Elite jubelt: Schwächelnde Kampfmoral gegen ihren PCR-Plandemie. Spanien kapituliert vor der „Covid19“, stuft es auf eine gewöhnliche Grippe herab. BBC und Prof. Streeck neigen auch zum Abfall

BBC-Video: Beginnt sogar die globalistische und impfpropagandische BBC zu verstehen, dass die „Covid19“ Plandemie des PCR-Schwindels nicht nachhaltig zu bekämpfen ist?
In einer Sendung wird die Wahrheit über die „Covid19“-Auswirkungen an ein gehirngewaschenes Publikum  ausgestrahlt, dem jahrelang das absolute Gegenteil  ins Hirn eingegossen worden ist.

Und Focus meldet Spaniens Kapitulation
Focus 11.01.2022:

Sogar der bonner Virologe, Prof. Hendrick Streeck drückt defaitistische Gedanken aus:


Mit aktuell rund 200.000 Neuinfektionen pro Tag und einer Sieben-Tage-Inzidenz von 1.600 schwappt die Omikron-Welle derzeit über Spanien. Trotzdem erwägt die Regierung offenbar, das Coronavirus zukünftig wie die klassische Grippe-Erkrankung zu behandeln.

Laut der Tageszeitung „El Pais“ will die Regierung künftig nicht mehr jede Corona-Infektion registrieren und nachverfolgen. Dabei soll künftig auch nicht jede Person mit Symptomen getestet werden.

Konkret soll das bedeuten, dass ein sogenanntes „Sentinelsystem“ – ähnlich wie bei der Grippe – statt einer Komplettüberwachung der Fälle errichtet werden soll, in dem nur ausgewählte Gesundheitszentren, Hausärzte und Krankenhäuser Daten zur Ausbreitung des Coronavirus erheben.

Doch wird besonders aktuell deutlich, dass Spanien in der Nachverfolgung an Grenzen stößt: „Angesichts der enormen Übertragbarkeit von Covid ist es jetzt sehr schwierig, die universellen Überwachungsprotokolle strikt einzuhalten, es wird unmöglich“, erklärt Amparo Larrauri, Leiterin der Überwachungsgruppe für Influenza und andere Atemwegsviren bei der Gesundheitsbehörde.

Bis auf die Maskenpflicht im Freien hat Spanien kaum noch geltende Corona-Maßnahmen. Die Regierung hat zudem die Quarantäne für Geimpfte abgeschafft.

Erkrankte müssen sich in der Regel nur noch sieben Tage lang isolieren. Direkte Kontaktpersonen müssen nicht mehr getestet werden, wenn sie keine Symptome haben.

Die vielen Fälle in der Bevölkerung spiegeln sich auch in den Krankenhäusern wieder. Am Freitag waren es 14.426 Fälle, davon befanden sich 2.056 (0.01% der Bevölkerung!!) auf der Intensivstation. Pro Tag kommen landesweit rund 170 Patienten dazu. In einigen Regionen sind die Intensivstationen zu mehr als 40 Prozent mit Covid-Infizierten belegt.

Bemerkung

Und die Elite hinter der NWOPlandemie und hier und hier und hier jubelt: Die Gesellschaften zerbröckeln moralisch genau wie geplant.

Eines können Sie sicher sein: Wenn das Omicron ausbrennet. hat die Eliter noch ein ein schlimmeres Virus für uns bereit – denn das ewige Boostern schafft an sich immer resistentere Virenr resistentere!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

5 Kommentare zu „Elite jubelt: Schwächelnde Kampfmoral gegen ihren PCR-Plandemie. Spanien kapituliert vor der „Covid19“, stuft es auf eine gewöhnliche Grippe herab. BBC und Prof. Streeck neigen auch zum Abfall“

  1. Ich bin auch sicher, es läuft alles nach Plan. Der ganze „Corona“-Unsinn war von Anfang an eine Provokation für jeden vernünftigen Menschen. Und jetzt sind wir an dem Punkt, wo mehr Menschen erkennen SOLLEN, was für ein Betrug das alles ist. Es geht nicht nur darum, daß alle Menschen die Giftspritze bekommen. Sondern die NWO braucht Aufstände und Aufruhr! Und die Marionetten der Politik und „Regierungen“ sind die Schießbuden-Figuren, die den Zorn auf sich ziehen. Sie verkörpern das alte System, das aus Sicht der NWO weg muß. Und die Bevölkerungen müssen das ebenfalls wollen, damit die NWO offiziell kommen kann.
    Mir erscheint es so:
    Viele Dumme und Hilflose lassen sich (mehr oder weniger freiweillig) durch die „Impfungen“ vergiften und werden sterben, und in der übrigen Bevölkerung kommt es nach und nach zu einem großen Aufruhr.
    Und die Illuminaten-Protokolle sagen: Wenn durch die Aufstände der wütenden Massen gegen ihre „unfähigen Regierungen“ das bisherige System zertrümmert worden ist, nimmt der NWO-Weltherrscher seinen Platz ein. Sobald sie ihren Zweck erfüllt haben, werden die Aufstände radikal und blutig niedergeschlagen, mit Schüssen und Toten – wie kürzlich in Kasachstan (meines Erachtens ein Testfeld).
    Aber es kommt ja noch viel Weiteres dazu, wie Finanzcrash, Lebensmittel-Knappheit, Weltkriegsgefahr usw. Insgesamt schwer abzusehen, wie es genau ablaufen soll.

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: