Warum „Covid19“-Geimpfte Altenheheimsbewohner und Personal Doch Erkranken: „Vakzin Stoppt nicht Ansteckung – Massnahmen Bleiben!“

Grippe/“Covid19″-Impfungen sind total sinnlos schon aus dem Grund, dass das Virus ausgebrannt und von anderen Virusabarten/Mutationen abgelöst worden sind, gegen die, die Impfstoffe unwirksam sind, bevor die unzureichend gesicherten Impfstoffe überhaupt zur Verfügung stehen.

Ein schlagendes Beispiel wird aus Kanada gemeldet:
CBC 10 März 2021: Ein neuer Ausbruch von COVID-19 wurde im Cottonwoods Care CenterPflegeheim in der Region Interior Health von British Columbia gemeldet, in der Mitarbeiterinnen und Anwohner bereits Impfstoffe erhalten hatten, teilte die Gesundheitsbeauftragte der Provinz am Montag mit.

Zwei Mitarbeiter und 10 Einwohner haben in der Langzeitpflegeeinrichtung Cottonwoods in Kelowna mit 221 öffentlich finanzierten Betten positiv getestet. Dr. Bonnie Henry, Gesundheitsbeauftragte der Provinz, sagte, dass allen Mitarbeitern und Bewohnern des Hauses Impfungen angeboten worden seien und dass der Impfstoff sehr häufig aufgenommen worden sei. Sie sagte, einige der Fälle beträfen Menschen, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten hätten.

Das B.C. Center for Disease Control hat auf seiner Website bestätigt, dass bis zum 15. Februar 82% der Einwohner geimpft worden seien. Das Center gibt keine Auskunft darüber, wie viele Mitarbeiter geimpft worden waren.

In einer Live-Pressekonferenz sagte Dr. Bonnie Henry, Gesundheitsbeauftragte der Provinz, dass eine Impfung nicht bedeute, dass die Übertragung gestoppt werde und dass die Vorsichtsmaßnahmen für Senioren bleiben müssen.

Schon spricht man nicht mehr von „Covid19“ – sondern von britischen, südafrikanischen und brasilianischen „Mutationen“, d.h. die saisonalen Grippeviren 2020/21 auf die, die unprobierten potenziell krebserregenden und riskanten, ja tödlichen und hier Vakzine gegen die saisonale 2019/20 „covid19“ Grippe wirkungslos und hier sind.

Daher werden Masken- und Isolationsmassnahmen auch für Geimpfte weiterhin aufrechterhalten und hier und seien ad absurdum bis zum Jahr 2025 weiterzuführen; Und zwar mit monatlichen und jährlichen neuen Impfungen mit gen-verändernden Manipultionen – ganz ausserhalb des Einflusses der seriösen Wissenschaftler
Sogar nimmt die Ansteckungsrate nach Impfungen zu wie auch die Sterberate und hier.

The Jerusalem Post 10. März 2021 zitiert Prof. Jonathan Gershoni von der Shmunis School of Biomedicine and Cancer Research an der Universität von Tel Aviv auf die Ursache, weshalb die „Covid19! Impfungen Wirkungslosigkeit zeigen:
Die Impfungen sind nicht 100-prozentig wirksam. Es gibt Tausende von Virus-Varianten, und Virusmutationen entstehen immer wieder. Einige Menschen reagieren ungenügend auf Impfungen, „Superverbreiter“ von Viren können dennoch den Impfschutz durchbrechen.

Jedoch, die Hauptursache ist zweifelsohne, dass die Impdfstoffe schon bei der Eingabe veraltet sind – sowie dass kein spezifisches „Covid19“-Virus isoliert oder nachgewiesen worden ist!

Bemerkung
Alle Massnahmen gegen diese Viren waren sinnlos:Impfungen sind wirkungslos, Masken schützen nicht – und wie die Isolationsmassnahmen und Lockdowns immer strenger wurden, stiegen die „Ansteckungsraten“ auf neue Rekordhöhen.

Meine Tochter, Ihr Mann und ihr Sohn leben seit Monaten isoliert zu Hause, machen Home Office Office Arbeit un Schularbeit, verkehren mit niemandem, ausser wenn meine Tochter mit Maske einkaufen geht.
Plötzlich hatten alle drei die Grippe bekommen!

Also: Die ergriffenen Massnahmen sind unnütz und in dem Sinne schädlich, dass sie die „Herden-Immunität“ und somit die Grippe verzögern – was wohl auch die Absicht der Machthaber ist!

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s