FRÖHLICHE WEIHNACHTEN

Einmal im Jahr ist es, als ob die Zeit für eine kurze Weile stillsteht: Heiligabend.
Es gibt etwas, was uns an das bindet, was größer ist als die täglichen Sorgen. Nach übermäßigem Essen singen wir die Lieder und Hymnen, die wir als Kinder lieben gelernt haben.
Verzaubert starren wir in die Kerzen am Weihnachtsbaum und denken vielleicht tiefer als in der Hektik des Alltags.

Man kann sich, besonders in der Kirche, an Menschen erinnern, mit denen man Weihnachten gefeiert hat – die aber jetzt weg sind. Und in Kürze ist man selbst an der Reihe, vom Erdboden zu verschwinden.

Und man kann dann all das in Gesellschaft guter Freunde und Verwandter vergessen: Wollen wir heute essen und trinken und fröhlich sein – denn morgen werden wir sterben!

Man könnte anfangen zu fragen, ob wir uns selbst feiern – zu viele haben nichts anderes zu feiern – und wollen nichts anderes feiern.
Sie feiern mit Phantasiegebilden: Heinzelmännern, dem Weihnachtsmann – während Sie dem existenten Geburtstagskind, den Rücken kehren

Turiner Grabtuch und hier – Christi Leichentuch: 3-dimensionales fotografisches Negativ = das heilige Mandylion = Christi einzigartige Visitenkarte. Sehen Sie das Negativ auf dem Header dieses Blogs.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er vrnon-miller-foto.png

In den letzten 50 Jahren nach der kommunistisch-freudianischen Sexualrevolution der unterwandelnden Frankfurter Schule von 1968 war der verborgene Feind, der gegen Christus, Weihnachten UND die Menschheit Krieg führt, erstaunlich effektiv.

Die unsichtbare Spinne hat uns im festen Griff und unsere Seelen mit Pornos, Wohlleben, leeren sozialen Beschreibungen gleichgültiger und bedeutungsloser Alltags-Trivialität, endlosen Kriminalfilmen, Urlaubsreisen an die Strände des Südens, Langeweile in immer kürzeren Arbeitszeiten und Sorgen um die völlig unnötige Covid19-Epidemie ausgelöscht.
Moral: Wahrheit dieser neuen Welt ist Lüge und umgekehrt, Gut ist Böse und umgekehrt, natürliches ist unnatürlich usw.

Vor allem aber hat diese Neue Weltordnung den Plan der Jesuiten-Talmudisten Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild umgesetzt: Weishaupt sollte der globale Anstifter der Verschwörung werden.
Eine Dissertation macht sehr deutlich, dass Weishaupts weltverbessernde Regierungsform – basierend auf seinem persönlichen Ansatz – auf die ganze Welt ausgedehnt werden sollte. Das Ziel der Illuminaten, sagte Weishaupt, sei es, eine Eine-Welt-Regierung zu haben, der Elite zu überlassen, die Welt zu regieren und so zukünftige Kriege zu verhindern.

Dies sollte im Geheimen durch manipulative, autoritäre Erziehung des einzelnen Menschen gelingen – damit Weishaupt einen Schwarm von denkenden und handelnden Studenten als Machthaber in die Welt hinausscwärmen lassen könnte. Er glaubte, durch Vernunft eine Welt der Glückseligkeit für alle erschaffen zu können.

Aber zuerst „müssen wir die Menschen gestalten“, sagte er. Der Staat sollte ein diktatorischer Vormund sein – bis alle nach einer Gehirnwäsche einschlafen, und Regierung überflüssig gemacht würde.

Nach der Wilhelmsbad-Konferenz im Jahr 1782 infiltrierten die Illuminaten die Freimaurerei, die die Französische Revolution lenkte – besonders aktiv im schottischen Ritus.

Weishaupts 6-Punkte-Programm: 1) Abschaffung der Monarchie und aller amtierenden Regierungen. 2) Abschaffung des Privateigentums. 3) Abschaffung der Erbschaft. 4) Abschaffung des Patriotismus. 5) Abschaffung der Familie durch Abschaffung der Ehe, aller Moral und Einführung der gemeinschaftlichen Erziehung von Kindern. 6) Die Abschaffung aller (christlichen) Religion ist auf dem scnellsten Weg, erfüllt zu werden.

Nach der Schließung des ursprünglichen Illuminatenordens der Alten Bayerischen Seher im Jahr 1790 schrieb Weishaupt laut David Allen Rivera: „Mit diesem Plan werden wir die gesamte Menschheit führen. Auf diese Weise und mit den einfachsten Mitteln setzen wir die Menschheit in Bewegung und Flammen. Die Positionen müssen so zugewiesen und angeordnet werden, dass wir alle politischen Transaktionen heimlich beeinflussen können.

Dette billede har ingen alternativ tekst; filens navn er london-dragon1.png

Links: Einer der 4 Drachen / Teufels-Symbole, die an den Ecken der City of London stehen

Graf de Virieu, ein Freimaurer aus der Martinisten-Loge in Lyon, wurde nach seiner Rückkehr nach Hause zum Wihelmsbad-Kongress der Illuminaten befragt und sagte: „Ich will es Ihnen nicht anvertrauen. Ich kann Ihnen nur sagen, dass dies alles viel ernster ist als Sie denken. Die Verschwörung, die gesponnen wird, ist so gut durchdacht, dass es für die Monarchie und die Kirche praktisch unmöglich sein wird, ihr zu entkommen.“

Kurzum: Wir werden von satanischen Kräften in diese Falle manipuliert. Unsere gewohnte Welt wird um uns herum niedergerissen – und wir bekommen Sinnlosigkeit und Dummheit anstelle des nachweislich auferstandenen Jesus Christus, des Geburtstagskindes von Weihnachten, des Angebots eines sinnvollen Lebens mit ihm – jenseits des Todes.
Dieses Angebot gilt jedoch nur für denjenigen, die seine Nachfolger sind (Johannes 14: 15,21; Matthäus 25).

Pia-foto-kristi-ansigt

Es ist die größte Tragödie unserer Zeit: Weihnachten hat ihre ursprüngliche Bedeutung zugunsten einer zunehmenden physischen und spirituellen Verzweiflung im Chaos der Satanisten und der trügerischen lutherischen Lehre der Kirchen verloren. Der Frankismus der Illminaten hat die Lehre Christi ersetzt

Werdn Sie sich ohne Hoffnung durch das Koronator in die ständig zunehmende Morast-Hölle und Folter der Neu-alten Weltordnung führen lassen? Wenn nicht, haben Sie nur eine Alternative: Dem Weihnachtsgeburtstagskind nachzufolgen.

Das wird in diesem Leben teuer werden – hat aber eine sinnvolle Ewigkeit vor sich. Denn derjenige, der seine Visitenkarte als Zeugnis seiner Auferstehung von den Toten 1800 Jahre vor der Erfindung der Fotografie hinterlassen hat, war und IST etwas völlig Einzigartiges.
Und er sagt, er werde zurückkehren, wenn wir die Erde zur ultimativen Hölle gemacht haben (Matthäus 24, Lukas 21).

Autor: Anders Bruun Laursen

DEUTSCH Mein Name ist Anders Bruun Laursen und ich bin pensionierter Augenarzt mit einer Lebensposition, die auf der Lehre Christi basiert, wie sie die Evangelien beschreiben. - Ich wohnte und arbeitete 15 jahrelang in Flensburg.- Ich habe zuvor 2 Blogs geführt: euro-med.dk und new.euro-med.dk über die Neue Weltordnung, dh. die Bemühungen der Pharisäer / Talmudisten seit der Antike, die Welt durch den sowjetischen Kommunismus zu regieren. - Am 11. März 2019 wurden die Blogs gehackt und 9 Dateien entfernt - angeblich von einer mysteriösen Organisation namens Concilium Novi Mundi auf ihrer Website: Rat der Neuen Welt. - Ich glaube nicht - ich weiß - dass Christus als Sohn Gottes Realität ist, weil seine Jünger sich wie im Hansumdrehen und wie durch einen Zauber von Feiglingen zu todesverachtenden Missionaren verwandelten und sich den bestialischsten Formen der Hinrichtung unterziehen liessen. Denn sie hatten den Gereuzigten mit seinen Wunden munter und heiter 2 Tage nach seinem Tode gesehen. - Darüber hinaus zeigt das Turiner Grabtuch das dreidimensionale Negativfoto (Kopfzeile) der Vorder- und Rückseite eines römisch gekreuzigten Mannes mit allen Merkmalen der Evangelien in Bezug auf den gekreuzigten Jesus. Die Fotos sind 1800 Jahre älter als die Fototechnik und werden von der italienischen Akademie der Wissenschaften (ENEA) als "übernatürlich" bezeichnet, da die Bildgebungstechnologie nur mit Bestrahlung des stärksten UV-Lasers der Welt möglich ist. Vor 2000 Jahren gab es kein solches Gerät. ______________________________________________________________________________________________ DANSK Mit navn er Anders Bruun Laursen, og jeg er pensioneret læge med en livsholdning baseret på Kristi lære, som evangelierne beskriver den. - Jeg har tidligere drevet 2 blogs: euro-med.dk og new.euro-med.dk om den nye verdensorden, dvs. farisæernes / talmudisternes bestræbelser på siden oldtiden at regere verden gennem sovjetkommunisme. - Den 11. marts 2019 blev bloggene hacket og 9 filer fjernet - angiveligt af en mystisk organisation kaldet Concilium Novi Mundi på deres websted: Den Nye Verdens Råd. - Jeg tror ikke - jeg ved, at Kristus som Guds søn er virkelighed, fordi hans disciple, der som ved et trylleslag på et øjeblik blev omdannet fra feje kujoner til dødsforagtende missionærer, lod sig underkaste de mest bestialske former for henrettelse - fordi de så den korsfæstede med sine sår fro og munter 2 dage efter hans død. - Derudover viser Torio-ligklædet det 3-dimensionelle negative foto (header) af for- og bagsiden af ​​en romersk korsfæstet mand med alle stigmataerne fra evangelierne vedrørende den korsfæstede Jesus. Billedene er 1800 år ældre end fototeknologien og beskrives af det italienske videnskabsakademiske akademi ,ENEA, som "overnaturligt", fordi billeddannelsesteknologien kun er mulig med bestråling af den stærkeste UV-laser i verden. Der fandtes ikke et sådant apparat for 2000 år siden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s