwebdung von Steroiden verursacht werde.

Ster(roid)-Wut

(Ste)roid Wut: Eine akute psychotische Reaktion unkontrollierte Ausbrüche von Wut, Frustration oder Streitbarkeit  unbekannter Ursache, die in denjenigen gesehen werden, die anabole Steroide missbrauchen, normalerweise in Body Builders

Aggression ist eine der besser bekannten Nebenwirkungen der Steroid-Verwendung und wird oft als „Roid Wut“ bezeichnet.

Nach injizierten oder verschluckten anabolen Steroiden werden diese  Steroide entweder in Androgen oder Östrogen umgebildet.
Diejenigen mit mehr Östrogen als Androgen scheinen eher Aggressionen auszuweisen.

Bemerkung
Putin ist unberechenbar und krank – denkt nicht mehr normal
– und ist somit eine unermessliche gefahr für die Welt, indem er – umgeben von feigen Ja-sagern – den Finger am roten  Knopf für die Auslösung seiner Atombomben hat. Diese Bomben hat er auf höchste Alarmstufe gebracht.
Nur seine Chabad-Lubawitscher Strippenzieher oder ein John Wilkes Booth können  ihn bis auf Weiteres davon abhalten, die Bomben loszutreten.

Das wird aber kaum mit der Ukraine  als Anlass geschehen, denn die Lubawitscher haben einen anderen Plan.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: