Wenn der Teufel Alt Wird, Geht Er ins Kloster – oder Umgekehrt? Rothschild und der Papst Bündeln Ihre Kräfte, um den City of London Bankern Allen Reichtum der Welt zu Ergattern und Es Uns nach Bedarf im Namen der Gleichheit zu Verteilen: Globale Sowjet-Union

Kommunismus ist eine pharisäische Ideologie. die durch die 6-Punkte Illuminaten-Grundpunkte der Talmudisten und Jesuiten, Adam Wishaupt und Mayer Amschel Rothschild, 1776 als die Neue Weltordnung auf die Welt kam – und hier. Der wurde zuerst mit der Französischen Revolution in Tat umgesetzt, darin von Babeuf realisiert – und von Karl Marx mit dem Kommunistischen Manifest ausgearbeitet. Das grosse Projekt war Lenins 1917er bolschewistische/jüdische Revolution, die von Rothschilds Wall Street finanziert wurde – und später wurde diese Teufelskonstruktion von u.a. Rockefellers Chase Manhattan und Rothschilds Deutscher Bank finanziert. Und zwar bis David Rockefeller, Henry Kissinger, Valery Giscard d`Estaing und Japans Nakazone im Namen von Rockefellers Trilateraler Kommission Gorbatschow mitteilten, es sei Schluss – keine weiteren Kredite -europäische Sowjet-Mitgliedersolleten in eine Europäische Union eingegliedert werden. Das Experiment sei vorläufig zu Ende.

Dafür wird durch die Freimaurerei intens an einer globalen Sowjet-Union gearbeitet worden – nicht durch Gewalt, sondern durch Manipulation.

Der Kapitalismus wird von den gleichen City of London Bankers gesteuert: Sie besitzen fast alle Zentralbanken, haben die Länder durh das Gelddrucken der Nationen und Verleihung gegen Zinsen, die sie selbt festlegen die Länder in unvorstellbare Verschuldung und somit Abhängigkeit gestürzt.

Diese beiden Pole, den Kommunismus und den Kapitalismus haben die Banker gegen einander gehetzt und benutzt, um die Welt in Krieg und Elend zu stürzen – und zwar mittels Hegels Dialektik: Problem schaffen (Kapitalismus mit Armut für die Arbeiter. Problemlösung vorbereiten (Kommunismus) Synthese, wo das Problem durch den Kommunismus gelöst wird (Sowjetunion).

Nun versuchen sie diese beiden Pole zu verschmelzen, indem sie alles Reichtum der Welt mithilfe des marxistischen und jesuitischen Papstes, der das Oberhaupt der Luziferischen Freimaurer-Eine-Welt-Religion ist, in ihre eigenen Hände zu sammeln – um uns kontrollieren zu können (IT-Eine-Welt-Währung, damit man unsere Konten shliessen können, wen wir ungehorsam sind.)

Und so wollen sie uns im Namen des Humanismus uns unter die Arme nehmen = unterjochen (Genau wie die Sowjet-Union)

Christians for Truth 11. Dez. 2020: Der Rat für inklusiven Kapitalismus mit dem Vatikan („der Rat“), eine historische neue Partnerschaft, wurde heute zwischen einigen der weltweit größten Investment- und Wirtschaftsführer – insbesondere den Rothschilds – und dem Vatikan ins Leben gerufen.

Jacob Rothschild, Papst Franziskus und Karl Marx: Das gleiche Ziel

Sie haben einen gemeinsamen Gott, Luzifer, der nicht der Vater Christi ist, obwohl der Vatikan das behauptet!

Es bedeutet die Dringlichkeit, Moralkönnen (Eine-Welt-Kryptische und marktbezogene Erfordernisse zu verbinden, um den Kapitalismus in eine mächtige Kraft zum Wohl der Menschheit zu verwandeln. Unter der moralischen Führung Seiner Heiligkeit Papst Franziskus und, Seiner Eminenz Kardinal Peter Turkson, der das Dikloster zur Förderung der integralen menschlichen Entwicklung im Vatikan leitet und vom moralischen Imperativ aller Glaubensrichtungen inspiriert ist, lädt der Rat Unternehmen jeder Größe ein, das Potenzial des Privatsektors auszuschöpfen, um eine gerechtere, integrativere und nachhaltigere (UN Agenda 2030- Umgestaltung unserer Welt) wirtschaftliche Grundlage für die Welt zu schaffen.

Der Rat wird von einer Kerngruppe globaler Führer geleitet, die als Wächter für Inclusive Capitalism“ bekannt sind und sich jährlich mit Papst Franziskus und Kardinal Turkson treffen.
Diese Marktführer repräsentieren ein verwaltetes Vermögen von mehr als 10,5 Billionen US-Dollar, Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 2,1 Billionen US-Dollar und 200 Millionen Arbeitnehmer in über 163 Ländern.

Die Organisation fordert Unternehmens- und Investmentleiter aller Größen auf, die Leitprinzipien des Rates zu befolgen und öffentliche Verpflichtungen einzugehen, um darauf zu reagieren. Diese kollektiven Aktionen sollen zu systemischen Veränderungen führen, indem sie den Kapitalismus zu einer größeren Kraft für Inklusivität und Nachhaltigkeit machen. Sehen Sie sich hier ein Video der Wächter an, in dem die Mission des Rates besprochen wird.

Das grosse Paradox? „Der Heilige Vater“ trifft sich Lynn de Rothschild, Frau von Evelyn Rothschild. Die Rothschilds sind Sabbatäer-Frankisten-Luziferianer, die der „Heiligen Sünde“ nachgehen. Sowohl Papst als auch Rothschild sind Jesuiten.

Liste der Wächter enthält grosse, globalistiske Konzerne, die als Instrumente und Eigentum der Banker dienen, um die Welt auszuplündern – mit Rothschilds Visa und Allianz, der Rockefeller Foundation, DuPont, Ford Foundatiom usw.

Im Gespräch mit den Wächtern sagte Papst Franziskus: „Ein Wirtschaftssystem, das fair, vertrauenswürdig und in der Lage ist, die tiefsten Herausforderungen zu bewältigen, denen sich die Menschheit und unser Planet gegenübersehen, ist dringend erforderlich. Sie haben die Herausforderung angenommen, indem Sie nach Wegen gesucht haben, den Kapitalismus zu einem integrativeren Instrument für ein integrales menschliches Wohlbefinden zu machen. “

„Der Kapitalismus hat enormen globalen Wohlstand geschaffen, aber auch zu viele Menschen zurückgelassen, zu einer Verschlechterung unseres Planeten geführt und ist in der Gesellschaft nicht weit verbreitet“, sagte Lynn Forester de Rothschild, Gründerin des Rates und geschäftsführende Gesellschafterin von Inclusive Capital Partner.

„Dieser Rat wird der Warnung von Papst Franziskus folgen, auf den Schrei der Erde und den Schrei der Armen zu hören und auf die Forderungen der Gesellschaft nach einem gerechteren und nachhaltigeren Wachstumsmodell zu antworten.“

Da haben Sie es also – die reichste Bankendynastie der Welt – die Rothschilds – die offen den Weltkommunismus fördern – aber seien Sie versichert, es wird nicht ihr enormer Reichtum sein, der neu verteilt wird – es wird Ihr Wohlstand verteilt.

Für diejenigen, die die wahre Geschichte verstehen, finanzieren jüdische Elitebanker den Kommunismus seit über 150 Jahren (in der Tat seit 245 Jahren) – Jacob Schiff (Wall Street) finanzierte 1917 persönlich die bolschewistische Revolution in Russland.

Und die Rothschilds finanzierten Karl Marx, um „sein“ „Kommunistisches Manifest“ zu schreiben.( Marx war Rothschild-Vetter.    Lionel Rothschild zahlte Karl Marx  und hier für die Ausarbeitung des Kommunistischen Manifests).

Marx (neu)-erfand sowohl den Kommunismus als auch den Kapitalismus als Teil einer falschen Dialektik (Hegel Dialektik) – Gegensätze derselben Medaille -, die letztendlich zu einem gemeinsamen Weltsystem zusammengefasst werden sollte, das von der Bankenelite kontrolliert wird.

Sämtlicher Reichtum würde in ihren Händen konsolidiert, um fair und „gerecht“ „umverteilt“ zu werden.

Sie möchten, dass Sie glauben, dass diese räuberischen Banker sich tatsächlich um den „Schrei der Armen“ und die „Inklusivität“ kümmern – das versprechen sie immer, liefern aber nie – was sie liefern, ist Elend für alle außer für sich selbst und ihre Judasziegen.

Aus diesem Grund ist der Vatikan unter Papst Franziskus ein ausgesprochener Kritiker des Nationalismus und Förderer der Migration aus der Dritten Welt („Sie sind ein Geschenk„) geworden, damit der massive Transfer von Reichtum in die Kassen der Rothschilds unter dem glaubwürdigen Deckmantel der christlichen „Nächstenliebe“ erfolgen kann.

Und die sogenannte „Grüne Revolution“ ist ein wichtiges Instrument dieses „Großen Nullstellung“ – sowohl der Vatikan als auch die Rothschilds arbeiten Hand in Hand, um sicherzustellen, dass alle mitmachen – ob sie es mögen oder nicht.

Bemerkung
Die Sowjet-Union war die Generalprobe der Banker für die Globale Sowjet-Union.

Die Grosse Umstellung ist die Erfüllung dessen, awas CFR-Insider, Prof. Carroll Quigley in seinem Tragedy and Hope“ schrieb – siehe Jahr 1930) – nach 2-jähriger Erforschung der CFR-Akten:
„Die Mächte des Finanzkapitalismus hatten (einen) weitreichenden (Plan), nichts weniger als ein weltweites System der Finanzkontrolle in privater Hand zu schaffen, das das politische System jedes Landes und die Wirtschaft der Welt als Ganzes dominieren kann. Dies Das System sollte feudalistisch von den Zentralbanken der Welt kontrolliert werden, die gemeinsam handelten, und zwar durch geheime Vereinbarungen, die in häufigen Sitzungen und Konferenzen getroffen wurden.

Die Spitze des Systems sollte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel, Schweiz sein, eine Privatbank, die den Zentralbanken der Welt gehört und von diesen kontrolliert wird, die selbst (Rothschild)-Privatunternehmen sind.

Jede Zentralbank … versuchte, ihre Regierung durch ihre Fähigkeit zu dominieren, Staatsanleihen zu kontrollieren, Devisen zu manipulieren, das Niveau der Wirtschaftstätigkeit im Land zu beeinflussen und Genossenschaftspolitiker durch spätere wirtschaftliche Belohnungen in der Geschäftswelt zu beeinflussen.“

Fænomener med Elektromagnetisk Stråling, RRP og Magnetisme på Pfizer Biontech-Vaccinationssteder: Hvad i Verden Sprøjter De ind i Os?

Efter bestråling kan en inflammatorisk reaktion forekomme efter Pfizer-Biontech Covid19-injektioner i det bestrålede hudområde (NCBI og International Journal of Radiation Oncology 3. marts 2021). Fænomenet kaldes „Radiation Recall Phenomenon (RRP)“ (strålingshukommelsesfænomen).
Det samme hudfænomen kan også ses efter Pfizer-vaccination af patienter i tidligere kræftkemoterapi (NCBI).

Den faktiske forekomst af RRP forbundet med en Pfizer BioNTech-vaccine eller en hvilken som helst anden vaccine mod COVID-19 er ukendt.

Elektromagnetisk stråling fra Pfizer.Biontech-vaccinationsstedet?
(Video)

Politfact 21 May 2921
EMF-læser på et vaccinested” er titlen på en video, der er offentliggjort på Facebook og henviser til en persons vaccineinjektionssted.

Videoen begynder med en kvinde, der viser en håndholdt enhed kaldet en „elektromagnetisk strålingstester“ på sin egen arm.

Dette er min arm,“ siger hun og fokuserer kameraet på enhedens displayskærm, der læser „E-felt: 0 V / m“, hvilket betyder volt pr. Meter. Nedenfor vises „sikkert“ på enhedens skærm. I videokommentarerne skriver kvinden, at hun ikke er blevet vaccineret mod COVID-19.

Dernæst peger hun testeren mod en Bluetooth-højttaler, og enheden bipper, et rødt lys blinker, og skærmen viser et „E-felt“ mellem 53 og 58. Skærmen skifter også til „skadelig“ i stedet for „sikker“. Den elektromagnetiske strålingstester reagerer på samme måde som en opladningsport med aflæsninger over 200.

Endelig bruger fortælleren enheden på en anden person, der hævder at have modtaget en COVID-19-vaccine i et bestemt område på armen.

Når hun peger testeren mod hans arm, bipper enheden, og det røde lys blinker. Skærmen viser et „E-felt“ mellem 116 og 134, som enheden har klassificeret som „skadelig“.

Indlægget blev markeret som en del af Facebooks bestræbelser på at bekæmpe falske nyheder og misinformation i dets nyhedsfeed. (Læs mere om vores partnerskab med Facebook.)

Uanset hvad videoen antyder, siger eksperter, at der ikke er nogen måde, at en COVID-19-vaccine kan hjælpe med at skabe et elektromagnetisk felt, der vil udløse en EMF-detektor. Dr. Gregory Poland, leder af Mayo Clinic’s vaccineforskningsgruppe, sagde at ”der er absolut intet i vaccinerne, der kan gøre dette. Det er umuligt“.

De sagde også „Umuligt“ om fænomenet magnetisme på injektionsstedet! – hvilket sandsynligvis skyldes superparamagnetiske jernoxid-nanopartikler (immunforbedring).

Lignende forkastelse af fakta kan læses overalt på Internettet om vaccinationsstedets magnetisme: „Fake“! – skønt 11 videoer tydeligt viser magnetisme.

Man har mistanke om opfyldelsen af ​​en dyster 26-årig forudsigelse: at gøre os til zombier

Elektromagnetische Strahlungs-, RRP- und Magnetismus-Phänomene an Pfizer-Biontech-Impfstellen: Was in Aller Welt Spritzen Sie?

Nach Bestrahlung kann nach Pfizer-Biontech Covid19-Injektionen im Bestrahlten Haut-Bereich eine entzündliche Reaktion auftreten ( NCBI und International Journal of Radiation Oncology 3. March 2021). Das Phänomen heisst auf Englisch „Radiation Recall Phenomenon (RRP)“ (Bestrahlungs-Erinnerungs-Phänomen).
Das gleiche Haut-Phänomen kann man auch nach Pfizer-Impfung von Patienten mit vorhergehender Krebschemotherapie sehen (NCBI).

Die tatsächliche Inzidenz von RRP in Verbindung mit einem Pfizer-BioNTech-Impfstoff oder einem anderen Impfstoff gegen COVID-19 ist nicht bekannt.

Elektromagnetische Strahlung von Pfizer.Biontech Impfstelle?
(Video)

Politfact 21 May 2921
„EMF-Leser an einer Impfstelle“ lautet der Titel eines auf Facebook geposteten Videos und bezieht sich auf die Impfstoffinjektionsstelle einer Person.

Das Video beginnt mit einer Frau, die ein Handgerät mit der Bezeichnung „Tester für elektromagnetische Strahlung“ an ihrem eigenen Arm zeigt.

Das ist mein Arm“, sagt sie und fokussiert die Kamera auf den Anzeigebildschirm des Geräts, auf dem „E-Feld: 0 V / m“ angezeigt wird, was Volt pro Meter bedeutet. Darunter wird auf dem Bildschirm des Geräts „sicher“ angezeigt. In den Videokommentaren schreibt die Frau, dass sie nicht gegen COVID-19 geimpft sei.

Als nächstes richtet sie den Tester auf einen Bluetooth-Lautsprecher und das Gerät piept, ein rotes Licht blinkt und der Bildschirm zeigt ein „E-Feld“ zwischen 53 und 58. Der Bildschirm schaltet auch auf „schädlich“ anstatt auf „sicher“. Der Tester für elektromagnetische Strahlung reagiert ähnlich auf einen Ladeanschluss mit Messwerten über 200.

Schließlich verwendet die Erzählerin das Gerät an einer anderen Person, die angibt, an einer bestimmten Stelle seines Armes einen COVID-19-Impfstoff erhalten zu haben.

Wenn sie den Tester auf seinen Arm richtet, piept das Gerät und das rote Licht blinkt. Der Bildschirm zeigt ein „E-Feld“ zwischen 116 und 134, das das Gerät als „schädlich“ eingestuft hat.

Der Beitrag wurde als Teil der Bemühungen von Facebook zur Bekämpfung falscher Nachrichten und Fehlinformationen in seinem Newsfeed gekennzeichnet. (Lesen Sie mehr über unsere Partnerschaft mit Facebook.)

Ungeachtet dessen, was das Video impliziert, sagen Experten, dass ein COVID-19-Impfstoff auf keinen Fall zur Erzeugung eines elektromagnetischen Feldes beitragen könnte, das einen EMF-Detektor auslösen würde. Dr. Gregory Poland, Leiter der Impfstoffforschungsgruppe der Mayo-Klinik, sagte, dass „absolut nichts in den Impfstoffen steckt, was dies tun könnte. Es ist unmöglich“.
„Unmöglich“ sagten sie auch vom Magnetismusphänomen an der Injektionsstelle! – das wohl auf superparamagnetisches Eisenoxyd-Nanopartkeln zurückzuführen ist (Immunverstärkung).

Ähnliche Fakten-Leugnungen kann man überall im Internet über Magenetismus der Impfstelle lesen: „Fake“! – obwohl 11 videos ganz klar Magnetismus zeigen.

Man ahnt die Erfüllung einer düsteren 26-jährigen Vorhersage: Uns zu Zombies zu machen.

Einsicht in die Psyche der NWO-Rädelsführer

Ich habe viel zum Thema Neue Weltordnung (NWO) geschrieben: Wie sie sich wie Krebszellen in unseren demokrtischen Gesellschaften mithilfe „unserer“ Freimaurerpolitiker verbreitet hat. Wie ihr Hauptabsicht ist, jegliche Erinnerung an Jesus Christus und seine Befehle, alle Moral, Patriotismus, Eigentumsrecht mittels massiver Verschweigung und unterschwellige kognitiver Dissonanz aus unseren Gedächtnissen wegzufegen – und zwar mittels den Medien, die von 6 Pharisäerkorporationen beherrscht werden.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er illuminati-pyramid.jpg



Stufenweise haben die NWO-Bemühungen gefruchtet: Wie der Corona-Pandemie – Täuschung belegt, sind die meisten Menschen fanatische Nachfolger ihrer Freimaurerregierungen in eine Hölle auf Erden: Das globale 4. faschistisch-kommunistische Reich. Menschen, die nie besser ausgebildet waren, sind hypnotisiert, unfähig zu denken, die offensichtlichen Lügen auseinander zu analysieren.

Activist Post 22 Mai 2021 bringt eine Analyse der Elemente der psychopatischen Rädelsführer des sich seit nunmehr 245 Jahren entwickelnden Plans für pharisäische diktatorische Weltherrschaft:

Das Folgende sind nur einige Beispiele für die Verbindungen zwischen der aktuellen Covid-19-Krise und einer pathologischen Klasse von Menschen, die in Ideologie und Einfluss global sind und über einen enormen Reichtum und Macht verfügen, die gleichgesinnte und ehrgeizige Personen als Agenten in einem gut koordinierten Versuch einsetzen einen entvölkerten, technokratischen, kulturell einheitlichen Weltstaat zu schaffen.

1. Die NWO-Psyche kann keine Überraschungen ertragen. Diese Denkweise muss absolut jedes Detail planen. Darüber hinaus muss sichergestellt werden, dass nichts passieren kann, was ihre Pläne stört. Alles muss genau berechnet und genau kontrolliert werden.
Wenn Sie das Ergebnis vollständig kontrollieren möchten, kontrollieren Sie beide Seiten. Dies überlässt nichts dem Zufall. Es braucht nicht allzu viel Vorstellungskraft, um zu sehen, wie sich dies in der US-Politik auswirkt. Die manipulierten Wahlen reichen mindestens bis in die Zeit von JFK zurück (dessen gut vernetzter Vater Joseph Kennedy Stimmen für ihn gekauft hat ) wenn nicht viel weiter.

2.Die politisch korrekte Erweckte Bewegung und Tugendsignalisierung
Der NWO-Denkweise, die sehr weit von einem herzbasierten Bewusstsein entfernt ist, mangelt es eindeutig an Freundlichkeit, Mitgefühl und Empathie. Menschen, die wirklich freundlich sind, brauchen sich nicht zu rühmen, wie freundlich sie sind.

3. Wahrnehmungsmanagement nach militärischem Vorbild: Mehr Spin als in einer Waschmaschine
Um diesen Punkt weiter zu verfolgen, ist die NWO-Denkweise nicht nur von Image besessen, Tugendhaftigkeit zu signalisieren (um ihren Mangel an Herz zu vertuschen). Sie ist auch vom Image besessen, den Glauben, die Meinung und die Wahrnehmung der Masse zu kontrollieren. Dies spiegelt sich in dem wider, was einige ihrer Anhänger gesagt haben. Nehmen wir zum Beispiel den Insider und Kriegsverbrecher der Erz-NWO, Henry Kissinger, der einmal erklärte: „Es kommt nicht darauf an, was wahr ist, sondern darauf, was als wahr wahrgenommen wird.“

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er kissinger-truth.png

Der frühere CIA-Direktor und Außenminister unter Trump, der Zionist Mike Pompeo, erklärte stolz, er habe in seinen Tagen bei der CIA „gelogen, betrogen, gestohlen!“ Die NWO-Denkweise wird alles tun, um ihre Agenda voranzubringen, selbst wenn sie lügen, betrügen, stehlen, verletzen und töten muss.

5. Empathie kann sie nicht empfinden

Ab Punkt 2 ist die NWO-Denkweise ohne Mitgefühl, daher weiß sie nicht genau, wie sie es machen soll. Ein lehrreiches Beispiel sind die jüngsten absurden CIA-Weckanzeigen, in denen die CIA verzweifelt versucht, Sie davon zu überzeugen, dass sie etwas ist, was sie nicht ist. Denken Sie darüber nach – dies ist eine Agentur, die im Laufe von mehr als sieben Jahrzehnten konsequent einige der bösesten und monströsesten Handlungen von Menschen auf dem Planeten angestiftet hat, einschließlich des Sturzes ausländischer Regierungen, der Ermordung ausländischer und inländischer Führer (z. B. JFK). illegaler Verkauf von Waffen, Förderung der Produktion gefährlicher Drogen (Heroin und Kokain), um sie auf dem Schwarzmarkt in die USA zu importieren, Kontrolle der Medien durch Auszahlung von Journalisten über Operation Mockingbird und Durchführung von Gesinnungskontroll-Experimenten auf eigene Faust (MK Ultra). Jetzt sollen wir plötzlich glauben, dass die CIA ein Gewissen habe

6. Sie projiziert ein falsches Gefühl der Allmacht
Widerstand ist zwecklos.“ Dies ist die Botschaft, die die Denkweise immer wieder projiziert. Sie möchte unbedingt, dass wir glauben, dass ihre schändliche Kontrollagenda eine vollendete Tatsache sei, eine ausgemachte Sache, obwohl dies nicht der Fall ist. Denken Sie darüber nach: Eine wirklich allmächtige Kraft muss Sie nicht davon überzeugen, dass sie allmächtig ist und dass Sie nicht widerstehen können.

7. Zensur und Kultur aufheben: Sie kann Graustufen oder gegensätzliche Ansichten nicht ertragen.
Denken Sie daran, was der geistig behinderte US-Präsident George W. Bush nach der falschen Flagge vom 11. September gesagt hat: „Sie sind entweder bei uns oder bei den Terroristen.“ Die Explosion der Zensur und die Aufhebung der Kultur in den letzten Jahren weist auf eine enorme Unsicherheit hin. Zensur ist ein stillschweigendes Eingeständnis der Zensoren, dass ihre Argumente, Theorien oder Überzeugungen sehr schwach sind, weil sie sich auf dem Schlachtfeld der offenen Debatte, auf dem Ideen frei ausgetauscht und kritisch analysiert werden, nicht behaupten können.

8. Sie kann Humor nicht tolerieren
Die NWO-Denkweise nimmt sich selbst sehr ernst, so ernst, dass sie Humor nicht tolerieren kann. John Lennon erkannte diese Wahrheit instinktiv, als er den Leuten riet, nur über das System zu lachen:
„Wenn es darauf ankommt, Gewalt anwenden zu müssen, spielen Sie das Spiel des Systems. Das Establishment wird Sie irritieren – an Ihrem Bart ziehen, Ihr Gesicht schwippen – um Sie zum Kämpfen zu bringen. Denn sobald sie Sie gewalttätig gemacht haben, wissen sie, wie sie mit Ihnen umgehen sollen. Das einzige, was sie nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen, ist Gewaltlosigkeit und Humor. „

Rabbi Ovadia Yosef:

9. Die NWO-Psyche betrachtet die übrige Menschheit als Vieh (Gojim)
Eine einfühlsame Denkweise berücksichtigt die Gefühle und Bedürfnisse der Menschen in ihrer Umgebung. Die psychopathische NWO-Denkweise betrachtet Menschen in ihrer Umgebung als Dinge, die ausgenutzt oder zu ihrem eigenen Vorteil genutzt werden sollen.

https://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/jewishracism19.jpg

Der frühere CIA-Direktor Allen Dulles, Vordenker des JFK-Attentats, maß ständig, ob die Menschen um ihn herum „nützlich“ waren oder nicht, selbst diejenigen, die ihn liebten. Der Ausdruck „nutzlose Esser“ zur Beschreibung der Massen der Menschheit wird Kissinger zugeschrieben (War aber national-sozialistisch erfunden) . Immer wieder haben NWO-Insider ihre Verachtung und ihren Ekel gegenüber dem Rest der Menschheit zum Ausdruck gebracht. Dies ist die Sprache der NWO-Denkweise

10. Es geht nicht nur ums Geld
Einige Leute, die die weltweite Verschwörung studieren, glauben, dass es nur ums Geld geht. So ist es nicht. Ja, auf vielen Ebenen geht es um das Geld, denn die Denkweise der Neuen Weltordnung nutzt die Manipulation von Geld, um über ihre Blutlinienbankenfamilien Wohlstand aus der Gesellschaft zu ziehen. Es geht jedoch nicht nur um das Geld. Geld ist ein Kontrollinstrument, und auf der NWO-Agenda geht es um langfristige Macht und Kontrolle. Geld ist ein Mittel zum Zweck
und Rabbi Antelman S. xviii

11. Die NWO-Denkweise ist paranoid, ängstlich und bange. Dies erklärt die ständigen psychologischen Projektionen, die sie ausstößt, wie sie echte Wahrheitssucher als „paranoide Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet, nur um Dinge in Frage zu stellen und kritisch zu denken. Die Denkweise der Neuen Weltordnung fördert so viel Angst, weil sie so viel Angst empfindet. Sie ist Angst!

