Israels Premierminister: „Wer sich nicht zum 3. Mal impfen lässt in Lebensgefahr“! Eine Million Israelis haben 3. „Covid19″-Stich erhalten – und Covid19“ Inzidenz explodiert!

Medizinische Logik gibt es in der laufenden „Covid192-Impfkampagne nicht – ebenso wenig wie im Maskentragen und den Lockdowns: Tatsache ist, dass je mehr geimpft wird, desto mehr „Varianten“ treten auf – und um so resistenter und aggressiver sind sie, wie vom weltführenden Vakzin-Entwickler van den Bossche und u.a. Prof Bakdi gesehen.

Jedoch, Israel besteht darauf halbjährlich ein genetische Kill-Dosis zu verabreichen.
Denn der Antistoff schwindet sehr schnell – so The Lancet.

Also fing Israel am 29. Juli damit an, den 3. „Covid“-Stich zu verabreichen.

RT 16 Aug. 2021: Israel hat bereits fast einer Million Menschen eine dritte Pfizer Impfdosis verabreicht, teilte sein Gesundheitsministerium mit.
Ende Juli war Israel eines der ersten Länder der Welt, das damit begann, bereits vollständig geimpften Einwohnern Auffrischungsimpfungen zu verabreichen. Diese wurden zunächst Personen über 60 Jahren angeboten, aber letzte Woche wurde das Programm auf Bewohner über 50 sowie auf medizinisches Personal, Gefangene und Menschen mit geschwächtem Immunsystem ausgeweitet.

Der Druck nach einer dritten Dosis begann, als Israels neuer Premierminister Naftali Bennett angesichts eines kürzlichen starken Anstiegs von Infektionen und Krankenhausaufenthalten in einem Land, das vor nicht allzu langer Zeit den Sieg gegen das Virus gefeiert hatte, unter starken politischen Druck geriet.

Gesundheitsbeamte haben auch zunehmende Besorgnis über die möglicherweise nachlassende Wirksamkeit von Covid-19-Impfungen angesichts der ansteckenderen Delta-Variante geäußert, bei der sowohl geimpfte als auch vollständig geimpfte Menschen erkranken.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gab es am Sonntag 5.075 positive (das heisst de Facto höchstens 50) Tests in Israel, wobei 519 Coronavirus-Patienten in einem ernsthaften Zustand gemeldet wurden (MIT Grundkrankheiten – nur 5 AN „Covid19“ und hier).

Premier Bennet hat die umstrittene Booster-Jab-Praxis aktiv gefördert und sagte sogar, dass ältere Menschen, die auf die dritte Dosis verzichten, „in Lebensgefahr“ seien.
Er bestand darauf, dass Israel der Welt einen grossen Dienst erweise, indem es seine Erfahrungen teile! Anders gesagt: Das Experiment an Menshen läuft ungehindert weiter. Times of Israel 7. Juni 2021Nichtsdestotrotz wollen nun ausser Israel auch Deutschland, Frankreich und wahrscheinlich die USA den 3. Stich usw. verabreichen!!

Ran Israeli@RanIsraeli

Haviv wies auch darauf hin, dass 85 bis 90 Prozent der aufgrund von COVID-19 ins Krankenhaus eingelieferten Israelis geimpft waren. (Die CDC finden 3/4 der „PCR-Positiven sind vollgeimpft) Nichtsdestotrotz will Israels Netanjahu 2 neue Dosen halbjährlich in seine armen Bürger einpumpen – und will deshalb pro Jahr 36 Millionen Dosen! Das kann nur zu Immunüberreaktion, Autoimmunkrankheit, Zytokinsturm, Virusresistenz, Massentod führen!!!

Wollen wir nun sehen, wer das Risiko eingeht: Israel, das zum 3. Mal impft oder die Länder die nur 2-mal geimpft haben

Our World in Data 16. Aug. 2021. Gesamt.Geimpfte pro Land: Israel hat eine Impfrate bei 68% -Grosses Reset-Dänemark 74%

Nun sehen wir uns mal die Our World in Data Inzidenz der „Covid19“ Fälle am 16. Aug. 2021 an: Israel mit 9,3 Millionen Einwohnern hat über Nacht nach 1 Million 3.-Dosen ebenso hohe (de facto niedrige) „Covid19“-Rate, wie Israel, Dänemark und Frankreich maximal hatten, bevor die Impfungen anfingen. Die beiden letzteren Länder haben nun weit weniger Fälle als Israel nach dem 3. Schuss!!! obwohl auch leicht steigende Inzidenzen.

Dies stimmt mit der Tatsache überein, dass Länder mit hohen Impfraten hohe „Covid19“ Inzidenzen haben, während Niedrig-Raten-Länder niedrige Covid19-Inzidenzen haben.
Our World in Datta 16. Aug. 2021:

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

7 Kommentare zu „Israels Premierminister: „Wer sich nicht zum 3. Mal impfen lässt in Lebensgefahr“! Eine Million Israelis haben 3. „Covid19″-Stich erhalten – und Covid19“ Inzidenz explodiert!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s