Jüdische Rabbiner Vergleichen Covid19-Kinderimpfung zu Moloch/Baal Opfern

Hysterisch wird nu für Impfung von Kindern gegen „Covid19“ agitiert – um „Herdenimmunität“gegen die ausgebrannte saisonale Grippe 2019/20 mit veralteten Impfstoffen unter hohem Risiko zu erlangen. Dass Kinder erfahrungsweise nur sehr milde Krankheitsbilder hatten wenn überhaupt welche, hält die Impffanatiker nicht zurück.

Der WDR schreibt am 7. Juli 2021: „Die Gesundheitsminister der Länder haben die Experten der Ständigen Impfkommission (Stiko) wiederholt um rasche Klärung gebeten, wann Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geimpft werden sollen.
Es müsse jetzt gehandelt werden, damit im Herbst ein größtmöglicher Schutz bestehe, sagt Klaus Holetschek (CSU), Vorsitzender der Gesundheitsminister-Konferenz. Am Mittwochabend wollen die Minister zu einer Be

In Israel können nun 12-15 jährige gegen „Covid19″geimpft werden.
Aber anscheinend bereitet man nun die Kinder in viel niedrigeren Altersgruppen auf „Covid19“-Impfungen vor- und was für ein Fest ist das:
Eine „Krankenschwester“ läuft mit einer grossen Spritze ohne Kanüle umher und „spritzt“ die jubelnden und tanzenden Kinder!!

Plötzlich heben nun jüdische Rabbiner den moralischen Zeigefinger: Was geschieht sei eine neue Religion:
Rabbi Weissman schrieb: „Wenn die moderne Pharmakologie ihre eigentlichen Wurzeln nicht im Götzendienst hat, ist die sklavische Verehrung von weißen Kitteln, Abschlüssen und etablierten „Experten“ eindeutig Götzendienst. Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass das System voller Korruption ist und dass vieles, was als „wissenschaftliche Tatsache“ als selbstverständlich angesehen wird, eher dem Glauben an Sektenführer ähnelt. Diejenigen, die religiösen Glauben verachten, haben einen Ersatz geschaffen, der vollen Glauben ist und rituellen Gehorsam verlangt

Molech/Baal

Rabbi Chananya Weissman antwortete auf das Video: „Dies ist staatlich geförderter Massenmiss-brauch von Kindern und tatsächlich eine moderne Form des Kinderopfers für einen Todeskult, der sich nur in der Methode von Molech unterscheidet.“

Maimonides schreibt im Leitfaden für die Perplexen: „Verkünder falscher, grundloser und wertloser Ideologien planen und planen, ihren Glauben fest zu begründen; Sie sagen anderen, dass eine bestimmte Plage diejenigen treffen werde, die nicht für immer die Tat vollbringen; Durch die wird dieser Glaube gestützt und bestätigt“, sagt Maimonides in Kapitel 3:37:7.
Er fährt fort: „Diese Plage kann eines Tages zufällig einen Menschen treffen, der dann seine Aufmerksamkeit auf die Ausführung dieser Tat erinnert und dadurch den Götzendienst annimmt.

Rabbi Eliyahu Tulshinski antwortete auf das Video und fragte, ob es „schwer zu verstehen sei, wie Ärzte „Anweisungen befolgten“, an Kindern im Holocaust zu experimentieren? Sicher, dass Sie Ihr eigenes Kind nie mit Feuer gefährden würden?“
Er erklärte: „Hillel sagte: Glaube nicht an dich, bis du stirbst. Richte deinen Mitmenschen nicht, bevor du an seiner Stelle gestanden hast. [Mischna, Avos 2:5]
„Angst, Ehre zu verlieren (indem man als ‚Verschwörungstheoretiker‘ bezeichnet wird). „Angst, einen Job zu verlieren. „Angst, seine Kinder zu verlieren.

UND DA SIND WIR TATSÂCHLICH WIEDER ANGELANGT

Nun gibt es aber ein Paradox.

Die „Pandemie“ und die Impfkampagne wurde von Juden und jüdischen Institutionen verkündet und geplant.
Schon 2017 veröffentlichte Rothschilds Weltbank die Verkäufe von „Covid19-Kits“ in grossen Mengen weltweit (National File 6. Sept. 2020). Das Event 201, die Generalprobe der „Covid19“-Pandemie, wurde auf Anlass des jüdischen Präsidenten des World Economic Forums“(WEF), Klaus Schwab, und Bill Gates (den viele für einen Kryptojuden halten) am nunmehr judophilen Johns Hopkins Hospital in New York abgehalten.

Die jüdischen weltbeherrschenden Investment Funds Black Rock und Vanguard („fromme Talmudisten“und zwar Rothschild, Rockefeller) besitzen die Pharmaindustrie sowie die 90% der Medien, die uns täglich die Ohren voll von der „tödlichen Covid19“-Grippe und dem Muss der Impfung mit veralteten und nutzlosen – aber körperschädigenden/tödlichen Gentherapien tuten, die keine Vakzine im üblichen Verstand sind.

Wer war Moloch?
Er war ein Gott der Phönizier, dem auch die Israelis trotz unzähligen Warnungen der Propheten ihre Kinder opferten. Es wird diskutiert, ob die Kinder tatsächlich verbrannt wurden oder nur über das Altar-Feuer gehalten wurden und geschwitzt wurden – „durchs Feuer gingen“, wie Gott im Alten Testament wütend sagt. Daher kehrte er Israel und Judä den Rücken. Das Schreien der Kinder wurde von Trommeln übertönt.

Wahrscheinlich kommt das in der Bibel sehr häufige, aber in der Archälogie und der Geschichte sehr seltene Wort Moloch vom hebräischen Melek: König – ist also eher ein Titel, der der Gottheit Haddad-Baal zugeschrieben wird.

Somit stossen wir in der Antike auch in Nahost wie in Ägypten auf den Baal-Kult der Babylonischen Mysterien, der heute mit Osiris-Isis-Horus in der Freimaurerei weiterlebt.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s