Medico-Technokraten lügen verzweifelt weiter – obwohl sie wissen, dass die Menschen nun weitgehend ihre Covid19/Impfungen als Betrug durchschaut haben

Am 4. August trat CDC´s Direktorin, dr. Walensky in einem Video-Interview (unten) auf und behauptete, dass der Grund für den (sehr bescheidenen) Anstieg der Delta-Varianten-Infektionen in den USA trotz steigender Impfraten auf die Regionen der Ungeimpften zurückzuführen sei. Und das obwohl sie wusste, dass dies unwahr ist Denn schon am 30 Juli hatte Reuters mitgeteilt, dass die CDC selbst unwiderlegbar gefunden hatte, dass 3/4 der Deltavarianten-Neuinfektionen (mit der unbrauchbaren PCR-Metode diagnostiziert) bei Vollgeimpften vorkommt.
Des Weiteren behauptet Walensky gegen Befund der britischen regierung (unten), dass die „Geimpften nie ernsthaft krank werden oder sterben„!!
Man sieht an Dr. Walensky´s Gesicht, dass sie sich nicht wohl fühlt: Sie weiss, dass sie lügt.

Unten sehen Sie die absolute Lüge der CDC-Direktorin, der immer wieder widersprochen worden ist- z.B. vom Yale Professor Harvey Risch: 60% der Deltavirus-Krankenhauseingewiesenen in London sind vollgeimpft – von der CNBC wiederholt

Jedoch, Tatsache ist laut der britischen Regierung: Die Sterblichkeit – obwohl sehr klein – ist 6,6 Male grösser unter Covid19-Geimpften als unter Nicht-Geimpften!

Sehen Sie aus einem Bericht der englischen Regierung vom 18. Juni mit dem Titel „SARS-CoV-2“ besorgniserregende Varianten und Varianten unter Untersuchung in England, technisches Briefing 16„. (Tabelle 4, S.12):

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er vaccine-deaths.png

Diese Tabelle zeigt:
26 Menschen starben unter 4.087, die 14 Tage oder länger vollständig geimpft waren, bevor sie positiv auf die Delta-COVIDVariante getestet wurden. Dies entspricht einer Sterblichkeitsrate von 0,00636%, was 6,6-mal höher ist als die Rate von 0,000957 Todesfällen – oder 34 Todesfällen unter 35.521 positiven Delta-Fällen unter den Ungeimpften, so die Daten, die in einem

Nun hat CDC Direktorin Walensky in einem CNN Video-Interview (Siehe Unten auf der Seite) notgedrungen eingestanden, dass die Covid-Impfungen nicht vor Virus-Übertragung schütze . Selbst symptomlose Vollgeimpfte übertragen Viren.
Daher bleiben Masken ei
n Muss! Mehr hier

Aber „sie schützen vor schweren Entzündung. Und man überlege nun eine 3. Impfung für ausgesetzte Gruppen im September – wie in Deutschland un Israel (und Frankreich)!

Logisch – denn laut der Lancet ist schon 6 Wochen nachder 2. Pfizer Gentherapie-Injektion ist eine Neue fällig – der Antistoffspiegel ist dann zu niedrig, um zu schützen und eigenes Immungedächtnis wurde nicht entwickelt!

Vakzin-Papst Anthony Fauci muss das Gleiche gestehen

Natürich lügt Walensky wie alle anderen in diesem NWO-System. Sie sagt, dass es einige 10.000 gebe, die trotz Vollimpfung angesteckt werden. Die Wahrheit ist laut der CDC selbst, dass 3/4 der Deltavirus-Angesteckten schon vollgeimpft sind. Sowie dass, je mehr geimpft wird, je grösser wird die Anzahl der Angesteckten.

Jedoch die Aller grösste Lüge ist die Basis der Plandemie: Der RT-PCR-Test

Natural News Redakteur und Labor-Besitzer Mike Adams
PCR-Instrumente können keine quantitative Analyse durchführen. Die „positiven“ Treffer sind nichts anderes als verstärkte Hintergrundgeräusche!

Die horizontale Achse ist hier m/z (Masse über Ladung), was für die allgemeine Diskussion zu „Masse“ vereinfacht wird. Es ist die Masse der Moleküle oder Partikel, die detektiert werden.

Beachten Sie die roten und orangefarbenen Linien am unteren Rand jedes Diagramms. Das ist größtenteils „Hintergrund“-Lärm über alle Massen hinweg.

Beachten Sie dann den sehr hohen orangefarbenen Gipfel, der sich über dem Hintergrund erhebt. Dies ist die Masse des gesuchten Moleküls. Es kann sich um ein Pestizid, eine Verunreinigung oder einen Nährstoff usw. handeln.

Wichtig ist, dass sich das „Hintergrundrauschen“ am unteren Rand des Bildschirms senkrecht ausdehnen würde, um den Bildschirm auszufüllen, wenn ich die Verstärkung des Detektors aufdrehen würde.

Der gesamte Bildschirm wäre bei jeder Masse ein „Hit“, weil die Verstärkung hochgedreht ist.

Das entspricht dem, was PCR-Instrumente tun, wenn sie mehr als 30 Zyklen ausführen. Sie verstärken das Rauschen und tun dann so, als hätten sie einen „Hit“ auf Covid. (In Deutschland = > 40 hochdrehungen -Ct).

Weil sie es so oft verstärkt haben, haben sie jede Fähigkeit ausgelöscht, mit Sicherheit zu sagen, was sie haben oder sogar wie viel sie haben.

Denn das LOD (Limit of Detection) ist wissenschaftlich ungültig, wenn es keinen Peak aus dem Hintergrundrauschen herauslesen kann.

PCR-Geräte nehmen Hintergrundgeräusche auf und verstärken es, bis sie einen „positiven“ Treffer erhalten. Dieses „Positiv“ wird dann absurderweise als „Covid-Fall“ bezeichnet, obwohl es aus legitimer wissenschaftlicher Sicht buchstäblich nichts bedeutet.

Bemerkung
Die Impf-Ideologen sind in grosse Schwierigkeiten geraten, sind desperat, weil sie ihre Lügen nicht mehr vertuschen können.
Es gibt ja fast keine Krankenhausaufnahmen mehr, weil die SARS CoV2-Plandemie schon längst ausgebrannt ist. Nun haben sie nur eine Sommererkältung, die sie Deltavirus benennen, und die nur ganz wenige befällt. Daher nicht mehr Anzahl von Krankenhausaufnahmen – sondern nur „Ansteckungsraten“ mit der unbrauchbaren PCR-Methode veröffentlichen, die sowohl Schweden als auch sogar die CDC aufgegeben haben.

Hinzu ist zu fügen, dass die CDC selbst erklären, „es gibt kein quantifiziertes Covid19-Isolat“ (S. 39)- weshalb die PCR-methode nie auf Covid19-Virus kalibriert wurde (S.43)!!!!

Nobelpreisträger Kary Mullis: PCR-Methode total unbrauchbar für Virusdiagnostik: Unspezifisch, ungenauwie auch wissenschaftlich unwiderlegbar nachgewiesen: Die Methode hat 10 Fehler – jeder disqualifiziert Methode und Fundergebnisse.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

6 Kommentare zu „Medico-Technokraten lügen verzweifelt weiter – obwohl sie wissen, dass die Menschen nun weitgehend ihre Covid19/Impfungen als Betrug durchschaut haben“

    1. @ Marzann
      Der angegebene CRISPR- test habe laut dem Artikel die gleiche Treffsicherheit wie der total unbrauchbare und unspezifische PCR-Test.
      Und besser können sie den Test auch nicht machen: Denn laut den CDC „gibt es kein quantitiertes Isolat des „Covid19-Virus“ https://www.fda.gov/media/134922/download SS. 39, 43) Daher kann der CRISPR-Test ebenso wenig wie der PCR-Teest kalibriert werden. Beide Methoden bestimmen RNA von unspezifizierten Viren, Bakterien, körpereigenen Zellen, Debris nach Erkältungen vor Monaten usw..
      Diese Methode ist bloss ein blauer Schnuller statt eines roten Schnullers.

      Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s