WEFs/City of Londons Grosse Nullstellung: Wirtschaftsfaschismus. Firmenbesitzer als Vasallen. Zentral festgelegtes Warenangebot. Veganer-Bürger wie Schafe Eingepfercht

WIE SCHON LANGE VORHERGESAGT, WERDEN WIR NUN IN DER AGENDA 21/2030 der UN WIE SCHAFE ZUR ÜBERWACHUNG EINGEPFERCHT

Gold ist Geld, alles andere ist Kredit. “ – JP Morgan

Globalist Prinz Charles:Sie (die Grosse Nullstellung) ist eine Gelegenheit, die wir noch nie hatten und die wir (die Illuminaten und hier) vielleicht nie wieder bekommen“.

Ich habe vorher über die bevorstehende „Grosse Nullstellung“ der Rothschild- verbundenen Institution, des World Economic Forum (WEF) geschrieben: Eigentlich das NWO-gesetzgeberische Forum.


**********************


„Jedes Land, von den USA bis nach China, muss teilnehmen, und jede Branche, von Öl und Gas bis hin zu Technologie, muss umgestaltet werden„, schrieb Klaus Schwab, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Weltwirtschaftsforums, in einem Artikel, der auf der Website des WEF veröffentlicht wurde. Er fügte hinzu:
„Kurz gesagt, wir brauchen eine „große Nullstellung des Kapitalismus.“ Schwab sagte, dass „alle Aspekte unserer Gesellschaften und Volkswirtschaften, von Bildung über Sozialverträge bis hin zu Arbeitsbedingungen“, „überarbeitet“ werden müssen.

Das WEF sagt viel grössere Katastophe als die Jetzige voraus

Jeremy Jurgens, WEF-CEO (Screenshot):
„Ich denke, es wird eine neue Krise geben. Sie wird bedeutungsvoller sein. Sie wird schneller sein als das, was wir mit COVID gesehen haben. Die Auswirkungen werden größer sein, und infolgedessen werden die wirtschaftlichen und sozialen Folgen noch bedeutender sein.“ ( WFP der UNO sagt schwere Hungersnot 2021 vorher)

Klaus Schwab, WEF-Präsident (Screenshot):
„Wir alle wissen, sind uns dessen aber immer noch nicht ausreichend bewusst, dass das beängstigende Szenario eines großen Cyberangriffs die Stromversorgung, den Transport, die Krankenhausleistungen und unsere Gesellschaft insgesamt beenden könnte. Die COVID-19-Krise würde in dieser Hinsicht als geringfügige Störung im Vergleich zu einem größeren Cyberangriff angesehen werden.

Die große Nullstellung wird ein revolutionärer Umbruch sein. Sie wird viele Nöte schaffen.
Die Staats- und Regierungschefs der Welt kündigen die Grosse Nullstellung offen an und flehen die Welt an, ihrer Vision zu vertrauen

Metalstream Viele Forscher glauben, dass ein Grosse Nullstellung eine neue globale Währung oder ein Zurücksetzen von Währungswerten darstelle.
Wenn die Währungen zurückgesetzt werden, was passiert mit all unseren Ersparnissen und unserer finanziellen Zukunft? Unsere alten Fiat-Währungen werden keinen Wert behalten. Der einzige Wert, der vorangetrieben werden kann, sind materielle Güter wie Edelmetalle.

Ist das aber richtig? Welche Gedanken machen sich die Instutionen der City of London Banker – und besonders Rothschilds IWF und hier?
Der IWF schlug 2010 den „Bancor“ als Weltwährung vor – wie von John M. Keynes zuerst vorgeschlagen. Die SZR sind zu unpraktisch – und eher dem Dollar angeknüpft. Sehen Sie Ende dieses Artikels.

Den Bancor kann man schon kaufen – als kryptowährung. Der könnte als Weltwährung eingeführt werden. Vielleicht ist das die Kryptowährung, die die Zentralbanken benutzen werden?

Hier ist die Bancor Preisentwicklungs-Vorhersage in Dollar für die nächsten 14 Tage
2021-01-27: 1.852 – 2021-01-28: 1.867 -2021-01-29: 1.886
2021-02-09: 2.129

Der General-Manager von Rothschilds BIZ (Jahr 1930), sagt, dass die Kryptowährungen der Zentralbanken (CBDC) eine Chance haben könnten. Carstens merkt an, dass kleine Banken dies nicht erwägen sollten. Er sagte jedoch, dass die Zentralbanken möglicherweise ihre Kryptowährungen ausgeben. Er erklärte sogar, dass es gefährlich sei, solche Kryptowährungen an die lokale Bevölkerung auszugeben, weil sie diese möglicherweise lieber verwenden und Privatbanken aufgeben würden.

Cointelegraph 24. Jan. 2021

Es gibt (noch) keine Weltwährung – nur Dollarreserven

Coindesk Stabile Münzen sind digitale Währungen, die häufig mit physischen Währungen wie dem US-Dollar verbunden sind.
Der IWF und die Weltbank werden über die technischen Fähigkeiten verfügen, um CBDC-Transaktionen zwischen den Ländern bis Ende 2025 zu erleichtern, heißt es in einem neuen Bericht.

Die Länder werden „den Spielraum für neue multilaterale Plattformen, globale Vereinbarungen über stabile Münzen und digitale Währungen der Zentralbank prüfen, um die Herausforderungen zu bewältigen, denen grenzüberschreitende Zahlungen gegenüberstehen, ohne Kompromisse bei Mindestaufsichts- und Regulierungsstandards zur Kontrolle der Risiken für die Währungs- und Finanzstabilität einzugehen“, sagte der G20 Financial Stability Board (FSB), ein nach der Finanzkrise 2008 gegründetes Gremium.

Die nordamerikanischen, europäischen und japanischen (Zentral)Banken sagten, CBDCs müssten mit bestehenden Geldformen austauschbar sein und in ihrer Benutzerfreundlichkeit in einer Vielzahl von Zahlungsarten zu geringen oder keinen Kosten Bargeld ähneln. Die EZB und die BOJ gaben dies ebenfalls in diesem Monat zur Prüfung der Ausgabe von CBDCs weiter.

Die Welttechnokratie hat eine unangenehme Phantasie: CO2-Währung einzuführen: Jedem wird die Produktion einer kleinen Menge CO2-genehmigt – eingeschlossen in den Waren, die wir kaufen. Wenn diese Ration überschritten ist, kann man im laufenden Monat nichts mehr kaufen.
Jedoch, die Technokraten wollen angeblich!! keinen Eine-Welt-Staat – sondern kleine autonome Technate.

Jedenfalls sieht es nicht so aus, als wollen die Banker uns gleich mit einem Währungs-Umtausch überraschen – wie so oft geschrieben wird.
Zu einem Zeitpunkt wird diese Kryptowährung eingeführt. Jedoch, gleich kann das wohl kaum geschehen. Dafür scheint das System wohl noch zu unreif
.

Der Drang ins Gold könnte sich wie eine der gewöhnlichen Fallen der Banker-Spekulanten herausstellen. Papiergold ist jedenfalls zu vermeiden: garantiert nur max. 1/10 des gekauften Goldes!


Worin besteht dann diese Grosse Nullstellung?
Der ErmittlungsJournalist F. William Engdahl hat eine tiefgehende analyse des Inhalts der Grossen Nullstellung der WEF/City of London gemacht, u.a. werde uns der Veganismus ohne Fleisch und milch, stattdessen mit laborhergestelten Nahrungsmitteln mit 11-mal mehr Glyphosat als in natürlichen Feldprodukten aufgezwungen.

Des Weiteren verspricht uns der WEF Präsident Klaus Schwab Hirn-Chips, Hirnverbesserung – damit wir posthumane Roboter werden – wie von Ray Kurzweil versprochen (Video unten) – sowie totalen genetischen Umbau, Gedankenkontrolle – sehen Sie Microsofts Patent- Gesuche mit der Nummer des Offenbarungstiers : 2020 060606: Ein Gedankenleser-System mittels in uns eingebauter Sensoren (Nanochips-Hirnzellen-Veränderung mittels Impfstoffe).

Der WEF-Präsident Schwab verkündet hier – wie auch eine Unzahl seiner Mitläufer – dass die absolut notwendige Grosse Nullstellung sehr bald eingeführt werde

Mark Kornshaw FEE 23. Januar 2021 Die Führer des Weltwirtschaftsforums versuchen, eine große Nullstellung des Kapitalismus umzusetzen, bei dem „globale Teilnehmer“ zusammenarbeiten, um „gemeinsame Ziele“ zu erreichen.

Im wahren Geiste, eine Krise nicht zu verschwenden, sehen sie in der COVID-19-Pandemie eine einzigartige Gelegenheit, ihre Agenda voranzutreiben.

So bejubelt hier Kanadas Premier, Justin Trudeau die Covid19-Pandemie als „unsere grosse Chance, die Nullstellung und die Nachträglichkeit der UN durchzuführen (Ohne es uns zu erzählen oder nach unserer Meinung zu fragen) Sehen Sie „Umgestaltung unserer Welt: Agenda 2030 – Nachhaltigkeit“ der UN.

Das Maß an Zusammenarbeit und Ehrgeiz, das dies impliziert, ist beispiellos. Aber es ist kein unmöglicher Traum “, stellte Klaus Schwab, CEO des WEFs kürzlich fest. „In der Tat ist ein Silberstreifen der Pandemie, dass sie gezeigt hat, wie schnell wir radikale Änderungen an unserem Lebensstil vornehmen können.“
Wenn sie „unseren Lebensstil“ sagen, meinen sie natürlich Ihren Lebensstil, nicht ihren eigenen.

Sie wollen, dass Regierungen Gesetze und Steuerregelungen verabschieden, um Unternehmen zu ihren bevorzugten Zwecken zu bewegen. Da diese Regelung immer noch ein Minimum an Privateigentum an den Produktionsmitteln beinhaltet, nennen sie es Teilhaber-Kapitalismus.

Bei einem solchen System geht es darum, die wahren Teilnehmer aus dem Weg zu räumen und den Kapitalismus zu untergraben. Dies steht dem Wirtschaftsfaschismus tatsächlich näher als dem Kapitalismus.

Hinter der Fassade der „Gesellschaft“ steht immer eine Gruppe machtgieriger Doktrinäre und Ausbeuter, die bereit sind, Ihr Geld zu nehmen und Ihre Handlungen und Ihr Leben zu ordnen. Denn irgendwie sind sie eine Gesellschaft!
Diejenigen, die den Kapitalismus trennen wollen, ziehen ausnahmslos die Anwendung staatlicher Gewalt der freiwilligen Interaktion vor.

Wie dieser Artikel im Wall Street Journal erklärt, erhalten Gewinne und Verluste Unternehmensleiter ehrlich, während eine sogenannte Teilhaber-Sicht es ihnen ermöglicht, undurchsichtig oder sogar korrupt zu sein. Um ihre eigenen Interessen durch die Interessen anderer zu ersetzen, müssen unsere „großen Nullsteller“ das Gewinn- und Verlustsystem zerstören und nur ihren eigenen Willen mit Gewalt unterstützen, um die produktiven Bemühungen zu leiten.

Sozialismus bedeutet die Abschaffung des Privateigentums an den Staat und Produktionsmittel gehen zugunsten des mythischen „kollektiven Eigentums“, aber die brutale Realität ist, dass es sich um ein System gewaltsamer zentraler Kontrolle handelt. Der Unternehmensbesitzer wird liquidiert

In der gleichen Weise „ist der Staat für den Faschismus absolut, Individuen und Unternehmen sind relativ“, sagte Mussolini. In jedem Fall kontrollieren die Inhaber zentraler Macht durch Kontrolle der Produktion Ihr Leben. Sie werden zum alleinigen „Teilhaber“ bei allen Entscheidungen, die materielle Ressourcen betreffen

❌Barbara McKenzie on Twitter: "When people say "down with capitalism", they  really mean "down with small business" What did John D Rockefeller say?  https://t.co/vYhlKxftCL… https://t.co/ZBlVZTOEQW"

Wie Ludwig von Mises gezeigt hat, gibt es ohne echtes Privateigentum kein Kaufen und Verkaufen und daher kein Marktpreissystem, sodass die Planer nicht wissen können, was die Menschen schätzen. Sie werden blind und schaffen Chaos anstelle wirtschaftlicher Koordination.

Unter dem, was Mises als Sozialismus im deutschen Stil bezeichnete, würde der frühere Besitzer der Dingsbums-Fabrik nominell die Verantwortung übernehmen, aber zu einem Parteiapparatschik gemacht werden, der so viel Zwangsdruck ausgesetzt ist, wie nötig, um ihn zu zwingen, den Interessen des Staates zu dienen.
Der Nationalsozialismus ist ein anderer Weg zum Sozialismus . Ressourcen werden de facto auf unterschiedliche Weise verstaatlicht.

Unter diesem System gibt es auch keine Möglichkeit zu wissen, ob die Dingsbums-Produktion sozial vorteilhaft ist, da die Dingsbums-Fabrik staatlichen Anweisungen folgt, anstatt auf Verbraucher zu reagieren.

Wenn man jedoch das Wissen aus der Vergangenheit beibehält, werden immer noch Dinge produziert- durch die „Verschmelzung von Staats- und Unternehmensmacht“. (Laut Mussolini ist das eben Faschismus).

Niemand kann mehr Lebensmittel und Kleidung kaufen als die zugeteilte Ration. Die Mieten sind eingefroren; Möbel und alle anderen Waren sind unerreichbar. Reisen ins Ausland sind nur bei staatlichen Besorgungen gestattet. Deutsche Unternehmen können ihre Gewinne nicht frei an die Aktionäre ausschütten. Die Höhe der Dividenden ist nach einer hochkomplizierten Rechtsmethode streng begrenzt.

Dies ist ein Bild des „Teilhaber-Kapitalismus“, das sich nun manifestiert.
Gruppen wie das Weltwirtschaftsforum sehen aus diesem Grund die COVID-19-Krise als große Chance.

Dies ist Wirtschaftsfaschismus.

Sehen Sie hie mehr von diesem Paradies der Neu/alten Weltordnung

Was auch immer ihre Ziele sind, wenn sie sozial vorteilhaft wären, wäre keine Kraft und kein „großer Reset“ erforderlich, um sie zu erreichen – die Menschen würden freiwillig zu diesen Zwecken zusammenarbeiten.
Im Gegensatz dazu zeigt die offensichtliche Notwendigkeit, die Marktzusammenarbeit durch staatlichen Zwang zu stürzen, dass ihre Agenda zum Nachteil der freiwilligen Gesellschaft der Elite wirkt.

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

8 Kommentare zu „WEFs/City of Londons Grosse Nullstellung: Wirtschaftsfaschismus. Firmenbesitzer als Vasallen. Zentral festgelegtes Warenangebot. Veganer-Bürger wie Schafe Eingepfercht“

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s