Haben Sie den Mut, den Boosterstich zu nehmen? 20 Punkte zum gründlichen Überlegen

In vielen Ländern wird nun der 3. (Booster) Stich gegen das nie  nachgewiesene (Pkt. 6) „Covid19“-Virus –  eine  schwache vermutlich altbekannte manipulierte MERS – Epidemie, die vor einem Jahr ausbrannte, verabreicht. Wie u.a. Prof Bakhdi (sie Punkt 20) und van den Bossche (8) warnen, wird  das Impfrisiko immer grösser mit jeder neuen Impfung. Da der Antistoffwert nach 6-10 Wochen zu niedrig ist, werden auch 4., 5, 6., usw. Boosterimpfungen „nötig“ – d.h. völlig unnnötig, da die veralteten Grippevakzine immer der mutierenden neuen Grippen hinterherhinken.

1. Die FDA der US-Regierung  hat Booster-Stiche für Senioren über 65 zugelassen – aber nicht für gesunde jüngere Menschen – warum?

2. Deutschlands voraussichtlich künftiger Gesundheitsminister nach der Wahl am Sonntag, Karl Lauterbach, wird im ZDF-Fernsehen vom  Studienmoderator Markus Lanz zitiert:
Bitte impfen Sie jetzt Menschen über 65. Denn dann erreichen wir ein ganz wichtiges strategisches Ziel im Kampf gegen diese Pandemie… nämlich dass die alten Menschen … sterben.
Bemerkung: Ist dies ein Fehlzitat? Kaum: Lanz setzt sich vorher leidenschaftlich für das Abwarten einer englischen Studie der Sicherheit des
AstraZeneca ein – während Lauterbach das für unnnötig hält und AstraZeneca verhimmelt. Keine Anwesenden Diskussionsteilnehmer korrigiert Lanz, der den letzten Satz erst nach Zögern ausspricht. Das ZDF hat keine Korrektur herausgegeben – und Lanz ist nicht entlassen worden!!

3. The Lancet stellt fest, dass bereits 6-10 Wochen nach der 2. Gentechnik-Injektion der Antikörperspiegel so niedrig ist, dass er nicht  schützt.
(Siehe Grafantikörperschwund unten)

4. The Lancet stellt fest, dass Geimpfte, die sich 7-8 Wochen nach der 2. Grundimpfung mit dem sommerlichen Erkältungs-„Deltavirus“ infiziert haben, 251 mal mehr Viren im Rachen haben als infizierte Ungeimpfte– und dass  Geimpfte weniger Antikörperwerte hatten als nicht infizierte ungeimpfte

5. Israel hat am 29. Juli mit der 3. Impfung begonnen. Am 9. September wurden https://cormandrostenreview.com/report/Millionen Israelis geimpft. Seitdem ist die „Zahl der Infektionen“ mit der laut ihrem Schöpfer, Nobelpreisträger Kary Mulliis, unbrauchbaren PCR-Methode, die Schweden längst aufgegeben hat – und die die US-CDC nun abschafft, vertikal gestiegen.
„COVID-19-VAKZIN“ SCHÜTZT NICHT!

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er incidence-israel-9-sept.-2021-2.png

6. Weder die US-amerikanische CDC (SS. 39, 43) noch Dänemarks SSI noch 90 andere nationale Seruminstitute konnten die Existenz oder Isolierung eines spezifischen  „Covid19“-Virus in Akteneinsichtsdokumenten dokumentieren – weshalb sie kein spezifisches „covid19“isolieren  konnten. Daher auch nicht ein spezifisches Vakzin!

„Wenn jemand in den nächsten Jahren einen erheblichen Teil der Weltbevölkerung verletzen oder töten würde, wäre dies durch die derzeit bestehenden Systeme möglich.“
Die „Covid19-Pandemie“ brannte im Herbst 2020 aus – so der ehemalige Pfizer-Vizepräsident Mike Yeodan

8. Der weltweit führende Impfstoffentwickler Geert van den Bossche an die Europäische Kommission und die EU-EMA: „Die Gesundheitsbehörden werden sicherlich zulassen, dass Impfstoffe auf eine Weise verabreicht werden, die die öffentliche Gesundheit gefährdet, wenn wissenschaftliche Beweise ignoriert werden.
Die aktuelle äußerst kritische Situation zwingt mich, diesen Notschrei zu verbreiten. Das beispiellose Ausmaß des menschlichen Eingreifens in die Covid-19-Pandemie riskiert nun, zu einer beispiellosen globalen Katastrophezu führen : Entwicklung von impfstoffresistenten Supermonsterviren, die Hunderte von Millionen töten könnten“.

9. Die deutsche Zeitung BILD hat sich bei ihren Lesern für die massiven „Covid19“-Lügen entschuldigt, die die Zeitung gebracht hat.

10. „Es gibt eine Grenze dafür, wie viel mehr aus Impfbemühungen gewonnen werden kann. Tatsächlich ist der Plan, die Epidemie laufen zu lassen, woraufhin sie aus sich selbst stirbt“ (Herdenimmunität wie bei allen Grippen) – außerordentlicher Professor an der Universität Roskilde Viggo Andreassen

11. Impfanwalt Prof. Randrup Thomsen und TV-Arzt Peter Geisling haben aus Erfahrung gelernt, vor weiteren Impfungen zu warnen – Video.

12. In deutschen Seniorenheimen gibt es eine hohe Übersterblichkeit nach „Covid19“-Impfungen

13: Laut dem kanadischen Premierminister Trudeau ist die Absicht der Impfung, die Geimpften zu belohnen, „die tun, was wir sagen“ und die ungezogenen Nicht-Geimpften zu bestrafen.

14. Das Weltwirtschaftsforum: Durch mRNA-Impfstoff werden wir den Lebenscode der Menschen in „etwas Nützliches“ ändern

15. Freimaurerische Georgia Guidestones

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 8880a-georgia-guidestones-commandments.png

16. Das SALK-Institut hat gezeigt, dass das „Spike-Protein, das aus Geninjektionen entsteht, an sich in der Lage ist, Mikro-Blutgerinnsel sowie die Zerstörung der Gefäßwände in allen Organen zu verursachen.
Außerdem hat sich gezeigt, dass das Spike-protein teils durch das Lymphsystem und teils durch während der Impfung geschädigte Gefäße tatsächlich in die Blutbahn gelangt. Es verbleibt somit nicht – wie von den Vakzinisten behauptet – in dem Muskel, in den der „Impfstoff“ gespritzt wird .
In diesem Fall ist mit Gefäßschäden zu rechnen.

Zuerst die Blutbilder eines englischen Arztes aus einer lichtmikroskopischen Untersuchung des Blutes eines Patienten, der gerade den Moderna-Impfstoff erhalten hat:

Links normales Blutbild. Rechts Blutbild von einem Geimpftem. Beachten Sie den gefalteten Schleier im rechten Bild. Dies steht im Einklang mit der Pfizer-Impfstoffstudie unten und ist wahrscheinlich giftiges Graphenoxid, das die Immunisierung verbessert – aber nicht für den Impfstoff deklariert wurde. Des Weiteren Blutgerinnung in Röhrchen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er blood-smear1.png

Unten Fotos von Funden im Pfizer-Impfstoff an der Universität Almería, Spanien: Das ist Graphenoxid. Die Schleier sind wahrscheinlich graphen-denaturiertes Protein

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er graphene-flakes.png

Folgendes sahen deutsche Ärzte im Blut eines mit Johnson & Johnson frisch-Geimpften: „Schlangen“ verbundener roter Blutkörperchen und Schleier

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er jj.png

Neben massiv verklumpten Blutkörperchen sind unten unbekannte kleine weiße Punkte zu sehen, die nicht ins Blut gehören.

Unten ist eine schlangenartige Verklumpung der roten Blutkörperchen zu sehen = Mikro-Blutgerinnsel, die bei 62% der Neugeimpften zu sehen seien

17. Um die FDA der US-Regierung von der Sicherheit einer Auffrischimpfung zu überzeugen, musste Pfizer mehr wissenschaftliche Arbeit leisten – und das ist einer der absoluten Tiefpunkte der medizinischen Wissenschaft: Mistwissenschaft:

FDA-Pfizer-Booster-Impfstoff-Studie:
Es wurden NUR 12 Personen im Alter von 18-55 Jahren und 12 Personen im Alter von 65-85 Jahren untersucht, denen ein dritter Stich verabreicht wurde, und beide Gruppen wurden NUR 2 1/2 Monate lang beobachtet. Nur „unwesentliche externe Nebenwirkungen in 83% und systemische Nebenwirkungen in 77%“. Ein Herzinfarkt 2 Monate nach der Impfung galt als nicht von der Impfung verursacht!

Die Nebenwirkungen wurden mit denen von 306 Personen im Stadium 2 der 3 erforderlichen unvollendeten Primärstadien kombiniert, um eine Marktzulassung zu erhalten – also evtl. Nebenwirkungen wurden in der Statistik „verdünnt“!!

DIE WIRKUNG DES BOOSTERS WURDE NICHT AN DER GRUPPE GETESTET, AUF DIE DIESE 3. IMPFUNG ZIELT: DIE KRANKEN ALTEN !!

Allerdings ließ Pfizer kurz nach Beginn der Blindtests auch die Kontrollgruppen impfen – es gab also keine Kontrollen!!

Trotzdem hat die FDA Pfizer die uneingeschränkte Impfzulassung erteilt!!:
Die Geimpften sind wieder Versuchskaninchen
!

18: Moderna-Vakzin unterdrückt nachweislich Anti-Krebs-Proteine

19: Auf der Moderna-Website können Sie nachlesen, wie Moderna uns als Computer und ihre „Medizin“ als Software sieht, mit der sie jedes unserer Gene verändern können:

„Wir erkannten das breite Potenzial der mRNA-Wissenschaft und machten uns daran, eine mRNA-Technologieplattform zu entwickeln, die einem Betriebssystem auf einem Computer sehr ähnlich ist. Es ist so konzipiert, dass es austauschbar mit verschiedenen Programmen verknüpft werden kann. In unserem Fall ist der „App“ unser mRNA-Medikament die einzigartige mRNA-Sequenz, die ein Protein kodiert.

Im Allgemeinen ist das einzige, was sich von einem potenziellen mRNA-Medikament zu einem anderen ändert, die kodierende Genregion – der eigentliche GENETISCHE-CODE

Unsere mRNA-Medikamente – „Lebenssoftware“
Die Verwendung dieser Anleitungssätze verleiht unserem mRNA-Testmedikament eine softwareähnliche Qualität. Wir haben auch die Möglichkeit, verschiedene mRNA-Sequenzen, die für verschiedene Proteine ​​kodieren, in einem einzigen mRNA-Testarzneimittel zu kombinieren.

Mit unserem Sequence Designer Modul kann man ganze mRNAs individualisieren.

20. Prof. Sucharait Bakhdis dringende Warnung vor den „Covid19-Impfungen“:
Reduktion der Weltbevölkerung durch Überstimulation der Immun-T-Zellen/Zytokinstürme

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Haben Sie den Mut, den Boosterstich zu nehmen? 20 Punkte zum gründlichen Überlegen“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s