Theosofist Rudolf Steiner 1923. Linke Geheimbruderschaften planen, in materialistischer Welt unsere Seelen wegzuimpfen. Ketzer Jim Stones: Das ist auch meine eigene Erfahrung!

Rudolf Steiner war esotherischer  Anthroposopfist.

Unten bringt Kevin Boyle eine esotherische Vorhersage von Rudolf Steiner 1923: Er warnt, dass geheime linksgerichtete (marxistische) kriminelle Bruderschaften einen Plan haben, mittels Impfungen alle geistige Verbindung zum Schöpfer zu durchschneiden – um die Massen kontrollieren zu können: Die geimpften Menschen werden diese Verbindung, die Seele, als Unsinn verwerfen, verspotten und als Absurdität sehen. Sogar wollen sie mit Kinderimpfungen diese Verbindung/die Seele vernichten:
Die Menschen werden gegen geistiges Leben geimpft – um kontrolliert zu werden!!

Der weltbekannte investgative  Blogger Jim Stone habe nach Covid19-Impfung seine Seele verloren:
(Wenn Sie sich von der unteren NWO-Warnung erschreken lassen, können Sie es auch beim Truthseeker lesen)

Das untere ist in der Regel ein Qualitätsstempel:  Hier wird die Wahrheit gebracht, die die NWO verabscheut (Weder mein Malwarebyte- noch Antivirus Scanning ergab Malware!)

Jim Stone:Ich weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll. Ich habe vor zwei Wochen meine zweite Dosis Pfizer bekommen und bin überzeugt, dass in diesen Impfstoffen etwas steckt, was die Menschen vom Geist abschneidet.
Es ist, als wäre mein Bewusstsein an die Leine gegangen und das Leben hätte die Lautstärke ganz leise gestellt.

Ich hatte vor etwa 2 Jahren ein intensives spirituelles Erwachen, ausgelöst durch die Psyche und es ist, als ob alle Verbindungen, die ich gewonnen habe, gelöscht wurden. 
Als ob mein Betriebsmodus geändert wurde. Ich habe das Glück, dass ich mir dessen überhaupt bewusst bin, denn ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen nicht wirklich mit dem Geist in Kontakt sind und nichts Falsches bemerken würden. Für mich ist das die Hölle.

Es ist, als gäbe es keine Vergebung für mich, ich habe versagt und mir erlaubt zu versagen, weil ich wusste, dass etwas nicht stimmte.

Ich kann nicht länger:
-> Empathie oder tiefe Emotionen, aufrichtige Emotionen, empfinden.  Es ist weg. Keine Liebe, Glück, Traurigkeit, Wut, irgendetwas. Kein Mitleid.
-> Mich in der Meditation transzendieren,   Unendlichkeit, Gott und dergleichen spüren. Als wäre ich auf meine 5 Sinne reduziert worden, und sogar diese wurden reduziert.
->Überhaupt meine Intuition, kein Bauchgefühl, spüren, es ist, als wäre ich komplett blind.
->  Musik, Kunst, Essen spüren. Leidenschaftlich für alles sein, Motivation für alles haben, ich fühle mich nicht einmal hungrig oder müde, ich fühle nichts. Keine Taubheit, keine Dissoziation (ich hatte beides), sondern ein direkter Mangel, eine Trennung von diesem Funken, der unser Innenleben belebt.
-> Luzider Traum, Astralprojekt, sogar meinen energetischen Körper spüren. Es ist, als ob es sich verflüchtigt hätte.
-> Überhaupt richtig schlafen, und wenn ich das tue, kann ich nicht mehr so ​​tief einschlafen wie früher.

Bemerkung

Covid19 Impfstoff ein – Seele bei Unbefestigten aus

Noch einmal: WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Ein Gedanke zu „Theosofist Rudolf Steiner 1923. Linke Geheimbruderschaften planen, in materialistischer Welt unsere Seelen wegzuimpfen. Ketzer Jim Stones: Das ist auch meine eigene Erfahrung!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s