Weltführender Vakzinentwickler van den Bossche: „Bleiben Sie unbedingt ungeimpft. Covid-Vakzin unterdrückt angeborenes Immunsystem. Geimpfte Nährboden für Virus – Ungeimpfte mit Grundkrankheiten sollen Geimpfte meiden!“

Dr. Geert van den Bossche und hier ist weltführender Impfstoff-Entwickler-Manager, sowohl ehemaliger Insider der Bill Gates Foundation als auch Chef-Programm-Manager des GAVI-, Univac, Novartis als auch des deutschen DZIF und der Vareco.

Ich habe am 14. März 2021 über die unbeachtete erschütternde Warnung van den Bossches an die EU-Kommission und EMA geschrieben: Je mehr Impfungen – je mehr Resitenz-Entwicklung – und am Ende ein Supermonster-Virus, das Hundeterte von Millionen Menschen töten werde.

Der dänische Prof. Randrup Thomsen hat die gleiche Warnung

LifeSiteNews 3.Dezember 2021:  Dr. Geert van den Bossche ist einer der talentiertesten Impfstoffentwickler der Welt. Er veröffentlichte am 20. November eine große Kundgebung in Wien gegen neue Sperrmaßnahmen.

Life Site News bringt den Appell von Dr. van den Bossche in einem Video:

Als erste Priorität riet er der Öffentlichkeit: „Niemals, niemals – erlauben Sie irgendetwas oder irgendjemandem, Ihr angeborenes Immunsystem zu stören oder zu unterdrücken“, das die erste Verteidigungslinie des Menschen ist, um alle Infektionen abzuwehren.

Laut van den Bossche unterdrücken die „Impfstoff-Antikörper“, die durch die aktuellen COVID-19-Impfstoffe induziert werden, die angeborene Immunität und können sie „nicht ersetzen“, da sie schnell an Wirksamkeit verlieren und eine Infektion oder Übertragung des Virus nicht verhindern können.

Daher tragen diese experimentellen Injektionen im Gegensatz zur angeborenen Immunität „nicht zur Herdenimmunität bei“, sagte er.

Kinder impfen „ absolut ausgeschlossen !“

Diese Realität ist am wichtigsten im Fall von , da ihre „Antikörper so jung und so naiv sind, dass sie leicht von Impfantikörpern verdrängt werden können“, sagte er.

Und da Kinder durch ihre angeborene Immunität vor vielen Krankheiten geschützt sind, darunter auch COVID-19, setzt ihre Unterdrückung durch diese Impfstoffe sie vielen weiteren Gefahren aus und „könnte sogar zu Autoimmunerkrankungen führen“, warnte der Experte.

Auffrischimpfung für Geimpfte „absolut verrückt!“

Mit Blick auf die erwachsenen   Geimpften, sagte der Spezialist für Mikrobiologie, dass sich die Unterdrückung der angeborenen Immunität in dieser Population bereits als Problem erwiesen habe. „Sie werden es in der Tat schwer haben, eine Reihe von Krankheiten zu kontrollieren“, einschließlich COVID-19.

„Diese Belastbarkeit durch die angeborene Immunität kann jedoch durch zusätzliche Schüsse weiter verschlechtert werden, und daher warnt van den Bossche, dass es „absolut verrückt ist, diesen geimpften Personen Booster zu geben! Dies wird nur den Immundruck der Impfantikörper auf ihre angeborene Immunität weiter erhöhen.“ Somit seien Booster-Shots „absoluter Unsinn! Es ist gefährlich und sollte nicht gemacht werden!“

An die Ungeimpften: „Um Gottes willen, bleibt ungeimpft!‘

Was die Ungeimpften angeht, beschrieb der belgische Arzt, warum es ihnen viel besser gehen würde, und teilte sie zunächst in drei Kategorien ein:

1. Diejenigen, bei denen keine Symptome aufgetreten sind, die „höchstwahrscheinlich einfach durch ihre angeborenen Antikörper geschützt sind“;
2. Diejenigen, die leichte Symptome hatten und keine Zeit im Bett bleiben müssen; und
3. Diejenigen, die sich von der Krankheit erholt haben und möglicherweise sogar einen schweren Fall davon hatten.

Aufgrund des, wie er es nannte, „hohen Infektionsdrucks“ der Delta-Variante, muss das jeweilige angeborene Immunsystem dieser Ungeimpften jetzt möglicherweise etwas mehr zu kämpfen haben, und so kann die erste Kategorie leichte Symptome aufweisen, die zweite mittelschwere und die Dritte kann „eine gewisse höhere Anfälligkeit für andere Krankheiten haben. Zum Beispiel Grippe oder Erkältung.“

„Aber sehr, sehr wichtig, alle sind geschützt„, sagte er. „Sie alle sind immer noch gegen schwere Krankheiten geschützt und die meisten von ihnen werden gegen sehr leichte oder mittelschwere Krankheiten geschützt sein.“

Impfstoffe „dienen als eine Art Nährboden für das Virus“

Um ihr gesundes angeborenes Immunsystem als Schutz vor COVID-19 und vielen anderen Krankheiten zu erhalten, stellte Dr. Vanden Bossche daher den Ungeimpften die folgenden drei Empfehlungen:

1. „Um Gottes Willen, bleiben Sie ungeimpft! Sie sollten ungeimpft bleiben;“
2. „Kümmern Sie sich um ihre angeborene Immunität, der Impfstoff würde das Gegenteil bewirken.“ Wenn Sie das tun und ungeimpft sind  wird ihnen schwere Krankheit ohne Vakzin erspart bleiben. Im Gegenteil, das Vakzin würde Gegenteil bewirken.”
3. Wer an Komorbiditäten oder Grunderkrankungen leidet, „sollte bei Kontakten vorsichtig sein“.

Für diese dritte Kategorie der Anfälligeren sagte der Arzt: „Dies soll nicht die Geimpften diskriminieren, aber [die Ungeimpften] sollten zu diesem Zeitpunkt insbesondere den Kontakt mit den Geimpften vermeiden.

„Impfstoffe machen jetzt die Menschen  wirklich   eine Art Nährboden für das Virus“, sagte er. „Wir brauchen einen zusätzlichen Schutz für diejenigen, die Grunderkrankungen haben. Impfen Sie sie nicht, sondern verhindern Sie, dass sie einem hohen Infektionsdruck ausgesetzt sind.“

Er ermutigte seine österreichischen Zuhörer, sich nicht impfen zu lassen“.

Obwohl er große Besorgnis über „die Geimpften“ äußerte und sagte, „wir müssen ihnen so gut wie möglich helfen, weil sie in vielen Fällen eine umfassende Behandlung benötigen“, beobachtete er, dass der Prozentsatz dieser Gruppe, die jetzt ins Krankenhaus eingeliefert wird, „jetzt stetig zunimmt“. Wohingegen mit dem Training des angeborenen Immunsystems mit zunehmender Exposition gegenüber dem Virus immer mehr ungeimpfte Menschen geschützt werden.“

„Dies wird unweigerlich – und ich bin kein Weltuntergangsprediger – aber dies wird unweigerlich zu einem Zusammenbruch unseres Gesundheitssystems führen. Es kann nicht anders sein“, sagte er.

Kommentar
Alles beweislich richtigt – jedoch, das Fundament van den Bosches leidet an einem Mangel: Es ist nie ein spezifisches „Covid19-Virus“ nachgewiesen worden!!

Vielleicht geht es um MERS -Virus-Varianten – in Wuhan in Zusammenarbeit mit Dr. Fauci zusammengespleisst.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

9 Kommentare zu „Weltführender Vakzinentwickler van den Bossche: „Bleiben Sie unbedingt ungeimpft. Covid-Vakzin unterdrückt angeborenes Immunsystem. Geimpfte Nährboden für Virus – Ungeimpfte mit Grundkrankheiten sollen Geimpfte meiden!““

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: