Jerusalem Post beschreibt Putins kriminellen Charakter

The Jerusalem Post 4 März 2022: Putin kann sich mit einer berüchtigten Gruppe von Führern verglichen werden, darunter Leute wie Saddam Hussein, Muammar Gaddafi und sogar Hitler.

Putin wurde 1952 im sowjetischem Leningrad (heute St. Petersburg) geboren.  Sein Vater war Soldat in der Sowjetarmee und wurde im Krieg schwer verletzt, und seine Mutter war Fabrikarbeiterin. Sie alle bewunderten die kommunistische Ideologie, während sie unter kümmerlchen Bedingungen mit drei anderen Familien im selben Haushalt lebten.

1. Solche Führer wurden in sehr schwierigen Lebensumständen gross gezogen, in Armut, in Kriegen oder haben traumatische Ereignisse erlebt. Sie haben ihre Härten überwunden, aber diese Erlebnisse haben  Symptome eines antisozialen Verhaltens, sowie starke Kompetenzgefühle, die sich langsam in den reinen Narzissmus entwickelten, entwickelt.

2. Ihnen steht die  Reise mit tragischem Tod an den Fersen einer sehr verzerrten Wahrnehmung der Realität bevor, die zu einem schlechten Entscheidungsprozess führt, der sie schließlich vernichtet.

3. Als Jugendlicher wanderte Putin  im ruinierten Leningrad  um, wo er Verbrechen und gewalttätige  Handlungen beging. Später leitete er diese Aggressionen in den Sport, zum Beispiel durch das Lernen von Judo. Nach dem Abschluss des Studiums an der Universität wurde er vom KGB rekrutiert und hat 15 Jahre lang als Spion gearbeitet.

4. Er wurde fünf Jahre in Ostdeutschland stationiert. In diesen Jahren erlebte er jedoch Frustration und Enttäuschung wegen seiner Arbeit. 5

5. Das  Vertrauen, das er im Laufe der Jahre gewonnen hat, ist mit einem übertriebenen Selbstherrlichkeitsgefühl   zusammen mit einem asozialen Verhalten verbunden, das sich während seiner jüngeren Jahre entwickelte.

6. Während seiner Amtszeit wurden verschiedene Behauptungen von Korruption, gewalttätigem Verhalten und Untergraben der Rechtsstaatlichkeit gegen ihn erhoben. Trotzdem hat er weitergemacht und diejenigen, die ihm im Wege  standen, eliminiert sowie ein Bild des starken, gesunden und furchtlosen Führers Russlands aufrechterhalten.

7. Er gilt als einer der wohlhabendsten Führer der Welt, mit vielen luxuriösen Vermögenswerten, auch wie Russland eine schwere Wirtschaftskrise erleidet,  die Menschen im Land Armut erleiden und grundlegende Ressourcen entbehren müssen.
Trotzdem ist die russische Armee das drittstärkste Militär der Welt.

8. Die neuesten Entwicklungen in Bezug auf den Krieg mit der Ukraine verstärken den Eindruck, dass die Wahrnehmung der Realität des Putin inzwischen ziemlich verzerrt ist.

9. Er kann nur seine eigene Größe und seinen Erfolg pflegen und sich nicht auf die rauhen Bedingungen der Russen beziehen. Er ist motiviert von der Notwendigkeit, verherrlicht zu werden und die ultimative Kontrolle aufrechtzuerhalten. Er muss zeigen, dass er verantwortlich sei, alle Beschlüsse zu treffen. Seine Entscheidungen basieren darauf, seinen eigenen Bedürfnissen zu dienen, und nicht denen der russischen Menschen.

10.  Was Putin angeht, ist er Russland und wirkt daher zwangsweise, ohne an die Konsequenzen für Russland oder der größeren Welt zu denken.

11. Wenn sich die Vereinigten Staaten und die anderen Länder der Welt sich dem Kampf gegen Russland anschließen würden und somit den 3. Weltkrieg starten, würden sie  nur in Putin in die Hände spielen und seinen narzisstischen Bedürfnissen dienen.

Diese Wahrnehmung von Putin als ihren ultimativen starken Führer, ein Bild, das bereits geschädigt wurd5, bricht unter der Last der Sanktionen  ein und wird letztendlich zu einem riesigen Protest gegen ihn führen, der ihm schließlich  zum Verhängnis werden  wird.

Wird er seine Reise auf tragische Weise so wie seine Kollegen aus der oben genannten Gruppe beenden?

10.Putin wurde 1952 im sowjetischem Leningrad (heute St. Petersburg) geboren.  Sein Vater war Soldat in der Sowjetarmee und wurde im Krieg schwer verletzt, und seine Mutter war Fabrikarbeiterin. Sie alle bewunderten die kommunistische Ideologie, während sie unter kümmerlchen Bedingungen mit drei anderen Familien im selben Haushalt lebten.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: