Gejammer der Politiker und Medico-Technokraten: „Krankenhäuser übervoll mit“Covid19″ Patienten“. Jawohl, zur Hälfte mit Nicht-Klinikbedürftigen – jedenfalls in den USA! Laborarzt: 20-mal mehr Gebämutterkrebs nach Impf-Unterdrückung der Immunabwehr

The Atlantic 13 Sept. 2021: Im August beschlossen Forscher der Harvard Medical School, des Tufts Medical Center und des Veterans Affairs Healthcare System herauszufinden, wie viele Patienten in die Kategorien Covid19-Kranke oder Krankenhauspatienten ohne Symptome fallen – nur Covid19-Patienten genannt, weil sie (nicht quantifiziert) PCR-positiv bei Aufnahme waren.

Die Forscher analysierten die elektronischen Aufzeichnungen von fast 50.000 COVID-Krankenhauseinweisungen in den mehr als 100 VA-Krankenhäusern im ganzen Land.

Dann überprüften sie, ob jeder Patient zusätzlichen Sauerstoff benötigte oder einen Blutsauerstoffgehalt von unter 94 Prozent hatte. (Das letztgenannte Kriterium basiert auf der Definition der National Institutes of Health von „schwerem COVID“.)

Wenn eine dieser Bedingungen erfüllt war, klassifizierten die Autoren den Patienten als 1. mittelschwer bis schwer erkrankt; andernfalls wurde der Fall als 2. mild oder asymptomatisch betrachtet.

Die Studie ergab, dass vom März 2020 bis Anfang Januar 2021 – bevor die Impfung weit verbreitet war und bevor die Delta-Variante auf den Markt kam – der Anteil der Patienten mit leichter oder asymptomatischer Erkrankung 36 Prozent betrug. Von Mitte Januar bis Ende Juni 2021 stieg diese Zahl jedoch auf 48%.

Mit anderen Worten, die Studie legt nahe, dass etwa die Hälfte aller hospitalisierten Patienten, die 2021 auf COVID-Daten-Dashboards auftauchen, möglicherweise aus einem anderen Grund aufgenommen wurde.

Dieser Anstieg war bei geimpften Krankenhauspatienten noch größer, von denen 57 Prozent eine leichte oder asymptomatische Erkrankung hatten. Aber auch ungeimpfte Patienten zeigen im Durchschnitt weniger schwere Symptome als früher in der Pandemie: Die Studie ergab, dass 45 Prozent ihrer Fälle seit dem 21. Januar mild oder asymptomatisch waren.
(Also hat die Abschwächung nichts mit Impfung zu tun)

Was uns aber nicht erzählt wird, wird in diesem Video von einem Mayo-Klinik-ausgebildeten Labor-Arzt enthüllt:Es gibt eine dramatische Unterdrückung des Immunsystems nach den Covid19-Impfungen: Die wichtigen T-Zellen, die herbei gerufen werden, wenn die Antistoffe nicht mehr ausreichen,um eindringende Viren zu bekämpfen, nehmen stark ab. Die T-Zellen mit Immungedächtnis töten dann die Viren und infizierten Zellen. Gleichzeitig beobachtet man 20-mal mehr Gebärmutterkrebserkrankung als bei nicht Geimpften:

Die hohe Krebsinzidenz ist durch den Fund des Sloan Kettering Cancer Center, dass mRNA-Vakzine Krebs-Abwehr-Proteine unterdrücken, erklärlich.

Theosofist Rudolf Steiner 1923. Linke Geheimbruderschaften planen, in materialistischer Welt unsere Seelen wegzuimpfen. Ketzer Jim Stones: Das ist auch meine eigene Erfahrung!

Rudolf Steiner war esotherischer  Anthroposopfist.

Unten bringt Kevin Boyle eine esotherische Vorhersage von Rudolf Steiner 1923: Er warnt, dass geheime linksgerichtete (marxistische) kriminelle Bruderschaften einen Plan haben, mittels Impfungen alle geistige Verbindung zum Schöpfer zu durchschneiden – um die Massen kontrollieren zu können: Die geimpften Menschen werden diese Verbindung, die Seele, als Unsinn verwerfen, verspotten und als Absurdität sehen. Sogar wollen sie mit Kinderimpfungen diese Verbindung/die Seele vernichten:
Die Menschen werden gegen geistiges Leben geimpft – um kontrolliert zu werden!!

Der weltbekannte investgative  Blogger Jim Stone habe nach Covid19-Impfung seine Seele verloren:
(Wenn Sie sich von der unteren NWO-Warnung erschreken lassen, können Sie es auch beim Truthseeker lesen)

Das untere ist in der Regel ein Qualitätsstempel:  Hier wird die Wahrheit gebracht, die die NWO verabscheut (Weder mein Malwarebyte- noch Antivirus Scanning ergab Malware!)

Jim Stone:Ich weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll. Ich habe vor zwei Wochen meine zweite Dosis Pfizer bekommen und bin überzeugt, dass in diesen Impfstoffen etwas steckt, was die Menschen vom Geist abschneidet.
Es ist, als wäre mein Bewusstsein an die Leine gegangen und das Leben hätte die Lautstärke ganz leise gestellt.

Ich hatte vor etwa 2 Jahren ein intensives spirituelles Erwachen, ausgelöst durch die Psyche und es ist, als ob alle Verbindungen, die ich gewonnen habe, gelöscht wurden. 
Als ob mein Betriebsmodus geändert wurde. Ich habe das Glück, dass ich mir dessen überhaupt bewusst bin, denn ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen nicht wirklich mit dem Geist in Kontakt sind und nichts Falsches bemerken würden. Für mich ist das die Hölle.

Es ist, als gäbe es keine Vergebung für mich, ich habe versagt und mir erlaubt zu versagen, weil ich wusste, dass etwas nicht stimmte.

Ich kann nicht länger:
-> Empathie oder tiefe Emotionen, aufrichtige Emotionen, empfinden.  Es ist weg. Keine Liebe, Glück, Traurigkeit, Wut, irgendetwas. Kein Mitleid.
-> Mich in der Meditation transzendieren,   Unendlichkeit, Gott und dergleichen spüren. Als wäre ich auf meine 5 Sinne reduziert worden, und sogar diese wurden reduziert.
->Überhaupt meine Intuition, kein Bauchgefühl, spüren, es ist, als wäre ich komplett blind.
->  Musik, Kunst, Essen spüren. Leidenschaftlich für alles sein, Motivation für alles haben, ich fühle mich nicht einmal hungrig oder müde, ich fühle nichts. Keine Taubheit, keine Dissoziation (ich hatte beides), sondern ein direkter Mangel, eine Trennung von diesem Funken, der unser Innenleben belebt.
-> Luzider Traum, Astralprojekt, sogar meinen energetischen Körper spüren. Es ist, als ob es sich verflüchtigt hätte.
-> Überhaupt richtig schlafen, und wenn ich das tue, kann ich nicht mehr so ​​tief einschlafen wie früher.

Bemerkung

Covid19 Impfstoff ein – Seele bei Unbefestigten aus

Noch einmal: WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

WEF-Präsident, Rothschild-Agent, Vater der „Covid19“-Pandemie: „4. Industrielle Revolution wird Sie und Ihre Identität ändern“.WEF: „Wir wollen Ihren Lebenscode zu „Etwas Brauchbarem ändern“

WEF-Präsident und Gründer Klaus Schwab definiert seine faschistische 4. Industrielle Revolution alias den „Neustart/ das Grosse Reset“/die Grosse Nullstellung„Überall mobile Supercomputerisierung. Intelligente Roboter. Selbstfahrende Autos. Neurotechnologische Hirnverbesserungen (Transhumanismus) und genetische Bearbeitung. Der Beweis für dramatische Veränderungen ist überall um uns herum zu sehen und geschieht mit exponentieller Geschwindigkeit“.

Klaus Schwab ist Rothschild-Lakai – und führt die Befehle seiner Herrin, Lynn Forrester de Rothschild aus. Lynn und Evelyn de Rothschild haben in Zusammenarbeit mit dem Papst „Inclusive Capitalism“ gegründet – und sind  auf Linie mit dem  WEF, um „das System umzugestalten“ – siehe unten. Tatsächlich benutzt Schwab und Kommentatoren immer das Wort „inklusiv“ im Zusammenhang mit seinem Reset.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er rothschild-wef.png

Klaus Schwab war das Gehirn hinter der Covid19-Plandemie-Vorbereitung  in The Johns Hopkins Hospital, New York, im Oktober 2019, und die Bill & Melinda Gates Foundation war der Sponsor des „Event 201“, der Generalprobe der Plandemie. Nun macht Schwab keinen Hehl   aus seiner Freude, dem NWO-Ziel seiner Illuminaten-Meister dadurch viel näher gekommen zu sein.

Klaus Schwab ist der Vater des „Covid“19-Betrugs und hier.

Im Video unten sagt Schwab: „Die 4. Industrielle Revolution verändert Sie, wenn Sie eine genetische Identität nehmen: Sie werden verändert!“

Ist diese neue genetische Identität eine freiwillige oder eine geheime, betrügerische  Verführung im Namen der City of London, um unser bisheriges Gedächtnis und Identität zu stehlen, wie man am US-Militärakademie West-Point lehrt? Das meint jedenfalls The Times of Israel aus dem Land, wo Schwab und seine Herren und Meister in London  ihre Identität holen!
Zielt der luziferische City of London Illuminaten-Lakai, Klaus Schwab, darauf ab, uns mit dem ultimativen  Mal des Tiers
und hier (Offenbar. 16,17,18) zu stigmatisieren?

The City of London ist vollgepfropft mit Satanssymbolen. Von hier aus regiert Satan die Welt durch seine 36 Superlogen sowie deren nationale Grosslogen- und nennt die City of Londen die „Krone“.

Was versteht Schwab unter „genetische Identität“?

Gen-Enginering/Editierung ist durch CRISPR – Ausschneiden von unerwünschten DNA-Segmenten und Einsetzen von erwünschten Segmenten – in Embryo-Zellen möglich

Kann man aber auch bei geborenen Menschen die genetische Identität verändern?

Schwab stellt zuerst fest, dass seine 4. Industrielle Revolution eine Zusammenschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identitäten sei (Posthumanismus).

Bedeuten z.B. genmofizierende mRNA oder DNA-Vakzine, eine neue genetische Identität zu nehmen?

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er luciferian-oath-1.png

Leider ja!

Hier ist WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er bereits-begonnen-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er mwssenger-rna-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er schreibberechrigte.png

Dies muss bedeuten, dass die Geimpften schon diese neue genetische Identität habenzu potentiellen G5-steuerbaren Robotern durch implantierte Graphen Nanochips und Mikroblutpropfen und hier gemacht worden; Verstärkt durch die  Nano-graphen elektrischen Leitern, die von der EU und der Cityof London finanziert werden, wobei man unsere Hirnwellen ablesen kann, wie bei Microsofts Patentantrag auf Gedankenlesersystem 2020 060606 (Mal des Tiers ist 666 – Offenbarung 13:18).
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er microsofts-patent.png

Dies ist das Illuminatenziel, wie von Nicholas Rockefeller an seinen nach diesem Video ermordeten Freund, den Filmemacher Aaron Russo gesagt: „Unser Ziel ist es, einen Chip ins Hirn aller Menschen einzubringen, damit wir sie zentral steuern können“! 

„…euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge“ (1. Petrus 5:8)

Und nochmals hat der Teufel die ganze Welt in seinen Klauen – nochmals wird der Nürnberger Kodex gebrochen – durch unsere ewige Mitläuferei, Feigheit, Geldgier und Vergnügungsssucht

In Memoriam

Gesundheitsminister Jens Spahns nachweisbare Covid19-Impfungs-Unwahrheiten: Keine Epidemie der Ungeimpften – sondern der Geimpften

Der deutsche Gesundheitsminister, Jens Spahn, hat während der Pandemie viele Unwahrheiten gesagt. Die Jüngste, die ich gesehen habe, ist, dass wir jetzt eine „Pandemie der Ungeimpften“ haben. „Wir sehen, dass 95% in den Intensivstationen nicht geimpft sind“!

– indem er die Geimpften nicht testen lassen will- „denn dann nimt die Pandemie kein Ende“. Und aus „gutem“ Grund – wenn er die Geimpften auch testete würde er finden, dass es „die Epidemie der Geimpften ist„. 

ALSO: KEINE TESTS -KEINE PANDEMIE

Man kann gar nicht von einer Epidemie sprechen. Am 19.9.2021 war die RKI-Inzidenz mit dem unbrauchbaren PCR-Test 81 pro 100.000 Einwohnern pro 7 Tagen.
Davon sind nur 1-10% ansteckend mit irgendeiner Erkältungskrankheit: D.h. 1 neue ansteckende Person pro Tag pro 100.000 Einwohnern!
Die PCR-Methode kann nur RNA bestimmen – aber nicht woher sie kommt. Für eine wirklich gefährliche Meningokokken-Epidemie ist eine Inzidenz von mindestens 15 Angesteckten pro 100.000 erforderlich.

Schon hier haben wir ein Paradox, das auf die Unzuverlässigkeit des Gesundheitsministers hindeutet.

Am 8. September hat The Public Health Scotland einen statistischen Report herausgegeben, dessen Trend dem Spahn sicher auch in Deutschland  bekannt sein dürfte.

Interessanterweise hat Schottland anscheinend den unbrauchbaren PCR-Test wie von den US CDC angeraten aufgegeben und benutzt nun den Lateral Flow
Devices Test (LFD) –  einen klinisch validierten Tupfer-Antigen-Test, für den kein Labor für die Verarbeitung notwendig ist. Dieser Test kann innerhalb von 45 Minuten am Ort der Prüfung schnelle Ergebnisse liefern. Appendix 8.

Was dabei bestimmt wird ist nicht klar – auf jeden Fall nicht ein spezifisches Covid19 Virus. Denn dessen Existens haben 90 nationle Gesundheitämter nicht nachweisen können!

Hier einige Tabellen
Table 15: Vom 28. August bis zum 3. September 2021 gab es in Schottland unter den Nicht-Geimpften 20.744 Hospitalisierungen und Tote – unter den 1-mal und 2-mal Geimpften zusammen 22.318 Hospitalisierte und Tote – also 2074 mehr Geimpfte als nicht Geimpfte
Vom21.-27. Aug. gab es 6.587 mehr hospitalisierte und tote Geimpfte als Nicht-Geimpfte
Vom 14-20. August gab es 5.904 mehr hospitalisierte und tote Geimpfte als Nicht-Geimpfte.

Auch in Bezug auf akute Krankenhausaufnahmen gab es bedeutend mehr Geimpfte als Ungeimpfte

Ich glaube nicht, dass die Verhältnisse in Schottland von denen in Deutschland abweichen. Denn auch in den USA und Vietnam sowie in Israel und überall * nimmt die Ansteckungsrate proportional mit der Impfrate zu. 62% der Neugeimpften haben Mikro-Blutpfropfen und Deltabefallene haben im Rachen 251-mal höhere Viruslast als nichtgeimpfte Befallene (Lancet) – und schon 6-10 Wochen nach 2. Impfung gibt es keinen Antistoff-Schutz mehr (Lancet).

*Verbreitung von „Covid19“

COVID-19 Vakzindosen pro 100 Menschen, 13. Sept., 2021


Also, Herr Spahn, warum schleudern Sie der Öffentlichkeit sogar offensichtlige Lügen ins Gesicht?.

11. Sept.:“Ich plante, wir legten auf Befehl des Vizepräsidenten Cheney die WTC-Bomben“. Geständnis eines sterbenden Atomphysikers. Benjamin Netanjahu bestätigt

Gestern war der 11. Sept zum 20. Mal seit dem Abriss der World Trade Center – einem Event, das die Welt für immer veränderte und der NWO den Weg entscheidend bereitete. Zum 20. Mal hören wir in den Mitläufermedien die offizielle unwahre NIST-Mythe.

Dieses Video wurde nur einmal gesendet: Reporter schliesst das behauptete Flugzeug-Crash ins Pentagon aus 

Unten folgt aber ein Geständnis in einem missing Link zur 11. September-Geschichte.
Ich werde die Glaubwürdigkeit der Darstellung meinen Lesern überlassen – aber vor Gericht in den USA gilt das Geständnis eines Sterbenden als ein sehr starkes Zeugnis.

Im Geständnis unten schreibt Manuel Garcia Jr., dass er nach dem 11. Sept. kolossale Summen durch Artikel, die gegen sein besseres Wissen die falsche NIST-Darstellung unterstützten, verdiente.
Z.B. schreibt Garcia übereinstimmend mit sener jetzigen Aussage also im Jahr 2006 – auch bei Counterpunch: „Es besteht nicht die geringste Notwendigkeit, vorab platzierte Sprengladungen zu postulieren, um zu erklären, warum die Türme bei nahezu freier Fallgeschwindigkeit einstürzten“.

Hier sind die „letzten Worte“ des im April verstorbenen Nuklearphysikers, Ph.D. Manuel Garcia Jr. :
„Dieses Jahr bekam ich eine medizinische Diagnose, und mein langer Blick in die Zukunft brach zusammen (ein weiterer kontrollierter Abriss) in eine viel kürzere Zeitachse.
Dies ist meine Geschichte. Sie können ihr glauben oder nicht, es ist mir egal. Ich bin im Frieden, dass ich sie erzählt habe, es hat mir sogar ziemlich viel Spaß gemacht.
Mir können sie nichts mehr antun“.

Das Geständnis ist m.E.  die Wahrheit über den 11. Sept.
und in Übereinstimmung mit Benjamin Netanjahus Geständnis:
Däs WTC  stürzte  durch Bomben ein

Confessions of a Secret Controlled Demolitions Special Operative for 9/11

In den 1980er Jahren arbeitete ich für die US-Regierung am geheimen Projekt der Laserwaffenplattform im Weltraum (OSLWP). Glauben Sie mir, sie sind jetzt da oben;  Das HARP-Projekt war nur ein Testlauf-Experiment auf niedriger Ebene während der Entwicklung des OSLWP.

Ich hatte einen Ph.D. in Physik. von einer Ivy League University und wurde einige Jahre zuvor in das Nuklearwaffenprogramm rekrutiert. Ich entwarf einen elektronischen Sensor, der in der Lage war, die Geschwindigkeit des Fusionsbrandes in der golfballgroßen Zündkerze im Kern spaltender Uran- und Plutonium-Atombomben zu messen. Nur die USA haben das, und ich habe es getan. Aus diesem Grund wurde ich dann doppelt heimlich in das OSLWP-Projekt angebracht und meine Identität in der Außenwelt war bis jetzt komplett gelöscht.
Nach meiner Kündigung am 4. Juli 2000 wegen vieler Einstellungen des Projekts   blieb ich einfach zu Hause.

Dann bekam ich eines Tages Besuch von einem alten Kumpel von mir, der ein Army Ranger und Wachmann bei MXUWMC war. ‚Keith‘ mit viel Glaubwürdigkeit bei der MXUWMC Security.
Er  diente von 1985 bis 1990 als CIA-geprüfter und geprüfter Attentäter im Dienst der südafrikanischen Apartheid-Regierung.
„Keith“ war die ultimative Art von Person-als-Waffe, die vom Deep State der USA eingesetzt wurde.

Deep State regelt.
‘Keith’ hatte den Auftrag bekommen, mir ein sehr leckeres Angebot zu unterbreiten: Das Projekt wurde von Dick Cheney geleitet und hatte den Zweck, die Weltordnung umzugestalten, um ein weiteres Jahrhundert die US-Kontrolle zu sichern. Wie konnte ich nein sagen? Außerdem war die Bezahlung astronomisch (und danke an die US-Steuerzahler!).

Und so wurde ich für die komplexeste US-Operation unter falscher Flagge in der Geschichte rekrutiert: Die heimlich kontrollierte Zerstörung des World Trade Centers: eine Tarnung für den Beginn des globalen Krieges gegen den Terror, der in Wirklichkeit der Krieg um vollständige nationale Kontrolle und Weltherrschaft ist, obwohl sie es natürlich nie so nennen.

Nachdem ich wieder Zugang zu Supercomputern, Ingenieuren und Labortechnikern hatte, machte ich mich daran, zu berechnen, welche Anordnungen und minimalen Ladungsdosen hohe Gebäude sofort zum Einsturz bringen könnten. Meine Erfahrungen als junger Physiker, die Jahre zuvor an Atombomben-Detonationstests gearbeitet haben, waren hier sehr nützlich. Jetzt bei MXUWMC ließ ich Modelle im Labormaßstab bauen und in Zellen testen, die von einer Explosionswand umgeben waren. Es war gut, wieder in MXUWMC zu sein, das jetzt für Cheneys GWOT-Auftaktprojekt unter falscher Flagge renoviert wurde.

Keiner von uns hatte irgendwelche moralischen Bedenken hinsichtlich dieser Arbeit, weil wir alle wussten, dass GWOT911 (ja, ein weiteres unserer „nur gesprochenen“ Akronyme) eine notwendige Operation war, um das Beste für die Fortsetzung des American Way Of Life zu gewährleisten. Wir dachten die Sprengungenwürden bei Nacht an leeren Gebäuden stattfinden.

Wie auch immer, meine Berechnungen und Experimente haben wirklich gut funktioniert und mit den besten Ergebnissen der anderen Konstrukteure für kontrollierte Abrisse in der Physikabteilung des GWOT911 übereingestimmt.

Aus unseren gepoolten Ergebnissen wurden die technologischen Komponentenpakete entworfen und in der MXUWMC-Fabrik gebaut.
Als es an der Zeit war, Einleger-Teams (ETs) auszuwählen, wurde ich als „Physikleiter“ für Team 6 ausgewählt und Keith‘ als „Muskelleiter“ für mein Team. Mein kleiner Team bestand aus 20 Leuten; die anderen 18 waren eine Mischung aus Technikern für Abrisslager, Elektronik- und Schaltkreisunterbrechungsspezialisten sowie Sicherheitskräften wie „Keith“. Das war eine aufregende Arbeit, die Adrenalin pumpt.

In weniger als zwei Wochen, inszeniert als HVAC-, Sanitär-, Aufzugs- und Elektrokabel-Reparateure, die am Labor Day-Wochenende 2001 arbeiteten, hatten alle unsere Teams die WTC-Zwillingstürme und das Gebäude 7 für den Abriss verkabelt.

Die Verkabelung der Zwillingstürme nahm 22 der 24 ETs in Anspruch, so dass Gebäude 7 dazu kam, nicht mehr als 2 Einlagerungsteams zu bekommen, die dann ihre Arbeit ein bisschen vepfuschten, weil sie jeweils mehr als doppelt so viele Stockwerke zu verkabeln hatten.  
Einige der Ladungen von WTC7 waren Versager, andere zündeten nicht synchron, und so blieb das Gebäude stehen, während es innen stark beschädigt war und von Feuern brannte, die  durch brennende WTC1-Trümmer auf Gebäude 7 fielen. Die Brände im WTC7 konnten nicht gelöscht werden, da durch den Einsturz vom WTC1 die Wasserleitungen unter der Straße unterbrochen und alle Feuerlöschanlagen außer Betrieb gesetzt wurden. Viele Stunden später an diesem Tag stürzte WTC7 endlich ein (typische Demolition).

 Am 11. September 2001 wurden die WTC-Gebäude in die Luft gesprengt, und diese Einbrüche wurden von vielen Kameras festgehalten, damit die Welt sie sehen konnte und von der ehrfurchtgebietenden, aber verborgenen Macht des Tiefen Staates, der uns kontrolliert, zur Unterwerfung gezwungen wurde .

Die GWOT911-Direktion erkannte, dass sie unbedingt ein langfristiges Desinformationsprogramm aufbauen musste, um die Öffentlichkeit  zu verwirren und den wahren Zweck des 11. September-Spektakels   verdeckt zu halten, und „Keith“ war geschickt worden, um mich zu holen, um mich in dies gezielt einzuführen. Ich habe gefeiert, dass ich dieses Spiel angehört habe  und in das Programm eingelesen wurde.

Hey, für die nächsten sieben Jahre einfachere Arbeit wurden noch mehr große Mengen Kleingeld elektronisch auf mein Bankkonto geworfen.

Meine Tarnung war „Physiker im Ruhestand“ (für die Atombombenarbeit), der Amateuraufsätze schrieb, die die „offizielle Geschichte“ der 911-Ereignisse als ausschließlich das Werk von Osama Bin Laden und seinen 19 saudischen Handlangern (die alle an GWOT911 geliefert wurden) unterstützten “.

Das Problem für die Direktion GWOT911 bestand darin, dass 300 Millionen Amerikaner und Milliarden von Menschen weltweit die Zwillingstürme und Gebäude 7 im Fernsehen gesehen hatten, und sie alle wussten nur, dass es sich um kontrollierte Abrisse handeln musste.

Und außerdem glaubte niemand in Amerika, dass sich „Araber in Höhlen“ (Schafhirten) eine so waghalsige und verheerende Operation auf amerikanischem Boden ausdenken und dann ausführen könnten.

Auch wurde ich rekrutiert, um einer von vielen „Internet-Influencern“ zu werden, die die Aufgaben hatten, die Botschaften zu vereiteln, die aus der alsWahrheitsgemeinschaft“ hervorgegangen waren. Für mich war dies zunächst eine leichte Arbeit, wurde aber bald langweilig. Mir wurde klar, dass der wahre Glaube ewig leben würde, und es wäre letztendlich eine Zeitverschwendung, mich weiterhin dagegen zu wehren. Aber die Einnahmen waren gut, auch trottete ich ohne Begeisterung weiter.

Am 9. Oktober 2008 besuchte mich Keith’ ein letztes Mal. Seine Botschaft von der Direktion war einfach und klar. Wir wären beide darauf angewiesen, von nun an in Ruhe von unseren Ersparnissen zu leben und niemals die Sicherheitsbestimmungen unserer lebenslänglichen Offiziellen Geheimnis-Verträge zu brechen – wir würden beobachtet werden.

Bemerkung
Der dänische Chemiker, Niels Harrit, war der Leiter einer Gruppe, die nach dem 11. September nach chemischen Spuren in den WTC-Trümmern suchte.
Was sie fanden war erschütternd: Überall Nanothermit -der einzige Sprengstoff, der neben Atombomben das stählerne Skelett des WTCs zum Schmelzen bringen konnte.

Garcia sagt nichts darüber, was in den Bomben war, die sie gelegt haben.
Aber er und seine Kollegen waren hochqualifizierte Physiker: Sie wussten, sie hatten nur die Wahl zwischen Nanothermit oder Atombombe.
Harrit meint, man habe 10-100 Tonnen Sprengstoff ausgelegt.

Als Harrit über dies und besonders über die Demolition des Gebäude 7 sieben Stunden nach den beiden anderen Türmen Vorträge hielt, wurde ihm verboten, an der Kopenhagener Universität Vorlesungen zu halten.

Jedoch der Spekulant Larry Silverstein, der im Juni 2001 das fast leere, unattraktive WTC für 3,2 Milliarden Dollar gekauft und nachfolgend 4,6 Milliarden Dollar Versicherungssumme ergatterte, gestand, er gab den Befehl, Gebäude 7 zu demolieren. Denn es brannte inwendig und sei eine grosse Gefahr für viele Menschen: „So, I said pull it“! Dies war aber nur möglich, indem die Sprengstoffe in aller Ruhe im Voraus angebracht waren, wie es Garcia beschreibt.

Etwas stimmt wirklich nicht mit der öffentlichen Erzählung:
Am 23. Sept. rapportierte die BBC, dass der saudi-arabische Pilot, Al Waleed Shehri, und 2 andere „Selbstmord-Flugzeug-Entführer“ quicklebendig seien. “FBI-Direktor Robert Mueller hat am Donnerstag eingeräumt, dass die Identität mehrerer Selbstmord-Flugzeugentführer ungewiss sei.”
Auch am 23. 9. 2001 hatte The London Telegraph weitere 3  der „Entführer“ interviewt.
Laut diesem Video  hat Robert Mueller eingeräumt, dass das FBI nicht wisse, wer die Entführer seien. FBIs und CIAs Beweis dafür, dass bin Laden schuldig sei, scheint mehr als zweifelhaft. In einer niederländischen Fernsehsendung am 9. April 2009 hat ein Jury und das Publikum bin Laden freigesprochen!!
Der ehemalige pakistanische Spionchef, Hameed Gul, hat erklärt, der 11 Sept. sei ein Inside Job – ein Vorwand für den Angriff auf Zentralasien.

 Während die WTC-Türme einstürzten, tanzten 5 israeli Mossad-Angehörige jubelnd. Siew wurden verhaftet – aber wieder freigelassen. „Unser Ziel war es, das Ereignis zu dokumentieren.“ . Sie wussten also im voraus, was pasieren würde

Immer höhere – aber doch zu niedrige offizielle Covid19-Vakzin-Sterbe- und Körperschädigungsraten. Hohe Herzentzündungsraten bei jungen Männern

Healthy Impact News bringt eine lange Serie von Fotos von Covid19-Geschädigten und Toten.
Des Weiteren bringt die Website viele statistische Details über die katastrophalen Impffolgen.

Viele Beschäftigte im Gesundheitswesen haben erklärt, dass Ärzte und Krankenhausverwaltungen Druck ausüben, um  Verletzungen NICHT mit den COVID-19-Spritzen in Verbindung zu bringen und sie dem VAERS nicht zu melden, was einer Krankenschwester zufolge für einen einzelnen Fall mehr als 30 Minuten in Anspruch nimmt und sehr zeitaufwändig ist.

Wir wissen, dass die US-VAERS-Zahlen nur höchstens 0.3-13% der wirklichen Vakzinschäden angeben. D.h. man muss wahrscheinlich mit dem Faktor 10 vervielfachen 

We haben früher die Lügen der Regierung darüger blossgelegt, wie sie heute die Krankenhäuser füllen :
CDC Director Lies to America Announcing Latest “Pandemic” – “Pandemic of the Unvaccinated”

Insanity Rules in the U.S. as Hospitalizations and Deaths Among Vaccinated “Breakthrough” Cases Surge While Health Authorities blame the “Unvaccinated”

The Ontario Sun 3. Sept. 2021: Am 7. August gab es 106 Fälle von Myokarditis/Perikarditis bei Ontariern unter 25 Jahren. Das ist etwas mehr als die Hälfte all dieser Fälle.
Weiter aufgeschlüsselt betrafen 31 dieser Fälle die 12- bis 17-Jährigen und 75 die 18- bis 24-Jährigen. Die überwiegende Mehrheit – 80 % – waren Männer.
Bei Moderna ist die Rate siebenmal höher als bei Pfizer.

Public Health Ontario: Seit Beginn des COVID-19-Impfprogramms in Ontario am 13. Dez. 2020 gab es 314 Meldungen von Myokarditis oder Perikarditis nach Erhalt von COVID-19-mRNA-Impfstoffen in Ontario.
79,9 % traten bei Männern auf – 69,6 % traten nach der zweiten Dosis auf.

Die Melderate in dieser Gruppe nach dem Pfizer-BioNTech-Impfstoff als zweite Dosis betrug 37,4 pro Million Dosen und 263,2 pro Million nach dem 2. Moderna-Impfstoff-Stich.

Alter der Herzentzündungen nach mRNA-Impfung

Je mehr Geimpfte – um so mehr Herzentzündungen

Geimpfte Teenagers haben 7,5-mal mehr Todesfälle, 15-mal mehr Behinderungen, 44-mal mehr Krankenhauseinweisungen als andere Altersgruppen

23.252 Tote, 2.189.537 Behinderte nach Covid-Schüssen in EUs Database für Nebenwirkungen am 28. Aug. 2021 – wahrscheinlich mit 10 zu vervielfahen

US Covid19-Vakzin-Todesfälle und mehr wahrscheinlich mit 10 zu vervielfachen

Auch in Schottland sieht es mörderisch aus

Bemerkung
Kein Wunder, dass es nun in Deutschland laut Kassenärzten sehr wenig Appetit auf den 3. sinnlosen Stich gibt – wie man am 11. Sept. im ZDF-Videotest lesen konnte.
Man hat festgestellt, dass die beiden ersten Stiche wirkungslos sind. Nur 162.000 Drittdosen seien in der Periode ca. 20. Aug. – 11. Sept. verabreicht worden.

In Dänemark sind alle „Covid19“-Restriktionen weg , und die „Infektions- inzidenz“ ist so niedrig wie seit 3 Monaten nicht mehr“.

Senkrechter Anstieg der Infektionszahlen in Israel nach 3. „Covid19“-Impfung. „Freiwillige“ Zwangsimpfung USA: Was ist dir lieber: Deine Gesundheit oder deine Arbeit?

Israel fing am 29.Juli an, die 3. Pfizer „Covid19“ (gespleisste MERS-Viren) Impfung zu verabreichen, weil die beiden Ersten Schüsse  wie von der Lancet gezeigt nicht (mehr) wirken

Bis zum 6. September haben nach Angaben des israelischen Gesundheitsministeriums mindestens 2,6 Millionen Menschen in Israel – etwa 28% der Bevölkerung – die Auffrischimpfung (3. Spritze) des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs erhalten. Bei Personen in den Altersgruppen über 60 sind es mindestens 64 %.

Ergebnis

Wie Sie sehen steigt in Israel die Inzidens der „Angesteckten“(unbrauchbarer PCR-Test) steil  und die Covid-Sterberate  mässig nach Anfang der 3. Impfung:

Impfrate Israel

„Covid19“-Inzidenz Israel

Sterberaten Israel

JEDOCH, DIE SHOW MUSS IM NAMEN DER GROSSEN NULLSTELLUNG AUF DEM RÜCKEN DER MENSCHHEIT WEITER AUSGETRAGEN WERDEN
Rense 9-9-21

Allen amerikanischen Ärzten droht der Verlust von
Lizenz, wenn sie versuchen, Patienten vor der Wahrheit zu warnen
:
Vom American Board of Family Medicine
Dem American Board of Internal Medicine And
Dem American Board of Pediatrics

Über die Verbreitung von Fehlinformationen.
Durch den Vorstand der zertifizierten Ärzte über COVID-19.

Die Federation of State Medical Boards (FSMB), die die medizinischen Zulassungsbehörden ihrer Mitgliedsstaaten unterstützt: Die Bereitstellung von Fehlinformationen über den COVID-19-Impfstoff widerspreche der ethischen und beruflichen Verantwortung von Ärzten und könne daher für einen Arzt disziplinarische Maßnahmen bedeuten, einschließlich der Aussetzung oder des Widerrufs ihrer ärztlichen Approbation.
„Wir vom American Board of Family Medicine (ABFM), dem American Board of Internal Medicine (ABIM) und dem American Board of Pediatrics (ABP) unterstützen die Position des FSMB. Wir möchten auch, dass alle von unseren Gremien zertifizierten Ärzte wissen, dass ein solches unethisches oder unprofessionelles Verhalten ihren jeweiligen Vorstand dazu veranlassen kann, Maßnahmen zu ergreifen, die ihre Zertifizierung gefährden können.

TrialSite 8 . Sept, 2021 überprüfte die Top 10 der am meisten geimpften US-Bundesstaaten der Nation. Bei der Datenüberprüfung wurde erwartet, dass die Mehrheit dieser stark geimpften Bundesstaaten historisch niedrige Tagesraten im Vergleich zu früheren Ausbrüchen der Pandemie aufweisen würde.
Das Gegenteil ist der Fall: Die am stärksten geimpften Staaten befinden sich jetzt alle in einer Version eines Anstiegs. Ähnlich der israelischen Erfahrung, mit abnehmender Wirksamkeit des Impfstoffs…

Die USA haben freiwillige Zwangsimpfung: Deine Gesundheit oder deine Arbeit! Was ist dir lieber?

Biden bittet OSHA, Grosse Arbeitsgeber zu beordern, Angestellte obligatorisch zu impfen
Wird sich auf mehr als 80 Millionen Arbeiter beziehen.

Das Pentagon erlässt, dass US Miltär-Mitglieder sofort Covidvakzin erhalten

Mitarbeiter von United Airlines mit Impfbefreiung mitgeteilt, sie müssen in unbezahlten Urlaub gehen

Alle Lehrer und Mitarbeiter öffentlicher Schulen in New York City müssen geimpft werden, kündigt Bürgermeister Bill de Blasio an

Professor entlassen, weil sie sich mit dem experimentellen „Covid19-Vakzin“ nicht impfen lassen wollte

Der australische Gesundheitschef sagt, die COVID-Kontaktaufspürung sei Teil der „Neuen Weltordnung“.

Todesfälle stiegen um 250 % an, als die Injektionen begannen: Lindie Naughton interviewt Bestattungsdirektor John O’Looney

Rand Paul verlangt 5 Jahre Gefängnis für Dr. Fauci, weil er vor dem Kongress lügt

Fauci von Kongressmitglied gedrängt, „sofort zurückzutreten“, weil das
NIH Wuhan Forschung an’Steigerung der „Covid19-Infektiosität“ finanzierte


WEF:“Eine neue Welt entsteht durch die mildeste Pandemie seit 2000 Jahren. Dies ist unser Moment für die Grosse Nullstellung“. Inhalt dieser faschistischen Diktatur in Detail

Ich habe mehrmals von der „Grossen Nullstellung“ oder „Neustart“ alias der 4. Industriellen Revolution des WEF mit Diktatur geschrieben: Es ist eine pseudoreligiöse, ideologische Wahnvorstellung der finanzpolitischen Umgestaltung der der Welt nach dem Geschmack einer kleinen aschkenazi-jüdischen Bankelite in der City of London mit dem Ziel, die Menschheit ihrer „Werte“ zu berauben und diese durch ihren Vasallenstaat in die Taschen einer kleinen Clique von Kleptokraten fliessen zu lassen  – vermarktet durch moralisch leere Aschkenazi-Mitläufer wie Klaus Schwab, Präsident und Gründer des autokratischen Illuminaten-WEFs.

Die Gesetzgeberversammlung für die geplante Entwicklung der Welt, des World Economic Forums, das WEF, ist Illuminaten-Spielzeug zur Aussaugung der gehirngewaschenen, folgsamen Menschheit, die in diesem Kreis als Gojim, Vieh, bezeichnet wird.

Ein Muss für den globalistischen Neustart ist die Eine-Welt Währung.
Rothschilds BIZ-Direktor erklärt, man habe schon diese Kryptowährung bereit – und man wolle sie einführen.  Dabei können sie unsere Bankkonten kontrollieren und sie sperren, wenn wir nicht folgsam sind

 Klaus Schwab nennt  die Zusammenarbeit zwischen dem faschistischen Vasallenstaat der Elite und deren Konzernen / „Stakeholders“ „Aufgeklärte Regierung“.

Die Regierungen der Welt sind von der Idee des Neustarts besessen: Dänemark hat vertraglich die Rolle angenommen, Führungsland für diese faschistische Entwicklung zu sein.

Kanadas verschrobener  Premier, Trudeau, sagt vor  der UN, die Covid19-Krise sei „unsere Möglichkeit, die Grosse Nullstellung/Reset“ durchzusetzen

Winteroak: Klaus Schwab und sein Grosser faschistischer Neustart/Reset
 1938 in Ravensburg geboren, ist Klaus Schwab ein Kind von Adolf Hitler’s Deutschland. Schwab scheint sein Leben der Neuerfindung dieses Albtraums gewidmet zu haben und zu versuchen, ihn nicht nur für Deutschland, sondern für die ganze Welt Wirklichkeit werden zu lassen.

Winteroak bezieht sich u.a. auf das 2016 erschienene „Die 4. Industrielle Revolution“.

Schwab  und seine Komplizen nutzen die Covid-19-Krise, um die demokratische Rechenschaftspflicht zu umgehen, die Opposition außer Kraft zu setzen, ihre Agenda zu beschleunigen und sie dem Rest der Menschheit gegen unseren Willen aufzuzwingen, was er als „Great Reset/Grosse Nullstellung“ bezeichnet.
Schwab macht keinen Hehl daraus, das Ziel ist die Eine-Weltregierung seiner Elite, die uns nun durch die kranke luziferische  Illuminaten-Elite aufgezwungen wird – wie wir es schon mit den nutzlosen „Covid19“-Massnahmen und hier erleben.
Dies sieht Schwab als den Weg zur Grossen Nullstellung,
und er hat es schon vor der Pandemie auf dem Event 201 zusammen mit Bill Gates geplant!

Das werde laut dem WEF eine grosse Katastrophe auslösen

Bemerkung: WEFs Bekenntnis: Das Grosse Reset/Nullstellung hat zum Ziel, unsere genetischen Lebenskodes mittels mRNA weg vom Bild Gottes zu „nützlichen Zwecken“ umzubauen.

Schwab schreibt in seinem Buch „Früher identifizierten Einzelpersonen ihr Leben am stärksten mit einem Ort, einer ethnischen Gruppe, einer bestimmten Kultur oder sogar einer Sprache. Das Aufkommen des Online-Engagements und die zunehmende Präsenz von Ideen aus anderen Kulturen bedeuten, dass Identitäten jetzt umtauschbarer sind als früher… Dank der Kombination aus historischen Migrationsmustern und kostengünstiger Reisemöglichkeiten werden Familienstrukturen neu definiert.“ (79)

Schwab und Malleret veröffentlichten im Juli 2020, das Buch links.

Sie geben hier zu, dass Covid-19 „eine der am wenigsten tödlichen Pandemien ist, die die Welt in den letzten 2000 Jahren erlebt hat“, und fügen hinzu, dass „die Folgen von COVID-19 in Bezug auf Gesundheit und Sterblichkeit im Vergleich zu früheren Pandemien mild sein werden“. (92)
Sie fügen hinzu: „Es stellt keine existenzielle Bedrohung oder einen Schock dar, der die Weltbevölkerung jahrzehntelang prägen wird.“ (93)

Aber, wie Schwab und Malleret sagen: „Die Pandemie verschärft und beschleunigt eindeutig geopolitische Trends, die bereits vor Ausbruch der Krise erkennbar waren.“ (109)

Sie schreiben, die „Pandemie“ sei epochal: Man werde von der vorpandemischen und der nachpandemischen Epoche sprechen.
Sie vergleichen mit anderen Katastrophen, z.B. dem 2. Weltkrieg und dem 11. September und bejubeln, dass solche epochale Katastrophen günstige Gelegenheiten für den Elitisten-Umbau der Welt bieten:

Es ist unser entscheidender Moment“, krähen sie. „Vieles wird sich für immer ändern“. „Eine neue Welt wird entstehen“. „Der durch COVID-19 ausgelöste gesellschaftliche Umbruch wird Jahre und möglicherweise Generationen andauern“. „Viele von uns überlegen, wann sich die Dinge wieder normalisieren werden. Die kurze Antwort lautet: Nie“. (97).

Diese NWO-Kapitalisten wollen uns alles wegnehmen: Unsere Seele, unser Hab und Gut – wie es die ehemalige dänische Ministerin und Parlamentsmitglied, Ida Auken, im Video unten erzählt. Jahr 2030: Ich besitze nichts – und bin so glücklich wie nie!!

Mit dem Grossen Neustart/Reset erreichen „wir“
1: Förderung der Technologie
Alles wird smart und mit dem Internet verbunden“. Schwab freut sich, berichten zu können, dass „Sensoren, Speicherschalter und Schaltkreise in gewöhnlichen menschlichen Darmbakterien kodiert werden können“ (41), die „Smart Dust, Anordnungen voller Computer mit Antennen, jeder viel kleiner als ein Sandkorn, jetzt organisieren können selbst im Körper“ und dass „implantierte Geräte wahrscheinlich auch dazu beitragen, Gedanken zu kommunizieren, die normalerweise über ein ‚eingebautes‘ Smartphone verbal ausgedrückt werden, und möglicherweise auch unausgesprochene Gedanken oder Stimmungen durch das Lesen vonHirnwellen und anderen Signalen. (42)

„Die Werkzeuge der vierten industriellen Revolution ermöglichen neue Formen der Überwachung und anderer Kontrollmittel, die gesunden, offenen Gesellschaften zuwiderlaufen.“ (26)

Ein ganzer Abschnitt dieses Buches ist dem Thema „Veränderung des Menschen“ gewidmet. Hier sabbert er über „die Fähigkeit neuer Technologien, buchstäblich ein Teil von uns zu werden“ und beschwört eine Cyborg-Zukunft mit „kuriosen Mischungen aus digitalem und analogem Leben, die unsere Natur neu definieren werden“. (38)

Die Lockdowns haben den Verkauf von Computern enorm gesteigert – um mehrere Jahre beschleunigt.“ (112) „Die Pandemie wird die Einführung der Automatisierung am Arbeitsplatz und die Einführung von mehr Robotern in unser persönliches und berufliches Leben beschleunigen.“ (113) Verbraucher kaufen Waren unweigerlich online. Großunternehmen sind „ Gewinner“…

Sogar das Überschreiten einer Landesgrenze könnte eines Tages ein detailliertes Gehirnscanning erfordern, um das Sicherheitsrisiko einer Person zu beurteilen.“ (29)
Beispiellose Bedrohung unserer Freiheit.

2.Regulierungen verschwunden
„Der gegenwärtige Zwang, die „kontaktlose Wirtschaft“ in jedem Fall voranzutreiben, und die daraus resultierende Bereitschaft der Regulierungsbehörden, sie zu beschleunigen, lässt keine Grenzen setzen.“ (124)
Jedenfalls sind alle Regeln für die Vakzinherstellung längst weg!

3. Die Staatsmacht nimmt zu
„Zunehmend wird es Forderungen an die Regierung geben, als „Zahler der letzten Instanz‘ zu fungieren“, um die durch die Pandemie ausgelöste Flut von Massenentlassungen und Unternehmenszerstörung zu verhindern oder einzudämmen. All diese Änderungen verändern die Spielregeln der Wirtschafts- und Geldpolitik.“ (127) Schwab und sein Autorenkollege begrüßen die Aussicht, dass die staatlichen Befugnisse ausgeweitet werden, um die Profitmacherei der Großkonzerne zu unterstützen.

4. Faschismus
Mussolini erklärte, dies sei „ein Mittel, um die italienische Wirtschaft energisch in ihre korporative Phase zu treiben, d. h. ein System, das das Privateigentum und die Initiative grundsätzlich respektiert, aber eng an den Staat bindet, der sie allein schützen, kontrollieren und ernähren kann“. . (130)
Der Verdacht auf den faschistischen Charakter von Schwabs großem Reset wird natürlich durch die weltweit eingeführten polizeistaatlichen „Covid19“ Maßnahmen bestätigt.

5. Zwangsmaßnahmen
Die Zukunft wird unser Verständnis davon herausfordern, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, sowohl aus biologischer als auch aus sozialer Sicht.“ (35) Schwab und Malleret schreiben: „Die Unternehmensbewegung wird in Richtung einer stärkeren Überwachung gehen“.

Mit Zwangsmaßnahmen der einen oder anderen Art dürften auch Menschen gezwungen werden, die derzeit anstehenden Covid-Impfstoffe einzunehmen.

6. Posthumanismus/Robotismus/Cyborgs werden Elite. Ablehnung von künstlicher Intelligenz im Hirn und Mensch bleiben zu wollen, wird zu einer „niedrigeren Artführen.
Technologien werden ein Teil von uns werden. Die heutigen externen Geräte – von tragbaren Computern bis hin zu Virtual-Reality-Headsets – werden mit ziemlicher Sicherheit in unseren Körper und unser Gehirn implantiert.

Genüsslich beschreibt er, wie diese Technologien „in den bisher privaten Raum unseres Geistes eindringen, unsere Gedanken lesen und unser Verhalten beeinflussen“. (28)(Siehe Offenbarung 13: 3. 16,17,18 sowie 14:9)

„Dadurch entsteht eine Ungleichheit mit grossen Konflikten zwischen den KI-implantierten materiellen Gewinnern und den Verlierern.
In „Ich, Cyborg“ sagt Kevin Warwick voraus: „Der Mensch wird sich weiterentwickeln können, indem er sich die Superintelligenz und die zusätzlichen Fähigkeiten der Maschinen der Zukunft zunutze macht, indem er sich ihnen anschließt. All dies deutet auf die Entwicklung einer neuen menschlichen Spezies hin, die in der Science-Fiction-Welt als „Cyborgs“ bekannt ist. (50)

7. Wie will Schwab den Unwilligen einreden, ihre Seelen ihm und seinem Meister, Luzifer, abzugeben?

Eine Antwort ist die unerbittliche Gehirnwäsche-Propaganda, die von den Massenmedien und der Wissenschaft im Besitz der 1-Prozent-Elite verbreitet wird.
(Karriere-, Jobbewahrungs-und Gewinnmöglichkeiten sind weitere Überredungsmittel).
.
8. „Stakeholders“
Wie ein Forbes-Artikel feststellt, bedeutet dies eigentlich nur, dass „Firmen weiterhin privat Geld an ihre Aktionäre und Führungskräfte schaufeln können, während sie eine öffentliche Fassade mit exquisiter sozialer Sensibilität und vorbildlichem Altruismus bewahren“.

Das WEF bezeichnet sich auf seiner eigenen Website als „die globale Plattform für öffentlich-private Zusammenarbeit“: „Partnerschaften zwischen Geschäftsleuten, Politikern, Intellektuellen und anderen gesellschaftlichen Führern, um „Schlüsselthemen zu definieren, zu diskutieren und die globale Agenda voranzutreiben“.

9. Die Demokratie:
„Partnerschaften“, die das WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Personen zu ersetzen, deren Aufgabe es nicht ist, der Öffentlichkeit zu dienen, sondern uns die Regeln der 1%-Elite mit möglichst geringer Einmischung aufzuzwingen.
Sie wissen, die Völker wollen sich nicht freiwillig versklaven lassen. Daher ist Mitspracherecht der Völker keine Option

10. Neue Einkommensquellen
Es ist wenig tröstlich zu erfahren, dass dies alles – natürlich! – im größeren Interesse der kapitalistischen Profitgier ist, wie sie „neue Industrien und Systeme zur Werteschöpfung einläuten“ und „eine Chance darstellt, in der Vierten Industriellen Revolution ganz neue Werteschöpfungssysteme zu schaffen“. (45)

„Da Human-Cloud-Plattformen Arbeitnehmer als Selbständige klassifizieren, sind sie – im Moment – ​​von der Verpflichtung zur Zahlung von Mindestlöhnen, Arbeitgebersteuern und Sozialleistungen befreit.“ (2) Auch wollen sie die Menschen zwingen, bis ins hohe Alter zu arbeiten.

11: Globale Agenda „durch den Klimawandel“ vorantreiben: Zu langsam. Pandemie viel schnelleres Werkzeug.
Schwab ist nicht „grün“ – geht nur nach „Naturkapital“ und „Anreize für Investitionen in grüne und soziale Grenzmärkte“. (65)
Eine der Verbindungen besteht darin, dass sowohl die Klima- als auch die Virus-„Krise“ vom WEF und dergleichen genutzt wurden, um ihre Agenda des Weltregierens voranzutreiben. Wie Schwab und sein Co-Autor es ausdrücken, „sind sie globaler Natur und können daher nur in global koordinierter Weise richtig angegangen werden“. (103).
Auch seien die Bekämpfung von CO2 (Capture and store) sowie Umweltverschmutzung jeglicher Art eine lukrative Einnahmequelle für die Konzerne der Elite.

.

Akteneinsicht: Wie Fauci und US-Regierung seit 2014 das „Covid19″= gespleisste MERS-Viren in Zusammenarbeit mit Wuhan zusammenstrickten und -stricken

Medien haben schon längst festgestellt, dass Dr. Anthony Fauci sein Coronavirus-Programm in Ft. Detrick mitsamt 7,4 Millionen Dollar seinem Zusammenarbeitspartner in Wuhan übersandte.

Jedoch wie aus den unteren Videos unten hervorgeht: Fauci lehnt unverfroren vor dem Senat ab, dass er oder seine NIAID-Abteilung unter dem National Health Institut (NIH) ein Programm  zur Infektiositätsaufarbeitung (gain of function) von tierischem (Fledermaus-) Coronavirus zur Fähigkeit, Menschen zu infizieren, mitgewirkt haben. Auf S. 53 führt Daszak als Merit an: „2014 National Academy of Sciences: Arbeitsgruppe über Risiken und Vorteilen der Infektiositätssteigerungsforschung.

Bei einer Kongress-Anhörung beschuldigt Senator Rand Paul Fauci, Infektiositätssteigerung in Wuhan finanziert zu haben. Fauci ist ausser sich vor Wut

Unten haben Sie nun die Möglichkeit zu entscheiden, wer von beiden in dieser für die Menschheit so wichtigen Angelegenheit Recht hat:

Activist Post 7. Sept. 2021: Dank der Materialien, die durch eine Klage nach dem Freedom of Information Act von The Intercept gegen die National Institutes of Health (NIH) veröffentlicht wurden, kennen wir jetzt Details zu US-finanzierter Forschung  auf dem Gebiet der Coronaviren am Wuhan Institute of Virology.

Die Materialien zeigen die NIH-Zuschüsse 2014 und 2019 an EcoHealth mit Unteraufträgen für WIV (Wuhan Institute of Virology) -finanzierte Infektiositätssteigerungs-Forschung gemäß der Definition in den 2014-2017 geltenden Bundesrichtlinien und die potenzielle Verstärkung von pandemischen Erregern gemäß den Definitionen in den Bundesrichtlinien von 2017 bis heute .

Im Jahr 2014 erhielt Peter Daszak, Präsident der in New York ansässigen gemeinnützigen EcoHealth Alliance (gegründet von Fauci), ein Stipendium von Dr. Anthony Faucis National Institutes of Health (NIH), um mit dem Wuhan Institute of Virology (WIV) und anderen zusammenzuarbeiten  zu erforschen, wie Fledermaus-Coronaviren entstehen,  sich ‚entwickeln könneen und in die menschliche Bevölkerung hineinspringen‘.

Die anfängliche Finanzierung des Zuschusses in Höhe von 666.442 US-Dollar begann im Juni 2014 mit einem Enddatum im Mai 2019 und wurde jährlich in Höhe von 3,7 Millionen US-Dollar im Rahmen des Projekts „Understanding the Risk Of Bat Coronavirus Emergence“ ausgezahlt.

Die folgenden Akteneinsichtsenthüllungen  und hier zeigen:
Es geht um die Enthüllungen von Bewilligungen von Faucis NIAID sowie von der von Fauci gegründeten EcoHealth Alliance, geleitet von Peter Daszak mit einem kolossalen  internationalen Netzwerk (Ende des Douments) mit Fokus auf Fledermaus-Viren.

Das Folgende habe ich meistens aus dieser Akteneinsicht entnommen

Es wird am Ende des Dokuments folgendes Ziel für die Forschung angegeben: Man will Viren mit unterschiedlichen Eigenschaften verschmelzen und dieses Virus eine menschliche Zelleingangsstelle -ACE2 benannt – angreifen lassen:

DIES IST DANN DAS KOMBINIERTE, ZUSAMMENGEFLICKTE MERS-VIRUS, DAS „COVID 19“ BENANNT WIRD:

Das Studienziel 3:  Die folgenden Experimente werden in Jahr 2 durchgeführt:  Humanisierte Mäuse mit menschlichen ACE2-Rezeptoren werden mit WIV1 (Wuhan Institute of Virology) und 2 geretteten verschmolzenen  SARS-ähnlichen Coronaviren infiziert.

Ein infektiöser Klon von MERS-CoV voller Länge wird mit der reversen genetischen Methode konstruiert. Unter Verwendung der S(pike)-Sequenz verschiedener MERS-verwandter Viren, die von chinesischen Fledermäusen identifiziert wurden, werden die chimären (von 2 unterschiedlichen Viren verschmolzenen) Viren mit dem S-Gen von Fledermaus-MERS-verwandten Coronaviren und das Rückgrat des infektiösen Klons von MERS-CoV konstruiert.

Überwachung der Infektion in menschlichen Bevölkerungen durch SARS-ähnliche CoVs. Diese Arbeiten werden an Standorten in den Provinzen Yunnan (davon kamen die infizierten Fledermäuse eben!), Guangxi und Guangdong in zuvor identifizierten Gebieten mit hohem Fledermausrisiko für Menschen durchgeführt.

Die Materialien bestätigen, dass die Zuschüsse die Konstruktion neuartiger chimärer (aus 2 verschiedenen Viren verschmolzener) SARS-bezogener Coronaviren in Wuhan unterstützten, die ein Spike-Gen eines Coronavirus mit genetischen Informationen eines anderen Coronavirus kombinierten, und bestätigten, dass die resultierenden Viren menschliche Zellen infizieren können.

Die Materialien zeigen außerdem zum ersten Mal, dass eines der resultierenden neuartigen, im Labor erzeugten SARS-bezogenen Coronaviren – eines wurde zuvor nicht öffentlich bekannt gegeben – für humanisierte Mäuse infektiöser war als das Ausgangsvirus, aus dem es konstruiert wurde…

Es wurde tatsächlich gezeigt, dass dieses Virus erhöhte Infektiosität hatte.

Ich habe die Akten durchgesehen und mir besonders das Folgende gemerkt: Die NIAID-Bewilligungen an Virusstudien in „Südostasien“ liefen 2020 noch weiter.

Das untere zeigt wie die US-Regierung Bewilligung an Faucis NIAID kanalisiert – woraufhin Fauci das Geld nach Wuhan weiterleitet.  
Die Finanzierung fing 2014 an und läuft noch gut 3 Jahre weiter!!
Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er us-spending.gov_.-1.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er granter.png

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er grants-to-wuhan.png

Bemerkenswert ist, dass die Obama-Regierung im Oktober 2014, vier Monate nach Beginn des Vertrags mit Daszak, die Finanzierung für die „Infektiositätssteigerungs“-Forschung kürzte, während das Wuhan Institute of Virology „in Partnerschaft mit US-Universitäten offen an dieser teilgenommen hatte“, sowie auch Institutionen“, die seit Jahren unter der Leitung von Dr. Shi ‚Batwoman‘ Zhengli waren, so Josh Rogin von der Washington Post.

Telnehmer am Projekt: Man merke sicht die Teilnahme von Zhengli

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er participants.png

S. 53 NIAID VERBIETET:   Wenn eines der für Ziel 1 vorgeschlagenen Experimente zu einem Virus mit einem Phänotyp von erhöhter Infektiosität und/oder Übertragbarkeit führt, das Wachstum um mehr als das 10-Fache im Vergleich zu Wildtyp-Stämmen erhöht oder wenn die Mäuse signifikante Zunahme des Gewichtsverlusts, des Virustiters oder der Sterblichkeit im Vergleich zu Wildtyp-Stämmen zeigen, muss der Empfänger die Arbeit sofort einstellen und den NIAID-Programmbeauftragten, den Bewilligungs-Management-Spezialisten und den zuständigen institutionellen Biosicherheitsausschuss benachrichtigen. Keine NIH-Finanzierung kann verwendet werden, um solche Experimente durchzuführen, bis diese Experimente von NIAID mit einer überarbeiteten NOA genehmigt werden!!

Rs4841 (Stamm, der im S-Protein eng mit SARS-CoV verwandt ist) war neu. Bereinigte Virionen zeigten unter dem Elektronenmikroskop eine typische Coronavirus-Form, und dieses neuartige Isolat wurde SL-CoV-WIV16 genannt. Wir führten Virusinfektiositätsstudien durch und fanden heraus, dass WIV16 ACE2 unterschiedlichen Ursprungs als Eintrittsrezeptor verwenden kann. S.15-16.

Wir führten eine Rekombinationsanalyse (Verschmelzung von 2 unterschiedlichen Viren) durch und entdeckten einen Rekombinations-Hotspot im Spike Gen. Darüber hinaus wurde ein neuer SL-CoV-Stamm (Rs4075) identifiziert, der sich von allen anderen SL-CoVs unterscheidet
Unsere Ergebnisse zeigen, dass SL-CoV-WIV16 im menschlichen alveolären Basalepithel (Lungen) wachsen kann (A549).

Es werden keine Mittel bereitgestellt und es können keine Mittel verwendet werden, um die Infektiositätssteigerungs-Erhöhungs-Forschung zu unterstützen, die in der Ankündigung des Weißen Hauses vom 17. Oktober 2014 (NIH-Leitfaden NOT-OD-15-011) behandelt wird.
Diese Vergabebekanntmachung (NoA) umfasst Mittel für die Aktivitäten des Konsortiums mit: • Wuhan Institute of Virology – CHINA in Höhe von insgesamt 159.122 USD (147.335 USD direkte Kosten + 11.787 USD F&A-Kosten). Die Verpflichtungen für die kommenden Jahre sind wie folgt: Gesamtkosten Jahr 4: 159.122 USD und Gesamtkosten Jahr 5: 159.122 USD • East China Normal University – CHINA wird in Höhe von Gesamtkosten in Höhe von 54.117 USD (50.108 USD direkte Kosten + 4.009 USD F&A-Kosten) gewährt. Die Verpflichtungen für die kommenden Jahre sind wie folgt: Gesamtkosten Jahr 4: 42.300 USD und Gesamtkosten Jahr 5: 32.454 USD P.5.

Jedoch, da hatte Fauci schon 7,4 Millionen Dollar nach China Übersandt, und  NIAID finanziert dieses tödliche Projekt noch bis zum Jahr 2925!