City of London´s Bankelite und EU Investieren in Giftige Graphen-Nanopartikel-Hirntherapie (und Manipulation)

Gehirnforschung und – Manipulation rücken immer mehr in den Fokus. Die EU hat ihr Brain Project.
Die USA haben ihre Brain Initiative unter dem NIH mit einem Ratgeberkomitee. Darin ist dr. Bargman von der Rockefeller University als Mit-Vorsitzeende.

Zwar geben sie immer philanthropische Gründe vor – aber meiner Meinung nach ist der Hauptzweck, unsere Gehirne und Gedanken zu kontrollieren und fernzusteuern.

Also kein Wunder wenn die Elitisten-Investoren der Welt grosses Interesse an der Hirnforschung auf privater Ebene haben: Ausser dem Geld lockt die Aussicht, unsere Gehirne ganz nach ihrem Herzenslust umzugestalten:

Wie Nicholas Rockefeller es sagte: „Unser Ziel ist ein „Chip“ ins Hirn aller Menshen einzusetzen, damit wir sie durch unseren zentralen Computer steuern können“.
Genau dasselbe Ziel erklärt Moderna mit seinem „Covid19“ Vakzin zu haben: Unsere Zellen zu Software in seinem Computer zu machen. Das Mittel scheint Graphen-Nanopartikeln zu sein – weshalb Pfizers „Covid19“-Vakzin angebl. 99% Graphen enthält. Tatsächlich sind elektromagnetische Strahlung sowie Magnetismus um die Impfstellen festgestellt worden.

Inbrain Neuroelectrics ist ein Magnet der City of London-Investoren sowie der EU und der spanischen Regierung.

Inbrain ist ein Ableger des Graphene Flagship, das von de spanischen Regierung und der EU unterstützt wird.

Eine hehre Absicht, hirnkranken Menschen durch giftiges Graphen zu „helfen“ – das übrigens 99% von Pfizers „covid19“-Impfstoff ausmacht – wird von INBRAIN auf die Wege gebracht. Und viele Dollar winken vorne!

Inbrain Neuroelectronics erstes KI-gestütztes Graphen-Gehirn-Interface.
Inbrain kündigte eine Finanzierung der Serie A in Höhe von 16,8 Millionen US-Dollar für sein disruptives System zur Behandlung von Epilepsie und Parkinson an.

Die weniger invasiven Graphen-Elektroden von INBRAIN nutzen einige dieser (noninvasiven) Eigenschaften, um eine ultrahohe Signalauflösung auf noch nie dagewesenem Niveau zu ermöglichen. Die Machine-Learning-Software des INBRAIN-Systems erkennt therapiespezifische Biomarker, um eine hochfokussierte, adaptive Neuromodulationstherapie bereitzustellen, die für jeden Patienten personalisiert ist.

INBRAIN Neuroelectronics S.L. wurde 2019 gegründet und ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich der Entwicklung der weltweit ersten intelligenten Graphen-Gehirn-Schnittstelle zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen verschrieben hat. Das erste Produkt von INBRAIN wurde entwickelt, um die Gehirnaktivität zu lesen und anzupassen, wobei künstliche Intelligenz verwendet wird, um Anpassungsreaktionen für eine personalisierte neurologische Therapie bei Epilepsie und Parkinson auszulösen. Weitere Informationen hier.

Wie gut und schön

Jedoch, noch interessanter ist es, die Elite-Finanzkräfte hinter Inbrain zu betrahten:
Sie haben immer nur böse Absichten der Menschheit gegenüber gezeigt – und haben das Lügen zur Perfektion entwickelt.

Inbrain Investoren
Die Investition, die von Asabys Partners und Alta Life Sciences gemeinsam geleitet wird und von Vsquared Ventures und TruVenturo GmbH begleitet wird, umfasst die Beteiligung des CDTI des spanischen Wissenschaftsministeriums und eine Folgeinvestition des ICF Venture Tech II des Institut Català de Finances Fonds.

Asabys
Gründer und Geschäftsführer heisst Joseph Ll. Sanfeliu. Er ist im Vorstand von Inbrain, Medlumics und Ypsios Capital.
Sanfeliu ist Generalpartner des Ypsios Capital

Ypsios Capital
Ypsios Enosense wurde von Edmond de Rothschild Investment Partners mit 36 Millionen Dollar finanziert

La Porta ist Ysios Prinzipal-Partner – 10 Jahre Edmond de Rothschild-Mitarbeiter

TruVenturo glaubt fest an die Pharmaindustrie, um altersbedingte Krankheiten zu verhindern und die gesunde Lebensdauer des Menschen zu verlängern, sowie Neurostimulationstechnologien zu verwenden, um bidirektionale Computer-Gehirn-Schnittstellen zu schaffen. Das aktuelle Portfolio von TruVenturo umfasst über 20 Unternehmen, darunter mehrere Branchenführer und Hidden Champions.

K.W.Standort Peking, Peking, China
Work Investment Manager und Chief Representative für China @ Truventuro GMBH
M und A @ Rothschild
Private Equity Praktikant @ Heliad Equity Partners

Inbrain und Merck arbeiten nun über die Hirn-Umstrukturierung zusammen.
Businesswire 8 July 2021: „Wir wollen die Entwicklungen im aufstrebenden Bereich der Bioelektronik beschleunigen, indem wir die neuartige Modalität der selektiven Neurostimulation fördern“

Bioelektronische Geräte haben die Fähigkeit, direkt mit dem Nervensystem zu kommunizieren. Die Aufzeichnung von Nervensignalen und deren Kombination mit anderen zugänglichen physiologischen Datensätzen wird zu einem besseren Verständnis von Krankheitszuständen führen und personalisierte Behandlungsschemata ermöglichen“, sagte Robert Spoelgen, Leiter Bioelektronik, Innovationszentrum der Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland. „Wir sind überzeugt, dass bioelektronische Geräte in der zukünftigen Therapielandschaft eine bedeutende Rolle spielen werden.

Bioelektronische Therapien zielen darauf ab, eine breite Palette chronischer Krankheiten zu behandeln, indem kleine implantierbare Geräte verwendet werden, um elektrische Signale zu modulieren, die entlang der Nerven im Körper verlaufen.

Reduziertes Graphenoxid (rGO) bietet ideale Materialeigenschaften, um den Energieverbrauch deutlich zu senken und gleichzeitig die Stimulationseffizienz beizubehalten.

Der Verdacht, dass es hier nicht nur darum geht, kranken Menschen zu helfen, erhärtet sich durch einen Blick auf die Aktionäre von Merck:

Liste der Grossaktionäre von Merck

Blackrock 5-10% der Aktien
Sun Life FinanceBlackrock managed durch die Rothschild Investment Bank: 3-5% der Aktien
Goldman Sachs – Rothschilds Investment Bank: 3-5% der Aktien
Credit Agricole S.A. Blackrock Aktionär: 3-5% der Aktien
State StreetWächter von 2 Billionen Blackrock Dollars: 3-5% der Aktien.

Kommentar:
Ablesen unserer Hirnfunktionen für therapeutische Zwecke gut.
Ablesen von unseren Hirnströmen und diese als Gedanken Ablesen: Ein orwellscher Albtraum:
Das Letztere ist der Wunschtraum der Elite (Nicholas Rockefeller). Es ist die Basis für Microsofts Gedankenleser-Patent 2020-060606 -Gesuch sowie für die Allianz ID2020: Globale Registrierung der Menschheit durch Impfung.

Ein Gedankenüberführungsgerät wurde schon 2002 beim Deutschen Patent-und Markenamt patentiert: Elektromagnetische Gedanken-Strahlungssignal wird in die Hirnrinde eingekoppelt und ändert Gedanken – im Einzelfall determiniert.
Das geschieht unterschwellig, so dass der Empfänger nichts merkt
.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

2 Kommentare zu „City of London´s Bankelite und EU Investieren in Giftige Graphen-Nanopartikel-Hirntherapie (und Manipulation)“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s