12. Die NO-Psyche ist von Geist / Quelle / Gott / unendlichem Bewusstsein/ unserer Herkunft abgeschnitten
Sie konzentriert sich so sehr auf die 5-Sinne-Welt und den groben Materialismus, dass es kein Verständnis für ein erweitertes Bewusstsein hat. Die herrschende Klasse, die von dieser Denkweise besessen ist, ist so von Gott abgeschnitten, dass sie Gott spielen muss – und so bekommen wir Transhumanismus, den Wunsch, unsterblich zu sein, obwohl wir es bereits sind. Dieses transhumanistische Verlangen basiert auf einer Verleugnung und Ablehnung unserer Seelen und einer Angst vor dem Tod. So kommt so viel von dieser Denkweise auf die Angst der Elite zurück.

Bemerkungen
Die Treibkraft hinter der NWO ist Hass der Pharisäer auf alle ausserhalb ihrer Kaste – sogar auf ihre eigenen Stammesgenossen – wie es aus Herzls Tagebücher (S. 84,132) hervorgeht: Er wil sich mit den Antisemiten verbünden und die Juden opfern, um sie nach Palæstina zu zwingen. Das war ein Hauptgrund fur den 2. Weltkrieg durch den Juden Hitler und hier sowie der Zionisten-regierten IG-Farben. Gleichzeitig braucht die jüdische Elite heute noch diesen Hass auf uns Gojim, um den Stamm zusmmenzuhalten.
Die Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden und hier – und letztendlich läuft die Okkupation nach Plan mit unserem Geld geschmiert, das die City of London durch ihre BIS-Zentralbanken uns abgeklaut haben (siehe Jahr 1930).

Es ist nicht ganz richtig, dass die Elite ohne Geistes-Verbindung ist. In der City of London ist man sowohl Pharisäer/Talmudisten als auch Frankisten-Satanisten – die der „Heiligen Sünde“ nachgehen.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er 8880a-georgia-guidestones-commandments.png


Man kann aus dem obigen grund noch einen Punkt der NWO-Psyche hinzufügen:
Drastische Bevölkerungsreduktion auf 500 Millionen Menschen auf dem Planeten, wie von der Elite in Stein gemeisselt auf den Georgia Guidestones zu lesen ist.

David Rockefeller Sr. sah das Weltbevölkerungswachstum (zurecht) als eine Katastrophe und rief die Regierungen auf, sie zu stoppen

David Rockefeller Jr. zusammen mit Bill Gates, Warren Buffett, Operah Winfrey, George Soros. Michael Bloomberg, Ted Turner in ihrem „Klub der Guten“hatte die Regierungen aufgegeben. Sie sahen das Bevölkerungswachstun als einen Alptraum und beschlossen, auf eigene Faust dagegen etwas dagegen zu tun  (The Times 24. Mai 2009).

Nun setzt Bill Gates auf Bevölkerungsreduktion durch Impfungen!

Der Rockefeller Foundation / GBN-Bericht, “Scenarios for the Future of Technology and International Development“, der zehn Jahre vor der Covid-19-Krise veröffentlicht wurde, sah vier mögliche Reaktionen auf eine globale Pandemie voraus: Totalitarismus, Massenkonformität, ein geschwächtes Regierungsszenario und eine Form der Lokalisierung, die den anhaltenden Weg zur Globalisierung ersetzt.
Diese vier Szenarien sind eindeutig darauf ausgelegt, die Massenzustimmung als das attraktivste Szenario hervorzuheben – im Gegensatz zu totalitären staatlichen Maßnahmen oder einem „Zusammenbruch“ der Zivilisation.

UN-Generalsekretär beschwert sich über Machtmissbrauch mit Pandemie als Vorwand

Antonio Guterres, UN-Generalsekretär 22. Februar 2021

„Das Virus greift auch politische und bürgerliche Rechte an und verringert den Handlungsspielraum der Bürger weiter“, sagte Guterres. „Durch die Verzerrung der Pandemie als Vorwand haben die Behörden in einigen Ländern strenge Sicherheitsmaßnahmen und Sofortmaßnahmen ergriffen, um harte Stimmen zu unterdrücken, die meisten Grundfreiheiten abzuschaffen, die unabhängigen Medien zum Schweigen zu bringen und die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen zu behindern“, klagte er.

Welt 7 Febr. 2021: Das Bundesinnenministerium spannte in der ersten Welle der Corona-Pandemie im März 2020 Wissenschaftler mehrerer Forschungsinstitute und Hochschulen für politische Zwecke ein.
Es beauftragte die Forscher des Robert-Koch-Instituts und anderer Einrichtungen mit der Erstellung eines Rechenmodells, auf dessen Basis die Behörde von Innenminister Horst Seehofer (CSU) harte Corona-Maßnahmen rechtfertigen wollte.

Im E-Mail-Wechsel bittet etwa der Staatssekretär im Innenministerium, Markus Kerber, die angeschriebenen Forscher, ein Modell zu erarbeiten, auf dessen Basis „Maßnahmen präventiver und repressiver Natur“ geplant werden könnten.

Die Wissenschaftler erarbeiteten dem Schriftverkehr zufolge in nur vier Tagen in enger Abstimmung mit dem Ministerium Inhalte für ein als geheim deklariertes Papier, das in den folgenden Tagen über verschiedene Medien verbreitet wurde.

FNs Generalsekretær Klager over Regeringers Magtmisbrug med Pandemien som Påskud

Antonio Guterres, FNs- Generalsekretær 22. februar 2021 

„Virussen angriber også politiske og borgerlige rettigheder og reducerer borgernes udtryksrum yderligere“, sagde hr. Guterres derefter. „Ved at fordreje pandemien som påskud har myndighederne i nogle lande truffet hårde sikkerhedsforanstaltninger og vedtaget nødforanstaltninger for at undertrykke skurrende stemmer, afskaffe de fleste grundlæggende friheder, give uafhængige medier mundkurv på og hæmme ikke-statslige organisationers arbejde“, klagede han.

Welt 7 Febr. 2021: I den første bølge af koronapandemien i marts 2020 spændte forbundsindenrigsministeriet forskere fra flere forskningsinstitutter og universiteter for til politiske formål.
Det bestilte forskerne fra Robert Koch Institute og andre institutioner til at oprette en beregningsmodel på baggrund af hvilken indenrigsminister Horst Seehofer (CSU) ville retfærdiggøre hårde koronaforanstaltninger.

I en udveksling af e-mails beder Departementschefen i indenrigsministeriet, Markus Kerber, de forskere, der er kontaktet, om at udvikle en model på grundlag af hvilken „forebyggende og undertrykkende foranstaltninger“ kan planlægges.

Ifølge korrespondancen arbejdede forskerne i tæt koordinering med ministeriet for på kun fire dage at udvikle indhold til et papir, der var blevet erklæret hemmeligt, som blev distribueret via forskellige medier de følgende dage.

Immunologieprofessor Sucharit Bakhdi: Hervorragende Erklärungen für Unbrauchbare PCR-Tests und Tödliche „Covid19“ -Impfstoffe

Unten folgt ein 39 Min. langes Videointerview mit Prof. emerit. Sucharit Bakhdi, Universitet Mainz für Mikrobiologie und Immunologie.

Sehen Sie sich das Video an: Es macht einen unauslöschlichen Eindruck

Hier erklärt Prof. Bakhdi die interessante Immunantwort auf Atemwegsvirusinfektionen

Er ist in den deutschen Massenmedien verboten und verfolgt -um das zu sagen, was er als Immunologe und Mikrobiologe weiß.
Seine Ansichten werden von den 87.527 Ärzten weltweit unterstützt, die der World Doctors Alliance beigetreten sind, deren Mitbegründer Bakhdi ist.

Persönlich habe ich dem TV-Star Randrup Thomsen, das SSI und dem Nationalen Gesundheitsamt Links über die Unbrauchbarkeit der PCR-Methode gesendet und um Dokumentation für die Spezificität, Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der PCR-Methode gebeten – nicht zuletzt beim Kratzmaaterial des Mundrachens. Ich habe noch nie einen Link bekommen, der mir Antworten geben konnte. Schließlich bat ich das SSI um Akteneinsicht: Die Methodenkriterien wurden nicht vom SSI getestet. Keine Antworten auf meine Fragen. D.h. man stützt eine Pandemie, die auf einer auf eine Methode basiert, die völlig ungetestet ist.
Es ist bei keiner anderen Laboruntersuchung vorgekommen! Eine solche Methode würde überhaupt nicht in Betracht gezogen werden.

Prof. Prof. Bakhdi beleuchtet in seiner 39 min. Video ausgezeichnet und klar 3 Aspekte der „Covid19 Pandemie:

  1. Sie ist ein Betrug. Sie basiert auf einem einzigen Test: Dem PCR-Test, der unbrauchbar ist.
    Prof-Bakhdi erklärt pädagogisch und glasklar, warum: Der Test ist nicht auf ein spezifisches „Covid19“ -Virus ausgerichtet. (S. 39 und 43)
    Er wird nicht quantifiziert – verwendet zu hohe Schwellenwerte für den Grenzzyklus, und daher ist die überwiegende Mehrheit der „positiven Infektionsraten“ nicht ansteckend.
    Der Grenzwert sollte 20 betragen – ist in Deutschland 45 und in DK> 38.

Der Erfinder der PCR-Methode, Nobelpreisträger Kary Mullis, lehnte die Methode als unbrauschbar für die Virendiagnostik ab.

Die Methode wurde letztes Jahr in einem von Experten begutachteten Internetartikel verheerend zu Tode kritisiert.
Schweden hat die Methode als unbrauchbar verworfen.

  1. Bakhdi untersucht die Auswirkungen des „Covid19“ -Virus auf den Körper
  1. Bakhdi überprüft, was bei der Impfung passiert:
    Der Impfstoff gelangt über Lymphgefäße ins Blut, wo sein aktives Spike-Protein in die Gefässzellen (Endothel) eindringt und diese überall im Körper zerstört – und Blutpfropfe treten auf.
    Dabei werden Abfallprodukte freigesetzt, die Killer-Lymphozyten anziehen, die dann den Abfall aufnehmen und das Spike-Protein als Feind erkennen. Die Killer-Lymphozyten ziehen sich danach in abwartende und aggressive Position in den Lymphknoten zurück. Bei der nächsten Impfung wiederholt sich die Aktivität – und die Killerzellen sind noch aktiver und aggressiver geworden. Und so weiter bei der nächsten Impfung – und der 4. und 5. Impfung. Pfizer bereitet den 3. Impfstoff vor – die dänische Premierministerin glaubt, dass wir jedes Jahr mit solchen Genimpfstoffen geimpft werden müssen! Schließlich lösen diese Killerzellen Zytokinstürme aus, die Menschen töten.

Um Gottes willen, lassen Sie sich nicht impfen! Wenn Sie sounvorsichtig waren, sich impfen zu lassen, sagen Sie Nein zur 2., 3., 4., 5. Impfstoffdosis.“
Bakhdi prognostiziert Massentod – wie der weltweit führende Impfstoffentwickler van den Bossche auch- jedoch aufgrund der Entwicklung von impfstoffresistenten Monster-Superviren infolge wiederholter Impfungen.

Immunologiprofessor Sucharit Bakhdi: Fremragende Forklaringer af Ubrugelig PCR-test og Dødelige „Covid19“-vacciner

Herunder følger et 39 min. langt video-interview med Prof. Sucharit Bakhdi emerit, Mainz Universitet.i mikrobilogi og immunologi.

Se videoen: Den gør uudsletteligt indtryk

Her forklarer prof. Bakhdi den interessante immunreaktion ved luftvejsvirusinfektioner 

Han er bandlysr og forfulgt i de tyske massemedier – for at sige det, som han som innunolog og mikrobiolog ved er samdheden.
Hans synspunkter støttes af de 87.527 læger verden over, der har sluttet sig sammen  i World Doctors Alliance, som Bakhdi er medstifter af.

Personligt har jeg fremsendt links om PCR-metodens ubrugelighed til TV-stjernen Randrup Thomsen, SSI og Sundhedsstyrelsen, bad om dokumentation for PCR-metodens specificitet, nøjagtighed og reproducerbarhed – ikke mindst på mundsvælgskrab. Jeg fik aldrig så meget som et link, der kunne give mig svar. Til sidst bad jeg SSI om aktindsigt: Metode-kriterierne  ikke afprøvet i SSI-regi. Ingen svar på mine spørgsmål. Dvs. man baserer en pandemi på en metode, der er helt uafprøvet. 
Det er ikke forekommet med nogen anden laboratorieundersøgelse! En sådan metode ville slet ikke komme på tale.

Prof. Bakhdi belyser i sin 39 min. video fremragende og klart 3 aspekter af „Covid19-Pandemien:
1. Den er et fupnummer. Den baseres på en eneste test: PCR-testen, der er ubrugelig.
Prof- Bakhdi forklarer pædagogisk og krystalklart, hvorfor: Den er ikke justeret over for et specifikt „covid19“-virus. (ss. 39 og 43)
Den er ikke kvantiteret – bruger altfor høje cut off cyklustærskelværdier, og derfor er langt størstedelen af „positve smittetal“ ikke smitsomme.
Cut-off værdien burde være 20 – er i Tyskland 45 og i DK >38.

Opfinder af PCR-metoden, nobelpris Kary Mullis kasserede metoden som ubrugelig til virusdiagnostik Unøjagtig, uspecifik – medtager RNA af enhvert art: andre gamle vira, bakterier, kropsegen RNA)

Metoden blev kritiseret fuldstændig til døde i en internetional, peer-reviewed artikel sidste år
Sverige har kasseret metoden som ubrugelig.  

2. Bakhdi gennemgår „Covid19“-virusets indvirkning på kroppen.

3. Bakhdi gennemgår, hvad der sker ved vaccination: Vaccinen passerer via lymfebaner over i blodet, hvor dets aktive spike-protein trænger ind i karcellerne (endotelet), ødelægger disse hvorsomhelst i kroppen og afstedkommer blodpropper. Idet dette sker, frigives affaldsstoffer, som tiltrækker dræber-lymfocyter, der optager affaldet og erkender Spike-proteinet som fjenden. Derpå trækker det sig tilbage i afventende og aggressiv position i lymfeknuderne. Ved næste vaccination gentager aktiviteten sig – og dræber-cellerne er blevet endnu mere primede og aggressive. Og så videre ved næste vaccination – og 4. og 5. vaccination. Pfizer er ved at have den 3. vaccine klar – Mette Frederiksen mener, at vi hvert år skal vaccineres med sådanne genvacciner! Efterhånden udløser disse dræberceller cytokinstorme, der slår folk ihjel.
„Lad for Guds skyld være med at lade jer vaccinere!“ Hvis I har været så uforsigtige at lade jer vaccinere, så sig net til 2., 3., 4. 5. vaccinedosis“
Bakhdi forudser massedød – ligesom verdens fremmeste vaccineudvikler, van den Bossche – der dog mener, det vil ske pga. udvikling af vaccineresistente monster-supervira pga. gentagne vaccinationer.

Insider-Vorhersage? 1995: Wie Magnetische Nanopartikeln der Impfstoffe und Extraniedrige Frequenz-Strahlung (ELF) Unsere Hirne Zerstören und Uns zu Gefügigen Zombies Machen Werden. „Es Passiert schon in Ruanda“!

Ein belgischer Theologieprofessor erzählte im folgenden Video im Jahr 1995 das auf die Menschheit eine Infektion losgelassen werden würde. Danach würde es Impfzwang geben – und man werde magnetische Nano-Krystalle einspritzen. Diese werden sich im Hirn ablagern und mittels Extrem Niedriger Elektromagntischer Frequenzen (ELF) uns zu kontrollierten Zombies machen. „Und das ist schon in Ruanda gemacht worden“, sagte monsieur Gilbert.

Hören/Lesen Sie unten, was er sagt

Quatsch? Leider nicht!
Ich habe neuerlich eine Einlage über magnetische Einstichsstellen nach „Covid19“-Vakzininjektionen beschrieben – und bin dabei auf die logische Möglichkeit von immunfördernden, mitinjizierten, stark supermagnetischen Eisenoxyd-Nanopartikeln hingewisen.

Die Firmen deklarieren selbst, lipoprotein-Nanopartikeln sind schon im Vakzin.
Leider wäre diese Strategie zur Gesinnungskontrolle nicht neu. Mithilfe injizierter Superparamagnetischer Eisenoxyd-Nanopartikeln und ELF Strahlung kann man unsere Hippocampus-Kerne im Hirn zerstören, die für die Regulierung von Emotionen, Verhalten, Motivation und Gedächtnisfunktionen wichtig sind.

ODER ANDERS GESAGT: UNS ZU ZOMBIES/SCHWÄNZELNDEN SCHOSSHÜNDCHEN DER POLITIKER MACHEN.

Die Elite hat jetzt unheimliches Werkzeug: Gesinnungskontrolle
  Auszug aus “Revolution 2012″ von Dieter Broers Hirnforscher (Link nun gelöscht – aber hier sehen): “Eines unserer eindrucksvollsten Ergebnisse (Ratten) war, dass die Hirnströme der Prüflinge geändert werden konnten, wenn das Hirn elektromagnetischen Wellen ausgesetzt wird, und wir fanden  auch, dass wir sogar die Hirnströme der Prüflinge mit Hilfe dieser Felder kontrollieren, zB die 10 Hz Frequenz eines Hirns  mit Hilfe eines von aussen kommenden  12 Hz elektromagnetischen Feldes auf  12 Hz steigern konnten.

Und: Ein normales Erdmagnetfeld ermöglicht es uns, ein normal alertes Bewusstsein, darunter unser Zeitgefühl,  aufrecht zu erhalten, während ein stark anomales Erdmagnetfeld oder das Fehlen eines geomagnetischen Feldes abnorme psychische Zustände und eine Störung unseres Zeitgefühls hervorbringen. Mit anderen Worten: die Wirkung der geomagnetischen Störungen ist sehr ähnlich der der Einnahme halluzinationsauslösender Drogen.”

Links: HAARP-Wolken

Ich habe vor 10 Jahren einige Artikel über die HAARP-Waffe (High Frequency Active Auroral Research Program) der USA, Russlands und Chinas geschrieben: Klimakontrolle und Erdbeben auf Bestellung – sowie Gesinnungskontrolle wird mit dieser Waffe ausgeübt.

Electromagnetic Control — We live in a toxic soup of electromagnetic waves already in place through power lines, cell towers, WiFi, radio, television, and a host of other broadcasting devices. This has a deleterious effect on human health and mental well-being. HAARP and its various localized outposts and GWEN towers (Ground Wave Emergency Network) have the known capability to affect human thought, a field known as psychotronics. Another even more sinister capability using other inaudible ELF (Electromagnetic Low Frequency) and VHF (extra low and very high frequency) electromagnetic signals has been in place since the 1990s, and has become more invasive with the advent of HDTV. This sinister program nicknamed the sound of silence operates within the frequencies on which the brain operates, and there is evidence to suggest that the Powers-That-Be have been piggy-backing inaudible, subliminal messages to manipulate humanity. No wonder so many are entranced by the media, and the country appears to be so upset, confused, fearful and divided.

Activist Post 6. Mai 2011: Elektromagnetische Steuerung Wir leben in einer giftigen Suppe elektromagnetischer Wellen, die bereits über Stromleitungen, Mobilfunkmasten, WLAN, Radio, Fernsehen und eine Vielzahl anderer Rundfunkgeräte vorhanden sind. Dies wirkt sich nachteilig auf die menschliche Gesundheit und das psychische Wohlbefinden aus. HAARP und seine verschiedenen lokalisierten Außenposten und GWEN -Türme (Ground Wave Emergency Network) haben die bekannte Fähigkeit, das menschliche Denken zu beeinflussen, ein Bereich, der als Psychotronik bekannt ist.

Eine weitere noch unheimlichere Fähigkeit, andere unhörbare elektromagnetische ELF-Signale (Electromagnetic Low Frequency) und VHF-Signale (extra niedrige und sehr hohe Frequenzen) zu verwenden, besteht seit den 1990er Jahren und ist mit dem Aufkommen von HDTV invasiver geworden.

Dieses finstere Programm mit dem Spitznamen „Stille/Silence“ arbeitet innerhalb der Frequenzen, in denen das Gehirn arbeitet, und es gibt Hinweise darauf, dass die „Unnennbaren Mächte“ unhörbare, unterschwellige Botschaften zur Manipulation der Menschheit huckepack genommen haben. Kein Wunder, dass so viele von den Medien fasziniert sind und das Land so verärgert, verwirrt, ängstlich und gespalten zu sein scheint.

Hier ein Auszug aus meinem Gesinnungskontroll-Artikel:
Jeff Rense from “Educate Yourself” 22 Dec. 2008: Diese Übersicht rezensiert eine geheime Psycho-Elektronik-Technologie des Pentagons, als Silent Sound Spread Spectrum (SSSS) bekannt, das seit den frühen 1990er Jahren voll funktionsfähig ist.

Der “Sound of Silence” ist ein militärisch-geheimdienstliches Codewort für bestimmte psycho-elektronische Waffen zur Gesinnungskontrolle, die von dem “modernen” US-Militär intensiv verwendet werden.
Diese bewusstseinsverändernde, verdeckte Waffe basiert auf so genannter unterschwelliger Übertragungs-Technologie, oder dem Silent Sound Spread Spectrum (SSSS). Es ist im US-Patent # 5.159.703 beschrieben – “Silent Subliminal Presentation System” für den gewerblichen Einsatz im Jahr 1992.

Die Patent-Zusammenfassung lautet: “Eine stille Kommunikation, in  unhörbaren Trägern, wird in dem sehr niedrigen (ELF) oder sehr hohen Tonfrequenz-(VHF)-Bereich …  akustisch oder schwingungsmäßig verbreitet, für Anreize des Hirns, in der Regel durch die Verwendung von Lautsprechern, Kopfhörern, oder piezoelektrischen Wandlern. Laienhaft ausgedrückt, ermöglicht dieser “Sound of Silence” einfach  die ungerechtfertigte Implantation von bestimmten Gedanken, Emotionen, … in ahnungslose Menschen. Kurz gesagt, hat er die sehr reale Möglichkeit, Menschen in bloße Marionetten in den Händen bestimmter “Kontrolleure” oder Puppenspieler-Meister zu verwandeln.

Am 23. März 1991 wurde eine kurze Nachricht in Form einer Mitteilung des ITV News Bureau Ltd (London) mit dem Titel “Hochtechnologische Psychologische Kriegsführung kommt im Nahen Osten an“, gesendet, und zwar während der “Operation Desert Storm” im Irak. Darin heisst es: “Ein unglaubliches und hoch klassifiziertes Psycho-Operationsprogramm, das ”Silent Sound“-Techniken nutzt, wurde erfolgreich eingesetzt.” Unterschwellig war eine leistungsstarke Technologie bei der Arbeit.

Dahinter steckte Folgendes: Die körperlichen, emotionalen und psychologischen Auswirkungen dieser Technologie waren so tief, dass 75.000 und dann weitere 125.000  (oder mehr) irakische Truppen aus ihren tiefen Wüstenbunkern herauskamen, weiße Fahnen schwenkten und auf die Knie vor den annähernden US-Truppen fielen und buchstäblich die Stiefel oder die Hände ihrer Fänger küssten, wenn es die Möglichkeit gab – nachdem diese Iran-Kriegsveteranen die “Mutter aller Schlachten” versprochen hatten. Warum?

Ein ausgeklügeltes elektronisches System, das entwickelt wurde, um den Geist des Hörers direkt anzusprechen, seine Gehirnwellen zu ändern und mitzureißen, sein elektroenzephalographisches (EEG) Muster zu manipulieren und somit künstlich negative emotionale Zustände einzupflanzenGefühle intensiver Angst, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit wurden in den irakischen Truppen geschaffen. Es implantierte diese Emotionen in ihre Köpfe.

Diese Technologie wird in Kürze verwendet werden, wenn auch auf subtilere Art und Weise, gegen amerikanische Bürger in einer klassifizierten und verdeckten Operation, um  die Gesinnung der gesamten Bevölkerung in den “Gehorsam” gegenüber unseren Oberherren der Neuen Weltordnung zu manipulieren und kontrollieren. Die Technologie wird eine Kombination von HAARP Sendern, GWEN Türmen, Mikrowellen-Mobilfunkmasten und dem digitalen Fernsehen benutzen.

GWEN (Ground Wave Emergency Network) Sender sind mit 200 Meilen Abstand quer durch die USA angebracht und erlauben bestimmte Frequenzen, für die geomagnetische Feldstärke in jedem Gebiet massgeschneidert zu werden, so dass das Magnetfeld verändert werden kann. Die VLF Signale verbreiten sich durch Wellen, die bei der Erde bleiben, anstatt in die Atmosphäre ausgestrahlt zu werden. Eine GWEN-Sender strahlt kreisförmig bis zu 300 Meilen aus. Das gesamte GWEN System besteht aus (je nach Datenquelle), aus 58 bis auf 300 geplanten Sendern in den USA, jeweils mit einem 299-500 m hohen Turm.
Die USA badet in diesem Magnetfeld, das auf 500 m Höhe ansteigt, sogar bis in die Keller geht, so dass jede Seele gesteuert wird.

Warum ist es notwendig, die Bevölkerungen zu hypnotisieren?
Dies ist eines der Mittel zur diktatorischen Herrschaft.

Kommentar
Gilberts Botschaft scheint auf Insider-Wisswn zu basieren, indem er zu einer Versammlung von Freimaurern sprach.

Auch der jüdische Autor Koontz muss Insider-Wissen gehabt haben, als er 1980 den Wuhan Ausbrucg einer Corona-Virus-Pandemie beschrieb

Erzbischof Vigano über die Wahre Natur des „Grossen Resets/der Nullstellung“: Satans Reich auf Erden und danach Christi Reset

Unser MittelEuropa 16. Mai 2021: Die Wahrheit überwindet die Furcht: Covid-19, der Impfstoff und der „Große Reset“

Carlo Maria Viganò, Erzbischof, ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika – 8. Mai 2021

Venite, faciamus nobis civitatem et turrim,
cujus culmen pertingat ad cœlum.

Kommt, wir wollen uns eine Stadt und einen Turm bauen,
dessen Spitze bis zum Himmel reicht (1. Mose 11,4)

„Es kommt eine Zeit, da werden die Menschen verrückt werden,
und wenn sie einen sehen, der nicht verrückt ist,
werden sie ihn angreifen und sagen:
Du bist verrückt, du bist nicht wie wir“
(Heiliger Antonius der Große)

Von Erzbischof Carlo Maria Viganò
Erzbischof Vigano über die Wahre Natur des „Grossen Resets/der Nullstellung“

Ich bin Dr. Patrick Coffin sehr dankbar für die Möglichkeit, an dem globalen Gipfel „Truth Overcomes Fear: Covid-19, Vaccine and the Great Reset“ teilnehmen zu können. Während ich mich auf meine Rede vorbereite, möchte ich jeden der Teilnehmer grüßen und ihr Engagement im Dienst der Wahrheit segnen, besonders in diesen Zeiten großer Verwirrung, Vernebelung des Geistes und des Bewusstseins. (1)

Sie werden meine Erklärung vom 25. März zur Kenntnis genommen haben, in der ich diese Veranstaltung einleiten und die Fragen vorwegnehmen wollte, indem ich auf einige von ihnen in einer artikulierteren Weise einging. Was ich Ihnen jetzt sagen werde, berührt andere Aspekte und ist als eine Art Ergänzung zu meiner vorherigen Aussage gedacht.

Die Medien, Politiker, Führungskräfte von Unternehmen und sogar Priester und Bischöfe sprechen obsessiv über eine vernetzte Welt, in der die Fähigkeiten des menschlichen Körpers durch eine Reihe von technologischen Anhängseln verstärkt werden, die es uns ermöglichen, mit unserem Auto zu sprechen, das Wohnzimmerlicht einzuschalten, indem wir mit einem Plastikzylinder sprechen, Verkehrsinformationen von Alexa zu erhalten, Sushi von unseren Handys aus zu bestellen und zu wissen, dass die Milch in unserem Kühlschrank sich dem Verfallsdatum nähert. In ihren Augen repräsentiert diese Welt die Errungenschaften und den Fortschritt der Menschheit. Viele der Wunder, die auf uns warten, sind bereits vorhanden. Andere stehen unmittelbar bevor, sind bereits patentiert und bereit zur Vermarktung.

Stellen wir uns einen Moment lang vor, einer von uns hätte sich Anfang letzten Jahres zufällig von all dem isoliert. Stellen wir uns vor, dass er sich in eine Berghütte zurückzieht, um ein Buch zu schreiben, oder dass er für eine Zeit der Meditation und des Gebets in ein Kloster geht. Kein Fernsehen, keine Zeitungen, keine sozialen Medien, keine aktuellen Nachrichten auf seinem Handy. Nur die Rhythmen der Natur, das Singen der Vögel, das Wehen des Windes, das Rauschen des Bergbaches, das Läuten der Glocke. Bis dieser glückliche Freund nach mehr als einem Jahr seine Isolation beendete und in die Welt zurückkehrte, in der Gewissheit, dass er sie so vorfinden würde, wie er sie verlassen hatte.

Was wird diese Person, die weg war, während wir alle wegen der von fast jeder Regierung der Welt auferlegten Beschränkungen in unseren Häusern eingesperrt waren, vorfinden, wenn sie zurückkehrt?

Nun, unser Freund wird feststellen, dass, während er sich seinem Roman widmete oder über die Kirchenväter meditierte, die Welt buchstäblich verrückt wurde. Ein Grippesyndrom, das nach offiziellen Angaben fast genauso viele Todesfälle unter älteren und schwachen Menschen verursacht wie jede andere normale saisonale Grippe, wurde dank der Komplizenschaft von Politikern, Medien, Ärzten und Strafverfolgungsbehörden als Vorwand benutzt, um Terror unter der Bevölkerung zu verbreiten. Er wird von Menschen umgeben sein, die auch draußen Masken tragen, weil jemand gesagt hat, das würde Infektionen verhindern.

Wenn er in seine Heimatstadt zurückkehrt und einkaufen gehen will, wird er feststellen, dass er aus dem Lebensmittelladen geworfen wird, weil er diesen lächerlichen Maulkorb nicht trägt, und er wird nicht in ein Restaurant gehen können, ohne sich einem Tupfer-Test zu unterziehen, der bis zum letzten Jahr als unwirksam für diagnostische Zwecke angesehen wurde. Ihm wird gesagt werden, dass diese „Pandemie“ Millionen von Todesfällen verursacht hat, obwohl im Jahr 2020 in jeder Nation der Welt die Zahl der Todesfälle in etwa genau so hoch war wie in den Vorjahren. Und er wird auch hören, dass die Weltbehörden wegen eines Grippevirus, das notorisch mutiert wie jedes andere Coronavirus, Milliarden Dosen von Impfstoffen gekauft haben, die nach allem, was man hört, nutzlos sind, da sie keine Immunität garantieren und sogar schwerwiegende Nebenwirkungen haben, was bloß niemand zugeben will.

Unser Freund wird bestürzt sein, wenn er erfährt, dass, als der erste Ausbruch der Infektion in einem abgelegenen Teil Chinas auftrat, einige Leute, anstatt Flüge und Kontakte mit dem Ausland zu blockieren, „Rassismus“ schrien und sich darum kümmerten, ihre Solidarität zu zeigen, indem sie im örtlichen China-Restaurant Frühlingsrollen essen gingen, mit einer Schar von Fotografen und Journalisten an ihren Fersen. Er wird in den Zeitungen lesen, dass viele Nationen seit mehr als einem Jahrzehnt die öffentliche Gesundheit geschwächt, Krankenhäuser geschlossen und ihre Pläne zur Bekämpfung der Pandemie als veraltet aufgegeben haben.

Und er wird nicht verstehen, warum eine wirksame Behandlung und häusliche Pflege zugunsten des Wartens auf eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes der Infizierten verfemt wurde, damit sie in Intensivstationen eingewiesen werden und unter Beatmungsgeräten sterben können. Er wird schockiert sein, wenn er erfährt, dass den Toten die Autopsie vorenthalten wurde und sie ohne jede religiöse Trauerfeier eingeäschert wurden, als wollten diejenigen, die sie dem Tod überlassen haben, keine Spuren ihrer Untaten hinterlassen.

Sie können sich vorstellen, wie unverständlich die Absurdität all dessen einem Menschen vorkommt, der nicht täglich mit Terrornachrichten aus den Medien bombardiert wird. Und wie unverständlich ist die Passivität und der resignierte Gehorsam der Massen gegenüber dem Diktat der zivilen und religiösen Autoritäten. Denn unser Freund wird feststellen, dass sich auch in der Kirche einiges verändert hat: Das Weihwasser gibt es nicht mehr, die Kniebretter sind verschwunden und haben Stühlen Platz gemacht, auf denen Schilder stehen, wo man sitzen soll, wie viele Leute rein dürfen und dass man die Kommunion aus hygienischen Gründen mit der Hand empfangen muss.

Er wird erfahren, dass sich die Pfarrer und Bischöfe nicht nur dem kollektiven Wahnsinn angepasst haben, sondern dass sie sogar persönlich dazu beigetragen haben, indem sie in einigen Fällen so weit gingen, Tests und Impfungen für diejenigen zu verlangen, die an den Gottesdiensten teilnehmen wollen. Sie werden ihm das berühmte Video zeigen, das Papst Franziskus allein auf dem Petersplatz zeigt, oder das Interview, in dem er Impfstoffe als „moralische Pflicht“ anpreist, auch wenn sie mit Materialien von abgetriebenen Föten hergestellt werden. Und sie werden ihm sagen, dass die Kongregation für die Glaubenslehre sich beeilt hat, diese Impfstoffe für moralisch zulässig zu erklären.

Wenn er mit Freunden spricht, von denen er seit über einem Jahr nichts mehr gehört hat, wird unser Freund erfahren, dass es ihnen verboten wurde, auszugehen, sich zu Feiertagen zu versammeln, Ostern und Weihnachten zu feiern, zur Messe zu gehen, zur Beichte zu gehen, die Sakramente zu empfangen; dass der Staat Schließungen und Ausgangssperren verhängt hat, Geschäfte und Restaurants, Museen und Fitnessstudios, Schulen und Bibliotheken geschlossen hat. Alles ist geschlossen, aus Angst vor einem Grippevirus, von dem geheilt werden könnte – von dem geheilt werden kann – mit Behandlungen, die die WHO und andere „Experten“ verboten haben und stattdessen „wachsames Abwarten“ anordnen.

