Moderna-Covidvakzin: Fett-Nanopartikel SM-102 krebeserregend, herz-und leberschädigend, sehr gefährlich einzuatmen und zu verschlucken laut SM-102 Sicherheits-Deklaration. Wahrscheinlicher Grund für Sportler-Herztod

Im Internet wird man  Verschwörungstheoretiker benannt, wenn man die Sicherheit der Anwendung von Nanolipid(fett)partikeln als mRNA-Träger anzweifelt. „Die Partikeln sind völlig sicher“ – so heisst es bei den vielen bezahlten Moderna-„Fact-Checkers“.

Moderna verwendet die SM-102 Lipidnanopartikeln – und keiner protestiert. Also üssen sie sicher sein?

Wie Sie aber aus dem Folgenden sehen werden, ist das SM-102 laut dem Sicherheitsblatt sehr giftig und krebserregendund für Behandlung von Menschen und Tieren verboten!!  und somit alles andere als sicher. Besonders Leber und Herzschäden sid Folgen – ausser Hirnschäden.

Vielleicht haben wir hier den Grund, warum Herzmuskelentzündungen bei Moderna-Geimpften  4-mal häufiger als bei Pfizer-Geimpften sind (Pfizer benutzt nicht SM-12)

Werfen wir mal einen Blick auf die Zusammensetzung des Moderna-Vakzins

Commecticut Department of Public Health

Wie wir sehen, wird SM-102 als Nanolipidträger  der mRNA verwendet.

Aber schon Nature´s Sicherheitsprofil lässt Zweifel entstehen
  Nature – Fett-Nanopartikelsicherheitsprofil
1. Lipidkomponenten können nach systemischer oder lokaler Verabreichung Immunantworten des Wirts aktivieren; Beispielsweise könnten PEG-Lipide Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen, indem sie das Komplementsystem stimulieren.

2. Darüber hinaus könnten Anti-PEG-Antikörper zu einem schnellen systemischen Ausscheiden von anschließend verabreichten PEGylierten Nanopartikeln (mit mRNA)  führen. Das Phänomen der beschleunigten Blutreinigung kann das in PEGylierten Nanopartikeln eingekapselte Arzneimittel (mRNA) verändern und somit Nebenwirkungen verursachen.

3.  Um Sicherheitsbedenken auszuräumen,  wurde auch berichtet, dass kationische und ionisierbare Lipide die Sekretion von entzündungsfördernden Zytokinen und reaktiven Sauerstoffspezies stimulieren. Obwohl die Immunoauswirkung dieser Lipide noch nicht vollständig verstanden wurde, können das Komplementsystem und Toll-like-Rezeptoren an der Aktivierung des angeborenen Immunsystems beteiligt sein.

4. Die Zellgiftigkeit von Lipidmaterialien ist ebenfalls ein Sicherheitsproblem. Es wurde berichtet, dass die  Anwendung von Lipid-Nanopartikeln an Lebewesen Leber- und Lungenschäden bei Nagetieren hervorruft, was auf die Zellgiftigkeit  der Materialien und die Einführung entzündungsfördernder Faktoren zurückgeführt werden kann.

Was steht nun im SM-102-Sicherheitsblatt?

Unten steht, dass SM-102 nur für Forschungszwecke zu nutzen sei – nicht zur Behandlung von Menschen und Tieren

Unten steht, dass ein Teil des SM-102 krebserregend sein kann, eine weitere Komponente ist mit Totenkopf markiert, während eine 3. Komponente gesundheitsschädlich ist.

Drastische Massnahmen sind bei Unfällen zu veranstalten:
Alle durchnässte Kleidung entfernen. Nach Einatmen: Frische Luft – Arzt kontaktieren. Bei Bewusstlosigkeit: NATO-Stellung. Bei Hautkontakt: Mit Seife waschen.
Bei Augenkontakt: Mehrere Minuten mit Wasser spülen. Wenn Symptome bleiben, Arzt kontaktieren. Nach Schlucken: Nicht Erbrechen stimulieren. Augenblicklich medizinische Hilfe anfordern.

Für Ärzte: Wichtigste augenblickliche und Spätymptome: Kann Blutarmut, Husten, Zentralnervensystem-Unterdrückung, Schläfrighkeit, Kopfweh, Herzschädigung, Trägheit, Leberschaden, reproduktive Auswirkungen und Missbildungen der Leibesfrucht bewirken.

Auf Vergiessen bei der Arbeit: Schutzkleidung tragen. Ungeschützte Personen fernhalten. Dem Vergossenen nicht erlauben, in den Abflusskanal oder ins Grundwasser  zu gelangen.

Aber wer macht  sich darum Sorgen? Denn keiner weiss es1

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: