Illuminaten-Botin Madonna zeigte uns in Song Contest das kommende Weltende

New York Post Page Six 18 Sept, 2012:Mir gemeldet: Henry Kissinger hat erklärt – und ich zitiere die Aussage wörtlich: „In 10 Jahren (2022) wird es kein Israel mehr geben.“ Ich wiederhole: „In 10 Jahren wird es kein Israel mehr geben.“.„

Sängerin Madonna ist fanatische Kabalistin und hier und betet jüdische Gebete. Solche Leute dominieren Hollywood. Ihre Meister sind die Illuminaten der talmudischen Jesuiten, Adam Weishaupt und MayerAmschel Rothschild. Sie wurde ebenso wie Katy Perry und Marilyn Monroe einer Monarch-Erziehung unterzogen.

Hier ist ein Madonna-Lied:

The all-seeing eye is watching tonight
That’s what it is
Truth and light
The all-seeing eye is watching tonight
Nothing to hide
Secrets inside
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati
.

Madonna ist eine Beta Monarch Sex-Sklavin, wie durch Vigilant Citizen

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er madonna-madame-x.png

nachgewiesen. Diese Methode wurde für die Erziehung von manchurischen Kandidaten verwendet. Madonna ist mit Madame X identifiziert – einer reisenden Agentin ohne Ego.

Wikia: Monarch Mind Control erzeugt einen Gesinnungskontroll-Sklaven, indem es die Traumareaktion des menschlichen Gehirns auf Dissoziation nutzt, um eine Form der vielfachen Persönlichkeitsstörung (MPD) zu erzeugen, bei der verschiedene Auslöser dazu führen können, dass die Sklavenpersönlichkeit auftaucht und auf Befehle des Meisters („Manipulators“) reagiert.

Hier tritt Madonna als ISIS-ähnliche Figur auf – mit dem Bescheid vom Meister: Leute, die Freimaurer-Eine-Welt-Religion (dessen Hohe Papst Franziskus ist) des Baal/Osiris -Semiramis/Isis ist die Religion ab jetzt. Man bemerke die Pyramiden – noch ohne Schlusssteine

Schmetterling Monarch


Monarch-Schmetterling

Monarch bezieht sich in diesem Zusammenhang auf Monarchfalter. Weiter hinten können die in der Monarch-Programmierung verwendeten Techniken auf verschiedene satanistische Familien der europäischen Königshäuser zurückgeführt werden. Der von den Monarch-Programmiertechniken geschaffene MPD-Zustand wurde verwendet, um die an satanischen Ritualen beteiligte Persönlichkeit von der öffentlichen Sicht zu isolieren….damit sich diese Praxis schnell in der okkulten Gemeinschaft verbreitete.

Madonnas Einlage beim Song Contest der Eurovision in Tel Aviv 19. Mai 2019: Zukunft“ -Eine düstere Illuminaten-Vorwarnung. Es beginnt mit einer Corona-Pandemie und endet mit dem Weltuntergang in Flammen. Der Text ist nichts-sagend – aber die Video-Szenarien sind horribel. Vigilant Citizen hat auch eine Auslegung der „Zukunft“.

Madonna tritt als Kali, die hinduistische Todes- und Zerstörer-Göttin auf – mit Klappe vor dem linken Auge = Illuminaten-Zeichen des allessehenden Auges Luzifers im abgehobenen Schlussstein der Illuminaten-Pyramide:

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er one-dollar-1.jpg

Die okkulte Vorstellung beginnt mit Mönchen auf einer Domtreppe. In der Mitte taucht nun Madonna als Madame X, Priesterin, auf und singt. Sie geht mit dem Satanssymbol des umgekehrten Kreuzes die Treppe hinunter, und die Mönche verwandeln sich zu Personen mit Gasmasken und Kränzen (Coronae auf Lateinisch)- und sehen aus wie Esel: Das Christentum verschwindet. Dann wird es echt jüdisch-kabalistisch: Der 3. Tempel wird erbaut.

Madonna droht: „Sie sind so naiv. Sie denken, dass wir uns ihrer Verbrechen nicht bewusst sind. Wir wissen, dass wir einfach nicht bereit sind zu handeln. Der Sturm liegt nicht in der Luft. Er ist in uns. Ich möchte dir von Liebe und Einsamkeit erzählen. Aber jetzt wird es spät. Kannst du nicht den Wind ausserhalb deiner Haube hören, der anfängt zu heulen?“

Sie lässt dann einen Sturmwind ein, und alle sterben wie die Fliegen, wonach die Welt in Flammen steht, und ausgebrannte Häuser ohne Menschen sind zu sehen.

Die Illuminaten mögen es, ihre Pläne im voraus darzulegen – denn sie wissen, dass keiner darauf achtet. Z.B. Hat der Illuminaten-Guru Albert Pike laut Nachrichtendienstler William Guy Carr 1871 in einem Brief an seinen Illuminaten-Bruder die Machtübernahme der Illuminaten in der Welt durch 3 Weltkriege geplant.

Madonna sagte: „Ich bin keine Illuminatin, aber ich weiss, wer die wahren Illuminaten sind.“

Teilt uns Madonnas „Zukunft“ auf Illuminatenbestellung den geplanten Weltuntergang mit?

Können wir erwarten, dass die Illuminaten wirklich tödliche Pandemien planen – und nicht nur saisonale Grippen wie „Covid19“?

Können wir den Bau des 3. Tempels in Jerusalem erwarten und danach das Horror-Szenario von Gog und Magog (Hesekiel 38,39) mit dem Untergang Israels und das darauf folgende noch schlimmere End-Szenario (Jeremia 25, Matth. 24)?
Henry Kissingers Aussage, dass es 2022 kein Israel mehr gebe, könnte darauf hindeuten, dass diese Szenarien vielleicht bald bevorstehen.


Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

5 Kommentare zu „Illuminaten-Botin Madonna zeigte uns in Song Contest das kommende Weltende“

  1. Der messianische Endzeitplan sieht in projüdischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der Schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat.

    Man kann sich es aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

    Gefällt mir

  2. Wenn es geht, mal ein etwas längerer Kommentar.

    Am Ende des Videos wird der Dritte Weltkrieg aus dem Plan von Albert Pike gezeigt: der Zionismus bzw. der Staat Israel und die „Palästinenser“ löschen sich gegenseitig aus.
    Denn die herrschenden Mächte sind keine Juden, und es stimmt natürlich nicht, daß „die Juden sich auch was ausgedacht haben, eine innere Flamme“ (wie Achim Klein in dem Video sagt). Denn das ist viel älter als die Gemeinde Christi, denn die Kabbala ist babylonische Magie, genau wie der Talmud babylonische bzw. antike Mysterienreligion ist. Das geht zurück bis zum Anfang, lange vor den Israeliten und vor Babylon, bis zur Schlange im Garten Eden. Die Illuminati heißen auch „Moriah Conquering Wind“ – die ursprüngliche, alle Nationen erobernde Gruppe, die (offenbar aus der babylonischen Gefangenschaft heraus, wie auch Fritz Springmeier sagt) auch die Israeliten unterwandern (Pharisäismus), genauso wie viele andere Nationen.
    Darum spricht der Herr Jesus auch in Offenbarung 2,9 und 3,9 von der Synagoge des Satans, die SICH JUDEN NENNEN UND ES NICHT SIND, sondern lügen. Diese viel weiter zurückreichende Bewegung tarnt sich mit ihren antiken Mysterienreligionen hinter einem sogenannten „Judentum“, das mit dem jüdischen Glauben nichts zu tun hat. Es ist der Pharisäismus. Sie sind Kinder des Teufels und ermordeten auch die Propheten, wie Jesus sagt. Die Synagoge des Satans, die keine Juden sind!
    Diese Gruppe ist laut der Bibel „Babylon“, sie ist weltweit und hat Israel bzw. Jerusalem gekapert. Es sind falsche Juden und genauso andere mächtige okkulte Blutlinien, die die Welt beherrschen, unter anderem die chinesische Li-Familie, die zur absoluten Spitze (13 Blutlinien) gehört! – Jüdisch??
    Hier geht es nicht um eine jüdische Weltherrschaft, sondern um eine weltweite, uralte Gruppe, die ihre Lehren unter dem irreführenden Namen „Judentum“ als angeblich „jüdisch“ getarnt hat (wozu sie die Juden auch als Rasse definieren mußten) und die jetzt soweit sind, daß sie die ganze Welt erobert haben. – An den orthodoxen Juden und den messianischen Juden haben sie in Wahrheit gar kein Interesse, und sie hassen Israel und beabsichtigen, es zu zerstören.

    Gefällt mir

    1. Danke Karsten.

      Die Illuminaten wurden von den Aschkenazi-Jesuiten und -Talmudisten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild gegründet
      Die Rothschilds sind „fromme Talmudisten“ https://web.archive.org/web/20170606010100/http://www.manfredlehmann.com/sieg442.html sowie
      frankistische Sabbatäer-Satanisten und gehen der „Heiligen Sünde “ nach https://web.archive.org/web/20190204033147/http://new.euro-med.dk/20180203-ob-illuminaten-frankismus-oder-scharia-die-heilige-sunde-regiert-die-erde-die-verbindung-zwischen-london-city-und-muslimbruderschafts-bankern-bankers.php

      Leider ist der luziferische „Herrenvolks-Talmud *, das Vorbild des Korans, die Basis des Judentums:
      https://web.archive.org/web/20181025153133/http://www.biblebelievers.org.au/facts1.htm
      *https://web.archive.org/web/20181106191956/http://www.biblebelievers.org.au/factindx.htm#II

      „The role the Talmud plays in „Judaism“ as it is practiced today is officially stated by the eminent Rabbi Morris N. Kertzer, the Director of Interreligious Activities of The North American Jewish Committee and the President of the Jewish Chaplains Association of the Armed Forces of the United States. In his present capacity as official spokesman for The American Jewish Committee, the self-styled „Vatican of Judaism“, Rabbi Morris N. Kertzer wrote a most revealing and comprehensive article with the title, „What is a Jew“ which was published as a featured article in Look Magazine in the June 17, 1952 issue. In that article Rabbi Morris N. Kertzer evaluated the significance of the Talmud to „Judaism“ today. In that illuminating treatise on that important subject by the most qualified authority, at the time, Rabbi Morris N. Kertzer stated:

      „The Talmud consists of 63 books of legal, ethical and historical writings of the ancient rabbis. It was edited centuries after the birth of Jesus. It is a compendium of law and lore. IT IS THE LEGAL CODE WHICH FORMS THE BASIS OF JEWISH RELIGIOUS LAW AND IT IS THE TEXTBOOK USED IN THE TRAINING OF RABBIS:“

      Die Aschkenazis sind genetisch eine Mischung aus jüdischen Männern un europäischen Frauen
      https://web.archive.org/web/20180427173040/http://euro-med.dk/?p=31226
      Die Kazaren-Geschichte Arthur Koestlers hat nichts auf sich, warein Versuch, die Untaten der Illuminaten und Zionisten von den Juden zu trennen.

      Die City of London Bankers sind Aschkenazis mit ihrer hohen Intelligenz von deutschen Frauen!
      Die Rockefellers sind sephardische Juden. Im Allgemeinen schneiden die Sepharden intellektuell und sozial bedeutend schlechter ab als die Aschkenazis, die auch unter der israelischen Elite überrepräsentiert sind.
      Hitler gehörte der nordafrikanischen Gruppe von Diaspora Juden an https://web.archive.org/web/20190206093638/http://www.telegraph.co.uk/news/newstopics/world-war-2/7961211/Hitler-had-Jewish-and-African-roots-DNA-tests-show.html

      Gefällt mir

      1. Anders, ich weiss, dass du gewisse Dinge anders siehst als ich, und wir werden uns da auch nicht einig werden, obwohl wir auch in vielen Einzelheiten übereinstimmen.
        Einzelne Fakten sind natürlich eine wichtige Sache. Diese Fakten zu beurteilen oder Schlüsse daraus zu ziehen und schließlich zu einem Gesamtbild zu kommen, ist eine andere Sache. Und auf dem Weg kommen wir zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Ich habe oben mein Ergebnis aus vielen Jahren kurz zusammengefasst. Das beruht auf wenigen, übersichtlichen, aber sehr fundierten Quellen, denen ich grundlegend vertraue und die sich bis heute bewährt haben, und das ist mein Basis-Wissen. Danach ordne ich alles weitere ein.
        Im Internet gibt (oder gab) es sehr viel Wichtiges zu finden, wenn man so gut recherchieren kann wie du. Ich entscheide für mich aufgrund der mir bekannten grundlegenden Fakten, was davon brauchbar ist und was ich als Desinformation erachte. Eine Front von Leuten, die als „Juden“ bezeichnet werden, überzeugt mich keineswegs. Die Illuminati sind keine Juden, aber sie beherrschen die Welt, schon lange, bevor es die Jesuiten gab, herrschten diese Dynastien.
        Ich habe mich nicht von den Illuminati auf die Jesuiten ablenken lassen (und ich habe nie Leuten wie dem dubiosen Typen J. E. Phelps vertraut), und was „Juden“ betrifft, wurde sehr lange sehr viel Verwirrung erzeugt (immer der Talmud- und Kabbala-Dreck) darüber, wer und was überhaupt Jude oder jüdisch ist. Bei all dem Wirrwarr ist es kein Wunder, wenn man zu verschiedenen Ansichten kommt und eine gewisse Spaltung entsteht.
        Auch was „Viren“ betrifft, bleibt es nun einmal Fakt, dass niemals ein „Virus“ (an das wir so lange glauben) isoliert und nachgewiesen worden ist. Und das ist das große Tabu. Man darf die Existenz des „SARS-CoV-2“-Virus bestreiten. Aber die kontrollierte Opposition (im Deutschen Leute wie Wodarg, Bhakdi) gehen so gut wie gar nicht darauf ein, dass die offizielle „Virus“-Theorie völlig ohne Beleg ist. Die Virus-Lüge ist daher meines Erachtens ein wesentlicher Teil der Gesamtlüge. Aussagen wie etwa die von Bosshe (oder wie dieser System-Insider heißen mag) sind nichts als haarsträubende Angstmache.
        Wie gesagt: Ich weiß, dass du es anders siehst. Wir sind uns daher in einigen Dingen nicht einig, aber ich weiß deine Recherche-Arbeit dennoch hoch zu schätzen. Ich könnte das nicht leisten, was du leistest. Nur beurteile ich einige Fakten zum Teil grundlegend anders als du und komme zu anderen Schlüssen.

        Gefällt mir

      2. Danke, Karsten.

        Meine Meinung:
        1. Jude ist wer sich als Jude fühlt (Genetisch sind die Juden eine Mischvolk)
        2: Viren sind durchaus nachgewiesen – z.B. https://www.niaid.nih.gov/news-events/novel-coronavirus-sarscov2-images – obwohl laut den CDC das Covid19-virus nicht quantitativ isoliert ist, und das Bild kein Covid19-Virus ist -hat keine Stacheln.

        Schon mein altes Lehrbuch: Review of Medical Microbiology, Blackwell Scientific Publications Oxford 1962, hat 18 Fotos von bis zu 200.000x vergrösserten unterschiedlichen Viren.

        Du schreibst, dass Bakhdi nie auf die Virustheorie eingehe. Das stimmt nicht: Sieh mal hier, wie er die Coronavirusinfektion sehr pädagogisch beschreibt https://youtu.be/xDYUPjqNerU

        Die Viren sind Tatsachen – und das zu leugnen führt zu Verwirrung und schwächt unsere Argumentation.

        Freundliche Grüsse
        Anders

        Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s