Und wenn er fragt, warum niemand protestiert hat, wird er hören, dass auch Demonstrationen von Andersdenkenden verboten und von der Polizei mit Schlagstöcken unterdrückt wurden. Er wird erfahren, dass in einigen Ländern Haftanstalten für diejenigen errichtet wurden, die sich nicht impfen lassen wollen, während eine Anordnung zur Verfolgung von Bürgerbewegungen erlassen wurde, und dass heute über den Einsatz eines subkutanen Chips theoretisiert wird, der die Positivität gegenüber dem Virus nachweisen oder als Impfpass dienen würde, dank dessen man mit dem Flugzeug reisen oder in Restaurants gehen könnte.

Und all das war möglich dank des Schweigens der Magistrate, während anonyme wissenschaftliche Komitees mit absurden und unwirksamen Protokollen Befehle an alle erteilten. Millionen von Menschen unter Hausarrest sollten die Zahl der Infektionen reduziert haben, während es in Ländern, in denen kein Hausarrest verhängt wurde, tatsächlich weniger Todesfälle gab. Millionen von Menschen, die durch illegitime und verfassungswidrige Entscheidungen aus der Arbeit gedrängt und ins Elend gestürzt wurden, haben gehorcht und warten auf lächerliche Almosen, die tausendmal versprochen wurden und nie ankamen.

Millionen, wenn nicht Milliarden von Menschen sind den Entscheidungen einiger weniger „Philanthropen“ unterworfen, denen es gelungen ist, Impfstoffe durchzusetzen, die von pharmazeutischen Unternehmen hergestellt werden, deren Hauptaktionäre sie sind, mit Zustimmung der Kontrollorgane, die sie hauptsächlich finanzieren. Kein Interessenkonflikt, kein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, keine Verletzung der natürlichen Freiheiten und Grundrechte der Bürger. Alles verlief reibungslos, wie in einem dystopischen Film.

Nun, lieber Freund, was unser Freund vor sich hat, ist die Fantasiewelt, die vom Great Reset, von den Anhängern der Neuen Weltordnung, von den Anhängern des Globalistenkults gewünscht wird. Eine transhumane Welt, in der aus kranken und bösen Geistern geborene Algorithmen entscheiden, ob man sein Haus verlassen darf, welche Behandlungen verabreicht werden, welchen Tätigkeiten man nachgehen kann und welche Menschen arbeiten dürfen.

Und während wir ohne Gitterstäbe in unseren Häusern gefangen waren und der irrsinnigen Fernseh- und Social-Media-Werbung glaubten, wurden in der Dunkelheit überall 5G-Türme installiert, um den technologischen Durchbruch zu ermöglichen, der jeden und alles vom Mixer bis zum iPad, vom Elektroauto bis zum Fernunterricht verbinden soll. Mit der immerwährenden Forderung, „soziale Distanz“ zu wahren und sich alle sechs Monate impfen zu lassen, selbst wenn alles in Ordnung ist, im Namen einer Pandemie, deren Schaden nicht gesehen wird, außer in der medialen Erzählung und ihrem unglücklichen Management durch die Politiker und Ärzte des Regimes.

Unser Freund ist kein Arzt, aber weil er diese anderthalb Jahre Gesundheitswahn, die von den Mainstream-Nachrichten auf seinem Fernseher, Computer und Handy bombardiert wurden, nicht miterlebt hat, ist er in der Lage, den Irrsinn dessen, was uns allen widerfahren ist, sowie den kriminellen Plan, der von der Elite verübt wurde, zu begreifen.

Es wird ihm auch nicht entgehen – so wie es uns nicht entgeht -, dass die katholische Hierarchie eine Rolle dabei spielte, das offizielle Narrativ durchzusetzen und die Autorität der Kirche zu benutzen, um ein monströses Verbrechen zu ratifizieren, einen kolossalen Betrug an Gott und den Menschen.

Wenn wir einen Vergleich zwischen der Art und Weise, wie wir im Januar 2020 gelebt haben, und der Art und Weise, wie wir heute leben müssen, anstellen, können wir nicht umhin, den Erfolg dieses höllischen Plans zu erkennen, der von der Mehrheit der Menschen als unvermeidlich akzeptiert wird.

Es gibt diejenigen, die, unfähig, die inhärente Irrationalität der von ihren Herrschern angenommenen Bestimmungen zu akzeptieren, jedes Urteil aussetzen und sich ihren Henkern hingeben. Andere versuchen, einen übernatürlichen Sinn für den kollektiven Wahnsinn zu finden, beten zu Gott für das Ende einer nicht existierenden Seuche oder passen sich den neuen heidnischen Covid-Liturgien an. Wieder andere, kämpferischere, resignieren nicht vor der Ungeheuerlichkeit dessen, was geschieht, und hoffen auf göttliches Eingreifen.

Hätten wir nur den gesunden Menschenverstand, selbständig zu denken, die Vernunft zu gebrauchen, mit der wir vom Ewigen Vater ausgestattet wurden, würden wir sofort verstehen, dass dieser Horror nichts anderes ist als die vom Ewigen Feind der Menschheit gewollte „verkehrte Welt“, die von den Dienern Satans so sehr ersehnte Hölle auf Erden, die Neue Höllenordnung, die das Vorspiel zur Ankunft des Antichristen und dem Ende der Zeit ist.
Nur dann können wir den Abfall der höchsten Ebenen der Kirche verstehen, die alle dazu auserkoren sind, der globalistischen Ideologie Gehorsam zu leisten, bis hin zur Verleugnung Christi am Kreuz und der Bevorzugung der schweren Ketten Luzifers gegenüber dem sanften Joch Christi.

Wenn es einen „Großen Reset“ gibt, den die Menschheit wirklich braucht, dann kann er nur in der Rückkehr zu Gott geschehen, in einer echten Bekehrung des Einzelnen und der Gesellschaft zu Christus dem König, den wir zu lange im Namen einer perversen Freiheit haben entthronen lassen, die alles erlaubt und legitimiert, nur nicht das Gute. Dieser große Reset wurde auf Golgatha vollzogen, in dem Moment, als Satan dachte, er würde den Sohn Gottes töten und die Erlösung verhindern, während er in Wirklichkeit seine eigene endgültige Niederlage unterschrieb.

Was wir heute erleben, ist nur ein schmerzhaftes Nachspiel des Kampfes zwischen Christus und Satan, zwischen den Nachkommen der Frau, die mit Licht bekleidet ist und von der im Buch der Offenbarung gesprochen wird, und dem verfluchten Geschlecht der alten Schlange.

So haben wir, während die Verfolgung der Endzeit naht, die übernatürliche Gewissheit, dass selbst diese groteske Pandemie, ein erbärmlicher Vorwand für die Errichtung einer antihumanen und antichristlichen Synarchie, zum Scheitern verurteilt ist, weil Christus den ewigen Überwinder bereits mit einem vernichtenden und unerbittlichen Sieg besiegt hat. Mit der Gewissheit dieses historischen Sieges, dessen Triumph wir bald sehen werden, müssen wir unter dem Banner Christi, des Königs, und unter dem Schutz der Königin der Siege kämpfen, der der Herr die Macht gegeben hat, das Haupt des Bösen zu zertreten.

Wenn wir zu Christus zurückkehren, angefangen bei uns selbst und unseren Familien, wird es uns nicht nur gelingen, unsere Augen zu öffnen, um die Absurdität dessen zu verstehen, was um uns herum geschieht, sondern wir werden auch wissen, wie wir mit den unbesiegbaren Waffen des Glaubens wirksam kämpfen können. „Omne, quod est ex Deo, vincit mundum: et haec est victoria, quae vincit mundum, fides nostra. – Denn wer von Gott gezeugt ist, der überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwindet, unser Glaube“ (1 Joh 5,4). Dann werden der neue Turm von Babel, das Covid-Kartenhaus, die Impfstoff-Farce und der große Reset-Betrug unaufhaltsam zusammenbrechen und in ihrer diabolischen Natur den mörderischen Plan des Widersachers und seiner Lakaien offenbaren.

Betrachten wir das neue Jerusalem, das vom Himmel herabkommt, die heilige Kirche, die in der Vision des Johannes erscheint „wie eine für ihren Mann geschmückte Braut“ (Offb 21,2). Hören wir auf die laute Stimme, die verkündet: „Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid, noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen“ (Offb 21,4). Unser „großer Reset“ ist in unserem Herrn vollzogen: „Siehe, ich mache alles neu“ (Offb 21,5); „Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende“ (Offb 21,6). Möge der ganze himmlische Hofstaat uns in dieser historischen Schlacht beistehen und beschützen, in der wir die Ehre haben, unter den Insignien Christi des Königs und Marias der Königin zu dienen.