Die Olympischen Spiele im Griff der Freimaurerei – Ziel: das Grosse Reset/Nullstellung/Eine-Welt

Die Olympischen Spiele sind eine freimaurerische Sport-Vorstellung, die seit 1896 möglichst alle 4 Jahre abgehalten werden. Der Zweck ist, den Internationalismus zu fördern – obwohl eben Sportereignisse und der Wettstreit um Medaillen den Nationalismus anspornt (Unser Stamm und somit auch ich sind doch besser als die anderen“!!)

Truth Militia schreibt: Pierre de Coubertin hat das Logo und die Flagge mit den fünf Ringen nach den gemeinsamen Flaggenfarben der ursprünglichen 14 Länder gestaltet (einschließlich des weißen Hintergrunds), um die 5 Kontinente der teilnehmenden Nationen zu vertreten. Blau für Europa, Gelb für Asien, Schwarz für Afrika, Grün für Ozeanien und Rot für Amerika.

Die freimaurerischen Wurzeln von Pierre de Coubertin sind in seiner Statue im Centennial Olympic Park in Atlanta, USA, verewigt:

Wir sehen, wie de Coubertin zur zweiten Stufe aufsteigt, was bedeutet, dass er seinen Lehrabschluss abgeschlossen hat.
Die beiden Säulen zu beiden Seiten von Pierre de Coubertin stehen für die freimaurerischen Säulen von Boas und Jachin, die die beiden Säulen im Tempel Salomos vertreten,
und sind heute in jeder Freimaurerloge präsent
.

Baron Pierre de Coubertin nimmt seinen Hut und steigt zum letzten Meister des dritten Grades auf, um die Vollendung seines Lebensziels zu ehren und den internationalen rituellen Sport für immer mit freimaurerischen Ikonen zu beeinflussen.

Die Illuminatenpyramide rührt von der Kehrseite des Grossen Siegels der USA her. Die USA wurden von Freimaurern gebildet.

Auf jedem ein-Dollarschein ist die Pyramide abgebildet – mit abgehobenem Schlussstein, in dem man ein strahlendes Auge des einäugigen Horus/Luzifer sieht. Dies ist ein Mahnung an die Amerikaner, die Pyramide – d.h die Neue Weltordnung und hier der Banker-Elite – fertigzustellen.

Also sind die olympischen Spiele ein freimaurerischer Beitrag zu Ein-Welt Regierung, die mit der UN schon besteht – aber noch nicht fertigentwickelt ist. Der bevorstehende Great Reset/ Nullstellung des WEF ist wohl die die nächste Phase.

Bei den Londoner Sommer-OL-Spielen 2012 gab es Illuminatensymbole in den Eröffnungs Zeremonie (das allessehende Auge Luzifers, die Illuminatenpyramide). Bei der Schlusszeremonie der Winter-OL-Spiele im russischen Sotchi gabe es auch Illuminatensymbole wie Vogel Phoenix. Schon der Ort ist den Freimaurern heilig: Der Sage nach würde hier Prometheus von den göttern an einen Felsen in Sotchi gefesselt – und täglich ässe ein Adler seine Leber, die sich dann nachts wiederbildete. Prometheus´ Verbrechen sei, dass er den menschen das göttliche Feuer brächte. Daher ist er ein Freimaurerheiliger.

Auch bei der Eröffnung der Tokioter OL-Spiele gibt es deutliche luziferische Freimaurer-Symbole

Die Pyramide, die allerdings nur 11 „Etagen “ hat – wähend die Illuminatenpyramide 13 hat wie die Anzahl der Stämme Israels/ der Gründerstaaten. Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden und hier. Die USA wurden von Freimaurern gegründet. Die Kugel auf der unvollendeten Pyramide ist wohl die Erde in Obhut der Freimaurerei,

Plötzlich sieht man die Säule Boaz oder Jachin, die in jeder Freimaurerloge steht – ursprünglich vor dem Tempel Salomos stehend.

Ausserdem ähnelt das Bild einem Phallos – einem heiligen Freimaurer-Symbol

Die Kugel entfaltet sichdas Ganze ähnelt eigenlich einem Aztekentempel.

Die „Heilige“ Illuminaten-Fackel zündet die olympische Fackel an


Von oben sieht man deutlich das allessehende Auge Luzifers vom Pyramidenschlusstein

Nun strahlt das Licht von diesem Luzifer-Auge aus


Laut Illuminatengründer Adam Weishaupt bedeutet Illuminaten Lichtträger Luzifers.
Der Gott der Freimaurerei und hier und hier sowie der Pharisäer und Johs. 8:44, ist Luzifer.

Eine Drohnenvorstellung am Himmel zeigt vorerst die Form eines Auges

Dann verwandeln sich die Flecken in einen Globus: Darum geht es. Eine Welt mit einer Regierung: UN Agenda 2030 – Unsere Welt Umgestalten.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s